Index · Standard · Petersen ehrt George Follmer, Rennlegende: Die Trans-Am und Can-Am-Champion von Freunden, ehemaligen Rivalen geehrt

Petersen ehrt George Follmer, Rennlegende: Die Trans-Am und Can-Am-Champion von Freunden, ehemaligen Rivalen geehrt

2012-11-15 1
   
Advertisement
FortsetzenFollmer erste Anstrengung in Trans Am war hinter dem Steuer dieses 1967 Penske Camaro. Foto von Petersen Automotive Museum Aktie Facebook Tweet Pinterest Email Woody Woodward sagen es, George Follmer hatte einen Ruf für Wrecking Autos zu hören. "Ich
Advertisement

Petersen ehrt George Follmer, Rennlegende: Die Trans-Am und Can-Am-Champion von Freunden, ehemaligen Rivalen geehrt

Follmer erste Anstrengung in Trans Am war hinter dem Steuer dieses 1967 Penske Camaro. Foto von Petersen Automotive Museum

Aktie

Facebook

Tweet

Pinterest

Email

Woody Woodward sagen es, George Follmer hatte einen Ruf für Wrecking Autos zu hören. "Ich bin von der Ostküste kam", sagte Follmer des eventuellen Crew-Chef und Freund, "und ich hatte so etwas nicht gesehen: Ich meine, es gibt Fender Farbe Handel ganz über dem Platz, heftig geschlagen Kotflügel, Stoßstangen, Räder brechen-und ich erinnere mich an das Lesen von Artikeln über George für in früheren Jahren getadelt "übermäßige Fahren." Aber er fuhr für jemand anderen [damals]. Es war mir egal, konnte er tun, was er wollte zu tun. "

Was bedeutete, dass, wenn Woodward verantwortlich für Penske Racing brandneuen Porsche 917-Rennwagen im Jahr 1972 Can Am Saison wurde die letzte Wahl, die er wollen würde für jemand das Auto war dieser Follmer Kerl zu berühren, jemand, den er nur in gelesen hatte Wettbewerb Presse (unserem Messe Vorgänger). Mark Donohue wurde verletzt. Einer ihrer beiden Rennwagen wurde zerstört. Roger Penske brauchte etwas in Road Atlanta und schnell zu tun.

"Und am nächsten Tag Roger fliegt nach Atlanta aus, bringt mich zur Seite und sagt:" Woody, ich habe Arrangements nur gemacht, die George Follmer wird das Auto an diesem Wochenende zu fahren. " Und ich sagte: "Bist du verrückt?" Ich hatte nur ein Auto verließ, hatten wir nur sehr wenige Ersatzteile, und George fliegt in. So kommt er in von der Westküste, noch nie Auto diese Suche seltsam gesehen. Und er hat in diesem Auto und setzte es auf der Stange , das erste Rennen-I gewann glauben, dass er das Feld umspült. ich war einfach weggeblasen.

"Ich war so besorgt um ihn mein Rennen zerstört Auto-er nie einen Kratzer auf meinem Auto."

George Follmer ist der größte Rennfahrer können Sie nie gehört haben. Stellen Sie sich vor Schumachers Talent in einem Auto doppelt so leistungsfähig und sogar noch wahrscheinlicher, dich zu töten. Stellen Sie sich vor Rennen mit Parnelli Jones, Donohue, Dan Gurney, Sam Posey, John Morton, Hurley Haywood. Stellen Sie sich vor Roger Penske Go-to wheelman zu sein. in der gleichen Saison in einem Zeitraum von vier Jahren Stellen Sie sich diesen Erfolg auf drei oder vier Teams zu wiederholen. Stellen Sie sich vor rund 'til septuagenarian Jahre kleben, reif genug im Petersen Automotive Museum von Ihrer engsten Freunde, Rivalen und Mitarbeiter geehrt werden ...

die ... ist genau, wie es am vergangenen Donnerstag passiert ist, in den Hallen des Petersen. Eine Auswahl von Follmer des Autos war es, einschließlich der 550A Spyder, der seine Karriere im Jahr 1960 begann, ihm einen Rookie of the Year Award von der SCCA bei 25-einem schwierigen Alter zu beginnen Rennen zu verdienen. Die bekanntesten Trans-Am Helden waren ebenfalls anwesend: Penske blau Camaro, der gelbe Mustang, AMC Javelin patriotisch. Der Tribut kennzeichnete eine stille Auktion, die Elemente wie ein massives Foto gestiftet von Journalist Pete Lyons-einer Heck enthalten Follmer in der Trans-Am Mustang an einem behelmten und bereit Parnelli Jones blickt. "Ich glaube, er wollte mich raus aus dem Auto", sagte Jones. "Obwohl er drohte, mich nie bis zu schlagen, auch nicht."

Follmer langen Rennkarriere liest mit fast übermenschliche Talent-er fröhlich aus Formel Eins zu IndyCar prallte, von NASCAR zu demütigen noch schnell Anfänge in SCCA, von Sebring nach Le Mans zu Laguna Seca, ab 137 PS starken Porsche 550A Speedsters bis 1.000-PS 917 / 10s. In fast jeder Form von Straßenrennen im 20. Jahrhundert, gewann Follmer Rennen. Er gewann den nationalen Meisterschaften in zwei der haarigste Rennserie jemals erdacht: Trans-Am und Can-Am, in Autos von unter müde Mustangs zu Lola T333s, letztere in einem erschreckenden Absturz führt, die Follmer startete weg von Laguna Seca der Korkenzieher, Nase zuerst in einem der berühmten Hügel der Gegend. Er war "eine Hölle von Rennfahrer", sagte Jim Hall, der Erbauer jener berühmten Chapparals, die Follmer 1965 schlagen mit einem Porsche 904-engined Lotus 23-aller Autos. "Ich interessiere mich nicht, was zum Teufel diese anderen Jungs über Sie sagen, du bist mein Mann."

Petersen ehrt George Follmer, Rennlegende: Die Trans-Am und Can-Am-Champion von Freunden, ehemaligen Rivalen geehrt

Follmer erste Anstrengung in Trans Am war hinter dem Steuer dieses 1967 Penske Camaro. Foto von Petersen Automotive Museum

Follmer der Trans-Am-Karriere wurde verflochten mit bald-zu-sein-legendären Teambesitzer Penske von Anfang an. Penske genannt Follmer im Jahr 1967 mit einer einfachen Anfrage: Donohue, den Follmer schneller erwiesen hatte zu sein als in Can-Am, in Le Mans auf die große Show begangen wurde; Follmer Ersatz könnte in Mid-Ohio im berühmten blauen Penske Camaro? Follmer akzeptiert und beendete seine allererste Trans-Am-Rennen mit einem dritten auf dem Podium.

Er bewegte sich auf das Werksteam von AMC, true Underdogs auf der Strecke und auf dem Markt. Der Speer einen harten Kampf gegen die Mustangs-die sehr gleichen, konfrontiert er mit Jones zwei Jahre später im Jahr 1970. Aber in der Zwischenzeit laufen würde, gewann Follmer eine 150-Meile Stint am Jimmy Bryan 150 in Phoenix, Ariz., Ein Fahr Cheetah IndyCar mit einem Lager Chevy Block-Ende des Rennens war er drei Runden vor dem zweiten Platz Wally Dallenbach. Es war einer der Follmer denkwürdigsten Rennen-bis heute ist er der einzige Fahrer ein IndyCar-Rennen mit einem Lager-Block zu gewinnen.

Zurück zu Trans-Am, und wieder in der AMC. Es war 1972 von heute, ein Jahr, das sehr, sehr gut für Follmer erweisen würde. Sein Erfolg in der Ex-Penske Javelin cinched ihn die nationale Meisterschaft von Juli, als Penske ihm einen weiteren Anruf gab. Der Teambesitzer hatte ein Dilemma: Follmer Teamkollege, Donohue, abgestürzt war einer der Penske neue böse, luftgekühlt, turbocharged, Flach 12 Monster. Der 917 ist ein Auto, das kleine Einführung braucht; seinen Ruf ist wohlverdient, in zerfetzten Stahl und Krankenhausaufenthalte geschmiedet. Tatsächlich war Donohue mit einer Beinverletzung aus. Follmer hatte noch nie die 917 angetrieben, oder irgendetwas die doppelte Leistung der Trans-Am Autos nähern. Er hat in der 917 in Road Atlanta und wahr zu Woodwards Wort oben, gewann seinen ersten Mal in einem der mächtigsten Rennwagen jemals gebaut wurden.

Zahnen Probleme folgten in Watkins Glen, aber als Woodwards-Team aus dem Auto von Mid-Ohio sortiert, Follmer ging zurück zu seinem Schritt: "Wir gingen zum vierten Rennen der Saison, in Mid-Ohio-Donohue war zurück, als eine helfende Ingenieur, und wir eine Reihe von Änderungen vorgenommen haben, saß George es auf der Stange, lief es in der regen, hat es nicht zu verlieren, und wieder, das Feld umspült und er schlug seinen Schritt für den Rest des Jahres.

"Er jedes Rennen gewonnen, außer für die beiden, die Mark gewonnen. Wir nie erklärt George, dass, wenn Sie das Feld löschen, Sie beginnen Kurz Verschiebung um Treibstoff zu sparen, und er lief etwa 100 Meter vor dem Ziel aus Gas."

Daher 1972 wurde Follmer der einzige Fahrer sowohl den Trans-Am zu gewinnen und Can-Am - Meisterschaften. Niemand sonst kann behaupten, dass die Verwirklichung zu teilen. Das goldene Zeitalter der Trans-Am endete mit 1972; zwei Jahre später, Can-Am gefaltet. "[Follmer] und ich", sagte Scooter Patrick, der gegen Follmer in 1973 Can-Am Saison gelaufen ", waren in einer sehr kleinen Gruppe von Menschen, die die Möglichkeit hatten, nach dem Holzrad fahren, aber vor dem Computer. Ich m froh, dass Sie in Laguna Seca ein Handicap Aufkleber hatte, damit wir nicht den ganzen Weg den Berg hinunter zu gehen haben ", witzelte er. "Ich werde Ihnen mit, dass man verlassen."

In der Tat wäre dies nicht passiert, wenn Follmer nicht geholfen hatte, seinen eigenen Erfolg erarbeiten. Zwei Jahre zuvor fand die Vereinigten Staaten Auto Club heraus, dass Follmer wurde zwischen Rennserie trödelnd, die alle mit dem gleichen Erfolg. Die Trägerschaft bedroht Follmer Rennlizenz zu ziehen. Follmer tat stattdessen etwas neugierig, etwas, das für immer Motorsport in Amerika ändern würde: Er berief sich auf die kalifornische "Recht auf Arbeit" Gesetz. So wie ein In-N-Out Mitarbeiter kann bei Bobs Big Boy an den Wochenenden Mondlicht, so kann der Fahrer Serie und Autos auf ihre eigenen unterschiedlichen Talente auszutauschen. Eine Vereinfachung, sondern eine tiefgreifende Veränderung in der Zeit: Der USAC zog sich zurück, und Follmer gut von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, indem beide Ams zu gewinnen. Daher der Spitzname "George Am", die Dinge summiert auf den Punkt.

Petersen ehrt George Follmer, Rennlegende: Die Trans-Am und Can-Am-Champion von Freunden, ehemaligen Rivalen geehrt

Follmer gewann sein erstes Rennen mit dem ersten Mal in der 917, eine Geschichte, die zu gut scheint, um wahr zu sein. Foto von Petersen Automotive Museum

Follmer die letzte Karriere - Sieg war im Jahr 1981 in Laguna Seca in Trans-Am. Seitdem ist er ein ruhiges Leben in Idaho geführt, gelegentlich in den historischen Rennsport teilnehmen, in der Regel hinter dem Steuer seines eigenen Auto. Um zu hören, seine Freunde sagen, dass es, Follmer, als Rennfahrer, war ruhig, bescheiden, freundlich, konzentriert, intensiv, aber auch zutiefst menschlich. Sie müssen sein, so scheint es, zu gewinnen-und gewinnen und gewinnen und wieder zu gewinnen. Er "nicht Narren leicht leiden", sagte Posey. Wenn Sie mit dem Französisch Fahrer François Cevert konfrontiert und beschuldigte Follmer ihn zu blockieren, sagte dieser: "Wenn du schneller als ich sind, sollten Sie in der Lage gewesen, mich leichter zu übergeben." Am Petersen Tribut, 30 Jahre entfernt, der Gastgeber scherzte: "George, sind Sie überrascht, dass wir ein halbes Dutzend Redner hier oben habe und die" Wut-Management "Begriff ist noch nicht gekommen?"

Vielleicht ist das letzte Wort über Follmer kommt von Morton-Datsun Champion, BRE Held, Rivalen und eventuelle Mitspieler mit Follmer von Can-Am zu Le Mans. "George und ich begann, als Rivalen aus, auch wenn er es nicht weiß", sagte Morton. "Wenn ich Follmer schlagen, werde ich die besten geschlagen haben, und ich werde auch berühmt sein.

"Nun, ich habe nie schlagen George-Ich kam ziemlich nah ein paar Mal, und ich habe nicht fast, ihn zu schlagen, bis 1977 die ich in meinem Lola T332 war und ich lief zweiten und George war der dritte, und ich kam in für meine letzten Boxenstopp. es balky war erste Gang gehen in zu verlassen, und ich es in umgekehrter versehentlich stecken und ich fast über eine meiner Crewmitglieder gesichert. So George vergingen, und ich beendete dritte. rief ich meine Mutter nach dem Rennen, die oft tat ​​ich, und sie sagte : "Warum Sie Follmer Sie schlagen ließ?"

"Follmer mich immer schlagen, und er immer eine ganze Menge Leute schlagen. Er ist ein großartiger Fahrer war und es war niemand, der eine Karriere haben könnte wie er hatte. Ich habe enorme Bewunderung für ihn. George, du bist etwas anderes."

Follmer, bist du noch etwas anderes.

Weitere Informationen über George Follmer Besuche VPRacing.com Jahr- für -Jahr - Konto von Follmer Karriere sowie diese 2006 Artikel von Vintage Motorsports Magazin von Dave Arnold, auf Follmer eigenen Website. Und wenn Sie sich gut betuchte genug ein Petersen Museum sein Checkered Flag - Mitglied können Sie eine ausführliche Hommage an Follmer in diesem Quartal Finish Line Magazin, Band lesen. 18, Issue 4, William Edgar, von wo viele dieser Informationen abgeleitet wird . Alles andere , und Sie müssen nur Roger Penske die Telefonnummer zu bekommen. Nicht viele Leute behaupten , ihn über Kurzwahl zu haben.

Ein Buch über Follmer kommt auch bald heraus Follmer. US - Rad Der Mensch ist von Tom Madigan mit einem Vorwort von Roger Penske und Parnelli Jones. Es ist geplant, im Juni 2013 von der ejje Publishing Group zu veröffentlichen. Sie können ein Vorabexemplar bestellen hier .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Licht aus für den Ford Ranger, Mazda B-Serie?

    Die National Highway Traffic Safety Administration hat ihre gefürchtete Brille wieder ausgebrochen, diesmal den Blick auf Fords immergrün Ranger und Mazda B-Serie Twin-Nivellierung. Der Kern ihrer Voruntersuchung, ein Verdrahtungs Problem, das angebl
  • Schnappen Sie sich Ihre Kameras und schießen Amerikas Straßenrand Bloomery

    Schnappen Sie sich Ihre Kameras und schießen Amerikas Straßenrand Bloomery
    Ok, wenn Sie dies hier lesen sind, sind die Chancen, dass Sie Autos lieben, lieben die Handlung des Fahrens, und genießen Sie in all die kleinen Details nehmen - die Sehenswürdigkeiten und Geräusche, die Sie stoßen, wenn Sie hinter dem Rad Ihrer Masc
  • Spec Ihre eigenen Maserati - in 1/43 Maßstab

    Spec Ihre eigenen Maserati - in 1/43 Maßstab
    Wenn Sie einen Maserati suchen, die auf Ihren Geldbeutel leichter ist, oder eine Behandlung für einen Maserati Liebhaber, dann sollten Sie den Maserati Modellkonfigurator angeboten werden. Drei Basismodelle in 1/43 Skala stehen zur Verfügung: Quattro
  • Rum Runner: Schumacher wartet die Zeit für Bacardi fahren, während Rückkehr in die Formel 1 Plotten

    Rum Runner: Schumacher wartet die Zeit für Bacardi fahren, während Rückkehr in die Formel 1 Plotten
    Also, was ist Michael Schumacher bis zu diesen Tagen? Nun, nachdem er im Ruhestand als einer der bestbezahlten Sportler aller Zeiten, ziemlich alles, was er will. Aber auch in den Ruhestand, macht Schumi mehr als die meisten F1-Fahrer. Ein Teil seine
  • 2012 Detroit: VW E-Bugster Konzept, Live-Bilder

    2012 Detroit: VW E-Bugster Konzept, Live-Bilder
    Wenn ein Konzeptauto "E-Bugster" genannt wird, und es proports ein "Raser" zu sein, das ist, ganz offensichtlich nicht ein Cabrio, würden wir Sie für das Denken vergeben, dass wir die ganze Sache gemacht. Zum Glück haben wir Live-Bilde
  • Abluft Anforderungen an ein Gas-Ofen

    Abluft Anforderungen an ein Gas-Ofen
    Bei niedrigen Konzentrationen kann Kohlenmonoxid verursachen Schwindel, Verwirrtheit, Übelkeit und Symptome ähnlich wie der Grippe. Bei hohen Konzentrationen wird Kohlenmonoxid lethal. Gasöfen und Öfen können eine bedeutende Quelle von Kohlenmonoxid
  • VW Jetta Luftkompressor Ersatzanleitung

    VW Jetta Luftkompressor Ersatzanleitung
    Der VW Jetta wurde auf der ganzen Welt seit 1979. Der Jetta Klimaanlage umfasst einen Kompressor, Kondensator, Verdampfer, Sammler-Trockner und Rohre und Schläuche verbinden diese Teile produziert und verkauft. Die Klimaanlage ist und mit 33 Unzen Kä
  • Wie Sie Ihr Handy als Flash-Licht zu verwenden

    Wie Sie Ihr Handy als Flash-Licht zu verwenden
    Die aktuelle Generation von Smartphones verfügt über helle Flüssigkristallanzeige (LCD) Bildschirme und Kamerablitze, die Software-Entwickler Taschenlampe Anwendungen zu erstellen, verwenden. Mehrere dieser Taschenlampe Apps sind kostenlos zum Herunt
  • Toyota To Show GT86 Cabrio in Genf Whet Appetites

    Toyota To Show GT86 Cabrio in Genf Whet Appetites
    Der Genfer Autosalon ist eine der spannendsten auf der Auto Show Schaltung, und zwar, weil es eines der wenigen zeigt, dass fast jeder globale Autohersteller besucht. Nicht nur, dass, dass es eine große Show zu machen insgesamt, aber es bedeutet auch
  • 2013 Hyundai Elantra GT Rezension Noten

    2013 Hyundai Elantra GT Rezension Noten
    1 von 5The 2013 Hyundai Elantra GT ist für die Rund-um-Stadt Besorgungen und lebt für lokale Ausflüge. & nbsp 2 von 5The Innere des 2013 Hyundai Elantra GT ist in Leder gekleidet, während Aluminium Akzente auf den Pedalen zur Schau tragen. & nbsp