Index · Standard · New GM Chef hat seine Arbeit für ihn Neutraler

New GM Chef hat seine Arbeit für ihn Neutraler

2010-08-26 1
   
Advertisement
FortsetzenGM-Chef Ed Whitacre (rechts) zurücktritt und wird ... GM-Chef Ed Whitacre (rechts) wird nach unten treten und wird von Dan Akerson (links) am 1. September (GM) ersetzt werden. Was für ein Führer ist Daniel Akerson, der Manager, Ed Whitacre an Sept. n
Advertisement

New GM Chef hat seine Arbeit für ihn Neutraler


GM-Chef Ed Whitacre (rechts) zurücktritt und wird ... GM-Chef Ed Whitacre (rechts) wird nach unten treten und wird von Dan Akerson (links) am 1. September (GM) ersetzt werden.

Was für ein Führer ist Daniel Akerson, der Manager, Ed Whitacre an Sept. neuen CEO '1 als General Motors ersetzen wird?

Ich werde überspringen Akerson Studien an der US Naval Academy, seinen Dienst auf dem Zerstörer USS DuPont, seine Arbeit als Turnaround-Künstler in den Bereichen Telekommunikation und seiner Zeit bei der Carlyle Group, die globale Investmentfirma. Wenn Sie wirklich wissen wollen, was Akerson ist wie, betrachten seine Reaktion ein paar Jahre zurück zu einer Gallenblase Krankheit.

Nach einem Profil Washington Post im Jahr 2000 veröffentlicht wurde, wuchs Akerson so ungeduldig mit seiner Behandlung in einem deutschen Krankenhaus, dass er die Rohre aus dem Arm gezogen, links in die Vereinigten Staaten, das Krankenhaus und flog zurück.

So können wir uns alle einig, dass dieser Kerl in Eile ist. Die genauso gut ist. Akerson ist 61, so wird er nur ein paar Jahre in GM Cockpit haben, bevor er einen Nachfolger zu finden hat. Aber zuerst müssen Akerson einen Investoren- Roadshow im Herbst organisieren GM anfängliche Aktienemission, um die Tonhöhe, die als 16 $ so viel erzeugen könnte Milliarden Umsatz. Branchenbeobachter spekulieren, dass GM rast voran mit seiner Aktienemission Präsident Obama zu besänftigen, der nichts dagegen hätte, wenn GM wirft seine "Regierung Motors" Moniker vor dem Sturz Wahlen.

Aber es gibt viele Fragen, die potenzielle Investoren fragen, beginnend mit dem am wichtigsten von allem: Hat Akerson haben, was es General Motors zu laufen dauert?

Wer ist dieser Kerl?

In erster Linie ein Telekommunikations Exekutive wurde Akerson auf dem GM-Board im Juli 2009 genannt, das US-Finanzministerium vertreten. Er wird seinen aktuellen Posten als Geschäftsführer der Carlyle Group verlassen das Ruder bei GM zu übernehmen. Während seiner Karriere in der Telekommunikation, war Akerson CEO von XO Communications, Nextel Communications und General Instrument.

Nach Carlyle Group Website führte Akerson Aufwand General Instrument ist das erste digitale Video-, Satelliten- und Kabelsysteme in den USA und im Ausland einzusetzen. Als Chief Financial Officer von MCI, half er den schweren Junk-Bond-Schulden zu reduzieren, dass das Unternehmen hatte während der Erweiterung des Handy-Netz aufgebaut. Und Akerson verwandelt Nextel von einem regionalen Anbieter von Walkie-Talkies in eine wichtige Kraft in der Handy-Markt vor dem Erwerb durch Sprint.

Akerson gehalten mit einem relativ niedrigen öffentlichen Profil in seiner Eigenschaft mit GM. Allerdings hat er Blitze von Alpha-Männchen CEO Verhalten. Laut dem Wall Street Journal, spielte Akerson eine wichtige Rolle bei der Last-Minute-Entscheidung des Board im November 2009 auf, seine Zustimmung zu renege GM Opel-Tochter in Europa zu verkaufen. Im Nachhinein war das eine mutige Entscheidung. Obwohl GM Kehrtwendung einen wütenden Gegenreaktion von der Bundesregierung ausgelöst, kann das Unternehmen den Einsatz von Opel starke Produktpalette in den USA wie auch in Europa zu machen.

Akerson auch eine zentrale Rolle in den Vorstand der Entscheidung spielte den Rücktritt des ehemaligen CEO Fritz Henderson zu zwingen, die Zeitschrift Berichte und Bloomberg News. Man könnte second-guess die Absetzung von Henderson, eine energische Manager, der erfolgreich GM durch Konkurs navigiert. Aber es ist klar, dass Akerson keine Angst hat, schnelle Entscheidungen zu treffen.

Trouble In Europa

Unter der Annahme, Akerson macht es durch den Börsengang erfolgreich, seine größten Kopfschmerzen wahrscheinlich aus Deutschland kommen wird. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2010 verloren Opel Mio. $ 637 vor Zinsen und Steuern, und Europa war nur unrentabel Region GM. Europas Wirtschaft stagniert, Opel-Gewerkschaften über Arbeitsplatzverluste sind wütend, Konkurrenten wie Renault geben ihre Autos weg, und verschroben deutsche Politiker nicht geben Opel einen Obama-Stil Bailout.

Die gute Nachricht ist, dass Akerson auf Nick Reilly, GM europäischen Vorsitzende verlassen können. Der 60-jährige Brite ist ein No-Drama Führer, der erfolgreich um GM bankrott koreanischen Tochtergesellschaft gedreht, Daewoo. Nachdem im Januar bei Opel installiert wird, enthüllt Reilly einen Turnaround-Plan 8300 Jobs zu beseitigen, ein Montagewerk in Belgien zu schließen, und den Turnaround finanzieren $ auf 11 Mrd. ausgeben und Opel-Produktpalette wieder zu beleben. Eine große Herausforderung, um sicher zu sein, aber Reilly kann erfolgreich sein, wenn Akerson sichert ihn.

US - Marktanteil

General Motors hat sich Blutungen Marktanteil, seitdem es in den 1960er Jahren die Hälfte des US-Marktes kontrolliert. In den ersten sieben Monaten des Jahres entfielen auf GM 19,2 Prozent der US-Verkäufe, gegenüber 19,6 Prozent im Vorjahr. GM Apologeten wird zeigen zweifellos, dass GM könnte erwarten, dass Aktien zu verlieren, nachdem es vier Marken geworfen. Aber das ist, wo Akerson seine berühmte Ungeduld für einen guten Zweck kann. Der einzige Weg, um Marktanteile zu verbessern, ist zu obsolescent Modelle neu zu gestalten und halten sie auf dem Laufenden.

Exhibit A könnte die alte Chevy Impala, der Liebling des täglichen Mietflotten sein, aber bedauerlicherweise nicht wettbewerbsfähig gegen den Toyota Camry oder Honda Accord. Glücklicherweise ist GM seine Produktpalette mit 19 neuen Modellen bis 2012 revamping Und ja, die Impala ein nettes Upgrade im Jahr 2013 erhalten.

Branchenanalyst Jesse Toprak von TrueCar.com sagt GM muss vollständig alle vier Jahre ihre Modelle neu zu gestalten oder so - ein sehr ehrgeiziges Ziel. "Der alte GM würde die Suburban alle sieben Jahre neu zu gestalten oder so", sagte Toprak. "Sie können das nicht mehr."

GM hat auf teure Rabatte historisch zurück gefallen, das Metall zu bewegen, aber diese Praxis muss auch zu beenden. Im Juli durchschnittlich US Verkaufsanreize GM $ 3,659 pro Fahrzeug - zweithöchste unter den großen Autoherstellern nach TrueCar. Nur war Chrysler höher, mit Anreizen von 3741 $ pro Fahrzeug. Im Gegensatz dazu war der Branchendurchschnitt 2.831 $.

General Motors kann realistischerweise nicht erwarten, dass die Anreize zu reduzieren, bis es neue Modelle lanciert. Aber wie es seine Aufstellung nicht aktualisieren, sollte das Unternehmen bestätigen erneut seine Treue Value Pricing, das heißt, der Aufkleber Preis liegt in der Nähe auf den endgültigen ausgehandelten Preis des Fahrzeugs. Wie GM heute nicht mehr existierenden Marke Saturn einmal demonstriert, kann kein-feilschen Preis ein leistungsstarkes Marketing-Tool sein.

Aktionen trainieren Verbraucher Qualität, Leistung und Stil zu Gunsten der Preis, Preis und Preis zu ignorieren. Große Anreize "sind für die Verbraucher, aber GM ist viel Gewinn auf dem Tisch verlassen", sagt Joe Philippi, Rektor der Beratungsfirma Autotrends Inc.

In Fairness zu GM hat das Unternehmen bereits einen großen Schritt weg von den Anreizen Merry-go-round genommen. In den vergangenen zwei Jahren hat es seinen Bestand an unverkauften Autos und Lastwagen stark reduziert - wodurch die Notwendigkeit für alles-must-go Reduzierung Sommer Hof Verkauf. Ab 1. August hatte GM eine 57-Tage-Lieferung von Fahrzeugen, weniger als die Lieferung 65-Tage als die Industrienorm zu sein. Anleger sollten sich von dieser Disziplin beeindruckt sein.

Der ausweich World Car

Wall Street Lob zu Recht Ford für den europäischen gestaltete Fiesta bringen und den Fokus auf die Vereinigten Staaten. Eine wahre Weltauto kann ein Autohersteller einen Haufen Geld auf Design, Konstruktion und Werkzeuge zu speichern. Aber die Erfahrung von GM an dieser Front ist gemischt.

Im Jahr 2005 stellte GM die Saturn Aura - ein rebadged Opel Vectra - auf dem US-Markt. Saturn folgte mit einem anderen rebadged Opel - Astra - im Jahr 2008. Die Autos teilweise nicht erfolgreich waren, weil Saturn eine unsichtbare Marke geworden war. Glücklicherweise hat sich GM nicht auf seine globale Produktstrategie aufgegeben. Die bald-zu-sein-startete Chevrolet Cruze teilt die neue Astra mechanicals und der Buick Regal auf der Opel Insignia-Plattform gebaut wird.

Inzwischen ist der Chevy Spark, ein kleines Stadtauto von der Daewoo Matiz abgeleitet, geht auf den Verkauf im nächsten Jahr USA. Es ist noch nicht klar, ob Daewoo gestaltete Fahrzeuge wie der aktuelle Chevy Aveo mit den besten asiatischen Marken konkurrieren kann, aber GM keine Vorbehalte gegen Opel haben sollte. "Alles, was klein und stilvoll wird gut daran tun," Toprak argumentiert. "Sie sollten alles in bringen."

Zum Beispiel hat GM derzeit nicht einen Minivan in seiner Aufstellung. Vielleicht sollte das Unternehmen den Opel Zafira betrachten, eine kompakte People Mover, die auch in Europa verkauft. GM angeblich eine gestreckte Version des Zafira zum Verkauf in den Vereinigten Staaten in Betracht zieht. Das Unternehmen soll damit voranzukommen.

New GM Chef hat seine Arbeit für ihn Neutraler


Buick Avant. GM

Resurrecting Buick

In der abgespeckten GM Markenportfolio, Buick wird der Schlüssel zur Rentabilität sein, weil seine Produkte mit einem Aufschlag gegenüber ähnlichen Chevy-Modelle sind preislich. Während die Marke einige der jüngsten Erfolg mit der Enklave SUV und der LaCrosse Limousine hatte, verkauft GM mehr Buicks in China als in den USA für Rentner Es hat sich nicht wirklich damit begonnen, sein Image als Marke zu vergießen.

Im Jahr 2008 endete jedoch GM seine Marketing-Beziehung mit Golfer Tiger Woods - ein guter erster Schritt, und nicht nur wegen der Woods 'Sex-Skandal. Aber Buick braucht eine Gotta-haben-es-Modell, ein einzigartiges Fahrzeug nicht zur Verfügung von anderen GM-Marken. Eine Möglichkeit könnte sein , das Buick Avant , ein Konzept für eine kleine, Premium - Auto an Städter richtet. Während dies aus für Buick zu weit sein, die zu den traditionellen Käufer zu hängen will sogar, wie es jüngere Verbraucher anspricht, wenn GM wirklich die Marke neu zu beleben will, wird es Chancen zu ergreifen. GM muss entschlossen zu nutzen handeln - das ist ein guter Test für Akerson die Nerven sein.

Rebecca Lindland, Leiter der Automobilmarktforschung bei IHS Global Insight in Lexington, MA, glaubt GM eine Chance hat. "Es gibt neue Käufer in den Markt kommen, deren Eintritt von der Wirtschaft verzögert wurde", sagte Lindland. "Einige sind jüngere Konsumenten, die müssen über [Buick] Gepäck nicht. Sie sind zu gewinnen. "

Wird der Chevy Volt gelingen?

Es ist zu spät für Akerson etwas zu tun, aber teure Wette von GM auf dem Chevy Volt reiten, ein Technologie-Schaufenster, die kaum eine Chance zu produzieren viel in der Art von Gewinn in den ersten Jahren seiner Produktion laufen hat. Industrie Beobachter sind sich einig, dass GM einen großen Verlust an jedem Volt zu nehmen, aber GM ist bereit, dies zu tun, weil sie hofft, den Umsatz zu steigern, Größenvorteile zu erzielen und schließlich Geld mit der zweiten Generation des Elektro-Autos machen.

Trotz seiner Reputation als hardnosed Erbsenzähler, erscheint Akerson bereit, diese langfristige Wette zu akzeptieren. Im Juli stieß er die Firma Volt Produktion um 50 Prozent zu erhöhen, nach dem Wall Street Journal. Aber wenn das Wagnis heraus spielt nach Plan, könnte GM in den nächsten zehn Jahren zu erreichen, was Toyota in der Vergangenheit tat: Stellen Sie einen neuen Markt mit einem dominanten und profitable Produkt, das das Image des Unternehmens zum Besseren neu definiert.

Während all diese Probleme leicht einen CEO ohne vorherige Automobil-Erfahrung, Akerson Ungeduld seines Heils Charakterzug sein kann überwältigen konnten. Lindland von Global Automotive sagt Akerson kann eine "ma ?, ma?" Nicht leisten Ansatz zu GM Probleme.

"Das größte Problem ist die Zeit", sagte Lindland. "Wie viel Zeit hat er all diese Fragen angesprochen bekommen müssen? Wall Street wird signifikante Ergebnisse erwarten. "

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • REPORT: Bis zu sechs Bieter wetteifern für Jaguar und Land Rover

    REPORT: Bis zu sechs Bieter wetteifern für Jaguar und Land Rover
    Bis zu sechs verschiedene potenzielle Käufer wird erwartet, dass die Gebote für den Jaguar und Land Rover Marken zu setzen, wenn die Auktion für den britischen Autohersteller heute im Gange später bekommt. Im Laufen sind Private-Equity-Unternehmen Ce
  • Kid Kustoms bietet Dosen und Flossen für die Jogger

    Kid Kustoms bietet Dosen und Flossen für die Jogger
    Kid Kustoms bietet "Vintage Blechbüchsen und Flossen für Ihre Tots" , hat einen ernsten Hauch von Klasse zu den langweiligen Jogger gebracht. Es ist Zeit, die ho-hum Kleinkind hauler im Austausch für eine dieser Gewohnheit und zusammenklappbar,
  • Hamilton "geehrt" von der Königin

    Hamilton "geehrt" von der Königin
    2008 war ein gutes Jahr für Lewis Hamitlon. Bei der Ergreifung der Formel Eins Fahrertitel, wurde er der jüngste Weltmeister in der Formel 1 Geschichte und der erste britische Champion in zwölf Jahren. Zum Abschluss fand seinen siegreichen Saison und
  • Der Beat geht weiter? Honda Berichten zufolge Nachfolger suchen, um kei-Roadster

    Der Beat geht weiter?  Honda Berichten zufolge Nachfolger suchen, um kei-Roadster
    Kei Autos haben eine riesige Fangemeinde in Japan und kein Modell wurde von der Sub-Sub-compact Kultstatus mehr als der Honda Beat profitiert. Ursprünglich im Jahr 1991 eingeführt wurde, war der 64-PS-Schlag ein Segen für die Fans bietet, mit einem 6
  • Spy Shots: 2012 BMW 1 Series

    Spy Shots: 2012 BMW 1 Series
    BMW 1er Spy Shots - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Unsere Elite-Team von Spionfotografen hat es geschafft, eine Handvoll Fotos der kommenden BMW 1er nab. Da ein aufgefrischt Modell hat für das Jahr 2012 nur debütierte, ist es verständlich,
  • UAW, erreichen Ford vorläufige Vereinbarung [UPDATE]

    UAW, erreichen Ford vorläufige Vereinbarung [UPDATE]
    Ford und die United Auto Workers haben zu einer vorläufigen Arbeitsvertrag vereinbart, nach Automotive News. Der Pakt macht Ford die zweite inländische Autohersteller kommen ein Abkommen mit der Gewerkschaft zu erreichen, und der Deal umfasst rund 41
  • Wie der Generator auf einem Chevy S10 zu ersetzen

    Der Chevrolet S-10 Pickup ertrug 23 Jahren Produktion in den Vereinigten Staaten. Obwohl ein paar verschiedene Generationen-Designs als der LKW gereift aufgetreten ist, eine der Hauptstütze Merkmale dieser Chevy war die Zugänglichkeit des Generators.
  • Die Symptome einer Blown Strut

    Struts, gemeinhin McPherson oder Coil-over Schocks bezeichnet, haben die Verantwortung, Fahrzeugreifen flach über alle Bedingungen auf dem Boden zu halten. Sie dienen auch als Geräte dämpfen, die die Übertragung Aufprall zwischen dem Chassis und Stra
  • Cadillac ELR verlängerter Reichweite Plug-in im Jahr 2014 debütieren konnte

    Cadillac ELR verlängerter Reichweite Plug-in im Jahr 2014 debütieren konnte
    General Motors könnte starten Sie den Cadillac ELR verlängerter Reichweite Plug-in-Hybrid-Coupé Ende nächsten Jahres für ein 2014 Modell-Jahre-Debüt, GMInsideNews.com berichtet unter Berufung auf ungenannte "Quellen der Produktentwicklung." Der
  • So deaktivieren Sie das Bremslicht auf einem 1997 Camry ABS

    Das Anti-Blockier-Bremslicht auf einem 1997 Toyota Camry ist in der Instrumententafel-Cluster befindet sich neben dem Tachometer. Dieses Licht wird von dem ABS-Computer-Modul gesteuert. Wenn der Computer ein Problem mit der Antiblockierbremssystem er