Index · Standard · LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

2006-11-28 2
   
Advertisement
FortsetzenAKTUALISIERT: Galerie aktualisiert mit Live - Aufnahmen der Laibung Der 2008 Buick Enclave wurde für eine Weile im Ofen backen. Wir flüchtig gesehen erste, was die Enklave im Jahr 2003 werden würde, wenn General Motors uns in diesem Jahr die North Am
Advertisement

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
AKTUALISIERT: Galerie aktualisiert mit Live - Aufnahmen der Laibung

Der 2008 Buick Enclave wurde für eine Weile im Ofen backen. Wir flüchtig gesehen erste, was die Enklave im Jahr 2003 werden würde, wenn General Motors uns in diesem Jahr die North American International Auto Show die Centième Konzept zeigte. Obwohl hoch als Konzept stilisiert, war die Centième so etwas wie ein Schläfer in diesem Jahr getroffen. Endlich Detroit Auto Show in diesem Jahr (2006) debütierte GM den Buick Enclave-Konzept. Die Serienversion Sie hier sehen, ist im Wesentlichen ein Klon dieses Jahre alten Showcar.

Folgen Sie dem Sprung für unsere nehmen auf die Serienversion des Buick Enclave, sowie 80 (!) Hochauflösende Bilder und officlal Pressemitteilung von GM.

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

Tiger Woods treibt Rick Wagoner auf der Bühne als Buick 2008 Enclave führt

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

Rick Wagoner, Steve Shannon und Tiger Woods Einführung 2008 Enclave

LIVE-REAKTION: Während die Grundform erinnert an die Huyndai Santa Fe ein bisschen mehr als klug erscheinen würde, die Ausführung und die Liebe zum Detail auf dem Display Auto waren außergewöhnlich. Vielleicht sogar Lexus Niveau, das erscheint angemessen. Das vordere Ende ist ganz erinnert an die LS, RX und GS im Besonderen. Es wirkt wie mehr Kombi (was wir mögen) mehr als SUV, aber es ist ein wesentlicher Fahrzeug. Buick hat dieses Fahrzeug nach rechts und die Vorschau Party war auch ziemlich gut, obwohl eine Kerbe unter dem, was Ford wurde quer durch die Stadt zu tun. Prüfen Sie, ob mehr als hier.

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

Also hier ist die dünne auf der Produktionsversion der Enklave, die Sie in der Lage sein werde irgendwann in Mitte bis Ende 2007 als ein 2008 Modell zu kaufen. Zunächst einmal, es ist von einem 275-PS, 3,6-Liter-VVT V6 angetrieben, der automatisch zu Buick allerersten Sechsgang gepaart ist. Beide sind Standard auf dem CX und CXL uplevel Ordnungen. Front- und Allradantrieb zur Verfügung steht, welcher Standard entweder zwei oder vier der Enklave 19-Zoll-Felgen drehen wird (Dubs sind als Händler Option erhältlich).

Die Enklave lange 118,9-Zoll-Radstand kann entweder sieben oder acht (!) Passagiere schlucken. An Bord finden, was ein ziemlich lecker Interieur mit einem guten Schuss Design zu sein scheint (mit Ausnahme der abgerundeten Platte über der Mittelkonsole, die beherbergt zwei Luftauslässe und eine Uhr, die auf das Innere des mellow zu hart scheint). Materialien umfassen Plüsch Leder, anständig aussehende Holzverkleidung, und was scheint, zwei Töne von hochwertigen Kunststoffen zu sein. Wir werden bis Mittwoch warten, wenn ein Hintern in diesen Sitzen bekommen und Pfote, bevor der Strich unsere Schlüsse ziehen.

Der sicherheitsbewusste Käufer wird sich freuen, die Enklave mit sechs Standard-Airbags zu wissen, Antiblockierbremsen rundum, Stabilitrak Rollovers und Standard Traktionskontrolle zu verhindern, auf der Folie sorgen für Bewegung.

Unser preshow Urteil: Buick wird viel besser dran, wenn die Marke etwas von der Magie der Enklave ausbreiten kann über seine gesamte Formation.

Ich wette, Sie wusste nicht, dass: Der HP 275-Enklave, 3,6-Liter-V6 fast der stärkste V6 ist, dass GM jemals produziert hat. Es verpasste die Top-Spot durch eine PS. Diese Ehre geht an die 1987 Buick GNX SFI Turbo, die "offiziell" wurde bei 276 PS bewertet, wenn auch wahrscheinlich viel produziert, viel mehr.

AUSSEN:
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


INNERE:
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


DETAIL:
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


MISC .:
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave


BUICK Centième CONCEPT - 2003 DETROIT AUTO SHOW:
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

Buick Enclave CONCEPT - 2006 DETROIT AUTO SHOW:
LA Auto Show: Meet the 2008 Buick Enclave

PRESSEMITTEILUNG:

ALL-NEW 2008 Buick Enclave STELLT DAS NEUE GESICHT DER BUICK

LOS ANGELES - Tiger Woods, der weltweit Top-Profi - Golfer und langjähriger Buick Partner, gemeinsam mit Buick bis Medien auf das neueste Fahrzeug einführen Marke: die brandneue 2008 Enclave Luxus - Crossover - SUV, am Vorabend der Los Angeles Autoshow. Die Enklave wurde am Art Center College of Design in Pasadena vorgestellt, einer der angesehensten Kunst- und Designschulen der Welt.

Die Enklave ist Buick das erste Luxus-Crossover-SUV. Es wird bewusst auf eine völlig neue Crossover-Architektur aufgebaut und motiviert von einem GM mächtigsten V-6-Motoren überhaupt. Die Enklave schafft ihre eigene Nische in der schnell wachsenden Crossover-Markt durch elegantes Interieur verschmilzt und Exterieur-Design und ein souveränes Fahrgefühl in einem ruhigen, gut gemachte geräumige Kabine der Lage, für Gang zu acht Passagiere mit Platz tragen werden. Es kommt in Händlerausstellungsräumen im nächsten Sommer.

"Enclave ist das neue Gesicht von Buick und alles, was wir in Zukunft Buicks wollen", sagte General Manager Steve Shannon. "Es ist eine absolut beeindruckende, hochwertige Crossover-SUV, das alle Produkteigenschaften liefert, die den neuen Buick definieren -. Ein souveränes Fahrgefühl, relevante Technologien, mehr Luxus-Features, elegantes Design und eine ruhige, komfortable und gut gestaltete Interieur Dies sind die Markenzeichen Merkmale der künftigen Buicks. "

Enclave wird in CX und CXL Ausstattungsvarianten zur Verfügung stehen, mit acht Außen- und drei Innenraumfarben, Vorderrad- oder Allradantrieb, eine neue 275-PS-V-6-Antriebsstrang mit variabler Ventilsteuerung (VVT) und paarte sich zu Buick ersten sechs -Gang Automatic Getriebe. Der 3,6-Liter-V-6 VVT ist eine hoch entwickelte Dual-oben liegende Nockenwelle Motor basierend auf GM globalen V-6-Architektur. Es wurde gemeinsam von GM technischen Zentren in Australien, Deutschland, Schweden und Nordamerika entwickelt. Der Motor verwendet volle Viernockenwellenverstellung, schnelle Datenverarbeitung und drehmomentbasierte Motormanagement Leistung, Wirtschaftlichkeit und Emissionsverhalten zu optimieren.

"Die Enklave ist einfach wunderschön anzusehen und ein Zeichen der Dinge von Buick zu kommen", sagte Tiger Woods. "Ich bin wirklich aufgeregt, für Buick und dem brandneuen Enklave."

Eine Vielzahl von innovativen Funktionen, die in der Konkurrenz Fahrzeuge ungewöhnlich oder nicht verfügbar sind, fügt der herausragenden Status der Enklave in dem Segment, mit einer zweiten Sitzreihe Konsole, die auf eine ebene Ladefläche zu tragen entfaltet, wenn die Sitze gefaltet werden. Außerdem gleitet der Armlehne hin und her. Die Mittelkonsole Speicherbereich ist mit einem ausziehbaren Fach ausgestattet. Wenn entfernt, zeigt die Schale einen tiefen Raum für ein Paar 16-Unzen zu speichern. Flaschen oder andere hohe Gegenstände. Enclave verfügt auch über eine kraftbetriebene Heckklappen, Smart-Slide zweiten Sitzreihe-Funktion und eine DVD-basierte Fond-Entertainment-System mit einem der Segment der größten Bildschirme.

Ein beruhigendes Gefühl beim Rangieren in der Enklave mit Ultraschall-Rück Park verbessert Assist und eine hintere Rückfahrkamera, die integral arbeiten nicht nur eine visuelle Referenz der Objekte hinter dem Fahrzeug, sondern ein akustisches Warnsignal von der Objekte Nähe direkt zur Verfügung zu stellen. Wird angezeigt, auf dem Navigationssystem Bildschirm, Icons und hörbare Glockenspiel bieten eine einfach zu verstehende Bezugnahme auf Artikel hinter dem Fahrzeug. Enclave auch mit elektrisch einstellbare Außenspiegel, die automatisch Winkel nach unten, wenn das Fahrzeug rückwärts ist, einen Blick auf die Bordsteinkante oder Parklinien bieten. Die Spiegel können so programmiert werden, dass ein, beide oder keiner der Spiegel diese Ansicht bereitzustellen.

Die innovative und exklusive Merkmale, die oben genannten sind nur einige der Enklave mehr als 45 Standard- und optionalen Funktionen. Die Highlights:

  • Rückfahrkamera
  • Hochdruck-Entladungsscheinwerfer
  • Articulating Scheinwerfer
  • Stromheckklappen
  • Automatischer Grad Schaltlogik
  • Smart-Slide zweiten Sitzreihe
  • Sprachaktivierte und Touch-Screen-DVD-Navigation
  • Zweiten Reihe Mittelkonsole
  • Ultraschall-Einparkhilfe hinten
  • Motorische Neigungs und Teleskop-Lenkrad
  • Power-Klappspiegel mit integrierten Signalleuchten wiederum
  • Beheizte Scheibenwaschwasser
  • Heizung vorn Ledersitze
  • Tiffany-Stil analoge Uhr
  • Bose 5.1 10-Lautsprecher Surround-Sound-System
  • Fond-DVD-Entertainment-System
  • Ab Werk installierte erweiterter Reichweite Fernstart
  • Großes Schiebedach und Dachfenster
  • XM Satellite Radio
  • OnStar mit Turn-by-Turn-Voice-activated Navigation und vieles mehr

Liefern auf das Versprechen des Konzepts

Die Produktion Enclave hält das Versprechen des Konzeptfahrzeug, das auf der 2006 North American International Auto Show im Januar debütierte. Das Außendesign der Enklave ist ein virtueller Zwilling des Konzept-Version, während das Innere das elegante Design und Handwerkskunst behält, dass das Konzept der Enklave populär gemacht.

Buick Luxus-Crossover-Hinweise zu legendären Designelemente wie ein neues Wasserfall schwarz Chrom-Kühlergrill - mit einem mutigen tri-Schild-Emblem - und Luken. Enklave Gitter stellt das neue Gesicht von Buick, die sich über zukünftige Produktangebote geteilt wird. Die Bullaugen, die im Design an die auf der neuen Limousine Lucerne ähnlich sind, bilden eine distinct "V" -Form, wie sie aus dem Gitter und in die Haube ausströmen.

Enclave sitzt auf einem 118,9-Zoll (3.021 mm) Radstand und verfügt über eine breite, zuversichtlich Haltung, mit den Rädern an den Ecken herausgeschoben. Dadurch entsteht ein "verpackt" Aussehen zwischen dem Körper und den Rädern, die die Trittsicherheit Haltung verbessert. Groß, 18-Zoll-Räder flangeless sind Standard bei CX-Modelle; 19-Zoll bearbeiteten Räder sind Standard bei CXL, während Chrom, sieben Speichen, 19-Zoll-Räder auf CXL zur Verfügung stehen. Zwanzig-Zoll-Räder sind allerdings Buick Zubehör zur Verfügung.

Standard-Hochdruckentladungs ​​(HID) Scheinwerfer und dreidimensionale taillamp Gehäuse Scheinwerfer der Enklave Handwerkskunst und Liebe zum Detail. Gelegentlich im Crossover-Segment, Enklave HID-Scheinwerfer haben eine Glühlampe für Fern- und Abblendlicht. Die Xenon-Scheinwerfer sind Standard, und GM Articulating Scheinwerfer zur Verfügung. Sie drehen sich mit der Richtung der Vorderräder, um Ecken verbesserte Beleuchtung bereitstellt.

Innen wie ein Privat - Jet

Enclave Innenraum wird als Erweiterung der äußeren Form entwickelt, um mit ergänzenden Kurven und warmen, einladenden Farben sowie Premium-Soft-Touch, niedrige Glanzmaterialien. Die Instrumententafel und anderen Interieur-Elemente haben genaue Aufmerksamkeit zu passen, Finish und Bündigkeit im gesamten Gebäude.

Buick exklusiven Quiettuning-Engineering-Prozess reduziert, blockiert und absorbiert unerwünschte Geräusche vom Betreten Enclave Kabine. Einige lärmmindernden Komponenten umfassen eine akustische laminierte Windschutzscheibe, Verbundsicherheitstürglas, dreifach Türdichtungen, Schlitz- Scheibenwischer, strategisch schalldämpfenden Material in mehr als zwei Dutzend Standorten im gesamten Fahrzeug platziert und Außenspiegel und Reifen, das Rauschen zu minimieren . Das Ergebnis ist eine Bibliothek, leise Innenraum, der in der dritten Reihe sitzen Passagiere ermöglicht ein Gespräch zwischen der ersten Reihe Insassen zu hören.

Wenn es um die Funktion und Geräumigkeit kommt, Enclave sieht auf der Außenseite kleiner, aber lebt in größer. Das Fahrzeug kann für sieben oder acht Personen, mit drei Sitzreihen konfiguriert werden, und haben immer noch Platz für Gang hinter der dritten Reihe. Enclave bietet 18,9 cu. ft (535,2 l) Laderaum hinter dem Sitz der dritten Reihe, wenn sie in der aufrechten Position -. ein Kofferraumvolumen von einigen großen Limousinen und Raum, dass einige Crossovers nicht mithalten können. Mit 116,2 Kubikfuß (3291 L) von Laderaum hinter der ersten Reihe, wenn alle hinteren Sitze gefaltet werden, hat Enclave mehr maximale Ladevolumen als die 2007 Lexus RX350 (84,7 cu. Ft.), 2007 Volvo XC90 (85,1 cu. Ft. ), 2007 Audi Q7 (71,8 cu. ft.) und 2007 Acura MDX (83,5 cu. ft.). Mehr als zwei Dutzend Lagerbereichen gut aufgestellt, einschließlich der Instrumententafel, Mittelkonsole und hinteren Lade Komfort Zentrum abgedeckt, damit Gegenstände aus den Augen gespeichert werden.

Die erste Reihe besteht aus zwei Schalensitze und die Standard dritte Reihe verfügt über eine 60/40-split Sitzbank, die drei erwachsene Passagiere aufnehmen können. Die zweite Sitzreihe sind serienmäßig mit zwei Kapitäns Stühle (zwei Personen) mit einem optionalen zweiten Reihe Mittelkonsole, die zwei große Staufächer verfügt, zwei Cupholder und in der Lage ist flach in den Laderaumboden falten. Eine zweite Reihe 60/40-split Bank (drei Personen) Sitz ist ebenfalls verfügbar. Lehnenseitenführung in der dritten Reihe Rückzugs zu flach zusammenfalten und bereitstellen zusätzlichen Komfort zu bieten. Der zweiten und dritten Reihe fach-Flat-Sitze erweitern die Ladefläche und Laderaum zu maximieren und gleichzeitig Flexibilität Bedürfnisse zwischen Fracht- und Passagier bieten. Alle Sitze verfügen über ein maßgeschneidertes Aussehen, mit Premium-Standard-Tuch auf CX-Modelle und perforierte Ledersitze Standard auf CXL-Modelle. Die erste Sitzreihe auf CXL sind beheizt und perforiert für mehr Komfort und verbesserte Ruhe.

Die Eingabe und Enklave dritten Reihe austritt, wird leicht gemacht durch die Türöffnung zu maximieren und den Raum zwischen der hinteren Tür zu reduzieren und Vorderkante der Türöffnung. Enklave Auto-wie Step-in-Höhen für die vorderen und hinteren Türen tragen ebenfalls zum einfachen Ein- und Ausstieg. GM Smart Slide-Funktion ermöglicht die Eingabe in der dritten Reihe mit dem Zug von einem Griff. Mit Smart Slide, der zweiten Reihe Sitzpolster nach oben klappt, während die Rückenlehne nach vorne gleitet, effektiv den Raum durch den Sitz besetzt zu komprimieren. Zweite Sitzreihe haben auch nach vorne / hinten Einstellung. Wenn nach hinten eingestellt, stellt die zweite Sitzreihe mehr Fußraum für größere Passagiere; wenn sie vorwärts angepasst, bietet es mehr Speicherplatz oder zusätzliche Beinfreiheit für dritte Sitzreihe.

Enclave fährt sich wie ein High-End - Luxus - Auto

Enclave reitet auf einem langen Radstand, mit breiten 67,3-Zoll (1709 mm) vorne / hinten Spuren - eine Kombination, die den Schwerpunkt senkt und ermöglicht zuversichtlich, Fahrverhalten und Handling, ähnlich wie bei einem High-End-Luxus-Auto.

Enklave präzise Fahrgefühl bietet Standard variabler Aufwand Servozahnstangen-Ritzel Lenkung durch unabhängige Vorder- und Hinterachse unterstützt. Die Vorderradaufhängung verfügt über eine McPherson-Federbein-Design, mit einem direkt wirkenden Stabilisator und Aluminium Achsschenkeln. Isolierte Befestigungspunkte helfen, Geräusche und Vibrationen zu reduzieren. Die hintere Aufhängung nutzt eine kompakte, state-of-the-art verknüpft "H" Design, das ein isoliertes Befestigungssystem, das in den Fahrgastraum übertragen Geräusche und Vibrationen reduziert. Diese Konstruktion ermöglicht die Handhabung Fähigkeiten, die mit einer unabhängigen Aufhängung kommt, aber mit minimaler Bodenwanne Intrusion - eine Funktion, die die Enklave bieten großzügigen Passagier- und Frachtraum hilft.

wie Autobahnrampen - - Die zur Verfügung, der intelligente Allradantrieb Traktion auf rutschigen Straßen und anderen Fahrsituationen sorgt für erhöhte wo erhöhte Traktion Handling verbessern würde. Das System arbeitet, indem eine kontrollierte Menge an Drehmoment auf die Hinterräder liefert. Es gibt keinen Eingriff des Fahrers; das System entscheidet automatisch, wie viel Drehmoment anzuwenden und liefert es mit der besten Traktion auf die Räder.

Enclave wird jemals von einem GM mächtigsten V-6-Motoren motiviert. Übertroffen nur noch von 1987 GNX SFI Turbo, der 276 PS gab, Enklave Aluminium intensive 3.6L V-6 VVT liefert 275 PS (205 kW) und 251 lb-ft (340 Nm) Drehmoment. Es wurde entwickelt, seine Leistung mit Weltklasse-Glätte, Ruhe und Langlebigkeit zu liefern.

Die Motorviernockenphasen Betrieb des variablen Ventilsteuerung sorgt für lineare Abgabe von Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich, während Funktionen wie elektronische Drosselklappensteuerung liefern gestochen scharfe, sofortige Antwort und Feedback. Der Motor nutzt elektrohydraulische schaufelartige phasers, stufenlos reguliert Kombinationen Leistung und Effizienz zu optimieren.

Eine neue Hydra-Matic 6T75 elektronisch Sechsgang-Automatik-Getriebe unterstützt die 3,6-Liter-V-6 VVT gesteuert. Es ist eine erweiterte Getriebe mit Kupplung-zu-Kupplung-Schaltvorgang für Front- und Allradantrieb Enklaven. Kupplung-zu-Kupplung-Betrieb ermöglicht reduzierter Komplexität und kompakte Verpackung. Eine breite, 6,04: 1 Gesamtverhältnis hilft die Übertragung sowohl Leistung und Kraftstoffverbrauch zu liefern, so dass bis zu 7 Prozent mehr Leistung und bis zu 4 Prozent verbesserten Kraftstoffverbrauch im Vergleich zu aktuellen Vorderradantrieb Viergang-Automatik. Das Getriebe wurde so konzipiert, dass die Enklave in FWD und AWD-Konfigurationen Flach abgeschleppt werden. Enclave kann bis zu 4.500 Pfund (2.041 kg) abschleppen, wenn sie richtig ausgestattet.

Umfassende Sicherheitssystem

Der 2008 Buick Enclave verfügt über ein umfassendes Sicherheitssystem Passagiere ausgelegt vor zu schützen, während und nach einem Absturz. Vier-Rad-Antiblockiersystem, elektronische Stabilitätskontrolle StabiliTrak-System - mit Überschlagschutztechnologie - und GM-Reifendrucküberwachungssystem sind Standard. Traktionskontrolle ist bei allen Modellen Standard.

Enclave ist mit sechs Standard-Airbags ausgestattet: zwei zweistufige Frontairbags, zwei am Sitz montierten Seitenaufprall-Airbags in der ersten Reihe und zwei Dachreling-Airbags, die alle drei Sitzreihen decken. Als Ergänzung zu den Airbags ist GM Überrollsensierung System, das die Dachreling-Airbags aktiviert, wenn Sensoren einen drohenden Überschlags bestimmen. Da Rollovers typischerweise länger Ereignisse als Nicht-Rollover-Abstürze sind, bleiben die Dachreling-Airbags aufgeblasen mehr erhöht bieten Insassenschutz und Eindämmung. Darüber hinaus verfügen ersten Reihe Positionen Sicherheitsgurt Gurtstraffern, die im Moment eines Aufpralls aktivieren spannen den Sicherheitsgurt anzunehmen und die Passagiere in Position zu halten.

Alle Buicks einschließlich Enklave sind standardmäßig mit OnStar Generation 7 (mit einem Ein-Jahres-Anfahrt und Verbindungen Plan), die die Advanced Automatic Crash Benachrichtigungssystem verfügt. Wenn ein Absturz einen Airbag aktiviert, benachrichtigt das OnStar-System automatisch einen OnStar-Berater, der ruft sofort das Fahrzeug und / oder Vorladung Notfallhilfe.

Wie alle Buicks, der 2008 Enclave ist auch mit OnStar Turn-by-Turn-Navigation, das erste Werk installiert, vollständig integrierte GPS-Navigationssystem von OnStar ausgestattet. Turn-by-Turn ermöglicht es den Verbrauchern zu einem Live-Berater, der wiederum zu sprechen sendet komplette Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu Kundenfahrzeuge durch ihre OnStar-System. Die Audiorichtungen werden automatisch durch die Fahrzeugstereo gespielt, wie erforderlich, vom GPS-Fähigkeiten OnStar Systems ausgelöst. Auf diese Weise können Fahrer zu ihrem Ziel geführt werden, während ihre Hände am Lenkrad und die Augen auf der Straße zu halten.

Enclave wird bei GM neue Lansing Delta Township Montagewerk errichtet in Lansing, Mich. Die State-of-the-art, flexible Fertigungskomplex ist so konzipiert, mit Menschen in den Mittelpunkt Produktionsprozessen, die hohe Verarbeitungsqualität gewährleisten und stellen die beste der GM-Fertigungssysteme aus um die Welt. Der 2008 Buick Enclave wird durch die branchenweit beste Garantie mit einem Vier-Jahres, 50.000-Meile Stoßstange an Stoßstange Garantie sowie fünf Jahre, 100.000-Meile Antriebsstrang Abdeckung gesichert.

Enclave wird in den USA und Kanada verkauft werden. Die Preisgestaltung ist nicht bekannt gegeben worden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Der schwierige Übergang von Mustang zu Prius, das Kükenmagnet Denken Mann

    Der schwierige Übergang von Mustang zu Prius, das Kükenmagnet Denken Mann
    Viele von uns grün-minded Auto Nüsse haben an einem Punkt oder einem anderen litt unter der schlimmsten aller diametrale Kämpfe innerhalb -. Hohe Leistung v hohe Kilometerleistung. Ich werde die erste zugeben, dass vor einigen Jahren ich einen '69 Al
  • Europäische Kommission sagt kein Gas-Steuer an Abdeckleiste

    Europäische Kommission sagt kein Gas-Steuer an Abdeckleiste
    Während John McCains Idee einer Gas-Steuer Urlaub zu einem Hit in den USA war (na ja, es war ein Hit mit ihm und Hillary Clinton, sowieso), die Europäische Kommission sagte, die in allen möglichen Sprachen nicht auf die Möglichkeit, die EU-Capping Me
  • Top Gear Australia in Schwierigkeiten für schädlich Autos

    Top Gear Australia in Schwierigkeiten für schädlich Autos
    Australien hat uns das Wort "hoon," und die australische Version von Top Gear offenbar verfügt über drei von ihnen in Moderatoren Charlie Cox, Warren Brown und Steve Pizzati. Das Trio Gewohnheit für das lokale Publikum von hooning hat sie gesehe
  • BMW bereitet sich auf ActiveE Studien mit Forum, neue App; einige Mini E Leasingverträge verlängert

    BMW bereitet sich auf ActiveE Studien mit Forum, neue App;  einige Mini E Leasingverträge verlängert
    Seit seiner Einführung im Jahr 2008, die Teilnehmer des Mini E-Programm, ein Leasing-Programm für die 612 vollelektrischen Mini Es hatte keine offizielle elektronische Kommunikationssystem mit BMW ihre Elektrofahrzeuge in Bezug auf. Aus diesem Grund
  • Freitag Video: Wenn Racing War (noch mehr) Dangerous

    Freitag Video: Wenn Racing War (noch mehr) Dangerous
    Oh, hey Freitag! Wo bist du gewesen? Whatâ € ™ s das? Sie brachte ein Video! Warum, danke, Freitag. Oh schau, itâ € ™ s alten timey racecars. Wir lieben alte timey racecars. Aber warten Sie, haben über das Auto-Flip? Es tat! Und das oneâ € ™ s auf Fe
  • Toyota Ukraine enthüllt neue Camry für andere Teile der Welt

    Toyota Ukraine enthüllt neue Camry für andere Teile der Welt
    Toyota Ukraine hat die dünne veröffentlicht auf, was einige andere Teile der Welt erwarten können, aus der 2012 Toyota Camry zu sehen. Es ist für uns unmöglich, zu sagen, wer, außer Russland, wird diese Camry Variante bekommen, aber wir erkennen deut
  • Volkswagen / Porsche Fusion geschieht nicht in diesem Jahr

    Volkswagen / Porsche Fusion geschieht nicht in diesem Jahr
    Ende 2009 kündigte Volkswagen, dass es eine 49,9-prozentige Beteiligung an der Porsche AG, mit dem vollständigen Zusammenschluss der beiden Unternehmen, die voraussichtlich dauern würde, irgendwann im Jahr 2011. Nun abgeschlossen werden 2011 nur noch
  • CR's Own Model S P85D Hits 60 MPH In 3.5s, 0.4s Slower Than Tesla's Claim

    CR's Own Model S P85D Hits 60 MPH In 3.5s, 0.4s Slower Than Tesla's Claim
    You may remember that the folks from Consumer Reports didn't have a pleasant experience with the Tesla Model S P85D when they bought it because of faulty door handles. However, that issue has been fixed and now they can focus on putting the Model S t
  • Getriebe Spezifikationen für eine Predator 90

    Getriebe Spezifikationen für eine Predator 90
    Der Polaris Predator 90 ist ein Geländefahrzeug (ATV), die den Markt im Jahr 2003 trat das Quad ATV in der Produktion bleibt als 2011. Der Polaris Predator 90 für viele seiner Funktionen bemerkenswert ist, auch Trommelbremsen, Radialreifen und gefloc
  • Wie viele Namen auf einem Objekt Titel Go?

    Wie viele Namen auf einem Objekt Titel Go?
    Es mag seltsam erscheinen jemandes Eigentum Tat oder Fahrzeug Titel zu lesen, dass zahlreiche Seiten wegen der Zahl der Menschen, den Erwerb Titel hat. Obwohl selten, ist es nicht unmöglich, viele Menschen haben ein Grundstück zu erwerben. So wie Zah