Index · Standard · NEVS vervollständigt Saab kaufen, verdient Recht auf Markennamen, aber nicht greif Abzeichen

NEVS vervollständigt Saab kaufen, verdient Recht auf Markennamen, aber nicht greif Abzeichen

2012-09-03 1
   
Advertisement
FortsetzenNach Angaben der Associated Press, eine in Hongkong ansässige Sorge liegt in der Nähe Bau neuer Saab - Modelle. Nach einigen Verzögerungen hat National Electric Vehicle Sweden (NEVS), um den Kauf des bankrotten schwedischen Autohersteller Saab abgesc
Advertisement

NEVS vervollständigt Saab kaufen, verdient Recht auf Markennamen, aber nicht greif Abzeichen


Nach Angaben der Associated Press, eine in Hongkong ansässige Sorge liegt in der Nähe Bau neuer Saab - Modelle. Nach einigen Verzögerungen hat National Electric Vehicle Sweden (NEVS), um den Kauf des bankrotten schwedischen Autohersteller Saab abgeschlossen.

NEVS sagt, dass es plant, in rund 18 Monaten ein Elektrofahrzeug zu debütieren. Wenn das Auto auf den Markt kommt, wird es den Saab Namen tragen , aber nicht die bekannten Greifs Logo des marque. Reuters berichtet , dass das Unternehmen EVs auf der Basis des Saab 9-3 - Plattform, mit der Absicht zu produzieren , diese Fahrzeuge in erster Linie in der zu verkaufen chinesischen Markt. Durch die fortgesetzte Nutzung der unverwechselbaren Greifs Kopf Logo von kommerziellen Lkw-Hersteller Scania und der Saab Aerospace-Gruppe wurde NEVS nur Zugriff auf den Saab-Name erteilt, nicht sein Emblem.

Im Moment ist es unklar, ob die 9-3-Architektur, auf die NEVS bezieht ist, dass der heute nicht mehr existierenden Modell oder das neue Phoenix-Architektur, deren Rechte wurden vor kurzem gekauft von den chinesischen Autohersteller Youngman aus früheren Saab Eigentümer Spyker.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated