Index · Cars · Plymouth Duster Spezifikationen

Plymouth Duster Spezifikationen

2012-01-12 0
   
Advertisement
FortsetzenPlymouth trat in die Kleinwagen-Markt im Jahr 1960, wenn es die Valiant eingeführt. Einige sportliche Varianten der Valiant wurden im Laufe der Jahre angeboten, aber keiner wie der Duster. Der Duster sah aus wie ein Valiant und verwendet viele ihrer
Advertisement

Plymouth trat in die Kleinwagen-Markt im Jahr 1960, wenn es die Valiant eingeführt. Einige sportliche Varianten der Valiant wurden im Laufe der Jahre angeboten, aber keiner wie der Duster. Der Duster sah aus wie ein Valiant und verwendet viele ihrer Körper und mechanische Teile, aber seine Fließheck-Design war ein von einer Art, wenn im Vergleich zu den schwer verdaulich Valiant Modelle. Der Duster war beliebt bei der kaufende Publikum, wenn man bedenkt es im selben Jahr wie die ähnlich gestaltete Ford Maverick debütierte.

Außenmaße

Der Plymouth Duster debütierte zuerst im Jahre 1970 Diese Dusters waren fünf Passagiere zweitürigen Coupés, die eine Gesamtlänge von Stoßstange zu Stoßstange von 188,4 Zoll hatte. Der Radstand oder die Messung zwischen einer Mittellinie der Vorder- und Hinterräder, betrug 108 Zoll. Der Gesamtleergewicht oder das Gewicht des Autos mit Gas und Öl, aber ohne Passagiere, war 3114 Pfund. Die Gesamtbreite betrug 71,7 Zoll. Die vordere Spurweite 59,2 Zoll, während die hintere Spurweite 55,6 Zoll war. Der Stamm konnte 20,1 Kubikfuß Gepäck halten. Ab 1973 Bund beauftragt energieabsorbierende Stoßfänger wurden hinzugefügt. Dusters aus dieser Zeit bis zu ihrem Tod im Jahr 1976 waren 197 Zoll lang.

Motoren

Ein Appell an eine Vielzahl von Käufern, war der Duster erhältlich mit vielen verschiedenen Motorisierungen. A 198-cubic-inch-Reihensechszylinder-Motor mit 125 PS Berufung in erster Linie für Wirtschaft gesinnten Käufer. Eine größere 225-Kubik-Zoll-Sechszylinder-Motor wurde mit einer Leistung von 145 PS zur Verfügung. Dieser Motor wurde in 1972 Dusters Standard, zu welchem ​​Zeitpunkt die 198 sechs aus dem Lineup fallen gelassen wurde. Ein 318-cubic-inch V-8 mit 230 PS wäre eine gute Wahl für diejenigen, die mehr Macht wollten, als von einem Sechszylinder-Motor zur Verfügung stand, aber wer wollte auch eine recht sparsamen Motor. Für diejenigen, die eine schnelle, sportliche Duster vor allem die 340-cubic-inch V-8-Rendering 240 PS war der Top-Motorwahl wollte. Dieser Motor wurde 1974 fallen gelassen und mit dem 360-cubic-inch V-8 ersetzt, der 245 PS zur Verfügung gestellt.

Sondermodelle

Im Laufe der Duster Produktion wurden mehrere Sondermodelle zur Verfügung. Der Duster Twister wurde im Jahr 1971 zur Verfügung und kam Standard mit Schalensitze, spezielle Streifen, Chromräder und Rennspiegel. Das Space Duster wurde 1973 und enthielt eine umklappbare Rücksitzbank zu erhöhen Laderaum auf etwa 50 Kubikfuß zugegeben. Der Feather Duster wurde 1976 und zeigte leichte Karosserieteile und eine speziell abgestimmte 225-Sechszylindermotor eingeführt, die 30 Meilen pro Gallone Rückkehr geholfen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • LA 2007 Preview: "Produktion" Honda FCX Debüt

    LA 2007 Preview: "Produktion" Honda FCX Debüt
    Honda wird die Packungen aus der "Produktion" Version ihrer neuesten Generation FCX ​​auf der Los Angeles Auto Show im nächsten Monat stattfinden. Die neue Brennstoffzellen-FCX basiert auf dem Konzept-Version, die wir vor einem Jahr gefahren und
  • Mazda NA CEO Jim O'Sullivan namens Auto Exec des Jahres

    Mazda NA CEO Jim O'Sullivan namens Auto Exec des Jahres
    Mazda North America CEO Jim O'Sullivan konnte kein gutes Jahr gehabt haben, den Gesamtzustand der US-Autoindustrie unter Berücksichtigung. Bei all den Herausforderungen, aber hat die Zoom Zoom Autohersteller sehr gut gefahren. Mazda ist eines der wen
  • Kleinere Pannen nicht verderben positiven Reaktionen auf erste Produktion Blatt Testfahrten

    Kleinere Pannen nicht verderben positiven Reaktionen auf erste Produktion Blatt Testfahrten
    2010 Nissan Leaf EV - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Leider Blatt, unsere Testfahrt der Serienversion des Nissan ist immer noch auf sich warten, aber eine handverlesene Gruppe von 500 Personen werden das Blatt auf Herz und Nieren über in J
  • Täglich U-Turn: Was Sie auf 7.15.10 verpasst

    Täglich U-Turn: Was Sie auf 7.15.10 verpasst
    Bewertung: 2010 Chevrolet Silverado Hybrid ist alle Schwung, alle vermissen Der Chevy Silverado ist einfach einer der besten Pickups auf dem Markt. Aber was passiert, wenn man einen Hybridantrieb in die Mischung und einem $ 10k Prämie werfen? Ford 20
  • Report: Clear Channel F1 in den USA zu fördern

    Report: Clear Channel F1 in den USA zu fördern
    Amerikas größte Außenwerbung und Radiosender-Netzwerk, Clear Channel, balanciert, erscheint Rechte zu gewinnen Formel 1 in den Vereinigten Staaten zu fördern. Der Mitbegründer von Clear Channel, Billy Joe "Red" McCombs, wurde als der Mann hinter
  • Ferrari-Branding erweitert wieder, jetzt umfasst Kopfhörer

    Ferrari-Branding erweitert wieder, jetzt umfasst Kopfhörer
    Ferrari ist nicht schüchtern über slapping sein Logo auf fast alles, was es denkt, dass es an Fans verkaufen können, die nie in der Lage sein wird, eines seiner Autos zu leisten. Wir haben Telefone (viele von ihnen) zu sehen, Computer, ein Haus Fitne
  • IED Torino Studenten erneut Cisitalia 202 mit Genf gebundenen Konzept

    IED Torino Studenten erneut Cisitalia 202 mit Genf gebundenen Konzept
    Zurück in der Mitte der 40er Jahre entworfen Pininfarina ein Auto für Cisitalia genannt (einfach genug) die 202 . Die Auto-marque ist längst gestorben, aber die 202 lebt als Markenzeichen von harmonischen Design. Nun werden die Studenten an der IED i
  • Wie kann ich liefern Autos nach Nigeria?

    ein Auto zu Nigeria Versand ist ein mäßig einfacher Prozess. Es gibt Unternehmen, die Sie Ihr Auto aus den Vereinigten Staaten nach Nigeria versenden können helfen. Die Kosten für den Versand reicht von $ 1.200 bis $ 2.500, abhängig von der Größe des
  • So installieren Sie Saddlebags für eine 2005 FXDWG

    Das 2005 Dyna Wide Glide kommt Lager mit Mitte montieren hinteren Blinker, die mit der Installation der saddlebags stören. Diese Blinker müssen mit einem Blinkerverlegung ersetzt werden, um die Blinker so weit zurück, auf dem hinteren Kotflügel Streb
  • Unterschiede zwischen einem Yukon SL, SLE und SLT

    Unterschiede zwischen einem Yukon SL, SLE und SLT
    Im Jahr 1992 ersetzt GMC Jimmy mit einem Full-Size sportliches Nutzfahrzeug - Yukon. Ähnlich wie bei dem Chevrolet Tahoe, erhöhte sich der Yukon Kraftstoffeffizienz durch eine Active Fuel Management System enthält. Die SL, SLE und SLT trimmen Modelle