Index · Standard · Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show

Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show

2012-09-05 1
   
Advertisement
Fortsetzen1 von 11 Foto von Mini 2 von 11 Foto von Mini 3 von 11 Foto von Mini 4 von 11 Foto von Mini 5 von 11 Foto von Mini 6 von 11 Foto von Mini 7 von 11 Foto von Mini 8 von 11 Foto von Mini 9 von 11 Foto von Mini 10 von 11 Foto von Mini Nächste Galerie: Je
Advertisement

Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show
Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show


1 von 11

Foto von Mini

Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show
Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show


2 von 11

Foto von Mini

Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show
Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show


3 von 11

Foto von Mini

Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show
Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show


4 von 11

Foto von Mini

Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show
Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show


5 von 11

Foto von Mini

Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show
Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show


6 von 11

Foto von Mini

Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show
Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show


7 von 11

Foto von Mini

Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show
Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show


8 von 11

Foto von Mini

Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show
Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show


9 von 11

Foto von Mini

Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show
Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show


10 von 11

Foto von Mini

Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show
Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show


Nächste Galerie: Jeep Grand Cherokee Trailhawk und Jeep Wrangler Moab zum Verkauf kommenden Monat »

Mini enthüllt zweite Generation John Cooper Works GP für Paris Motor Show


11 von 11Weiter Galerie: Jeep Grand Cherokee Trailhawk und Jeep Wrangler Moab zum Verkauf im nächsten Monat

& nbsp

Aktie

Facebook

Tweet

Pinterest

Email

Mini hat seine schnellste Serienauto bis heute-die zweite Generation der John Cooper Works GP enthüllt.

Set zu seinen ersten öffentlichen Auftritt im September auf der Paris Motor Show, die Go-schnell Fließheck baut auf der soliden Performance Anmeldeinformationen des Standard-Mini Cooper S John Cooper Works mit einem etwas stärkeren Motor, verbesserte Federung, verstärkte Körper, größere Bremsen machen und verschiedene Styling-Änderungen.

Die Tasche Rakete packt 218 PS aus einem aufgeladenen 1,6-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor. Drehmomentspitzen bei 1.750 Umdrehungen pro Minute mit 192 lb-ft und eine Overboost-Funktion ermöglicht eine 207 lb-ft für Schübe der Geschwindigkeit. Der Antrieb erfolgt auf die Vorderräder über ein Sechsgang-Schaltgetriebe kanalisiert. Mini sagt der GP trifft 62 Stundenmeilen in 6,3 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 150 Meilen pro Stunde.

Die erhöhten dynamischen Eigenschaften dieser Modell anstatt völlig geradlinige Geschwindigkeit Satz der GP auseinander, sagte Mini-Chef Kay Segler. Von zentraler Bedeutung für Upgrades ist eine einstellbare Federung, die stark die GP geeignet für Fährte-Tagesausflüge macht.

Neue verstellbare Dämpfer ermöglichen die Fahrhöhe von 0,8 Zoll abgesenkt werden. Die Geometrie wurde komplett überarbeitet, wobei die vorderen Dämpfer 180 Grad gedreht und montiert den Kopf in einen Zug Mini sagt hilft Fähigkeit Kurven deutlich verbessert bieten, Offset hinzugefügt Sturz zurückzuführen ist.

Das Auto kann lap den Nürburgring in 8 Minuten, 23 Sekunden bis eine satte 18 Sekunden schneller als die erste Generation John Cooper Works GP.

Weitere Änderungen sind die Einführung von grippy Kumho Ecsta Reifen; Recaro Sportsitze vorne; eine wesentliche Domstrebe über den Raum gesetzt in der Regel auf dem Rücksitz gewidmet; größere Bremsen; eine neu programmierte elektronische Stabilitätsprogramm mit einem GP-Rennen-Modus so genannte; und eine Reihe von feinen aerodynamische Verbesserungen, die den Luftwiderstandsbeiwert zu verbessern.

Mini plant John Cooper Works GP Produktion auf nur 2.000 Einheiten, von denen ein Viertel zusteuern in die Vereinigten Staaten zu begrenzen, die die neuen Autos der größte Einzelmarkt zu werden gesetzt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated