Index · Standard · Pebble Beach Week 2007: Monterey Historics Vorschau

Pebble Beach Week 2007: Monterey Historics Vorschau

2007-08-15 1
   
Advertisement
FortsetzenDank Richard Owen von Supercars.net für das Foto. Monterey Jahr Historische Rennen werden mit Indy Cars. Nun, Indy Roadsters, insbesondere. Da Laguna Seca selbst wird seinen 50. Geburtstag, Autos und Stars von 1957 feiern werden in jeder Klasse marki
Advertisement

Pebble Beach Week 2007: Monterey Historics Vorschau
Dank Richard Owen von Supercars.net für das Foto.

Monterey Jahr Historische Rennen werden mit Indy Cars. Nun, Indy Roadsters, insbesondere. Da Laguna Seca selbst wird seinen 50. Geburtstag, Autos und Stars von 1957 feiern werden in jeder Klasse markiert, aber die Indy Roadster Ära Top-Abrechnung gegeben wird.

Die (lange Atem hier) 34. Rolex Monterey Historic von Toyota präsentiert Autorennen, wird wieder auf die Spur etwa ein Dutzend Klassen von klassischen und Vintage-Rennfahrer von jeder erdenklichen Konfiguration präsentiert Monterey absteigen. Spanning fast 70 Jahre Rennmaschinen, ist das älteste Auto in diesem Jahr a1914 Mercer, während der jüngste a1981 Porsche 935K4 ist. Ein schneller Scan der Einträge zeigt viele bekannte Namen wie Porsche, Ferrari, Lotus, Corvette, McLaren und Shelby. Es gibt auch eine Gruppe von neun Vorkriegs Bentleys auf dem Programm.

Titelsponsor, Toyota, feiert auch seinen 50. in diesem Jahr (wie auch der 40. von Toyota Motorsport) so einige Sonderfahrzeuge von diesem japanischen marque wird auch in dieser Woche ihre Spuren in Laguna Seca machen werden. Nicht übertroffen zu werden, wird Ferrari seinen Sieg im Eröffnungsrennen in Laguna Seca vor 50 Jahren, indem Sie zwei Ferrari Historic Challenge-Rennen am Freitag feiern. Es wird auch eine Anzeige des Ferrari Classiche Programm und eine (Trommelwirbel bitte) Parade von F40s sein. Ob Sie es glauben oder nicht, aber diese ikonischen supercar wird 20 in diesem Jahr!

Weitere Details aus der Pressemitteilung sind nach dem Sprung. Wir werden in dieser Woche auf der Strecke sein, daß Sie einige großartige Fotos von der ganzen Action zu bekommen, wie gut.

PRESSEMITTEILUNG:

Feierte INDY ROADSTER UNTER OLDTIMER UND Legendäre Namen AT 34TH ROLEX MONTEREY HISTORISCHE Autorennen PRÄSENTIERT VON TOYOTA

Rennen der Legenden und historische Fahrzeug Displays Join Roadster Gedenkfeier

Monterey, Calif. - Ein Hauch von Indianapolis wird auf der kalifornischen Küste hinab, wo der Indy Roadster in diesem Jahr vorgestellten Fahrzeug auf der 34. Rolex Monterey Historic Automobile Races von Toyota vorgestellt werden. Die Veranstaltung, die bei Mazda Raceway Laguna Seca statt August 17-19 stattfindet, wird das Vermächtnis von Indys "Roadster Era", sowie Champion Fahrer ehren und die Host-Rennstrecke, die im Jahr 1957. Die offizielle Veranstalter gegründet wurde ist General Racing GmbH

Racing hat ein großer Teil der Monterey Identität gewesen. Im Jahr 1957 wurde der Laguna Seca Rennstrecke eine wachsende Fangemeinde aufnehmen gebaut. In diesem Jahr mehr als 400 Vintage-Rennwagen, eine breite Palette von Trägern ausgestattet sind, werden in einer Reihe von anspruchsvollen und hart umkämpften Rennen konkurrieren.

Im Rahmen seiner Tradition zur Schau stellt und Motorsport-Geschichte, das 34. Rolex Monterey Historic wird außerdem historisch bedeutende Fahrzeuge, darunter historische IMSA und Can-Am Fahrzeuge, die einen Traum vieler Enthusiasten reflektieren zu bezeugen diese Autos auf der Strecke zu erhalten.

"Die Monterey Historic Races eine richtige Art und Weise zu ehren und die Schönheit dieser Fahrzeuge und das Erbe des Motorsports zu einem führenden Renn Veranstaltungsort feiern", sagte Steven Earle, Präsident von General Racing Ltd. "Der Jahrestag der Laufbahn und zu sehen, diese bemerkenswerte Indy Roadstern nehmen die Spur für einen ganz besonderen Wochenende zu machen. "

Die 400 Autos sind aufgeteilt in 14 Gruppen, basierend auf Alter und Motorgröße, ausgewählt für ihre Geschichte, Interesse und aktuellen Stand der Präsentation. Die älteste Auto stammt aus 1914 (Mercer) und das neueste aus dem Jahr 1981 (Porsche 935K4). Porsche, Ferrari, Lotus, Corvette, McLaren und Shelby mit der Anzahl der Einträge führen. Ein Team von neun vor dem Ersten Weltkrieg Bentleys wird auch von England ankommen, um zu versuchen und die Strecke zu meistern.

Bekannte Fahrer, dass John Morton, Andy Porterfield, Chuck Daigh, Pete Lovely, Bobby Rahal und Brian Redman wird im Wettbewerb sind. Die 14 Rennen sind geteilt mit sieben Gruppen Renn Samstag und sieben am Sonntag. Qualifying-Sitzungen zusammen mit zwei speziellen Ferrari Historic Challenge-Rennen am Freitag stattfinden.

Indy Roadster Geschichte

Im Jahr 1946 begann Frank Kurtis Autos speziell für Indy 500, die Ross Seite besondere ist seine erste entwerfen. Der Indy Roadster wurde 1952 eingeführt und wurde speziell für die sich wiederholende Windungen der 2,5-Meile oval unterzubringen, indem Sie auf der inneren linken des Fahrzeugs mehr Gewicht legen. Darüber hinaus war der Roadster viel leichter und schneller. Der Kurtis Roadster dominierte das Indy 500 Lineup für mehrere Jahre.

Im Jahr 1955 kam ein Mechaniker namens AJ Watson in Indy und nahm den "roadster" auf ein neues Niveau. Er modifiziert, um einen Kurtis gebaute Roadster für die John Zink-Team und gewann das Rennen. Insgesamt Watson etwa 23 Roadstern, einschließlich der Autos gebaut, die die 500 1959/60 gewann 1962 und 1963. Als AJ Foyt, Jr., 1964 die letzten 500 Sieg für einen Frontmotor Auto erfasst, er war auch einen Watson Roadster zu fahren. Watson-gebauten Autos gewann das Rennen sieben Mal, die ihn für den Rekord für die meisten Siege durch einen Baumeister gebunden Blätter. Watson, eine Legende im Motorsport, wird persönlich bei der Rolex Monterey Historic geehrt.

Insgesamt gewann die Indy Roadster die Indy 500 zwölf Mal hintereinander (1953-1964).

"Durch die großen Herausforderungen der Indy 500 Rennen zu erobern, der Roadster eine innovative Marke in der Geschichte der Automobiltechnik links", sagte Earle. "Unsere Veranstaltung ehrt nicht nur die verschiedenen Roadster Modelle, sondern diejenigen, die in der gesamten Indy Roadster Era teilgenommen, darunter Fahrer, Mechaniker und Teambesitzer."

Race of Legends

Fans können einige ihrer Lieblings-Fahrer aus vergangenen Epochen hinter dem Steuer zu sehen, wie Toyota wird die Antritts Host "Rennen der Legenden", bei dem Fahrer Meisterschaften von fast jedem Level des Rennsports, darunter Formel Eins, das Indy 500and die 24 Stunden von Halte LeMans, wird am Samstag fahren 215 PS Scion tC Sport-Coupés in einem acht-Runden-Wohltätigkeitsrennen konkurrieren. Das Feld besteht aus Namen wie Bobby Unser, Al Unser Sr., Johnny Rutherford, Bobby Rahal, Parnelli Jones, Vic Elford, Emerson Fittipaldi, Ove Andersson und Derek Bell. Autogrammstunden mit den Fahrern am Samstag und Sonntag von Rennwochenende geplant werden.

Augenblicke

In Übereinstimmung mit dem 50. Jahrestag der Laufbahn, Rolex ihre Motorsportgeschichte "Moments in Time" Display mit einer Auswahl von sechs bedeutenden Autos mit einem Fokus auf das Jahr 1957. Die Rennstrecken in Laguna Seca und Lime Rock Park sowohl in diesem Jahr geöffnet präsentieren, und die Siegerfahrzeuge werden mit den Gewinnern aus der Indy 500 und der Sebring 12 Stunden-Rennen, zusammen mit dem Gewinner des letzten Jahres Monterey Cup vertreten sein, um das Auto ausgezeichnet beurteilt ausgezeichnet haben insgesamt sowohl in der Präsentation und Leistung während der Veranstaltung.

Die Indianapolis 500 "Roadster Era" Display einen einzigartigen Blick auf einige der bedeutendsten Autos aus dieser großen Ära bieten. direkt aus dem Indianapolis Motor Speedway Museum Geliefert werden die Indy Sieger von 1955, 1963, 1964, und den Monza Sieger von 1957 und 1958 sein.

Die Feier der Indy Roadster-Ära wird weiterhin mehr als 30 Autos der Zeit auf die Strecke nehmen Samstag und Sonntag zum Leben zu erwecken, die Sehenswürdigkeiten und das Leben eines goldenen Zeitalters in der amerikanischen Rennsport. Die Autos der Bauherren Kurtis, Stevens, Kuzma, Watson, Epperly, Lesovsky, Christiansen, Curtis, Meskowski, die Namen "Bowes Seal Schnell Special", "Bardahl Special", "Führer-Karte 500 Roadster" und den Klang der mächtigen Offy Motoren wird ein Highlight des Monterey Historic Wochenende.

Ferrari Anniversary in Laguna Seca

Ein weiteres Jubiläum in diesem Jahr wird von Ferrari gefeiert werden, die der Sieger des ersten Rennens in Laguna Seca war, der "8th Annual Pebble Beach in Laguna Seca - Nationalmeisterschaft Sports Car Road Races". Es wird am Freitag zwei Ferrari Historic Challenge Rennen sein, die historisch bedeutsamen Ferraris umfassen wird, Maseratis und Alfa Romeos, die auf die Rennsportgeschichte von Ferrari Autos heute beigetragen haben. Eine Anzeige von Ferrari Classiche und eine Versammlung von Ferrari F40s, feiert seinen 20. Geburtstag, wird Event-Aktivitäten markieren, zusammen mit Ehren Pete Lovely, Gewinner des ersten Main Event in Laguna Seca im November 1957 einen Ferrari 500TR fahren. Pete wird seinen Lotus 11 am Samstag laufen und dann in die eingespeist werden "Legends of Laguna Seca."

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Subaru zu zeigen, Liebe Fehler in Tokyo

    Lassen Sie die Kinder zu Hause, denn "lange Wochenendreisen für Paare" ist das Thema für Subaru Konzeptauto für Tokio geplant, die B5-TPH (das ist ein sexy Namen, wenn ich jemals einen gehört habe). Oben auf Subaru Standard Symmertrical All-Whee
  • Bestätigt: BMW M3 Pickup auf dem Nürburgring ist ein Geschenk Aprilscherz

    Bestätigt: BMW M3 Pickup auf dem Nürburgring ist ein Geschenk Aprilscherz
    BMW M3 Pickup spy shots - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Wir haben bis in den Kern der Situation geraten in Bezug auf die Fly-in-the-Salbe BMW M3 Pickup gesichtet zu tun, was M3s letzte Woche auf dem Nürburgring zu tun. In einem Chat mit B
  • Indy 500 hundertsten auf US-Briefmarke verewigt

    Indy 500 hundertsten auf US-Briefmarke verewigt
    Zum 100. Lauf des Indianapolis 500, die United States Postal Service ist die Freigabe einer Auflage von 50 Millionen erstklassige Postmarken zeigt Ray Harroun und seine Marmon Wasp dem Gewinn der 1911 Rennen feiern. Der Stempel verfügt über eine glat
  • Die Nachteile von E85-Kraftstoff

    In der Mitte der 2000er Jahre wurde das Ethanol als das Allheilmittel gehypt, die US-Abhängigkeit von ausländischem Öl beenden würde, bringen Arbeitsplätze zu den Great Plains sowie den Industriestädten und die Emissionen von Schadstoffen und Treibha
  • Wie man eine Jam Chuck für eine Drehmaschine Fabrikat

    Wie man eine Jam Chuck für eine Drehmaschine Fabrikat
    Verwendet in Drechseln oder Lattung, ein Stau Futter hat nichts mit Gelee Herstellung oder Toast zu tun. Es ist ein Stück eines Materials, das fest auf der Drehmaschine Backen an einem Ende passt und ist so bemessen, um eine Spezifität woodturned Pro
  • Coole Tricks zur Verwendung in einem Spukhaus

    Coole Tricks zur Verwendung in einem Spukhaus
    Erschrecken und flippen Sie Ihre Gäste mit coole Tricks, mit denen du deine Spukhaus für Halloween. Von gespenstische Silhouetten zu beängstigend Körperteile in Gläsern schwimmen, können diese Tricks, um Ihre Gäste zu einem unheimlich gute Zeit verfo
  • So installieren Sie einen Distributor Ford 4.9

    Der Ford 4,9-Liter-Motor war ein Sechs-Zylinder-Motor im Jahr 1966 für die F-Serie von Ford Pickup-Trucks hergestellt zuerst. Es wurde im Ford Lastwagen bis 1996 verwendet, wenn es schließlich und durch eine andere Größe Motor ersetzt wurde abgeschaf
  • So fügen Sie Wörter in das Wörterbuch iPhone

    So fügen Sie Wörter in das Wörterbuch iPhone
    Ihr iPhone vergleicht die Wörter, die Sie eingeben gegen eine eingebaute Tastatur Wörterbuch zu Rechtschreibprüfung, Autokorrektur, vorhersagen und schlagen alternative Wörter, wie Sie schreiben. Zu Beginn dieses one-size-fits-all-Wörterbuch fehlt di
  • Driven: 2014 Aston Martin Rapide S

    Driven: 2014 Aston Martin Rapide S
    (Foto: Jessica Walker ) -Dawsonville, Georgia Ist es ein Zufall, dass einige der besten Entertainer in der Geschichte haben großen Jungs gewesen? Es gibt etwas über einen großen, physischen Komiker, die uns in einer Zeit, jahrelang lachen zu halten s
  • Motorcyclist stirbt nach 285-MPH Unfall

    Motorcyclist stirbt nach 285-MPH Unfall
    Der schnellste Mann auf zwei Rädern starb am Sonntag versucht, seinen eigenen Weltrekord zu brechen. Bill Warner verlor die Kontrolle über seinen modifizierten Turbo-Suzuki Hayabusa Motorrad, abzukommen eine asphaltierte Landebahn während 285 Stunden