Index · Standard · Mitarbeiter gewarnt Mitsubishi execs über Kilometer Betrug im Jahr 2005

Mitarbeiter gewarnt Mitsubishi execs über Kilometer Betrug im Jahr 2005

2017-07-23 0
   
Advertisement
FortsetzenEin vernichtenden Bericht des Ausschusses brachte Mitsubishi angebliche Kraftstoffverbrauch Fixierung Skandal zu untersuchen, hat sich nach vorn ein neuer Mitarbeiter ergab, trat und beschwor das Unternehmen es gerade auf seine Laufleistungsdaten zu
Advertisement

Mitarbeiter gewarnt Mitsubishi execs über Kilometer Betrug im Jahr 2005
Ein vernichtenden Bericht des Ausschusses brachte Mitsubishi angebliche Kraftstoffverbrauch Fixierung Skandal zu untersuchen, hat sich nach vorn ein neuer Mitarbeiter ergab, trat und beschwor das Unternehmen es gerade auf seine Laufleistungsdaten zu spielen ... Vor elf Jahren.

Der Mitarbeiter, in dem Bericht als F identifiziert, für Ehrlichkeit während eines Workshop - Unternehmen im Februar 2005 gedrängt, die Asahi Shimbun berichtet . Der damals neue Arbeiter sagte 20 Vertreter des Unternehmens, einschließlich der leitenden Mitglieder der Testabteilung Leistung, dass die Art und Weise Mitsubishi gemessen Kraftstoffverbrauch von der Weise, die Regierung Methode anders war. Statt sich auf Proteste der F wirken, Beamte sagten, sie von ihnen keine Erinnerung hatte, behauptet der Bericht. Die Vier-Personen-Ausschuss, der Rechtsanwälte und Experten aus der Industrie aus, den Kauf ist nicht die Entschuldigung.

"Es ist schwierig, ihre Erklärungen zu akzeptieren, die sie haben keine Erinnerungen, weil ein neuer Mitarbeiter den Hinweis auf ein solches Problem eine (starke) Auswirkungen gehabt haben muss", der Bericht lesen.

Aber F Kommentare waren nicht der einzige interne Zeichen dafür, dass Mitsubishi angeblich ignoriert. In einem 2011 Fragebogen vorgelegt mehrere Mitarbeiter Antworten behauptet, dass die Unternehmensdaten zu fälschen hatte. Aber nach dem Bericht des Ausschusses, Mitsubishi ausgegeben Entwicklungsabteilung einen Bericht zu leugnen, es gab sogar ein Problem, das das Unternehmen execs ohne Frage akzeptiert.

Laut The Asahi Shimbun zeigte Mitsubishi CEO Osamu Masuko dass eine interne Untersuchung - die auch F Bemerkungen verweigert - anerkannt , dass das Unternehmen in Bezug auf den Kraftstoffverbrauch Messungen seit 1991 nicht gefolgt Regierung Regeln hatte.

"Uns fehlte Einheit benötigt, um Probleme innerhalb des Unternehmens zu erkennen und sie zu lösen", Masuko-san sagte, das Sichern der Anspruch des Ausschussbericht, dass das Unternehmen aufgeteilt wurde. "Von nun an müssen wir entscheiden, wie wir unsere Denkweise zu ändern."

Ähnliches Video:

Mitarbeiter gewarnt Mitsubishi execs über Kilometer Betrug im Jahr 2005

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated