Index · Standard · NHTSA Untersuchung 561K Toyota Prius-Hybriden für mögliche Lenkwelle Defekt

NHTSA Untersuchung 561K Toyota Prius-Hybriden für mögliche Lenkwelle Defekt

2013-02-25 2
   
Advertisement
FortsetzenDie Detroit News berichtet , dass die National Highway Traffic Safety Administration wird einige 561.000 Toyota Prius Modelle für potenziell defekte Lenkwellen untersuchen. Die betroffenen Hybrid-Modelle sind aus den 2004-2009 Baujahre. Die Geschicht
Advertisement

Die Detroit News berichtet , dass die National Highway Traffic Safety Administration wird einige 561.000 Toyota Prius Modelle für potenziell defekte Lenkwellen untersuchen. Die betroffenen Hybrid-Modelle sind aus den 2004-2009 Baujahre. Die Geschichte zeigt, dass NHTSA wiegt, ob ein Defekt Petition zu gewähren, die behauptet, dass Toyota falsch die Heckklappe des Lenkgestänge montiert.

Zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es keinen Rückruf. Allerdings würde ein Rückruf auf der Basis des Prius Lenkwelle seit 2006. Vor sieben Jahren für das Modell zu Lenk Fragen der dritte bezogen werden, erinnerte Toyota Prius 170K Modelle für mögliche Rissbildung der Zwischenwellen, und im November des Jahres 2012, der Autohersteller erinnert 670k Einheiten der Lenkwelle Verlängerungsanordnung zu ersetzen.

Wir werden NHTSA Signale überwachen, um zu sehen, ob diese Untersuchung zu einem vollwertigen Rückruf dreht. Vorerst bleiben Sie dran.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated