Index · Elektronik · Probleme mit Bushnell Trail-Kameras

Probleme mit Bushnell Trail-Kameras

2013-03-11 0
   
Advertisement
FortsetzenBushnell Trail Probleme mit der Kamera drehen sich um entweder das Thema der Bilder, keine Bilder auf der digitalen Karte oder falsche Kameraeinstellungen angezeigt werden. Sie können in der Regel diese Probleme zu lösen, indem die Platzierung der Ka
Advertisement

Bushnell Trail Probleme mit der Kamera drehen sich um entweder das Thema der Bilder, keine Bilder auf der digitalen Karte oder falsche Kameraeinstellungen angezeigt werden. Sie können in der Regel diese Probleme zu lösen, indem die Platzierung der Kamera eingestellt und die richtigen Kameraeinstellungen.

Falsche Subject Matter

Der Bushnell Trail Kameras eine Wärme- und Bewegungssensor verwenden den Auslöser auslösen. Wind bewegende Äste können die Verschluss auslösen. Jede Wärmequelle in der Sichtlinie der Kamera, wie Sonne Wasser in Richtung der Kamera reflektiert wird, wird auch den Auslöser auslösen. Diese falschen Auslöser bewirkt, dass die Kamerabilder von anderen Fächern als dem zu nehmen Sie erfassen soll.

Keine Bilder auf der Karte

Es sind keine Bilder auf der Karte gespeichert, wenn die Kamera-Akku leer ist oder wenn der Netzschalter ausgeschaltet ist oder sich im Setup-Modus verlassen. Wenn Sie Nacht Fotos aufnehmen und die Batterie schwach ist, wird der Blitz nicht arbeiten und Ihre Bilder werden ohne Bild der beabsichtigten Gegenstand schwarz sein.

Probleme, die durch falsche Kameraeinstellungen

Night Bilder zu dunkel erscheinen, wenn der Capture-Nummer Parameter höher als ein Foto eingestellt ist, oder wenn die Intervalleinstellungen sind zu kurz. Fehlauslösungen des Verschlusses tritt auf, wenn der PIR-Empfindlichkeitsstufe für die Temperatur der Umgebung ist falsch. Sich schnell bewegenden Motiven werden die Bilder mit Streifen erzeugen, wenn die falschen Einstellungen für die Auflösung verwendet wird.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated