Index · Standard · Mascoma Zellulose-Ethanol-Anlage in Nord-Michigan gebaut werden

Mascoma Zellulose-Ethanol-Anlage in Nord-Michigan gebaut werden

2008-06-29 0
   
Advertisement
FortsetzenKnapp zwei Monate nach der Ankündigung von General Motors von seiner Beteiligung an der Mascoma hat das Massachusetts Unternehmen kündigte den Standort seiner ersten kommerziellen Zellulose-Ethanol-Anlage. Mascoma CEO Bruce Jamerson und Michigan-Gouv
Advertisement

Mascoma Zellulose-Ethanol-Anlage in Nord-Michigan gebaut werden
Knapp zwei Monate nach der Ankündigung von General Motors von seiner Beteiligung an der Mascoma hat das Massachusetts Unternehmen kündigte den Standort seiner ersten kommerziellen Zellulose-Ethanol-Anlage. Mascoma CEO Bruce Jamerson und Michigan-Gouverneur Jennifer Granholm kündigte eine Anlage in der Nähe von Sault Ste gebaut werden würde. Marie in Nord-Michigan. Mascoma wird mit der Michigan State University und Michigan Technischen Universität zusammenarbeiten, um seine Verarbeitungstechnologie verbessern für Biomasse in flüssigen Kraftstoff drehen.
MSU wird Hilfe bei der Vorbehandlung Technologie für die Zellulose-Biomasse bieten und erneuerbare Kulturen für Einsatzstoffe zu identifizieren, während MTU mit einer nachhaltigen Waldwirtschaft zu helfen. Die Sault Ste. Marie-Anlage wird in erster Linie Holzabfälle aus der Forstwirtschaft in Nord-Michigan als Rohstoff verwenden. Michigan hat Rechtsvorschriften Zuschüsse für Centers of Energy Excellence weitergegeben zu schaffen. Das neue Gesetz wird Mascoma für eine Erteilung für die neue Anlage $ 15.000.000 Dollar förderfähig zu machen. Die Anlage soll bis zum Jahr 2012 produziert 40.000.000 Gallonen pro Jahr von Zellulose-Ethanol in Betrieb sein.

[Quelle: Mascoma ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated