Index · Standard · Mitsubishi Heavy baut kommerziellen Li-Ionen-Batterie-Testanlage

Mitsubishi Heavy baut kommerziellen Li-Ionen-Batterie-Testanlage

2010-11-23 1
   
Advertisement
FortsetzenMitsubishi Heavy Industries, Ltd. (MHI) hat mit dem Bau seines 21.500 Quadratmeter großen kommerziellen Lithium-Ionen-Batterie-Anlage abgeschlossen. Die Anlage befindet sich auf dem gleichen Grundstück wie MHI Nagasaki Shipyard & Machinery Works in J
Advertisement

Mitsubishi Heavy baut kommerziellen Li-Ionen-Batterie-Testanlage
Mitsubishi Heavy Industries, Ltd. (MHI) hat mit dem Bau seines 21.500 Quadratmeter großen kommerziellen Lithium-Ionen-Batterie-Anlage abgeschlossen. Die Anlage befindet sich auf dem gleichen Grundstück wie MHI Nagasaki Shipyard & Machinery Works in Japan, hat genügend Kapazitäten zur Erfassung und Validierung von bis zu 66 MWh (Megawattstunden) von handelsüblichen Batterien pro Jahr. Das ist ungefähr das Äquivalent von 400.000 auf den mittleren Zellen.
Der Bau der Anlage im Herbst 2009 Im nächsten Monat begann, MHI wird vor Ort beginnen Produktion von Zellen und beginnen Tests laufen Akkuleistung, Lebensdauer und andere Faktoren zu bestimmen, die die Durchführbarkeit der Full-Scale-kommerzielle Produktion auswirken könnte. Irgendwann im nächsten Jahr wird MHI die Testergebnisse zu bewerten und auf die Marktsituation in Japan schauen und in Übersee, um zu bestimmen, ob es Zeit ist, einen tiefen Einblick in die kommerziellen Li-Ionen-Batterie-Industrie zu nehmen.

[Quelle: Mitsubishi Heavy]

PRESSEMITTEILUNG

MHI schliesst den Bau der kommerziellen Produktion Verification Anlage für Lithium-Ionen - Sekundärbatterien

- Die jährliche Produktionskapazität von 66 MWh -

Tokio, 18. November 2010-Mitsubishi Heavy Industries, Ltd. (MHI) hat den Bau einer kommerziellen Produktion Überprüfung Anlage für Lithium-Ionen-Sekundärbatterien auf seiner Nagasaki Shipyard & Machinery Works abgeschlossen. Die Anlage hat eine Produktionskapazität von 66 MWh (Megawattstunden) von Batterien pro Jahr, was zu 400.000 mittelgroße Zellen entspricht. In Zukunft wird MHI verschiedene Technologien prüfen, wie es für einen frühen Start von Full-Scale-kommerzielle Produktion soll.

MHI begann mit dem Bau des Verifikations Anlage auf einem 2.000 Quadratmeter großen Grundstück im Herbst 2009 im nächsten Monat Ab, das Unternehmen die Produktion eingeführt wird, um Faktoren von wesentlicher Bedeutung für die kommerzielle Produktion zu überprüfen, einschließlich des Betriebs Raten, Taktzeit und Akkuleistung. Für die Überprüfung Produktionslinie, MHI hat integral verschiedene Technologien aus seiner diversifizierten Geschäftsbereichen, einschließlich derjenigen im Zusammenhang mit Aufschlämmungsherstellung, Beschichten und Massenproduktion Management-Know-how von Turboladerproduktion ein. Das Unternehmen wird seine Entscheidung über die umfassende kommerzielle Produktion im nächsten Jahr, unter Berücksichtigung der Marktlage in Japan und im Ausland, Zukunftsaussichten und die Ergebnisse der Überprüfung.

Lithium-Ionen-Sekundärbatterien Neben der Produktion hat MHI in den Markt eingetreten für die Produkte der Batterie, von der Firma reichlich Systementwicklung Know-how nutzen. Im Oktober 2009 begann MHI der erste Motor / Batterie-Hybrid-Lkw-Batterie als Antriebsstrang mit einem Lithium-Ionen-Gabelstapler weltweit zu vermarkten; die erhebliche Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs erzielt. Durch Einbau von Lithium-Ionen-Batterien, heute MHI sucht den Wert ihrer Produkte und Systeme in den Bereichen Transport und Materialtransport, einschließlich batteriebetriebene Gabelstapler, Elektrobusse und Kräne zu verbessern. Das Unternehmen schlägt vor, auch das Batteriesystem an andere Hersteller für den Einbau als Antriebsstrang in ihren Produkten.

In stationären Anwendungen hat MHI eine groß angelegte Energiespeichersystem mit einer Lithium-Ionen-Batterie entwickelt. Das Unternehmen begann Überprüfung des Systems für die Anwendung als Hilfsstromquelle instabilen elektrischen Stromversorgungssystemen im Ausland zu ergänzen und als Netzstabilisierung System Stromversorgung bei der Suche weiter Annahme zur Förderung erneuerbarer Energien wie Wind und Photovoltaik.

MHI, als einem der führenden Hersteller von energiebezogenen Maschinen und Anlagen, ist auf der Suche durch die Konzentration auf die Entwicklung von Technologien und Produkten für die Stromspeicher weiter zur Erreichung einer energiesparenden Gesellschaft beizutragen, vor allem für industrielle Anwendungen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Toyotas nächsten Schritt in Richtung Weltherrschaft - Hausbau

    Toyotas nächsten Schritt in Richtung Weltherrschaft - Hausbau
    Toyota hat als einige als eine große Produktionsfirma beschrieben, die gerade geschieht, Autos zu bauen. Das Unternehmen nimmt das zu Herzen , wie es seine berühmte Massenproduktionstechniken zum gilt Wohnungsmarkt . für rund ein Viertel-Million Doll
  • A1GP Formel 1 zu konkurrieren?

    A1GP Formel 1 zu konkurrieren?
    Die A1 Grand Prix-Serie, die ihre Debüt-Saison im vergangenen Jahr genossen, hat angekündigt, dass sie beabsichtigt, ihre One-Design-Boliden auf ein Niveau zu aktualisieren näher an der Formel 1 (die aktuelle A1GP Lola / Zytek ist in letzter rechts,
  • Samuel L. Jackson rollin 'in einem Maybach seiner eigenen

    Samuel L. Jackson rollin 'in einem Maybach seiner eigenen
    Schauspieler Samuel L. Jackson, dessen umfangreichen Lebenslauf umfasst Auftritte sowohl als Welle und einem Jedi - Meister (ehrlich, ist es nicht viel kühler als das), war in Deutschland vor kurzem für die Bambi - Verleihung , und während er in Land
  • A123 Systems Akkupacks zu den kommenden SAIC Modell zu entwickeln,

    A123 Systems Akkupacks zu den kommenden SAIC Modell zu entwickeln,
    Massachusetts ansässige A123 Systems hat einen Deal mit Tinte auf Lithium-Ionen-Akkus für eine anstehende elektrische Pkw gebaut von Chinas größter Autohersteller, Shanghai Automotive Industry Corporation (SAIC) entwickeln. Das Fahrzeug, irgendwann i
  • GM $ 204.000.000 zu investieren, Kraftstoff sparenden 8-Gang-trans in Toledo zu machen

    GM $ 204.000.000 zu investieren, Kraftstoff sparenden 8-Gang-trans in Toledo zu machen
    Mit General Motors US-Verkäufe durch den ersten vier Monaten des Jahres 2011 um 24,8 Prozent gegenüber 2010 und der Autohersteller seine fünfte profitable Quartal in Folge Berichterstattung seit dem Austritt aus Reorganisations im Juli 2009 Der Gener
  • Infiniti Preise die 2012 QX und EX

    Infiniti Preise die 2012 QX und EX
    Infiniti klebt mit 2011-Modell-Jahres-Preise für die 2012 QX. Foto von Infiniti Aktie Facebook Tweet Pinterest Email Infiniti klebt mit 2011-Modell-Jahres-Preise für die 2012 QX Luxus-SUV, eine positive Umsatz Reaktion seit der letztjährigen Umgestal
  • Rutschen seitwärts durch die Wüste: verbrachte einen Tag mit Michael Essa driften [w / video]

    Rutschen seitwärts durch die Wüste: verbrachte einen Tag mit Michael Essa driften [w / video]
    Driften ist kein echter Sport. So spricht der Erdnuss - Galerie , die Driften denkt , ist nur ein Haufen von Rad-Spinnen - Jugendlichen , die viel zu viele Auswahlen von der Fast and Furious Bibliothek beobachtet haben. Ich bin hier, um Ihnen zu sage
  • Wie ein Honda Drosselklappengehäuse reinigen

    Der Drosselkörper auf einer Honda oder einem anderen Fahrzeug sammelt Kohlenstoffaufbau, Schmutz und Benzin Kaugummi über viele Meilen des Fahrens. Dies kann eine grobe Leerlauf verursachen, und eine langsame Beschleunigung Abwürgen. Um diese Problem
  • Wie Sie Ihr Blackberry, um Ihren Laptop zu synchronisieren

    Wie Sie Ihr Blackberry, um Ihren Laptop zu synchronisieren
    Blackberry-Geräte können mit dem Einsatz von Desktop Manager mit Ihrem Laptop synchronisiert werden. Desktop Manager ist eine Anwendung, die von Research in Motion Ltd., der Hersteller von Blackberry produziert wird, Benutzern zu ermöglichen, alles v
  • Wie auf einem Satelliten die LNB-Frequenz einstellen

    Der LNB (Low-Noise blocking) Modul auf einer Satelliten-Antenne erfasst die Satelliten-Programmierung Signale und Kanäle sie den Satelliten-Receiver-Geräte. Diese Module sind abgewinkelt, einen freien Blick zu haben, oder Line-of-sight, in Richtung d