Index · Standard · Lotus kommt für leichtere, effizientere Fahrzeuge geschwungen

Lotus kommt für leichtere, effizientere Fahrzeuge geschwungen

2010-04-27 1
   
Advertisement
Fortsetzen2020 Toyota Venza wie von Lotus realisiert - oben Klicken zum Vergrößern Wenn General Motors bekam ernsthaft zu arbeiten, um den Chevrolet Volt von blocky Konzept zu schlanken Produktionsmodell ändern, entdeckt Unternehmen Ingenieure, dass die Aerody
Advertisement

Lotus kommt für leichtere, effizientere Fahrzeuge geschwungen


2020 Toyota Venza wie von Lotus realisiert - oben Klicken zum Vergrößern

Wenn General Motors bekam ernsthaft zu arbeiten, um den Chevrolet Volt von blocky Konzept zu schlanken Produktionsmodell ändern, entdeckt Unternehmen Ingenieure, dass die Aerodynamik um 80 zählt durch die Verbesserung, das Auto ein Sechs Meile pro Gallone Verbesserung seiner Autobahn Kraftstoffverbrauch Bewertung saldiert (Anmerkung: ein "count" ist ein Tausendstel eines Punkt einer CD-Nummer, so eine Cd von 0.150 um 50 reduziert die Anzahl der würde Ihnen eine Cd von 0.100). Auf der anderen Seite, verbessert Autobahn ist das Auto nur 400 Pfund Sachen herausnehmen mpg von einer Meile pro Gallone, obwohl das vor allem wegen der Newton'schen ist "ein Objekt in Bewegung neigt dazu, in Bewegung zu bleiben, es sei denn durch eine äußere Kraft beaufschlagt" Tumult. Die Lektion für das Volt? Aerodynamik schlägt Gewichtsreduzierung als eine Möglichkeit, die Effizienz zu steigern.

Nicht jeder stimmt zu, dass die Aerodynamik zu einer besseren Autos Schlüssel sind jedoch. Auf der Leistungsseite der Dinge, lassen Sie uns nicht vergessen , Enzo Ferrari berühmten (und falsch) Zitat : ". Aerodynamik ist für Leute , die nicht Motoren bauen können" Wenn es darum geht, mehr Kraftstoff sparende Autos bauen können Gewichtsreduktion eine große Rolle spielen. Lotus, insbesondere ist ein großer Befürworter von Pfund aus seinem Sportwagen Rasieren. Die Elise Club-Racer, zitieren nur ein Beispiel, wiegt weniger als 2.000 Pfund.

Heute Lotus Engineering und der Internationale Rat für sauberen Transport veröffentlicht eine Studie, dass Gewichtsreduktion gefunden sollte nicht vergessen werden und ist in der Tat eine kostengünstige Möglichkeit, die Kraftstoffeffizienz zu verbessern. Insbesondere berechnen die Ingenieure, dass Sie eine "Fahrzeugmasse Verbesserung" von 38 Prozent im Vergleich zu einem herkömmlichen Mainstream-Fahrzeug (in diesem Fall ein Toyota Venza) haben kann und dass es mit "nur" drei Prozent Anstieg der Kosten für die Komponenten erreicht werden . Ein wichtiges Detail: Das ist "mit Engineering-Techniken und Technologien rentabel für Mainstream-Produktionsprogramme bis zum Jahr 2020" Auch wenn 2020 ein Jahrzehnt weg ist, ist es interessant zu sehen, wie viel Kraftstoff könnte dies zu speichern. Das DOE schätzt, dass 33 Prozent eines Fahrzeugs Masse zu reduzieren bedeutet einen 23-prozentigen Rückgang des Kraftstoffverbrauchs. Nicht schlecht. Mehr Infos nach dem Klick.

[Quelle: Lotus]

PRESSEMITTEILUNG

Lotus Engineering zeigt die leichte Zukunft des Pkw

  • Studie von Lotus Engineering kommt zu dem Schluss , dass eine Fahrzeugmasse Verbesserung von 38% im Vergleich zu einem herkömmlichen Mainstream Fahrzeug kann bei nur 3% Kosten erreicht werden.
  • Effizientes Design und leichte Materialien CO2 - Emissionen deutlich reduzieren.

Lotus Engineering hat eine Studie durchgeführt , eine kommerziell tragfähige Masse Reduktionsstrategie für Mainstream - Pkw zu entwickeln. Diese Studie, die vom Internationalen Rat für sauberen Transport freigegeben, das sich auf die Verwendung von leichten Materialien und effiziente Gestaltung und zeigten erhebliche Masseneinsparungen. Wenn es mit einem Benchmark Toyota Venza Crossover Utility Vehicle, für die eine 38% ige Reduktion der Fahrzeugmasse, ohne Antrieb, kann nur für eine 3% ige Erhöhung der Kosten für die Komponenten unter Verwendung von Engineering - Techniken und Technologien rentabel für Mainstream - Produktionsprogramme bis 2020 2020 Fahrzeug erreicht werden Architektur nutzt eine Mischung aus stärkeren und leichteren Gewicht Materialien, ein hohes Maß an Integration der Komponenten und erweiterte Füge- und Montagemethoden.

Basierend auf US-Energieministerium schätzt, eine Fahrzeuggesamtmasse Reduktion von 33% inklusive Antriebsstrang, wie auf dem 2020 Pkw-Modell gezeigt, ergibt eine 23% Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs. Diese Studie zeigt auf, wie die Automobilhersteller die Lotus-Philosophie der Leistung durch geringes Gewicht annehmen kann.

Dr. Robert Hentschel, Direktor von Lotus Engineering sagte: "Leichtere Fahrzeuge
sind sauberer und effizienter zu gestalten. Diese Philosophie ist seit jeher Kern Lotus "-Ansatz zur Fahrzeugtechnik und ist heute aktueller denn je. Leichte Architekturen und Efficient Performance sind nur zwei unserer Kernkompetenzen und wir freuen uns abgeschlossen haben, diese Studie mit dem Input von der National Highway Traffic Safety Administration und der US Environmental Protection Agency zur Verfügung zu stellen Richtung für die künftige CO2-Reduktionen. Wir glauben, dass dieser Ansatz in der Industrie für die zukünftige Gestaltung von Fahrzeugen alltäglich sein wird. "

Die Studie untersuchte Szenarien für zwei unterschiedliche Fahrzeugarchitekturen geeignet für die Produktion in den Jahren 2017 und 2020. Der kurzfristige Szenario zur Anwendung von branchenführenden Masse reduzierender Technologien, verbesserte Materialien und Bauteilintegration basiert und würde mit bestehenden Anlagen montiert werden. Die Massereduzierung für diese näher Begriff Fahrzeug, ohne Antrieb, 21% mit einem geschätzten Kosteneinsparung von 2%.

Ein Benchmark Toyota Venza wurde zerlegt, analysiert und gewogen, um eine Rechnung von Materialien zu entwickeln und Komponenten Massen verstehen. Bei der Entwicklung beschäftigt, die beiden geringen Masse Konzepte, Lotus Engineering eine Fahrzeuggesamtmasse Strategie zur Verringerung der Verwendung von effizienten Design, Komponentenintegration, Materialauswahl, Fertigung und Montage. Alle Schlüssel Innen- und Außenabmessungen und Volumina wurden für beide Modelle beibehalten und die Fahrzeuge verpackt wurden wichtige Sicherheit und strukturelle Maß- und Qualitätszielen gerecht zu werden. Die neuen Fahrzeuge behalten die Vision, die Sichtlinie, Komfort und Insassen Paket des gebenchmarkt Toyota Venza.

Darren Somerset, Chief Executive Officer von Lotus Engineering Incorporated, Lotus 'North American Engineering-Abteilung, die die Studie leitete, sagte: "Ein hocheffizientes Gesamtfahrzeugsystemebene Architektur durch die Entwicklung von gut integrierten Subsystemen und Komponenten, innovativen Einsatz von Materialien und Verfahren erzielt wurde und die Anwendung fortgeschrittener Analysetechniken. Lotus Engineering ist an der Spitze der Bemühungen der Automobilindustrie für die Reduzierung der CO2 und anderen Treibhausgasen und diese Studie zeigt Lotus Engineering Know-how und skizziert einen klaren Fahrplan effektive Masse effizienter Fahrzeugtechnologien zu kosten. "

Lotus kommt für leichtere, effizientere Fahrzeuge geschwungen

Der vollständige Bericht mit dem Titel "Eine Bewertung von Massenreduktion Chancen für eine 2017 - 2020 Modelljahr Fahrzeugprogramm" finden Sie unter folgendem Link zu finden: http://www.theicct.org/documents/0000/1430/Mass_reduction_final_2010.pdf

Die 2020 Pkw-Technisches Detail Körper Der Körper weist den Boden und Unterboden, Armaturenbrett Montage, Frontstruktur, Körperseiten und Dachmontage. Die Baseline Toyota Venza Body- in-white enthielt mehr als 400 Teile und die überarbeitete 2020 Modell reduziert, dass die Anzahl der Teile zu 211. Der Körper-in-Weiß-Materialien in der Baseline verwendet Venza 100% Stahl waren, während das 2020-Modell 37% Aluminium verwendet , 30% Magnesium, 21% Komposite und 7% aus hochfestem Stahl. Dadurch verringert sich die Struktur Masse um 42% von 382 kg bis 221 kg.

Die geringe Masse 2020 Körper-in-weiß gebaut werden würde einen niedrigen Energie mit Verfahren bei Hochgeschwindigkeitszügen bewährt verbindet; Dieser Prozess ist bereits auf einigen Low-Volume Automobilanwendungen eingesetzt. Diese niedrige Energie, geringe Wärme Reibrührschweißprozess würde in Kombination mit Kleben verwendet werden, eine Technik bereits bewiesen, auf Lotus Seriensportwagen. In diesem Fall würde das robotisch gesteuerte Schweißen und Kleben Prozess mit programmierbarer Roboter Aufspannvorrichtung kombiniert werden, um ein vielseitiges Verfahren, die verwendet werden können kleine und große Fahrzeuge mit der gleichen Ausrüstung zu konstruieren.

Verschlüsse / Fenders
Die Verschlüsse sind alle Klapp äußeren Elemente, beispielsweise die vorderen und hinteren Türen und die Heckklappe. Ein alternativer Ansatz umfasste die primäre Boot-Abschnitt Fixierung der Struktur zu verbessern, Massen zu reduzieren und die Belastung durch Hochspannungsanlagen zu begrenzen. Eine leichte Zugangstür wurde zum Prüfen und Ersetzen Flüssigkeiten zur Verfügung gestellt.

Die Verschlüsse auf der Basislinie Toyota Venza wurden aus 100% Stahl. Die geringe Masse Venza Verschlüsse / Kotflügel würde aus 33% Magnesium, 21% Kunststoff, 18% Stahl, 6% Aluminium mit den anderen 22% hergestellt werden, die aus mehreren Materialien. Die Masseneinsparungen sind 41%, eine Reduzierung von 143 kg bis 84 kg.

Innere
Die Innen Systeme bestehen aus dem Armaturenbrett, Sitze, weiche und harte trim, Teppichboden, Klimaanlage Hardware, Audio, Navigation und Kommunikationselektronik, Fahrzeugsteuerungselemente und Rückhaltesysteme. Es gibt ein hohes Maß an Integration der Komponenten und elektronische Schnittstellen ersetzen mechanische Bedienelemente auf der geringen Masse-Modell. Für das 2020-Modell ist die Instrumententafel von Fahrer- und Beifahrerseite Module enthält alle wichtigen Funktions- und Sicherheits-Hardware eliminiert ersetzt. Eine geringe Masse Verkleidung aus hochwertigem belüftet Kunststoff schließt die beiden Module aus. Das Klimamodul ist in die Konsole integriert, um die Notwendigkeit einer engen aus Verkleidungsplatten zu beseitigen; erhitzt und abgekühlt Cupholder in die HVA / C-Modul integriert. Die Audio / HVA / C / Navigation Touchscreen enthält die Schalthebel und Handbremse Funktionen und Schnittstellen mit kleinen Elektromagneten. Dadurch entfällt herkömmlichen Stahlstellbremse und Schalthebel Kontrollen und Kabel sowie Innenraum frei.

Die Vordersitze montieren auf die strukturelle Schweller und Tunnelstruktur zu beseitigen herkömmlichen Sitzmontagehalterungen (10 kg) und die Notwendigkeit, vor Ort die floorpan verstärken. Der Verbundvordersitzstruktur nutzt bewährte Schaumtechnologie; der Sitz Masse wird um bis zu 50% reduziert. Der hintere Sitzträgerstruktur wird in den Verbund floorpan geformt, um die Notwendigkeit einer separaten Stahltragkonstruktion zu eliminieren. Die Vorder- und Rücksitzen verwenden, um ein Gewirk zu gestalten, dass Materialabfall eliminiert und bietet Kunden die Möglichkeit, ihre Lieblings-Muster für ihr neues Fahrzeug zu bestellen. Vier abnehmbare Teppich Module ersetzen die traditionelle Vollteppichboden; dies reduziert Masse und ermöglicht kostengünstige Modernisierung des Teppichs Qualität. Die floorpan ist in allen sichtbaren Bereichen körnig. Die 2017 Produktion Innenmasse wurde von 250 kg bis 182 kg mit einem prognostizierten Kosteneinsparungen von 3% reduziert. Die 2020 Produktion Innenmasse betrug 153 kg mit einem prognostizierten Kosteneinsparungen von 4%.

Chassis / Fahrwerk
Das Fahrwerk System wurde von Aufhängungsstützgestelle, Steuerverbindungen, Federn, Stoßdämpfer, Buchsen, Stabilisatoren und Links, Achsschenkeln, Bremsen, Lenkung Getriebe, Lager, Hydrauliksysteme, Räder, Reifen, Wagenheber und Lenksäule zusammengesetzt.

Die Fahrwerkskomponenten wurden auf der Grundlage der überarbeiteten Fahrzeugleergewicht Downsizing, die Basislinie Aufrechterhaltung Tragfähigkeit und die Masse des Hybridantriebssystems enthält.

Die gesamte Fahrzeugleergewichtsreduktion für das Fahrzeug 2020 betrug 38%, ohne den Antriebsstrang. Basierend auf dem Gesamtgewicht, das die Basisladekapazität von 549 kg umfasst halten und einen Hybrid-Antriebsstrang verwendet wird, das Fahrwerk und die Fahrwerkskomponenten wurden in Masse um 43% reduziert, mit einem prognostizierten Kosteneinsparungen von 5%.

Front- und Heckstoßfänger
Die verwendeten Materialien auf den vorderen und hinteren Stoßfänger waren sehr ähnlich wie das bestehende Modell der aktuellen Leistungsniveau zu halten. Eine Änderung war die vordere Stahlträger mit einem Aluminiumträger zu ersetzen, die Masse um 11% reduziert. Die Verwendung eines Magnesiumstrahls analysiert wurde, aber bei der aktuellen Zeit überschritten den zulässigen Preisfaktor.

Heizungs-, Lüftungs-und Klimaanlagen
Die Klimaanlage wurde in einen Fahrgastraum-System und einem Motorraum integriert. Dieser Abschnitt behandelt die unter der Motorhaube Komponenten, die den Kompressor, Kondensator und den dazugehörigen Sanitärbereich enthalten. Die unter der Motorhaube Komponenten wurden für Technologien und Masse untersucht.

Die Studie zeigte eine relativ geringe Massendifferenz für die Motorraumkomponenten Klimaanlage auf der Grundlage sowohl der Fahrzeugmasse und Innenvolumen. Aufgrund der hochentwickelten Natur dieser Komponenten, die Anforderungen für gleichwertige Klimatisierungsleistung und das Fehlen eines klaren Konsens für eine zukünftige Automobil-Kältemittel, die Masse und die Kosten der
der Toyota Venza Kompressor, Kondensator und dazugehörigen Leitungen wurden sowohl für die 2017 und 2020 Modelle unverändert.

Verglasung
Die Verglasung des Basisfahrzeugs wurde in zwei Gruppen eingeteilt: feste und Bewegen. Die feste Glas wird in die richtige Position gebunden mit Industrie-Standard-Klebstoffe und wurde in zwei Untergruppen eingeteilt: abgewischt und nicht abgewischt.

Faktoren bei der Entscheidungsfindung beteiligt über Materialien Verglasung sind der Grad der Abnutzung es wahrscheinlich während der Lebensdauer des Fahrzeugs zu sehen ist, die gesetzlichen Anforderungen für Lichtdurchlässigkeit, die gesetzlichen Anforderungen für Fahrgastbindung und der Beitrag wird es um Innenlärmschutz zu machen.

Das spezifische Gewicht des Glases beträgt 2,6 und die Dicke einer Windschutzscheibe ist in der Regel zwischen 4,5 mm und 5 mm, damit die Masse je Quadratmeter 5 mm Glas etwa 13 kg ist. Die hohe Masse von Glas bietet einen starken Anreiz, die verglaste Fläche des Körpers zu reduzieren, um die Dicke des Glases zu verringern und einen geeigneten Ersatz zu finden, das leichter ist. Feste Glas auf der Seite des Fahrzeugs bietet die beste Gelegenheit für die Massenreduktion.

Die Masse der Basis Verglasung wurde sowohl für die 2017 und 2020 Modelle beibehalten; dies war ein konservativer Ansatz. Es ist möglich, dass beschichtete Polycarbonat-Materialien Mainstream in 2017 werden kann - 2020 Zeitrahmen für stationäre Anwendungen.

Elektrische / Beleuchtung
Die geschätzte Masse Einsparungen für die Verwendung von dünnwandigen Mantel und Aluminiumverdrahtung Kupfer verkleidet, wie auf dem 2017 Modell, betrug 36% gegenüber dem Basismodell. Die Beleuchtungstechnologien Abschnitt überprüft wird Dioden, Xenon und Halogen. Die Studie überprüft auch eine Vielzahl von Wireless-Technologien in der Entwicklung für nicht-Transport-Anwendungen, die in diesem Zeitraum anstehenden erfolgreiche Entwicklung für mobile Anwendungen verwendet werden könnten.

Über Lotus
Die wichtigsten operativen Tochtergesellschaft von Group Lotus plc ist Lotus Cars Ltd, die zwei operativen Geschäftsbereiche hat - Lotus Engineering und Lotus Cars. Lotus Engineering ist ein international anerkannter Automobiltechnik Beratung mit Sitz in Norfolk, Großbritannien. Globale Einrichtungen gehören insbesondere die in Michigan (USA), Kuala Lumpur (Malaysia), China und Niederlassungen in Deutschland und Japan, mit schnellen Expansion in neue Gebiete wie Südostasien.

Lotus Engineering bietet umfassende und vielseitige Beratungsleistungen für viele der weltweit OEMs und Tier-1-Lieferanten, ein komplettes Engineering-Service von der Konzeption und Projektierung über die Entwicklung und Integration des gesamten Fahrzeugs und bietet alle weltweiten Märkte und Kunden zur vollen Produktion gerecht zu werden. Dazu gehören Dritten "Nischenfahrzeugtechnik und weltweit herzustellen.

Lotus Cars baut Weltklasse, Prestige, Hochleistungssportwagen zum Verkauf in 37 Ländern. Dazu gehören die legendären Lotus Elise, Exige, die 2- Eleven und Lotus 'neueste Modell, der Lotus Evora. Lotus ist ein globales High-Tech - Unternehmen, schnell und engagiert den Ausbau zu voranzutreiben Technologie sowohl für Lotus Cars und seine Engineering - Kunden, die Speerspitze der Forschung in Bereichen wie Hybride, Elektrofahrzeuge und erneuerbare Kraftstoffe.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • LKW gesendet Nissan Hyperminis zu sammeln blockiert aus Protest von RAV4 EV

    LKW gesendet Nissan Hyperminis zu sammeln blockiert aus Protest von RAV4 EV
    Warum diese Geschichte scheint wie ein Déjà - vu? Mieter der kleinen Nissan Hyper Fahrzeuge wurden in Nissan Entscheidung enttäuscht, die Fahrzeuge zurücknehmen, wenn die Mietverträge ausgelaufen und blockiert den LKW, der die Hyperminis abholen kam.
  • Ruh-Roh: Formula One Teams Association geht Berichten zufolge mit der FIA zu treffen

    Ruh-Roh: Formula One Teams Association geht Berichten zufolge mit der FIA zu treffen
    Nun, Leute, sieht es so aus, dass schwer fassbare Frieden entgleitet noch einmal als die Mitglieder der Formula One Teams Association angeblich auf und ging aus einem Treffen heute mit technischen Vertretern der FIA. Die Sitzung der technischen Arbei
  • Inden Design legt seine Hände auf den Mercedes-Benz S-Klasse

    Inden Design legt seine Hände auf den Mercedes-Benz S-Klasse
    2011 Inden Design Mercedes-Benz S-Klasse - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Inden Design hat seine fettigen Tuner Fäustlinge ganzen 2011 Mercedes-Benz S-Klasse und kommen mit einer Luxuslimousine für Ihre dunkle Seite bekommen. Die S-Klasse
  • Wie man Wirewrap Muscheln

    Draht gewickelt Schmuck dient als Mittelpunkt vieler Handcrafters-Designs. Um diese Arten von Schmuckstücken machen, müssen Sie Geduld und Zeit haben, um die Kunst der Verwendung von verschiedenen Arten von Draht zu widmen expressive Schmuck. Muschel
  • Ford enthüllt Produktion Fiesta ST

    Ford enthüllt Produktion Fiesta ST
    Das ist die Serienversion des Ford Fiesta ST, und mit Ausnahme der Tatsache, dass es ein paar Türen fehlt, es sieht genauso aus wie der Fiesta ST Konzept, das wir auf der Los Angeles Auto Show im vergangenen Jahr gesehen haben. Natürlich ist die zwei
  • Schlamm-Ziegelstein-Projekte für Kinder

    Schlamm-Ziegelstein-Projekte für Kinder
    Herstellung von Ziegeln aus Lehm ist ein großer Spaß für Kinder, die etwas Schlamm bezogenen lieben - und was Kind nicht ?. Es gibt Kindern auch die Möglichkeit, ihre Fantasie benutzen und bietet Möglichkeiten für Eltern und Lehrer Kinder über die Wi
  • Wie man einen Videorecorder an einen Computer anschließen

    Wie man einen Videorecorder an einen Computer anschließen
    Anschließen eines Videorecorders an einen Computer kann durch Einstecken in den Videoausgang und Audioausgangsstecker in den Videorecorder und das Einstecken des Video-Eingang und Audio-Ausgang Stecker in die entsprechenden Buchsen Computer getan. Sc
  • POD-Punkt zu bringen karten weniger Ladenetz nach Großbritannien

    POD-Punkt zu bringen karten weniger Ladenetz nach Großbritannien
    Die Tage der freien öffentlichen Elektrofahrzeug Lade sind zu Ende, und die Pay-to-plug Realität breitet sich in Übersee. Großbritannien EV Lade Firma POD Punkt hat die erste bundesweite Pay britischen Markt As You Go - Netzwerk (PP Umlageverfahren).
  • 100 Designer geben, ihre Interpretation des Holzspielzeugauto

    100 Designer geben, ihre Interpretation des Holzspielzeugauto
    Automoblox, die kleinen und terrifically einfachen Holzautos, sind Teil jedes Jahr Urlaub Werbegeschenk des Autoblog. Und jedes Jahr, Tonnen von Menschen versuchen, sie zu gewinnen. Also auch wenn Scale-Modellautos so detailliert wie die reale Sache
  • Wie der Kühler zu nehmen DeVille Aus einem Cadillac Sedan

    Wie der Kühler zu nehmen DeVille Aus einem Cadillac Sedan
    Der Kühler auf einem Cadillac Sedan DeVille ist aus Aluminium gefertigt und verfügt über eine integrierte in Getriebekühler. Straßenschmutz oder Alter kann den Radiator beschädigen, erfordert es entfernt werden. Einige Werkzeuge und einige Zeit ist a