Index · Standard · McLaren und Prodrive in einem Baum, RACING sitzen

McLaren und Prodrive in einem Baum, RACING sitzen

2007-10-03 0
   
Advertisement
FortsetzenF1 panjandrums haben sich auf eine geeignete Definition des Begriffs das ganze Jahr gearbeitet "non-Konstruktor." Wenn sie können, dass bald fertig zu bekommen, und dann herauszufinden, wie F1 Einkommen zwischen Konstrukteuren und nicht zu spalt
Advertisement

McLaren und Prodrive in einem Baum, RACING sitzen


F1 panjandrums haben sich auf eine geeignete Definition des Begriffs das ganze Jahr gearbeitet "non-Konstruktor." Wenn sie können, dass bald fertig zu bekommen, und dann herauszufinden, wie F1 Einkommen zwischen Konstrukteuren und nicht zu spalten, dann wird Prodrive offiziell die 2008 F1 Zirkus beizutreten.

McLaren und Prodrive haben vor kurzem eine "detaillierte Handelsabkommen unterzeichnet." Es ist jedoch aufgrund einer Klage von Spyker (und unterstützt von Williams), die in einem Schiedsverfahren ist nun eingeleitet gehalten wird. Spyker, ein unabhängiger Full-Konstruktor hat argumentiert, dass die Zuteilung von Einkommen für Toro Rosso und Super Aguri anders sein sollte, da sie "kaufen" Autos von anderen Teams im Wesentlichen. Das Ergebnis, dass wirkt sich diesjährigen Einnahmen Auszahlungen sowie im nächsten Jahr.

Es ist noch nicht genau gezeigt, wie viel Zusammenarbeit zwischen McLaren und Spyker auf dem Chassis-Motor-Paket sein wird. Unabhängig davon, hofft man, nur wird McLaren mit ihnen eine bessere Erfahrung haben als Red Bull und Honda haben mit ihren jeweiligen "Junior" Teams hatten.

[Quelle: Motorautorität]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated