Index · Standard · Neue Wasserstoff-Brennstoff-Speichersystem in Virginia entwickelt

Neue Wasserstoff-Brennstoff-Speichersystem in Virginia entwickelt

2006-08-04 0
   
Advertisement
FortsetzenForscher an der Virginia Commonwealth University kündigte am Ende Juli , dass ein neues Wasserstoff - Brennstoff - Speichersystem sie entwickelt haben , in immer wasserstoffbetriebene Autos auf der Straße billiger und sicherer helfen könnte. Während
Advertisement

Neue Wasserstoff-Brennstoff-Speichersystem in Virginia entwickelt
Forscher an der Virginia Commonwealth University kündigte am Ende Juli , dass ein neues Wasserstoff - Brennstoff - Speichersystem sie entwickelt haben , in immer wasserstoffbetriebene Autos auf der Straße billiger und sicherer helfen könnte. Während die Forschung an dieser Stelle nur theoretischer Natur ist, sind die Wissenschaftler auf dem System des Möglichkeiten optimistisch. Das System, das zunächst in der Online-Version des Journal of the American Chemical Society beschrieben, verwendet ein "Material - eine Lithium-beschichteten buckyball -, die das Potenzial haben, kann als Vorratsbehälter für Wasserstoffatome zu dienen". Die Idee ist, dass jedes Lithiumatom speichert fünf Wasserstoffmoleküle und so jede buckyball 60 Wasserstoffmoleküle speichern kann, die Wasserstoffspeicherung in Fahrzeugen zu erleichtern, wenn es funktioniert.
Die Forscher arbeiteten mit einem Zuschuss aus dem US Department of Energy im Rahmen der Hydrogen Fuel Initiative, die im Jahr 2003 gestartet wurde.

[Quelle: Umweltschutz]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated