Index · Standard · Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

2010-04-23 1
   
Advertisement
FortsetzenFAW Red Flag - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Peking ansässige Erste Auto Works ist seit langem der Anbieter der offiziellen Transport für die Hierarchie der Volksrepublik China. Zurück in den 1950er Jahren begann FAW aus den Aufbau einer
Advertisement

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit


FAW Red Flag - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie

Peking ansässige Erste Auto Works ist seit langem der Anbieter der offiziellen Transport für die Hierarchie der Volksrepublik China. Zurück in den 1950er Jahren begann FAW aus den Aufbau einer lokalisierten Version des Standard-sowjetischen Parade Auto, und im letzten halben Jahrhundert, sie entwickelt haben. FAW gebaut hat auch lizenzierte Limousinen gestreckt basierend auf Audi und Lincoln Fahrzeuge.

Hier auf der Beijing Motor Show, FAW zeigt eine neue Limousine ab, die eine moderne Interpretation dieser Original-Modelle aus den 1950er Jahren, aber mit einem Gewächshaus und Tür-Array, das eher wie ein modernen Rolls-Royce Phantom aussieht. Wir konnten keine Pressematerialien geschrieben in Englisch zu finden, aber wir haben Grund zu glauben, dass diese Maschine von einem V12-Motor angetrieben wird, die verdächtig wie die von der BMW 7er Reihe V12 der späten 1980er Jahre-schaut.

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

Peking 2010: Erstes Auto Works Red Flag Limousine ist fit für Regierungsarbeit

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Bugatti Veyron liefert 60.

    Bugatti Veyron liefert 60.
    Klicken Sie auf das Bild über unseren 15 hochauflösende Bilder von Genf zu sehen Trotz des Konflikts um das Modell Line-up und die anschließende Change Management erweitert, einen Umsatz von nur Modell Bugatti sind über den Erwartungen. Gesamtprodukt
  • Britische Sorge US-Biodiesel Anreize werden die europäischen Produktionspläne schaden

    Britische Sorge US-Biodiesel Anreize werden die europäischen Produktionspläne schaden
    Wenn die US-Biodiesel-Produktion zu unterschreiben weitergeht, dann die Briten werden eine Dichtung zu blasen. Sie sorgen sich, dass die subventionierten Biokraftstoff in ihr Land kommt eine weitere Subvention zu erhalten werden die europäischen Bemü
  • C-Klasse tunage: Kicherer K35 CS

    C-Klasse tunage: Kicherer K35 CS
    Klicken auf Bild für hochauflösende Version Für einige Leute in den Markt für einen behaarten Oberkörper C-Klasse, die AMG-fettled C63 und jede Brabus Option wird auch klar sein. Für sie ist es Kircherer zur Rettung mit seiner neuen C-Klasse Vorschla
  • Rappers Delight: Mercedes stellt gepanzerten E-Klasse

    Rappers Delight: Mercedes stellt gepanzerten E-Klasse
    Klicken Sie oben ein hoch-res Galerie der 2010 Mercedes-Benz E-Guard Ein Mercedes sollte seine Insassen zu isolieren und wie ein Panzer gebaut werden, und der neue Mercedes-Benz E-Guard erfüllt beide Anforderungen auf das Schreiben. Die E-Guard ist d
  • NOOKcolor kommt zum Auto [Video]

    NOOKcolor kommt zum Auto [Video]
    Es war unvermeidlich, aber Barnes & Noble kleine Android-eReader hat ein Haus in einem Auto, mit dem verwurzelten eReader , die in ein in-dash - Entertainment - Gerät gefunden. Bei einem relativ niedrigen Preis, und im Grunde unbegrenzten Möglichkeit
  • Mercedes-Benz Concept A-Class Luken vor New York und Shanghai

    Mercedes-Benz Concept A-Class Luken vor New York und Shanghai
    Mercedes-Benz A-Klasse Concept - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Vor fast vier Jahren, hörten wir Gerüchte, dass Mercedes-Benz wurde fallen angesichts der winzigen A-Klasse aus seiner Aufstellung. Oh, wie sich die Zeiten haben sich geändert
  • Deko-Ideen für eine Weihnachtskrippe

    Deko-Ideen für eine Weihnachtskrippe
    Machen Sie Ihre Weihnachtskrippe der besonderen Art dieses Weihnachten mit einfachen Dekorationen. Richten Sie Ihre Geburt ein paar Wochen vor Weihnachten und fügen Figuren nach und nach Erwartung zu bauen. Wenn Ihre Kinder wie Handwerk, konnten sie
  • Wie der Seitenspiegel zu ersetzen auf einen Infinity-I30

    Ersetzen der Seitenspiegel auf Ihrem Infiniti I30 ist etwas, das Sie zu Hause, mit minimalen Werkzeuge tun können, und für einen Bruchteil der Kosten eines Händlers Mechaniker. Ersetzen des Spiegels auf Ihrem I30 bei einem Händler kann nach oben von
  • Wie zu löschen iPhone-Speicher

    Wie zu löschen iPhone-Speicher
    Ihr iPhone Speicher Abwischen sauber kann der einzige Weg sein, um es zu beheben. Wenn Sie die Synchronisierung Probleme, Anwendungsprobleme oder viel auf Ihrem iPhone Einfrieren, eine vollständige tun Probleme zu lösen wiederherstellen könnte. Außer
  • GM Einstellung 3000 Hewlett Packard Mitarbeiter für IT

    GM Einstellung 3000 Hewlett Packard Mitarbeiter für IT
    In einem Fall, der ausgelagert werden Insourcing, 3000 Hewlett-Packard Mitarbeiter, die General Motors gewidmet sind Themen IT wird Arbeitsplätze werden tauschen, um GM zu bewegen und immer GM Mitarbeiter, um auf IT-Probleme zu arbeiten. Der General