Index · Standard · Mitsubishi startet neue Pajero mit Bereinigungspaket Wald

Mitsubishi startet neue Pajero mit Bereinigungspaket Wald

2006-10-04 3
   
Advertisement
FortsetzenMitsubishi Motors startet eine komplett neu gestaltete Pajero heute in Japan. Der beliebte SUV (2,5 Millionen sind auf der Straße) jetzt verleiht auch seinen Namen der neuen "Pajero Forest & Local Berg Restoration Initiative". Die Initiative
Advertisement

Mitsubishi startet neue Pajero mit Bereinigungspaket Wald
Mitsubishi startet neue Pajero mit Bereinigungspaket Wald
Mitsubishi Motors startet eine komplett neu gestaltete Pajero heute in Japan. Der beliebte SUV (2,5 Millionen sind auf der Straße) jetzt verleiht auch seinen Namen der neuen "Pajero Forest & Local Berg Restoration Initiative". Die Initiative bedeutet Mitsubishi mit der Stadt Hayakawa-cho in der Präfektur Yamanashi arbeiten wird eine drei Hektar große Fläche zu pflegen, die als Pajero Wald bekannt wird. Der Raum wird gepflegt - Bürste gereinigt, neue Bäume gepflanzt - von freiwilligen Mitsubishi Mitarbeitergruppen für mindestens sieben Jahre. Mitsubishi Fahrer werden auch in den Bereinigungs Tagen zur Teilnahme eingeladen werden. Der Zyniker in mir sagt, das kostenlose Werbung für ein Unternehmen, das seinen Kunden bekommen ihre Wünsche zu erfüllen. Und sieben Jahren? Sieben Jahre nicht ein Wald machen. Der Optimist in mir bewusst, dass das Land die Pflege - auch unter diesen bizarren Umständen - ist besser als nicht.

Aber zurück zum Fahrzeug. Mitsubishi, sagt der neue Pajero besser für die Umwelt ist als seine Vorgänger. Mitsubishi sagt, dass sechswertiges Chrom, Blei, Quecksilber und andere umwelt Füllsubstanz Stufen wesentlich verringert worden sind. Alle neuen Pajero Modelle erreichen auch Drei-Sterne-Emissionswerte in Japan, was bedeutet, Emissionsniveau von 50 Prozent unter den Japanern 2005 Emissionsnorm Anforderungen sind.

Mitsubishi vollständigen Pressemitteilungen sind nach dem Sprung.

[Quelle: Mitsubishi]
Mitsubishi Motors startet "Pajero Forest & Local Berg Restoration Initiative"

"Pajero Forest & Local Berg
Restoration Initiative "Hayakawa-cho

Mitsubishi startet neue Pajero mit Bereinigungspaket Wald
Tokio, den 4. Oktober 2006 - Die Mitsubishi Motors Corporation angekündigt, dass sie die Einführung neuer Pajero als Chance ist eine Initiative zu starten; "Pajero Forest & Local Berg Restoration Initiative", die auf die Erhaltung und die Pflege Japans Wälder zielt darauf ab, und Wälder, den Zustand von denen in großem Umfang verschlechtert. Die Initiative wird in der Stadt Hayakawa-cho basieren, die in den Ausläufern der südlichen japanischen Alpen in Yamanashi-Präfektur liegt.

Mitsubishi Motors, Hayakawa-cho und die Suzurishima Bezirk haben Einigung erzielt die Initiative mit der Zusammenarbeit der OISCA Japan Foundation zur Förderung der * und Yamanashi Prefecture. Die Präfektur ruft derzeit für die Beteiligung von Gesellschaften in "Corporate Forstwirtschaft Promotion Venture". Die Parteien werden Namen für die drei Hektar großen Fläche von Bergwald "Der Pajero Forest". Das Projekt wird über einen Zeitraum von im letzten sieben Jahre zu verlängern, während welcher Zeit die Parteien Bäume, klare Gestrüpp, ausdünnen Bäume und sonst pflegen und Pflege für den Wald zu pflanzen. Mitsubishi Motors wird menschliche Unterstützung in Form von Mitarbeiter Gruppen von Freiwilligen zur Verfügung stellen und auch laden Besitzer von Mitsubishi Autos in der Tätigkeit teilzunehmen, da es plant und hält Ereignisse, die "The Pajero Forest" ein Zentrum für Bildung und das Lernen über Umweltschutz.

Mitsubishi Motors hat vorzuschlagen "Lebensstil, der uns näher zu bringen und uns helfen, mit der Natur koexistieren" aktiv an die Inhaber von Pajeros und anderen Mitsubishi SUV-Modelle durch seine GRAN OFF ( "Big Tag off") Kampagne als auf der Website des Unternehmens eingeführt. Die "Pajero Forest & Local Berg Restoration Initiative" ist ein praktisches Beispiel für die Lebensweise.

Mitsubishi Motors wird weiter in Richtung auf die Verwirklichung einer umweltfreundlichen Gesellschaft beizutragen, wie es weiter in der Leitung des Unternehmens ein wichtiges Thema Umweltschutz und die Erhaltung zu machen.
* Im Jahr 1961 gegründet, arbeitet die OISCA Japan Foundation, die eine lange Geschichte in der Umweltschutzaktivitäten hat, vor allem in der Region Asien-Pazifik zu Humanitys ökologisch nachhaltige Entwicklung durch einen ganzheitlichen Ansatz dazu beizutragen, die Vernetzung der Landwirtschaft, ökologische Integrität betont, und die menschlicher Geist. OISCA ist ein Akronym für "Organisation für industrielle, geistige und kulturelle Förderung".

Mitsubishi Motors startet neue Pajero

- "Globale-Standard-Allround-SUV" -

Tokio, den 4. Oktober 2006 - heute Mitsubishi Motors Corporation (MMC) kündigte die japanische Markteinführung der komplett neu gestalteten Pajero * 1 SUV bei verbundenen Händlern in Japan am 4. Oktober das Unternehmen rund 2,5 Millionen Pajeros in über 170 Ländern und Regionen hat sich seit seiner Einführung im Jahr 1982 Pajero hat ein Rock-Firma Ruf bei den Kunden als Allround-Sport-Utility-Fahrzeug etabliert, die off-road-Performance mit dem High-Speed-Kreuzfahrt Leistung und den Komfort einer Limousine gehen-überall liefert. Preis brutto Preise für kurze Körpermodelle reichen von 2.415.000 ¥ bis ¥ 3.486.000 und für lange Körpermodelle von 2.625.000 ¥ bis ¥ 4.368.000.

Während der Entwicklung wurde das 4. Generation Pajero eine vollständige Palette von Programmen Testen sie den härtesten Bedingungen ausgesetzt wird vorstellbar. Dazu gehörten simulierte Kompatibilitätstests auf 2.500 m in den Alpen und minus 40 Grad Temperaturen in Nordeuropa sowie tatsächliche Off-Road in der afrikanischen Wüste fahren und australischen Outback Bedingungen. Die Verbesserung seiner Geländegängigkeit und Haltbarkeit weiter, auch der neue Pajero profitiert von Technologien und Know-how zurück von der Rallye Dakar zugeführt, der härtesten Ausdauer Rallye der Welt. Der neue Pajero behält sich das Allround-Einzelradaufhängung und Super Select 4WD-II (SS4-II) Antrieb in der 3. Generation Modell eingeführt es unerreichte Go-überall-Fähigkeiten über alle Oberflächen zu geben. Neue Technologien, das neue Modell zu unterscheiden sind: eine verbesserte aktive Stabilität und Traktionskontrolle (ASTC) System, das die Installation eines neuen hinteren Differentialsperre, gewichtsreduzierender Aluminium Motorhaube aufnehmen kann, und steifer Körper verbindet und die Verwendung von mehr beschichtetem Stahlblech für eine verbesserte Haltbarkeit und Zuverlässigkeit. Ein neues Soundsystem und edel uptown Interieur tragen auch die neuen Pajero global-Standard SUV einen Premium-Wert rundum zu machen.

Mitsubishi startet neue Pajero mit Bereinigungspaket Wald
Der neue Pajero bringt auch erhebliche Verbesserungen in Sicherheit und Umweltverträglichkeit. Zweistufige SRS-Airbags für Fahrer und Beifahrer, Seitenaufprall und Vorhang-Airbags und andere neue passive Sicherheitsmaßnahmen verdienen die neue Pajero das Äquivalent eines 6-Sterne-JNCAP Bewertung in eigenen Tests. In Bezug auf die Umweltleistung alle Modelle erreichen 3-Sterne-Emissionswerte mit Ebenen, die 50% unter den Japanern 2005 Emissionsnorm Anforderungen sind. Der neue Pajero trifft auch vorab in den Standards in JAMA Freiwillige Fahrzeug-Innen VOC Reduction Initiative für Neuwagen eingeführt in und nach dem April 2007 und die Höhe der sechswertiges Chrom, Blei, Quecksilber und andere Umwelt-Belastung Substanzen wurden ebenfalls erheblich reduziert festgelegt. Der neue Pajero bietet deutlich bessere bauen und Oberflächenqualität mit der Einführung von Mitsubishi In stufigen Qualitäts Creation (ISQC) System auf dem Fließband.
* 1 Montero in Spanien / Shogun in Großbritannien.

1. Produkteigenschaften
(1) Lineup
- Der neue Pajero ist in 7-Sitzer lang und 5-Sitzer kurzen Karosserietypen angeboten. Der lange Körper kommt in insgesamt fünf Ausstattungsstufen: drei an diejenigen gerichtet, die eine mehr uptown und eleganteren Präsentation suchen - SUPER ÜBERSCHRITTEN, ÜBERSCHRITTEN-X und ÜBERSCHRITTEN - und zwei auf die mit mehr aktiven Lebensstil ausgerichtet - ZR-S und ZR. Je mehr flink und sportlich aussehende kurzen Körper im VR-II angeboten und VR-I Ausstattungsvarianten. Um das breite Spektrum der Bedürfnisse der Nutzer und Anforderungen anzupassen, ÜBERSCHRITTEN, ZR-S, ZR und VR-I Ausstattungsvarianten sind mit einem erschwinglichen Basispaket Spezifikation angeboten, die High-End-Geräte und Zubehörteile ausschließt.

(2) Design
- Der neue Pajero behält seine Marke Design Geschmack früherer Generationen mit Styling von mächtigen Geraden cued, der an seinem Offroad-Leistungsfähigkeit und identifizieren sie als Allround-SUV deutlich hinweisen. Das vordere Gesicht nimmt die Augen eines Wildkatze (aus dem der Pajero Name abgeleitet ist) als Motiv und zeichnet sich weiterhin durch Scheinwerfer mit gefegt Unterseiten für bessere Hindernisvermeidung.
- Die großen Außenspiegel Haus einen Indikator Repeater und Ansatz Lampen, die den Bereich um die vorderen Türen in der Nacht leuchten. Das neue Design Spiegel verfügen auch über einen Abweiser an der Unterseite des Gehäuses, die regen fließt Runde auf das Türfenster zu halten hilft.
- Der neue Pajero behält die Heckklappe Rucksack-Stil Reserverad Garnierung, dass der Fahrer leicht ermöglicht, den Zustand des Reifens überprüfen. Die Unterbringung der Kfz-Kennzeichen, Lampen Rückfahrkamera und Nebelschluss die Garnierung zentral die hintere Kombination deutlicher sichtbar zu folgenden Treiber zu machen befindet Lampen. Der Ersatzreifen Montage wurde 50 mm nach unten bewegt, um den Schwerpunkt zu senken und Rücksichtverhältnisse zu verbessern.
- Exceed-Serie eine elegante und raffinierte beige Interieur Farbschema verwenden, während ein sportlicheres schwarz Schema auf allen Qualitäten zur Verfügung.
- Das Armaturenbrett besteht aus klaren Linien mit einem kraftvoll förmigen Querschnitt. Die Instrumentierung Layout ist klar durch die Funktion in Zonen aufgeteilt, mit dem Center-Info-Display, die Fahrzeugbetriebsstatusinformationen an der Spitze zeigt, die Audio-Bedienfeld unterhalb und das Klima Bedienfeld an der Unterseite. Häufig verwendete Kontrollen für größere bessere visuelle Lage und zu erleichtern genauere Betrieb vorgenommen.
- Lange Körpermodelle sind in vier 3-Wege-2-Klangfarben und fünf monotone Farben auf für Exceed-Serie, drei Special 2-Klangfarben für ZR-S, und drei monotone Farben für ZR angeboten. Kurze Körpermodelle sind in fünf Special 2-Klangfarben für VR-II und fünf monotone Farben für VR-I angeboten. [White Pearl gegen Mehr ¥ 31.500 (einschließlich Steuern). 3-Wege-2-Ton gegen Mehr ¥ 42.000 (einschließlich Steuern).]

(3) All-Terrain Performance
- Der neue Pajero behält die großzügige Rampenwinkel, die es als ein wahres Allround-SUV definieren und erlauben es, alle Arten von Oberfläche zu verhandeln: einen Böschungswinkel von 36,6 Grad (36,7 Grad auf dem kurzen Körper); Rampenwinkel von 22,5 Grad (25,2 Grad) und Böschungswinkel von 25 Grad (34,8 Grad).
- Der neue Pajero wird von zwei Motoren angetrieben, die Detailverbesserungen verfügen über eine glückliche Ehe zwischen hoher Leistung und Umweltleistung zu realisieren. Der SUPER ÜBERSCHRITTEN, ÜBERSCHRITTEN-X und VR-II verwenden, um die 3,8-Liter-V6 24-Ventil-SOHC MIVEC * 2 Einheit. Die Exceed-ZR-S, ZR und VR-I werden von einem 24-Ventil-SOHC mit ECI-Multi Einspritzmotor 3,0-Liter-V6 angetrieben.

* 2 Mitsubishi Innovative Ventilsteuerung & Lift Electronic Control System
- Der 3,8-Liter-V6 24-Ventil-SOHC MIVEC Motor erzeugt flach und gutsy Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich sowie Kategorie-Topping Leistung dank der Annahme der Technologie, die zwei verschiedene Nockenwellenprofile verwendet Ansaugventilhub und Timing zu variieren für niedrig und für mittleren bis hohen Motordrehzahlen und einer zweistufigen Einlasskrümmer drei Modi der Motorleistung zu liefern: niedrig, mittlere und hohe Geschwindigkeit. Der neue Pajero verwendet eine Clamshell-Design Edelstahlplatte Verteiler, die eine geringere Wärmekapazität hat, und ermöglicht somit den Katalysator unmittelbar stromabwärts schneller und mit Verbesserungen in der Katalysator selbst und eine effizientere Abgasanlage Layout zusammen zu aktivieren, bringt eine wesentliche Verbesserung der Emissionsverhalten.
- Der 3,0-Liter-V6 24-Ventil-SOHC ECI-Multi-Engine verwendet eine elektronisch gesteuerte Drosselklappe und eine Edelstahlplatte Auspuffkrümmer, um den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen Leistung zu verbessern.
- Die neuen Pajero mates der 3,8-Liter-V6 24-Ventil-SOHC MIVEC-Motoren mit INVECS-II 5-Gang-Automatikgetriebe und der 3,0-Liter-V6 24-Ventil-SOHC ECI-Multi-Motoren mit INVECS-II 4-Gang-Automatgetriebe sind. Die Verwendung eines neuen Automatikgetriebefluid wärmer verbessert die Kraftstoffeffizienz. Beide Getriebe haben Feinabstimmung unterzogen Schichtplanung der höheren Motorleistungen in der effizienteren Nutzung von Energie und eine bessere Kraftstoffverbrauch resultierende anzupassen.
- Zum ersten Mal verwendet der neue Pajero eine Automatikgetriebeflüssigkeit (ATF) wärmer, die die ATF Aufwärmphase verkürzt früheren Wandlerüberbrückungs nach einem Kaltstart zu ermöglichen und Reibungsverluste zu reduzieren.
- Der neue Pajero setzt das Super Select 4WD II Allradantriebsstrang aus dem vorherigen Modell, das vier Fahrmodi bietet die optimale Traktion liefern für beruhigende Stabilität und hervorragende Fahreigenschaften auf allen Oberflächen. SS4-II erlaubt es dem Fahrer das Zentraldifferential für maximale Antriebsmoment über schlechte Oberflächen zu sperren oder er kann die Viskokupplung Typ Mittendifferenzial, damit automatisch seine Grund 33:67 FR Drehmomentverteilung anpassen unterschiedlichen Oberflächen und Bedingungen anzupassen.
2. 2H-Modus
Die 2H-Modus minimiert Straßenreibungsverluste maximalen Kraftstoffverbrauch zu ermöglichen, und ist auch der ideale Modus für Stadtfahrt bei schönem Wetter.
3. 4H-Modus
Die Standard-Betriebsart für SS4 II, bietet das 4H-Modus auf ein breites Spektrum von Bedingungen: Fahren in der Stadt, auf Autobahnen oder kurvigen Landstraßen; und fahren über gepackte Schnee, Glatteis, flach Schmutz und andere Offroad-Bedingungen.
4. 4HLc Modus
Auswählen 4HLc sperrt das Zentraldifferenzial, so dass Antrieb durch alle vier Räder übertragen wird bullige Leistung zu liefern, wenn in weichem Schnee, Sand, Schmutz oder andere hochohmige Bedingungen zu fahren.
5. 4LLc Modus
Sperren des Mittendifferenzial und das Getriebe in einem niedrigen Gang zu halten dieser Modus verwendet wird, felsigem Gelände oder sumpfigen Bedingungen zu verhandeln, wo zusätzliches Laufwerk erforderlich ist.
- Verfügbar auf allen Modellen als werkseitig eingebaute Option ist eine hintere Differentialsperre, die die Differenz zwischen den Hinterrädern eliminiert. Arbeiten Hand in Hand mit der vorderen / hinteren Mitteldifferentialsperr hilft diese neue Funktion der Fahrer sein Fahrzeug zu extrahieren, wenn sie in weichen Oberflächen verzetteln. (Nicht verfügbar für Basispakete.)
- Refining Verbesserungen wurden an Mitsubishi gefeierte ASTC-System gemacht, die die Bremskraft regelt und das Antriebsmoment auf einem einzelnen Rad Basis hervorragendes Handling und die Stabilität des Fahrzeugs liefern sowie Go-Anywhere-Geländefähigkeit. (Standard auf SUPER Exceed Exceed X und VR-II. Im Werk montierte Option auf allen anderen Typen. Nicht auf Basispakete zur Verfügung.)
- Die ASTC-System ist nun in der Lage, den Betriebszustand der hinteren Differentialsperre erfasst wird. Auf diese Weise können beide Systeme gleichzeitig installiert werden und damit Pajero Offroad-Fähigkeiten noch weiter ausbauen.

(4) Zuverlässigkeit und Langlebigkeit
- Der neue Pajero behält die unabhängige Doppelquerlenker vorne und Mehrlenker-Hinterachse Konfiguration seines Vorgängers. Verbesserungen der Feder, Stoßdämpfer, Stabilisatoren und Gummibuchse Eigenschaften haben eine verbesserte Stabilität für eine flachere sowie Herstellung Kurven und bequemere Fahrt.
- SUPER ÜBERSCHRITTEN und ÜBERSCHRITTEN-X verwenden größere 17-Zoll-Scheibenbremsen mit 4-Kolben-Bremssättel gegenüberliegenden, die eine bessere Leistung zu stoppen liefern und einen höheren Widerstand zu verblassen.
- Die neuen Pajero Fahrten auf zwei aggressiv gestylte Designs von 18-Zoll-Leichtmetall Straßenrad: SUPER ÜBERSTEIGEN mit einem 10-Speichen-Luxus-Finish Rad und Exceed-X und VR-II ein sportlicheres 6-Speichen-Rad mit. Die Räder sind mit 265 / 60R18 Reifen beschlagen.
- Pajero des Einbaurahmens Monocoque-Gehäuse verfügt über weitere Verbesserungen in der Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Die Maßnahmen Karosseriesteifigkeit zu erhöhen umfassen mehr Punktschweißungen, eine steifere Kutte oben, von 270 MPa Klasse bis 440 MPa Grad hochfestem Stahl, und den strategischen Einsatz von Strukturklebstoffen wechseln.
- Umschalten auf Aluminium wurde um ca. 9 kg, das Gewicht der Motorhaube gesenkt. Neben der Reduzierung des Körpergewichts und die vorne / hinten Gewichtsverteilung zu verbessern, macht dies auch eine viel einfachere Aufgabe der Haube öffnen und zu schließen.

(5) die Kollisionssicherheit und Umweltverträglichkeit
- Der neue Pajero beschäftigt folgende passive Sicherheitsmaßnahmen deutlich Insassen Verletzungen bei einem Aufprall zu reduzieren: Zweistufen-SRS-Airbags für Fahrer und Beifahrer, neues Design Frontsicherheitsgurte mit Gurtstraffer und Kraftbegrenzer, die sicherer und freundlicher Ort bietet, und Side- Auswirkungen und Vorhang-Airbags. (Standard auf SUPER ÜBERSCHREITEN. Factory Option auf allen anderen Typen. Nicht auf Basispakete zur Verfügung.)
- Pajero bietet das Äquivalent von maximal sechs-Sterne-JNCAP Sicherheitsbewertung in-house-Tests nach der Einführung von weiteren Maßnahmen, die die Absorption von Aufprallenergie zu erhöhen und die Insassen Verletzungen zu mildern. Diese Maßnahmen umfassen die Rückwärtsverlagerung des Antriebsstrangs sowie den Aufbau der Lenksäule und des Bremspedals.
- Der neue Pajero reduziert die Übertragung von UV-und Infrarotstrahlung in die Kabine mit UV- und IR-Schneiden von Glas Sonnenschutz in der Windschutzscheibe und Fronttür Glas als Standard. Die Verwendung von Sichtschutzglas in den hinteren Tür, Ausstellfenster und Heckklappe Fenster reduziert UV und IV Strahlungsübertragung in die Kabine von allen Seiten des Fahrzeugs.
- Alle neuen Pajero - Modelle sind serienmäßig mit einem geruchs Entfernen reinigen Luftfilter für die Klimaanlage und desodorierende Kopfauskleidung eine saubere und komfortable Kabine Umwelt durch eine Verringerung und Inhibierung der Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) Ebenen sowie Alltag und Zigarette zu schaffen riecht.
- Der neue Pajero geht durch die Erfüllung im Voraus eine komfortable und angenehme Kabineninnenraum in eine weitere, die nach unten in JAMA Freiwillige Fahrzeug-Innen VOC Reduction Initiative festgelegten Normen für Neuwagen eingeführt und nach April 2007 Niveaus von sechswertigem Chrom, Blei, Quecksilber und andere Umwelt-Belastung Substanzen auch erheblich reduziert worden sind.
- Alle Modelle erhalten 3-Sterne-Bewertung für Emissionen, die 50% niedriger als erforderlich von den Japanern 2005 Emissionsstandards sind.

(6) Unterhaltung / Utility
- An der Spitze und in der Mitte des Armaturenbretts befindet sich das Zentrum der Informationsanzeige, die den Kraftstoffverbrauch, Geschwindigkeit und andere Fahrzeugbetriebsstatusinformationen sowie die aktuelle Höhe, Luftdruck und Außentemperatur präsentiert. Das Display zeigt auch im Auto-Entertainment-System-Status, eine Uhr und einen Kalender. (Standard auf ÜBERSCHRITTEN Modelle und VR-II. Ab Werk installierte Option auf andere Typen. Nicht verfügbar für Basispakete.).
- Lange Körpermodelle sind mit einer dritten Sitzreihe ausgestattet, die unter dem Boden wegklappen, wenn es nicht erforderlich, eine Funktion, die auf der vorherigen Pajero beliebt erwiesen. Die Kopfstützen verstauen auch ordentlich unter dem Boden.
- In die Heckklappe integriert ist eine großzügige Zwei-Klassen-Aufbewahrungsbox: der obere Abschnitt freien Raum zum Verstauen einen Erste-Hilfe-Kit oder Gewebe-Box, während der untere Abschnitt hält das Warndreieck zur Verfügung stellt.
- Der neue Pajero Sport ein neues Rockford Acoustic Design Premium Sound SystemTM eine 860-Watt-Verstärker umfasst, 12 Lautsprecher, einen digitalen Signalprozessor (DSP) und einen 5.1-Kanal-Kino-Surround-System, das ein Klangbild mit soulful schweren Bass und hoher akustischer Energiefluss erzeugt . Dieses System ist Standard bei den Modellen übertreffen und ist eine werkseitig eingebaute Option auf ZR-S und ZR aber nicht auf Basispakete.
- Standard auf dem SUPER ÜBERSCHRITTEN und erhältlich als werkseitig eingebaute Option auf allen anderen Ausstattungsvarianten ist Mitsubishi On-Board-Navigationssystem, das eine 30-GB-Festplattenlaufwerk mit einem 7-Zoll-LCD-Display befindet und verwendet eigene LSI-Schaltung ultraschnelle zu schaffen Suche und Routensuche-Fähigkeiten. (Nicht verfügbar für Basispakete.)
- Verfügbar auf langen Körper Modelle ist ein 9-Zoll-LCD-Monitor mit integriertem DVD, CD und Video-Entertainment-System im Dach des hinteren Kammer untergebracht. (Nicht verfügbar für Basispakete). Das System arbeitet mit dem Rockford Acoustic Design Premium Sound SystemTM Audio zu bringen und visuelle Unterhaltung aus einer Vielzahl von Quellen zu Fondpassagiere in vollem 5.1-Kanal Heimkino-Surround-Sound.

6. Verkaufsinformationen

(1) Die Monatsumsatzziel:
Neue Pajero Serie 700 Einheiten

(2) Verfügbar unter:
Mitsubishi-Händler in ganz Japan

(3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(Preise nicht Recycling Tarif, Versicherungen, Steuern, die nicht Steuer auf den Verbrauch oder Anmeldegebühren enthalten)

Mitsubishi startet neue Pajero mit Bereinigungspaket Wald

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • ATS Aurora Turbo-Upgrade für Cummins Diesel [SEMA]

    ATS Aurora Turbo-Upgrade für Cummins Diesel [SEMA]
    Für Besitzer von Dodge - Rams , die für eine große suchen - und wir meinen big - Upgrade über ihre B-Serie Lager Holset Turboladers 'Cummins, ATS bringt diese supercoole sequenzielle Turbo - System auf den Markt. Die erste Stufe Turbo ist das erste d
  • Mehr zu General Motors V2V-Technologie

    Bereits im Oktober kündigte General Motors die Demonstration seiner Fahrzeug-zu-Fahrzeug (V2V) Technologie. Die Sicherheitseinrichtungen ermöglichen ähnlich ausgestatteten Fahrzeugen untereinander und warnen ihre Fahrer von anhängigen Kontakt zu komm
  • Toyota Wachstum Betankung seine Rückrufe

    Genau wie Kinder können Unternehmen so schnell wachsen, dass manchmal ihre Eltern die Kontrolle beginnen zu verlieren. Toyota offenbar konfrontiert ist nur so ein Problem, da die Zahl der Rückrufe auf seine Fahrzeuge im Jahr 2005 verdoppelt haben. Di
  • Glühende Bewertung für Mercedes E320 Diesel

    Für einmal, ich bin begeistert von einem Diesel angetrieben Auto zu schreiben, die in den USA Zugegeben zur Verfügung steht, wird es Ihnen ein hübsches Sümmchen kosten die Freude am Fahren um in der Mercedes E320 Diesel, aber für diejenigen von Ihnen
  • Jaguar konnte im Visier der beschleunigten Weg nach vorne zu planen

    Jaguar konnte im Visier der beschleunigten Weg nach vorne zu planen
    Das Wall Street Journal hat berichtet , dass Ford eine strategische Überprüfung der Operationen beginnt , die einen genauen Blick auf die Marke Jaguar enthält, die noch Geld für die Blue Oval zu machen hat , da sie von der Firma im Jahr 1989. Die Übe
  • BP America wird mit Schwarzenegger zu den Treibhausgas-Rechnung arbeiten

    BP America wird mit Schwarzenegger zu den Treibhausgas-Rechnung arbeiten
    Letzte Woche, Kalifornien Politiker (Gov. Schwarzenegger und Staat Demokraten, meist) eine Einigung über einen massiven Treibhausgasemissionen Gesetz. Gestern kündigte BP Amerika es mit dem Gouverneur wird daran arbeiten, "Gesetzgebung entwickeln pra
  • Kia bringt in Lotus ihre Suspension eine Seele zu geben

    Kia bringt in Lotus ihre Suspension eine Seele zu geben
    Klicken Sie oben für high-res Galerie des Kia Soul Neben seinen eigenen Sportwagen zu machen, die für ihre erhabene Handhabung bekannt sind, hat Lotus eine Vielzahl von anderen Autoherstellern geholfen - Ausweichen, Ford, Isuzu, Talbot, Tesla, Toyota
  • Kreuzung Magazin Decks aus eine Sonderausgabe Honda CR-Z [w / video]

    Kreuzung Magazin Decks aus eine Sonderausgabe Honda CR-Z [w / video]
    Die Rollen des Autoherstellers und dem Automagazin sind gut abgegrenzte: Erstere die Autos macht, und diese Berichte auf ihnen. Einmal in eine Weile, aber sehen wir die beiden wechselnden Hüte, wie Autohersteller ihre eigene Marke produzieren Magazin
  • BMW 3er Touring schüttelt seinen geräumigen Steiß

    BMW 3er Touring schüttelt seinen geräumigen Steiß
    Langsam, aber sicher sind wir immer ganz mit dem F30 BMW 3er vernarrt. Der Vierzylinder 328i und Sechs Topf 335i Limousinen haben in den Vereinigten Staaten offiziell hier ins Leben gerufen, und jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der Rest
  • Newt Gingrich: "Man kann nicht eine Waffe Rack in einem Chevy Volt setzen"

    Newt Gingrich: "Man kann nicht eine Waffe Rack in einem Chevy Volt setzen"
    Sieht aus wie Newt Gingrich in den rechten Flügel bekommen "Lass-all-hate-on-the-Chevrolet-Volt" fahrenden Zug. Während einer Kampagne Stop an der Oral Roberts Universität in Tulsa, OK, das hintere republikanische Kandidat sagte: "Lassen Si