Index · Standard · Penske Ford: Was kommt als nächstes?

Penske Ford: Was kommt als nächstes?

2012-02-29 0
   
Advertisement
FortsetzenPenske Racing Felder ein Dodge Charger für Brad Keselowski in der NASCAR Sprint Cup-Serie für die Saison 2012. Foto von LAT PHOTOGRAPHIC Aktie Facebook Tweet Pinterest Email Die Blockbuster-Enthüllung, dass Penske Racing im Jahr 2013 stellt sich eine
Advertisement

Penske Ford: Was kommt als nächstes?

Penske Racing Felder ein Dodge Charger für Brad Keselowski in der NASCAR Sprint Cup-Serie für die Saison 2012. Foto von LAT PHOTOGRAPHIC

Aktie

Facebook

Tweet

Pinterest

Email

Die Blockbuster-Enthüllung, dass Penske Racing im Jahr 2013 stellt sich eine zentrale Frage von Dodge zu Ford in NASCAR bewegen: Was wird Ausweichen tun?

Der Hersteller hat auf Penske zwei Autos Betrieb als Kern angewiesen, mit dem Besitzer-Fahrer Robby Gordon ein drittes Auto als Kundenteam ohne volle Ausweichen Unterstützung hinzufügen. Gordon beschwerte sich über seine-Arrington gebaut Dodge-Motor auf Macht in Daytona ist nach unten und wollte laut vor dem Rennen, das Ausweichen helfen könnte, einen Motor Darlehen von Penske erleichtern. Es ist nicht geschehen.

Im vergangenen November 1990 Daytona 500 Gewinner Derrike die Bildung der Schöpfung Cope Racing angekündigt Cope, die auf der Team-Website ein Foto eines Dodge Sprint Cup-Auto vorgestellt, aber das Team einen Chevrolet nach Daytona für die Nationwide Series Rennen gebracht.

In ähnlicher Weise Dodges Penske Fahrer Sam Hornish Jr., Sprint-Cup-Fahrer Brad Keselowski und ARCA-Serie Absolvent Parker Kligerman Rennen in der Nationwide Series für Penske, mit Hornish und Kligerman die Fahrt zu splitten. Das MacDonald Motorsports Team mit Fahrer Jason Bowles, wird erwartet, dass in diesem Jahr ein Ausweichen in der Nationwide Series, auch in Vollzeit zu laufen.

Wahrscheinlich Verwechselung für Dodge, dass Penske in der Entwicklung der 2013 NASCAR Sprint Cup-Ladegerät, die wie die bereits debütierte 2013 Ford Fusion und Toyota Camry, wurde neu gestaltet ganz zu sehen eher aus wie seine Straßen-Pendant Schlüssel war. Basierend auf Fotos von einem leuchtend roten 2013 Charger in der Werkstatt von einem NASCAR-Fan während eines von Penske Racing Shop Tour genommen - Fotos, die im Internet veröffentlicht wurden und nicht durch Ausweichen autorisiert - das neue Ladegerät Cup-Auto ist ein Knockout.

So könnte sein, die daran interessiert zu ersetzen Penske als Lead-Dodge-Team? Diskontierung vertraglichen Verpflichtungen aus Gründen der Argumentation, scheint es unwahrscheinlich, dass Chevrolet Hendrick Motorsports und Richard Childress Racing in Dodge interessiert wäre, noch würde Roush Fenway zu verlassen Ford interessiert. Joe Gibbs Racing und Waltrip Racing an Toyota gebunden, und es scheint wahrscheinlich, dass, wenn Gibbs war bereit, zu wechseln, es könnte ein möglicher Kandidat sein. Chevrolet Earnhardt Ganassi? Es scheint zu sein, mit allen damit umgehen kann in nur versuchen, ihr Haus in Ordnung zu bringen. Ford Richard Petty Motorsports? Könnte sein.

Wenn Ausweichen nicht eines dieser Teams landen können, wäre die Alternative kleinere Teams sein, die nicht die Fähigkeit haben, können Entwicklungsarbeit zu behandeln. Es könnte auch ein Team wählen derzeit erfolgreich in Nationwide oder der Camping World Truck Series und dem Team helfen zu Sprint Cup bewegen konkurrieren.

Die andere Alternative: Ausweichen konnte vollständig aus NASCAR zurück weg, aber das scheint unwahrscheinlich, dass das Niveau der Motorsport Interesse innerhalb des Unternehmens und die Notwendigkeit, dass die Sanktionierung Körper die positive Dynamik NASCAR verdient der letzten Saison zu halten gegeben - eine der vier Hersteller verlieren früh in der Saison 2012 wäre ein PR-Schlag sein. Erwarten Sie NASCAR hinter den Kulissen arbeiten, um einen Ersatz für Penske Racing zu helfen Ausweichen finden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated