Index · Standard · Navigationskonzept von MIT und Volkswagen-Projekte 3D-Bild auf der Windschutzscheibe

Navigationskonzept von MIT und Volkswagen-Projekte 3D-Bild auf der Windschutzscheibe

2011-05-06 0
   
Advertisement
Fortsetzen2.0 AIDA einen Blick auf unsere zerstreuten Zukunft bietet - Klicken Sie oben nach dem Sprung Video anzusehen Wenn die Idee von jemandem mit ihrem Handy zu spielen während der Fahrt störende Geräusche, dann warten Sie, bis Sie die neueste Navigations
Advertisement

Navigationskonzept von MIT und Volkswagen-Projekte 3D-Bild auf der Windschutzscheibe


2.0 AIDA einen Blick auf unsere zerstreuten Zukunft bietet - Klicken Sie oben nach dem Sprung Video anzusehen

Wenn die Idee von jemandem mit ihrem Handy zu spielen während der Fahrt störende Geräusche, dann warten Sie, bis Sie die neueste Navigationskonzept von MIT und Volkswagen zu sehen. Genannt der AIDA-Projekt, das Technologie-Joint-Venture zwischen der MIT Senseable City Lab und VW steht für Affective Intelligent Driving-Agent.

Mit Hilfe einer Reihe von 3D-Projektoren, eine große Karte would Wohnsitz in dem ungenutzten Platz auf der Oberseite des Armaturenbretts einnehmen. Die Routenführung, Zielinformation, Infotainment-Optionen und eine Vielzahl von anderen Funktionen würden alle über Handgesten gesteuert werden, die von der AIDA 2.0-System erfasst werden.

Dies sorgt für sehr cool aussehender Tech, aber wir haben Ray LaHood would plotz zu denken, wenn dies jemals Realität wird. Auch glauben wir, die Stadt Boston kann aufgrund der fehlenden Mittelfinger in der Video-Demonstration virtuell sein wird herumgereicht, als ob sie Dunkin Donuts Munchkins. Schauen Sie sich AIDA 2.0 durch den Sprung klicken.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated