Index · Standard · nuTonomy schlägt Uber erste selbstfahrende Taxi zu starten

nuTonomy schlägt Uber erste selbstfahrende Taxi zu starten

2017-08-20 0
   
Advertisement
FortsetzenIn der Halsabschneider Welt der Technik, wenn Sie nicht zuerst, du bist schließlich. Vor diesem Hintergrund sollte es nicht überraschend, Tech-Unternehmen und Autohersteller zu sehen krallt im Einklang zu sein, erste selbstfahrenden Autos zu befreien
Advertisement

nuTonomy schlägt Uber erste selbstfahrende Taxi zu starten
In der Halsabschneider Welt der Technik, wenn Sie nicht zuerst, du bist schließlich. Vor diesem Hintergrund sollte es nicht überraschend, Tech-Unternehmen und Autohersteller zu sehen krallt im Einklang zu sein, erste selbstfahrenden Autos zu befreien. Uber vor kurzem eine Partnerschaft mit Volvo in einem $ 300-Millionen-Projekt, das in einem selbstfahrenden Flotte schon im nächsten Monat zur Folge haben sollte. Aber erstaunlich, eine 3-jährige Firma namens nuTonomy Uber auf den Stempel schlagen durch den ersten selbstfahr der Welt startet Taxi in Singapur.

Cambridge, MA, -basierte nuTonomy hat privat selbstfahrende Fahrzeuge in Singapur seit April testet worden und ist nun erlaubt wählen Bewohner in der One-North Geschäftsviertel der Stadt werden in seiner selbstfahr Taxis kostenlos herumgefahren. Die Kunden werden in der Lage sein, eine von der nuTonomy Selbstfahr Taxis durch die Firma App zu rufen und wird für das autonome Fahren verändert in einem Renault Zoe oder Mitsubishi i-MiEV Elektroauto abgeholt.

Während das Taxi selbst zu fahren, um sicherzustellen, ein Ingenieur aus nuTonomy wird in dem Fahrzeug fahren, dass das Auto richtig funktioniert und wird bei Bedarf übernehmen. Es gibt kein Wort darüber, wie viele selbstfahrenden Taxis auf der Straße nuTonomy setzen, aber die Versuche nehmen die Firma einen Schritt näher, bis 2018 seine vollständig autonome Flotte eingeleitet werden soll.

Die Wall Street Journal Jake Watts geschafft , eine Fahrt in einem der nuTonomy Selbstfahr Taxis und zu bekommen, während es gut ging, er behauptet , menschliche Taxifahrer in absehbarer Zeit nicht ausgestorben gehen. Laut Watts, der selbstfahrenden Mitsubishi fehlte Politur Tesla und war zu vorsichtig. Das Auto hat eine gute Arbeit Jaywalkers vermeiden, geparkte Autos und Fußgänger auf der kurzen Fahrt, zögerte aber oft, was könnte Reiter Reisekrankheit gibt, sagte Watts.

nuTonomy CEO Karl Iagnemma wird am 6. in Detroit Oktober auf Autoblog des UPSHIFT 2016 Konferenz über Verkehrstechnik sprechen.

Ähnliches Video:

nuTonomy schlägt Uber erste selbstfahrende Taxi zu starten

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated