Index · Standard · Mazda macht große Verpflichtung zu Karting

Mazda macht große Verpflichtung zu Karting

2007-03-18 0
   
Advertisement
FortsetzenMazda Fahrzeuge zu günstigen Preisen und ein hervorragendes Handling bekannt. Das Unternehmen ist das langjährige "Zoom-Zoom" Tagline, auch für SUVs, zeigt, dass Mazda alles spritzt sie (mit Ausnahme der B-Serie) mit ein wenig Rennwagen Geist ma
Advertisement

Mazda macht große Verpflichtung zu Karting


Mazda Fahrzeuge zu günstigen Preisen und ein hervorragendes Handling bekannt. Das Unternehmen ist das langjährige "Zoom-Zoom" Tagline, auch für SUVs, zeigt, dass Mazda alles spritzt sie (mit Ausnahme der B-Serie) mit ein wenig Rennwagen Geist machen. Um neue Miata und RX-8 Fahrer züchten, hat Mazda beschlossen, mit Jugendlichen zu beginnen von großen Dollar in Kart zu werfen.

In Sebring, kündigte Mazda eine finanzielle Verpflichtung von über $ 100.000 Preisgeld und Betriebskosten, sowie Rabatte auf Mazda Produkte für Kartfahrer in den geförderten Wettbewerben. Partnerschaftsabkommen wurden mit mehreren Organisationen und Veranstaltungen unterzeichnet, so dass Mazda eine bedeutende Präsenz in der junge Automobil-Enthusiasten auf den Bäumen wachsen. Der Autohersteller bereits in SCCA-Rennen mit Patenschaften und Big-Dollar Preise für Mazda Rennfahrer beteiligt. Hinzufügen Kart in die Mischung weiter erhöht Motorsport-Präsenz des Mazda.

Diese jüngsten Bewegungen zeigen, dass die Leute in Hiroshima sind tot ernst, wenn es darum geht, noch mehr jüngere Menschen an die Marke Mazda zu auszusetzen. Dies pflegt potenzielle Neukunden und ingrains sie mit einem Gefühl der Markentreue in einem frühen auf. Sie können die gesamte Pressemitteilung nach dem Sprung zu lesen.

MAZDA MELDET ERSTE-IN-INDUSTRIE KARTING PARTNERSCHAFTEN

- Autohersteller verpflichtet 100.000 $ Unterstützung an der Basis über -

16. März 2007 (Sebring, FL). Mazda North American Operationen verwendet, um die jährliche Sportwagen-Rennen Extravaganz als Sebring bekannt, dass die Unterzeichnung der mehrjährigen Verträge mit den führenden Kart-Rennen Organisationen in den USA bekannt zu geben Diese Verpflichtungen weiter Mazda Führung in Breitenstraßenrennsport zu erweitern, und stellen die größte jemals Engagement für Kart von einem Autohersteller.

Mazda hat Partnerschaftsabkommen mit mehreren Organisationen und Veranstaltungen unterzeichnet, und wird mit dem folgenden sehr beteiligt sein:

Kart - Weltverband (WKA)
Champ Car Rotax Kart Challenge
Snap-on Stars of Karting von IndyCar vorgestellt
Superkarts! USA (SKUSA)
Newcastle Motorsport Park (Indiana)
Rock Island Grand Prix (die größte professionelle Kart - Straßenrennen in der Welt)

Mazda Unterstützung wird aus den beiden traditionellen Sponsoring die Finanzierung auf die Preisgeld und Betriebskosten sowie einzigartige Vorteile wie Business-Partner Preise auf neue Mazda-Fahrzeuge für Kartfahrer, die zu diesen Organisationen gehören.

In den letzten zehn Jahren hat Mazda die Marke der Wahl für den Straßen-Rennfahrer in ganz Nordamerika geworden. Über 9.000 Basis Rennläufer konkurrieren in verschiedenen Klassen mit der Sports Car Club of America (SCCA) und der National Auto Sport Association (NASA). Nun, Kinder noch Jahre weg von ihrem Führerschein, können ihre professionellen Motorsport-Karriere in der Mazda Familie gründen.

"Wir sind entschlossen, die nächste Generation von Rennfahrern mit einer Leiter-System zu entwickeln, dass die Fahrer mit Mazda und Mazda-angetriebenen offenen und geschlossenen getriebenen Autos während ihrer gesamten Laufbahn bietet", sagte Robert Davis, Senior Vice President, Produktentwicklung und Qualitäts und die Mann verantwortlich für Mazda North American Motorsport-Operationen im Rahmen der MAZDASPEED Motorsport Entwicklung banner. "Mit dieser Kart-Initiative können wir nun mit einem noch größeren und jüngeren Basis von Enthusiasten verbinden Viele Formel 1 und Indy 500 Champions haben ihre Karriere im Kart begonnen -. Kinder fahren können, aber es ist Spiel nicht Kind."

Nun kann ein Fahrer in Karts beginnen und nach oben durch die Skip Barber Race Series Club Racing Formula Mazda, professionelle Stern Mazda, und schließlich in die Formel Atlantic, die alle mit Mazda Fortschritt.

Ein gutes Beispiel ist BK Motorsports-Pilot Jamie Bach, die Rennen in der American Le Mans Series. Jamie stellte fest, dass "Was Mazda ist es gelungen, im Motorsport zu verkünden, vor kurzem ist erstaunlich. Die heutige Ankündigung über ihre neue Kart-Beteiligung ist nur ein weiteres Beispiel für etwas, das kein anderer Autohersteller jemals für Rennfahrer getan hat. Meine Schwester Becky und ich genossen unsere Zeit Renn in der WKA. ich begann, als ich neun Jahre alt war und Becky begann, als sie sieben Jahre alt war. dann hatte ich die Chance Barber Racing School zu gehen zu springen ... dann die Standard-Formel Mazda ... und neben dem pro Formula Mazda. und jetzt, Mazda American Le Mans-LMP-2-Programm ... unglaublich. "

An jedem Wochenende gibt es mehr Mazdas auf den Straßen Rennstrecken von Amerika als jede andere Marke des Fahrzeugs. Auf der Strecke werden Sie MX-5 Miata, RX-8, Mazda3, Mazda6, RX-7 und andere Jahrgang Mazda Modelle konkurrieren, weil jeder Mazda die Seele eines Sportwagens hat. In der Tat ist die am schnellsten wachsende Straßenrennklasse in den USA die Spec Miata Klasse SCCA, mit fast 1.500 der ersten und zweiten Generation Miatas zerreißt Amerikas Rennstrecken, ist es das Beste gelagert Serienauto der Welt. Mazda Engagement im Motorsport erstreckt sich auf seine Beziehung mit Mazda Raceway Laguna Seca, einer der führenden Straßen Rennstrecken der Welt und der Skip Barber für Fahrschulen und Rennsport.

Mit Hauptsitz in Irvine, Kalifornien., Beaufsichtigt Mazda Nordamerika-Geschäft den Verkauf, Marketing, Teile und Kundendienstunterstützung der Mazda-Fahrzeuge in den Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko durch fast 900 Händler. Operationen in Kanada werden von Mazda Canada, Inc., mit Sitz in Ontario, Kanada, und in Mexiko von Mazda Motor de Mexico in Mexiko-Stadt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated