Index · Standard · Polystyrol kann in Biodiesel gelöst werden, steigert die Leistung und Emissionen

Polystyrol kann in Biodiesel gelöst werden, steigert die Leistung und Emissionen

2009-05-04 4
   
Advertisement
FortsetzenPolystyrol ist ziemlich viel ein Alptraum Umweltschützer. Es ist schwierig , in den meisten Bereichen zu recyceln und nicht biologisch abbaubar , wenn einfach weggeworfen. Aber, weil die Sachen so unglaublich nützlich ist, wird er hergestellt und in
Advertisement

Polystyrol kann in Biodiesel gelöst werden, steigert die Leistung und Emissionen
Polystyrol ist ziemlich viel ein Alptraum Umweltschützer. Es ist schwierig , in den meisten Bereichen zu recyceln und nicht biologisch abbaubar , wenn einfach weggeworfen. Aber, weil die Sachen so unglaublich nützlich ist, wird er hergestellt und in enormen Mengen verwendet. Es gibt gute Nachrichten für die Biodiesel-Fans, die die Menge an Polystyrol in die Umwelt zu reduzieren und wollen ein bisschen mehr Kick aus ihrer Biokraftstoff zu bekommen.

Zwei Forscher an der Iowa State University, Najeeb Kuzhiyil und Song-Charng Kong, haben herausgefunden , dass es einfach ist , zu Erdnüsse in Biodiesel auflösen Verpackung ; die verbesserte Biodiesel dann mehr Leistung in einem Dieselmotor, solange das Polystyrol nicht mehr als fünf Prozent der Biodiesel bildet. Der Nachteil ist, dass schädliche Emissionen erhöht auch. Dies ist nicht zu surpising, da Erdöl oft das Styropor in erster Linie zu machen verwendet wird. Laut Kong, zitiert in New Scientist , die Polystyrolbecher schnell in Biodiesel gelöst " , wie eine Schneeflocke im Wasser."

[Quelle: Energy & Fuels über New Scientist ]
Foto von complexify . Lizenziert unter Creative Commons Lizenz 2.0.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated