Index · Standard · Planar Energiegeräte plant Batterierecyclingfabrik

Planar Energiegeräte plant Batterierecyclingfabrik

2009-05-20 0
   
Advertisement
FortsetzenEs versteht sich von selbst, dass wir nach unten mit Batterie-Recycling sind, aber was ist Batterie-Fabrik Recycling? Klingt wie eine ziemlich gute Idee, um uns und, was noch wichtiger ist, es klingt wie eine gute Idee zu Planar Energie Geräte, die P
Advertisement

Planar Energiegeräte plant Batterierecyclingfabrik
Planar Energiegeräte plant Batterierecyclingfabrik
Es versteht sich von selbst, dass wir nach unten mit Batterie-Recycling sind, aber was ist Batterie-Fabrik Recycling? Klingt wie eine ziemlich gute Idee, um uns und, was noch wichtiger ist, es klingt wie eine gute Idee zu Planar Energie Geräte, die Pläne haben, um genau das zu tun. Die Orlando ansässige Unternehmen hofft, eine Tranche des Stimulus-Paket Kuchen zu packen und eine Lithium-Ionen-Batterie-Fabrik von Electro Energie geräumt recyceln. Das Unternehmen hat für $ 56.000.000 von der 2 Milliarden $ Department of Energy (DOE) Electric Drive Vehicle Battery & Component Manufacturing Initiative angewendet.

Wenn Planar erfolgreich ist, könnte sie landen auch Gelder aus dem Bundesstaat Florida für das Projekt passend, die 200 direkte und 1.000 indirekte Arbeitsplätze bis zum Jahr 2012 in den entsprechend genannten Phoenix Commercial Park in Gainesville, die 150.000 sq ft Gebäude wurde entfernt erzeugen könnte gebaut im Jahr 1997 zu einem Preis von $ 150 Millionen Euro. Man sagt uns, dass das Unternehmen Kunden, die ausgewertet haben bereits ihre Powerblade Produkt hat und "sind bestrebt, für Planar in die Serienproduktion zu bewegen." Lesen Sie mehr über ihre Pläne in der Pressemitteilung nach der Pause.

[Quelle: Planar Energie Devices ]

PRESSEMITTEILUNG:

PLANAR EXPANSION Plan würde ADD HUNDERTE Hochlohn- JOBS

Advanced Battery Technology Cluster Tor von Orlando & Gainesville Einrichtungen

ORLANDO, Florida (15, Mai 2009). - Ein Plan für die Herstellung seiner fortschrittliche Batterien für Hybrid-Elektrofahrzeuge von Orlando mit Hauptsitz in Planar Energie Devices, um Starthilfe könnten Hunderte von Hochlohnjobs in Central Florida produzieren. Unterstützung für die Anwendung des Planar einen Anteil von Bundes-Stimulus-Dollar, die durch das US Department of Energy die Aufteilung für Batterieherstellung, kam in dieser Woche von der Florida Gouverneursamt für Energie zur Verfügung steht, teilte das Unternehmen heute.

"Die Obama-Regierung Batterieherstellung als Priorität gezielt hat für die Unterstützung Amerikas Wirtschaft und einen Weg zu erneuerbaren Energieunabhängigkeit wieder aufzubauen", sagte Planar CEO Scott Faris, dessen Firma hat einen Exklusiv-Vertrag eine bestehende Lithium-Ionen-Batteriefertigung in Phoenix Commercial Park zu kaufen in Gainesville, zu einem Preis von mehr als $ 150 Millionen 1997 gebaut, aber im letzten Jahr shuttered aufgrund der Wirtschaftskrise.

"Diese Einrichtung ist nun eine strategische nationale Vorteil, da sie die größte Akku Produktionsanlage außerhalb Asiens ist. Wir können es haben und läuft und Batterien in Wochen produziert, und es gibt uns die Möglichkeit, sofort auf die Bedürfnisse der Kunden adressieren, von den Automobilherstellern zu Rüstungsunternehmen, die derzeit stark von Batterien aus off-shore verlassen können. Zwar gibt es andere Einrichtungen werden diese Anforderungen, diese Anlage gibt Planar und die USA eine Starthilfe auf der Bewältigung der unmittelbaren, High-Volume erfordert viele Unternehmen zu adressieren geplant haben für die Produktanforderungen Energiespeicher ", so Faris.

Planar hat den Bundesstaat Florida die Unterstützung für einen Vorschlag gebeten, es an das Department of Energy am 15. Mai vorlegen wird, setzen Sie $ 56.000.000 in Stimulus Fonds sucht beiseite für Batterien in High-Volume-Produktion zu bewegen. "Einrichtungen wie diese sind ein wichtiger Bestandteil der Strategie für erneuerbare Energien des Landes, sowie kritisch für Verteidigungs- und Sicherheitszwecke. Im Rahmen des Stimulus Bill hat die US-Department of Energy 2 Mrd. $ wettbewerbsfähige Zuschüsse an Unternehmen gezielt Einrichtungen zu bauen genau wie die, die wir bereits in Alachua haben ", sagte Faris.

Der Leiter der Gouverneur von Florida Charlie Crist Energiebüro ermutigt Unterstützung für die Anwendung des Planar für Fonds Bundesstimulus auf das Potenzial des Projekts für die Schaffung neuer Arbeitsplätze. "Der Zustrom von Stimulus-Dollar wird Planar ermöglichen, sofort Herstellungsvorgänge in einem shuttered Lithium-Ionen-Anlage in der Nähe von Gainesville beginnen, die bis zum Jahr 2012 mehr als 200 direkte Arbeitsplätze und potenziell 1.000 indirekte Arbeitsplätze zu schaffen erwartet wird", sagte Jeremy Susac, Geschäftsführer des Gouverneurs Amt für Energie. "Wenn für eine Finanzierung im Rahmen der Department of Energy Electric Drive Vehicle Battery & Component Manufacturing Initiative genehmigt, würde Planar qualifizieren für die Prüfung Staat Mittel Florida Anpassung zu erhalten", sagte Susac. Wenn dies gelingt, wird die Gesamtprojektinvestition 120.000.000 $ überschreiten.

"Nachdem eine bestehende High-Volume-Produktionsanlage, die das Department of Energy Programmanforderungen erfüllt, ist eine once-in-a-lifetime Chance für Florida. Doch während dieses Projekt im Wesentlichen ein" leuchtet auf "Aktivität, Planar und Florida müssen noch konkurrieren mit anderen Staaten und Unternehmen, die noch nicht entwickelten Projekte des Department of Energy schlagen ", sagte Faris.

Neben der geplanten Produktionserweiterung des Planar, sagte er das Unternehmen seine Forschungs- und Entwicklungszentrale deutlich in Orlando erweitern, ein facettenreiches, der nächsten Generation Batterie Organisation zu schaffen, die mit einem High-Volume-Produktionsstätte in Gainesville, und ein F & E verankert ist Zentrum, das sich auf die Entwicklung der nächsten Generation Solid-State-Batterien für die Automobil Hybriden, Plug-in-Fahrzeuge und erweiterte militärische Anwendungen fokussiert. Neben den F & E-Expansion wird Planar eine interne Manufacturing Process Technology Development Center (MPTDC) in Orlando etablieren. Die MPTDC wird im Mittelpunkt der Planar Bemühungen der nächsten Generation Beschichtungstechnologien zu entwickeln, die Low-Cost-und High-Volume-Fertigung des Unternehmens zukünftige Generationen aller Solid-State-Batterien ermöglichen.

Planar erwartet von 25 seiner Orlando Forschungs- und Entwicklungspersonal zu erhöhen, 50 im nächsten Jahr zu erreichen; mit der Beschäftigung bei der 150.000 Quadratmeter großen Fertigungsbetrieben Anlage Gainesville übertraf damit 250 in drei Jahren.

"Das Ziel des MPTDC ist die Art und Weise Energiespeicher hergestellt werden zu revolutionieren. Um das zu tun anspruchsvolle Forschungskapazitäten erfordert. Unsere Erfahrung durch die Florida High Tech Corridor Rat Matching Grants Forschungsprogramm hat uns dort gezeigt gibt keinen besseren Ort für eine nächste Generation Batterie-Initiative. wir planen, ein aktiver Partner zu sein, mit der University of Central Florida (UCF) und der University of Florida (UF), wie wir diese Technologien in der Fertigung in parallel mit dem neuen High-Volume-Anlage in Alachua entwickeln ", so Faris.

Laut einer Studie, die von der wirtschaftlichen Entwicklung Forscher an Innovation Insight durchgeführt (www.innovationinsight.com), Planar Erwerb und Neustart der Anlage Gainesville gekoppelt mit dem MPTDC Plan hat das Potenzial, in mehr als 1.500 direkte und indirekte Arbeitsplätze in Florida zu führen zwischen 2009 und 2015. Das Projekt wird auch $ 628.000.000 in Florida persönlichen Einkommen zu generieren, $ 1,2 Milliarden Zustand Bruttoregionalprodukt und $ 2,3 Milliarden Florida Verkaufsaktivitäten erwartet.

Faris zeigte positiv auf Aussagen von Willard & Kelsey Solar Group, dass es eine große Solarpanel Produktionsanlage für Orange County als Beweis für das Potenzial der Region erforscht. "UCF Florida Solar Energy Center und seine umfangreiche Fakultät Stärken in diesem Bereich, gepaart mit herausragenden Fähigkeiten an der University of Florida, unsere Region reif machen das Zentrum dieses Land der nächsten Generation von Energiespeicher-Industrie zu werden."

Über Planar Energie Devices Inc.
Planar Energie Devices Inc. ist ein privat geführtes Entwickler von abstimmbaren Festkörperleistungsspeicherprodukten für die Automobil-, Verteidigungs- und kommerzielle Anwendungen. Planar entwickelt und produziert Produkte Energiespeicher basierend auf einem proprietären Portfolio von Abscheidung, Materialien und Designtechnologien aus Weltklasse-Regierung, akademischen und Forschungszentren der erworben hat. Das Unternehmen verbindet seine Familie von proprietären Festkörperelektrolytmaterialien mit hoher Kapazität Solid-State-Kathode und Anodenmaterialien, die weltweit dünnste und sichersten Hochleistungsbatterien zu schaffen, die mit bewährten und skalierbaren Fertigungsverfahren hergestellt werden können.

Planar wurde von Florida Gouverneur Charlie Crist als "Newcomer" im Mega-Markt Kategorie des Gouverneurs Diversifizierung des Geschäfts Auszeichnungen und von der Florida High Tech Corridor Rat geehrt, die dem Unternehmen seinen zweiten jährlichen Preis für Innovation im Rahmen der DFG Metro Orlando Economic Development Commission Jahres William C. Schwartz Industry Innovation Awards. Weitere Informationen finden Sie unter www.PlanarEnergy.com.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated