Index · Standard · MINI bekommt iDrive - verwendet Joystick anstelle von Wahl

MINI bekommt iDrive - verwendet Joystick anstelle von Wahl

2006-08-30 1
   
Advertisement
FortsetzenAuto und Motorrad Datei meldet, dass für das Jahr 2007 das MINI ein neues Navigationssystem erhalten, die im Grunde ist eine leicht veränderte Version des BMW mittlerweile berüchtigten iDrive-System. Der iDrive Controller wird ein kleiner Joystick an
Advertisement

MINI bekommt iDrive - verwendet Joystick anstelle von Wahl
Auto und Motorrad Datei meldet, dass für das Jahr 2007 das MINI ein neues Navigationssystem erhalten, die im Grunde ist eine leicht veränderte Version des BMW mittlerweile berüchtigten iDrive-System. Der iDrive Controller wird ein kleiner Joystick anstelle von BMW Marke Dial direkt hinter dem Schalthebel befinden. Von dort aus wird der Fahrer eine neu gestaltete Menübildschirm zu steuern, die auf "Entertainment", "Navigation", "Kommunikation" und den Setup-Bildschirm zu springen. Es gibt keine Verbindung vom Hauptmenü in ein Klimasteuerung Bildschirm wie in einem BMW, aber. MINI Besitzer steuern noch die HVAC-Systeme auf die altmodische Art und Weise, von der Mittelkonsole. Neben der Zusammenarbeit mit dem System über den Joystick, um eine Schnittstelle, Treiber auch in der Lage sein, eine Taste am Lenkrad zu schlagen und Ausgabe von Stimme dem iDrive-System-Befehle wie "Halt wie ein Schmerz in den Arsch zu sein!" Wir scherzen wir Kind.

[Quelle: Auto und Motorrad Datei]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated