Index · Cars · Mähdrescher Spezifikationen

Mähdrescher Spezifikationen

2012-08-24 7
   
Advertisement
FortsetzenDas einzige, was ein Mähdrescher nicht tut ist das Brot backen. Er schneidet die Korn Stiel, entfernt den Abfall weg und kippt das Korn in einen Haltetank zum Entladen in einen LKW. Der Mähdrescher erhöht Ernteertrag von einigen Scheffel eine Stunde
Advertisement

Mähdrescher Spezifikationen


Das einzige, was ein Mähdrescher nicht tut ist das Brot backen. Er schneidet die Korn Stiel, entfernt den Abfall weg und kippt das Korn in einen Haltetank zum Entladen in einen LKW. Der Mähdrescher erhöht Ernteertrag von einigen Scheffel eine Stunde mit der Hand zu zehn Tonnen pro Stunde. Die Spezifikationen, die für einen Mähdrescher zählen beschreiben die Effizienz der einzelnen Schritte in der Ernteprozess.

Mähdrescher-Komponenten

Die Vorderseite des Mähdreschers besteht aus einer Plattform, die ein Landwirt für die verschiedenen Kulturen verändert werden kann ernten müssen. Die Plattform schneidet das Korn mit einer breiten Palette von Schneidklingen und führt sie zu einem zentralen Förderband, das sie zu einer Dreschmaschine nimmt, wo die Teile der Anlage, die nicht Korn sind, werden vom Korn getrennt und den Rücken geworfen. Das Getreide wird in einen Behälter entleert und aus dem Behälter zu einem LKW für den Transport zum grainery bewegt.

Harvester-Komponenten

Mähdrescher Köpfe können bis zu 36 Meter in der Breite und sind in Form von Maisreihen gemessen, die geerntet werden können. Das Korn und andere Teile der Anlage werden durch das Transportband durch große Schneckeförderschnecken bewegt. Das Förderband ist durch seine Breite und Geschwindigkeit beurteilt und ob sie zu reinigen, Clogs rückgängig gemacht werden. Der Förderer Dumps die Last in eine Dreschmaschine, die mit rotierenden halbrunden Metallstücke, die das Korn durch mehrere Bildschirme schieben und bewegen Sie die Nebenprodukte aus der Mähdrescher das Getreide aus dem nutzlosen Nebenprodukt trennt. Die Dreschmaschine reinigt auch das Korn. Der Wert der Dreschmaschine wird daran gemessen, wie schnell und wie vollständig speichert sie das Korn und das Nebenprodukt wirft. Die thresher fällt das Korn in einen Behälter, Lagerung, bis es auf einen Lastkraftwagen übertragen werden können. Eine größere bin bedeutet weniger Stopps zu entladen. Der Behälter hat eine Schnecke das Getreide aus der Erntemaschine zu bewegen. Der Erfolg des Mähdreschers hängt davon ab, wie schnell sich die Schnecke den Behälter leeren können. Die gesamte harvester wird durch einen Motor angetrieben wird, die durch ihre Leistung und Drehmoment und Kraftstoffverbrauch beurteilt wird.

Der größte und beste Legt einen Weltrekord

Laut der britischen Zeitung The Telegraph, kombinieren die größte Mähdrescher der Welt durch Ernten 551,6 Tonnen Getreide in acht Stunden Guinness Weltrekord. Die New Holland CR9090 kann über Satellit geführt werden, nach geraden und gebogenen Linien durch das Feld innerhalb von vier Zoll Genauigkeit. Es ist von einem 13-Liter-Diesel angetrieben, der Kraftstoff mit einer Geschwindigkeit von 3,5 Meilen pro Gallone saugt und produziert 591 PS. Die Maschine wird bei einer Höchstgeschwindigkeit von acht Meilen pro Stunde gehen, wenn die Ernte. Es kostet das Äquivalent von 612.791 $.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated