Index · Standard · Racing Home: Bourdais kehrt in die Formel 1 mit Toro Rosso, Le Mans und Sebring mit Peugeot

Racing Home: Bourdais kehrt in die Formel 1 mit Toro Rosso, Le Mans und Sebring mit Peugeot

2009-02-10 0
   
Advertisement
FortsetzenMit anderen Red Bull Protegé Scott Speed ​​wieder auf Lager Autos und der USF1 Initiative mindestens noch ein Jahr weg, haben die engsten Amerikaner Darstellung in der Formel Eins Sebastien Bourdais. Sicher, er ist Französisch, aber nach dem auf dies
Advertisement

Racing Home: Bourdais kehrt in die Formel 1 mit Toro Rosso, Le Mans und Sebring mit Peugeot
Mit anderen Red Bull Protegé Scott Speed ​​wieder auf Lager Autos und der USF1 Initiative mindestens noch ein Jahr weg, haben die engsten Amerikaner Darstellung in der Formel Eins Sebastien Bourdais. Sicher, er ist Französisch, aber nach dem auf dieser Seite des Atlantiks Champ Cars seit einigen Jahren dominieren können wir ihn fast wie unsere eigenen Anspruch. Nach vier aufeinanderfolgenden Titel in Champ Cars gewann, Bourdais hatte nichts in den Vereinigten Staaten mehr zu beweisen und unterzeichnete einen europäischen Managementvertrag mit Nicolas Todt, der einige Familienverbindungen gezogen und unterzeichnet Bourdais in Le Mans zu fahren mit Peugeot (dessen Rennabteilung wurde durchgeführt, von seinem Vater Jean Todt, bevor er zu Ferrari bewegt) und dann in der Formel Eins mit der Scuderia Toro Rosso (deren Motoren werden von Ferrari geliefert).

Nach einem enttäuschenden ersten Saison, Bourdais 'Zukunft in der Formel 1 blieb im Zweifel sein überschattend Teamkollege Sebastian Vettel wurde auf dem Red Bull Team angerufen und STR weigerte sich zu bestätigen, die für sie der kommenden Saison fahren würde, aber er jetzt bestätigt worden, in das Spiel der musikalischen Sebastians neben Neuling Buemi zu fahren. Bourdais, der in Le Mans tatsächlich geboren wurde, wird eine Menge an seinen Händen haben, um seinen Mut in der Formel 1 in dieser Saison unter Beweis stellen, aber wenn das nicht genug wäre, die Französisch Fahrer verstärkt auch seine Aktivitäten mit Peugeot auf. Nicht nur, dass er den neuen 908 HDi in seinem berühmten Heimrennen zu fahren, aber er wird die Reise zurück zu den amerikanischen Ufern machen werden als auch in Sebring zu fahren. Wir freuen uns darauf, unsere französisch-amerikanische Homeboy nehmen sie alle auf dieser Saison zu beobachten.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated