Index · Standard · LA 2010: Mazda Shinari Konzept

LA 2010: Mazda Shinari Konzept

2010-11-18 1
   
Advertisement
FortsetzenMazda hat gerade enthüllt die auffällige Shinari Concept Car. Mit Mazda KODO Design-Sprache, ist der Shinari ein viertüriges Coupé in der Form des Aston Martin Rapide und Mercedes-Benz CLS. Eine niedrige Reitwagen, mit einem klassischen langen Motorh
Advertisement

LA 2010: Mazda Shinari Konzept


Mazda hat gerade enthüllt die auffällige Shinari Concept Car. Mit Mazda KODO Design-Sprache, ist der Shinari ein viertüriges Coupé in der Form des Aston Martin Rapide und Mercedes-Benz CLS. Eine niedrige Reitwagen, mit einem klassischen langen Motorhaube und kurzen hinteren Deck ist der Shinari ein reines Konzept Mazda zukünftige Design-Richtung zu illustrieren.

Neben gibt uns einen Blick auf zukünftige Mazda-Design, bietet das Shinari einige einzigartige Technologien, die in Ihrem Mazda6 ein paar Jahren noch nicht gefunden werden. Die Mensch-Maschine-Schnittstelle verfügt über drei einzigartige Modi (Business, Vergnügen und Sport), dass der Fahrer erlauben, die Autos Einstellungen auf ihre Bedürfnisse auf Basis anzupassen. Business-Modus optimiert Konnektivität, so dass der Fahrer auf der Straße um produktiv zu bleiben, optimiert Vergnügen Modus, um die stimmungsvolle Beleuchtung und Komfortoptionen, um die Fahrer entspannen und Sport (eher expectedly) zum erneuten Abstimmen der Aufhängung und Getriebe für ein angenehmeres Fahrerlebnis.

Nicht auf Mazda zählen die Shinari in die Produktion zu bringen, aber man kann dieses Konzept erwarten einen starken Einfluss auf die Zukunft des Mazda-Design haben.

Bitte scrollen Sie nach der offiziellen Pressemitteilung von Mazda nach unten.

Fünfzig Jahre PASSION IN DER CONCEPT MAZDA SHINARI Exponat auf der 2010 LOS ANGELES INTERNATIONAL AUTO SHOW

IRVINE, Calif . - Beim Mazda sein erstes Pkw-freigegeben, das R360 Coupe im Jahr 1960 gewann sie schnell Anerkennung für seine minimalistische Form und großer Funktionalität. Für Mazda, öffnete sie ein neues Kapitel in der Geschichte des Unternehmens als Hersteller von Personenkraftwagen. Für die japanischen Verbraucher, erkannte das R360 Coupe , ihre Träume , indem sie eine solche wünschenswert Auto erschwinglich.

Seitdem hat sich Mazda Design konsequent mit seiner einzigartigen Persönlichkeit zu unterscheiden sich richtet. Bei Mazda, gehen Designziele jenseits der üblichen Praxisorientierung der Industrie - Design und stattdessen setzen, um ein Gefühl von Aufregung und Erwartung in allen evozieren , die sehen oder einen Mazda fahren. Diesen Ansatz zugrunde liegt , ist die einfache Tatsache , dass jeder Mazda Designer über Autos grundsätzlich leidenschaftlich ist. Als solches ist ihr Ziel , das Leben in ihre Entwürfe zu atmen und sie mit echten emotionalen Charakter verleihen. Das Ziel ist , Designs zu erstellen , die Mazda Design - Vision mit Menschen auf der ganzen Welt zu kommunizieren. Es ist diese Design - Philosophie , die Mazda Designer Perfektion für ein halbes Jahrhundert weiterhin in Frage gestellt hat , zu jagen.

Jetzt, 50 Jahre später, Mazda Design ist eine neue Phase ein. Die Bedeutung Durch die Erforschung "der leidenschaftlichen Antrieb," Mazda Design - sucht , welches Fahrzeug Form stellt die ultimative Mazda Persona zu entdecken. Diese Untersuchung untermauert die Vision für das kommende neue Generation von Mazda Autos und SUVs.

Design - Thema

"Kodo - Soul of Motion"

Im Laufe seiner Geschichte hat Mazda Design - verschiedene Formen erkundet , die "Bewegung" darzustellen. In den letzten Jahren mit der anmutigen Schönheit wurde dies in der Bewegung in der Natur, bei Wind und die Strömung des Wassers, zu erkennen , ein einzigartiges Design Ausdruck für Mazda gefunden fusioniert. Dies wurde als Nagare oder bekannte "Flow" .

Mit Nagare als Grundlage für Kreativität und Exploration, ist Mazda Ansatz nun weiterentwickelt. Die zugrundeliegende Design - Philosophie für die nächste Generation von Mazda Autos erweitert die Kraft und Schönheit , die man in der momentanen Bewegung von Tieren oder Menschen sieht. Dies ist im Moment Bewegung angezeigt Form beginnt - zum Beispiel der Zeitpunkt , wenn ein Gepard auf seine Beute stürzt, oder der Moment eines Schwertes Streik in der alten japanischen Kampfkunst Kendo. Es ist dieser Moment , in dem akkumulierten Kraft freigesetzt wird , die die meisten fein geschliffen Gleichgewicht von Kraft und schlanke Schönheit enthält. Es ist in diesem Augenblick - die maximale Konzentration erfordert - , dass wir momentane Leistung, Geschwindigkeit, ein würdiges Spannung, eine hoch entwickelte Schönheit fühlen. Es ist in seiner Art und Weise, sehr verführerisch.

Mazda hat diese momentane Bewegung positioniert, gefüllt mit Vitalität und das Rühren der Gefühle, als die ultimative Form der Bewegung, und hat es als "Kodo" definiert. KODO wird in alle Mazda - Designs integriert werden, um eine schnellere und stärkere Bewegung zum Ausdruck bringen, und ein seelenvoller Element aufzunehmen. Dies ist in der Designsprache "Kodo - Soul of Motion" verkörpert und repräsentiert die nächste Generation von Mazda - Design.

Suchbegriffe: Geschwindigkeit, Tense und Anziehendes

Geschwindigkeit: Fahrzeug Form vermittelt Geschwindigkeit und am Auto suchen weckt einen wilden Instinkt , diese Maschine zu fahren zu wollen; eine Maschine , die ein Ausdruck der Geschwindigkeit , mit der Macht ist.

Tense: Das Formular erzeugt einen fein geschliffenen Gefühl der Spannung, des Augenblicks wie Bewegung beginnt. Ein Formular , das raffiniert ist, ohne Abfall und die verkörpert den Geist der japanischen Einfachheit.

Verführerisch: Ein Qualitätsgefühl , die Tiefe und Raffinesse vermittelt, drückt handwerkliches Können , und ruft die menschliche Berührung eines von Hand hergestelltes Produkt.

Wir wollen diese drei Wertelemente zu kombinieren , zu bilden "Kodo - Soul of Motion".

Concept Car 'Mazda SHINARI'

Mazda SHINARI - Schnelle und starke Bewegung, die das Herz schlägt

Der Mazda SHINARI ist ein reines Design - Konzept Modell eines viertürigen, viersitzigen Sportcoupé , das perfekt den Ausdruck "Kodo - Soul of Motion" Design - Thema in einer anmutigen und sorglose Form.

Das japanische Wort Shinari beschreibt die leistungsstarke und dennoch geschmeidige Erscheinung großer Federkraft , wenn Objekte mit hoher Zugfestigkeit, wie Stahl oder Bambus, verdreht oder verbogen werden . Sie bezieht sich auch auf das Aussehen einer Person oder eines Tieres , wie es flexibel sein Körper transformiert eine schnelle Bewegung zu erzeugen. Innerhalb dieser Bewegung entdeckt Mazda Designer das Potenzial "Kodo - Soul of Motion" zu realisieren.

Ein Blick auf SHINARI rührt die Emotionen. Seine Form drückt die starke Bewegung eines schlanken Körper mit hochentwickelten Muskeln, geschmeidig , aber zur gleichen Zeit mit Spannung gefüllt. Mazda Wunsch ist es , Autoliebhaber die Herzen erreichen und über den Begriff der rationalen Logik gehen. Diese Form verkörpert rein diesen Wunsch.

Designer Herausforderung

Yasushi Nakamuta, der Chefdesigner, die das Design der dritten Generation führte Mazda MX-5 war die erste , die Ideenfindung des SHINARI Konzept zu beginnen: "Die Herausforderung für uns war , eine innovative neue Ausdruck für die energetische und mächtige Bewegung zu schaffen; etwas , das wir noch nie zuvor versucht hatte. Wir begannen mit der Gestaltung um das Bild von einem Raubtier zu entwickeln, wie es auf seine Beute schlägt, oder die Messerstecherei Bewegung in Kendo, der japanischen Fechten, den Zeitpunkt zum Ausdruck zu bringen , wo gespeicherten Kraft freigesetzt wird. "

Die Umsetzung dieser Anfangsmoment der "momentanen Bewegung" von Mazda Design in das Auto SHINARI Konzept verfolgt präsentiert verschiedene Herausforderungen an die Designer und die an dem Projekt arbeiten Modellierer. Der Prozess umfasste eine Reihe von Aktivitäten , die das Team sah Inspiration aus einer Vielzahl von Orten zu ziehen. Dazu gehörte auch jedes Teammitglied Skizzen erstellen und frei Modelle aus Ton Bildhauerei ihren eigenen Wahrnehmungen darstellen 'Kodo - Soul of Motion ". Weiter ging es dann mit der Erforschung der funktionellen Schönheit in der traditionellen japanischen Kunsthandwerk und die Bewegung in Japan der alten Kampfkunst erlebt gesehen.

Da das Team in dieser Sondierungsprozess fortgesetzt, konzentrierte sich Nakamuta auf eine Kraft , so mächtig , dass es einen starken Abschnitt der Stahlplatte gebogen werden kann. Der Mazda SHINARI Design fügt subtile Wendungen und Spannung Formen zu schaffen , die agil und starke Bewegung zum Ausdruck bringen, was in der Expression von "Kodo - Soul of Motion".

Außen - ungezügelten Ausdruck der agilen Bewegung

Mit einem Bild von Stärke in jeder Platte und Komponente ausgeht, sieht der Mazda SHINARI bereit in jeder Sekunde zu springen. Das starke Rückgrat durch den Körper laufen, die plötzliche Freisetzung von aufgestaute Energie, und das Zusammenspiel von schönen, geschmeidigen Bewegungen - diese Form ist der Ausdruck all dieser Elemente.

Das Aussehen der A-Säule, die von dem Körper nach hinten verjüngt, die Form der Kabine, dem vorderen Schutzblech; diese und SHINARI die anderen Elemente kombinieren Proportionen zu schaffen, die die sofortige Freisetzung von Energie legen nahe , das Auto vorwärts zu treiben.

Die markanten vorderen Kotflügel stellen die Weiterentwicklung der prominenten Kotflügel in der RX-8 eingeführt. Sie betonen die Vorderräder und die dynamische Bewegung betonen in der Seite des Körpers zum Ausdruck gebracht, in einem Stil, der sowohl sportlich als auch elegant ist. Fließen Charakterlinien nach hinten von den vorderen Kotflügeln und treffen diejenigen nach vorne von den hinteren Kotflügeln in mehreren Schichten auf Reisen. Diese Fusion schafft eine Erscheinung , die eine kraftvolle Gefühl der Spannung mit einer anmutigen Schönheit vermuten lässt.

Alle Körperoberflächen des von SHINARI erscheinen , als ob ständig Wandel. Es gibt keine statische Form gefunden werden, als ob das Auto in ständiger Bewegung ist. Zum Beispiel die subtile Steuerung des Winkels der oberen Fläche des Seitenschwellers, von vorne nach hinten, die Ergebnisse in einer Form , die einen Blitz der Geschwindigkeit entlang des Körpers des Autos nahe legt.

Die dreidimensionale Bildhauerei des Frontgrills betont stolz die Mazda - Linie. Eine leistungsfähige Bewegungslinie entsteht auf dem Kühlergrill und setzt sich über die Motorhaube, Kotflügel, Frontlampenmodule und Stoßfänger. Insbesondere das schwebende Bar - die den Kühlergrill mit den Scheinwerfern verbindet - ist eine dreidimensionale Ausdruck von Geschwindigkeit, ein Akzent, der eine neue Signatur - Element für Mazda darstellt. Für die Scheinwerfer haben Mazda-Designer einen Scheinwerfer Struktur ohne äußere Linse geschaffen, die tiefliegenden Lichter auszusetzen und was auf die Augen eines wilden Tieres etwa auf seine Beute zu stürzen.

Aerodynamik war eine wichtige Priorität für SHINARI und das Zentrum der unteren Abschnitte - sowohl auf der vorderen und hinteren Stoßfänger - sind so konzipiert , um die Luftströmung entlang der Unterboden des Autos zu optimieren. Die aufgeweiteten Linie, die die vorderen Stoßfänger mit den Seitenschwellern und Heckschürze verbindet, erfüllt eine ähnliche Rolle und optimiert die Luftströmung entlang des Körpers, während auf die aerodynamische Leistung des Autos beiträgt.

Die äußeren Spiegel, Räder und Endrohre unterstreichen das Gefühl von Agilität und Leichtigkeit und ein handgemachtes Gefühl mit einer menschlichen Berührung vermitteln , die den Eindruck von Vorgesetzten, Premium - Qualität beiträgt.

Interior - Exploring einen neuen Ansatz der Einheit zwischen Auto und Fahrer

Wenn das SHINARI Konzept Interieur Mazda Schaffung Ziel war es, eine unverwechselbare Premium - Cockpit zu entwerfen , die das Innere DNA enthält. Während das Exterieur - Design kann durch Bewegung zu erkennen ist, das Innere wird inzwischen in einer statischen Sitzposition erfahren. Eine Verpflichtung zur wesentlichen mechanischen Funktion und hervorragende Ergonomie geschaffen hat ein Fahrer konzentriert Interieur , das die 'ultimative sportliche Raum "verkörpert , während ein Gefühl der Geschwindigkeit im Inneren des Fahrzeugs zum Ausdruck.

Die Eingabe des Fahrzeug Ihr Auge sofort auf den Fahrer fokussiert Cockpit gezogen , die den Fahrer umgibt. Die Winkel und Oberflächenbewegung gibt den Ton für die gesamte Innenraum. Das Highlight des Innenraums ist ein Belag zwischen dem oberen und dem unteren Instrumententafel , die durch scharfe Oberflächenkanten und mechanische Präzisions Details gegenübergestellt wird. Innenhandwerkskunst wird durch die Verwendung von hellen Zierarbeiten integriert entlang Cockpit des Umfangs und akzentuieren das Gefühl der Geschwindigkeit aus. Eine authentische Anwendung von Materialien gefrästem Aluminium, weichem Naturleder und die Präzision Design von Instrumenten und Kontrollen einschließlich, verleiht dem Interieur eine verführerische Qualität , die alle Erwartungen übertrifft.

Handwerkskunst trifft Gesamtfahrzeugbeherrschung

Mazda Design - wollte die Nähe des Fahrers an die Mess- und Regeltechnik durch den Aufbau intuitive "Reichweite Zonen" neu zu definieren; was Mazda ruft "dedicated Fahr Ergonomie". Alle Instrumente und Bedienelemente wurden so konzipiert und positioniert , um das Fahrerlebnis zu verbessern. Durch die Trennung der Instrumententafel in zwei einzelne Zonen, wird der Fahrer im Cockpit vom Rest des Innenraums getrennt und ermöglicht dem Fahrer auf die Fahraufgabe zu konzentrieren.

Um die Botschaft der Fahrerorientierung verstärken, die Gestaltung der primären und sekundären Instrumenten spiegelt die Haupt Cockpit Form, eine saubere klare Sicht vom Fahrersitz zu schaffen. Sitzend hinter einem dicken gerändert, Dreispeichen - Lenkrad sitzt der Fahrer in einer einzigartig konturierten Sitz, ein Maximum an Komfort und Unterstützung.

Das Prinzip der "gewidmet Fahr Ergonomie 'spiegelt sich weiter in der nächsten Generation Human Machine Interface (HMI) des Fahrzeugs. Die Verfügbarkeit von kleineren elektronischen Bauteilen hat SHINARI Konstrukteure ermöglichte eine schwimmende HMI dreidimensionale Anzeige zu erzeugen; ein Designelement, das auf dem neuesten HMI - Technologie darstellt. Das System bietet drei verschiedene Modi: "Unternehmen, die Freude und Sport '.

Das Business-Modus kann der Fahrer seinen Arbeitstag Aufgaben in Verbindung zu bleiben. Im Genuss-Modus liegt der Schwerpunkt auf Komfort und Unterhaltung, so dass der Fahrer die innere Stimmung zuzuschneiden eine entspannte Atmosphäre zu schaffen. Im Sport-Modus wird die Antriebs Set-up geändert; die Schaltpaddel aktiviert ist , Fahrwerksabstimmung für das Leistungsfahren abgestimmt sind, und Kontrollen vereinfacht werden und der Fahrer allein auf das Fahrerlebnis konzentrieren.

Die wichtigsten Armaturenbrett Flächen sind niedrig positioniert und von den Insassen weg, ein einzigartiges Gefühl der Offenheit zu schaffen. Die HMI - Schnittstelle und die engagierten Sitzsteuerungen für den Beifahrer repräsentieren eine neue Ebene der Details und Funktionalität für einen Mazda Premium - Interieur. Auch wenn die Innenvolumen auf diese Weise umgeordnet wurden , gibt es ein hohes Maß an Sportlichkeit das Gefühl der Fahrdynamik zu verbessern.

SHINARI stellt die tiefe Verbindung von Fahrer und Maschine und dem Beginn des Mazda neueste Design - Thema 'Kodo-Soul in Motion ". SHINARI zeigt eine funktionale Ästhetik , die sich weiter entwickeln , wie Mazda setzt seine nächste Generation von Fahrzeugen zu definieren.

Die Suche nach einem Mazda Original und eine japanische Original

Mit SHINARI als ersten Schritt, Ikuo Maeda, General Manager von Mazda Designabteilung, zielt darauf ab, original Mazda - Designs erstellen , die auf der ganzen Welt anerkannt wird. Er fasst seine Entschlossenheit in den folgenden Worten:

"Mein Ziel ist es Entwürfe zu schaffen , dass die Menschen stolz und sagen verweisen kann : " Das ist ein Mazda Design '. Es besteht keine Notwendigkeit für Mazda Autos für Menschen zu bauen , die nur betroffen sind mit "Stil" und "Trends". Ob Arbeiten an Sportwagen oder Kleinwagen, habe ich immer gearbeitet Designs zu erstellen , die eine emotionale Reaktion bei Menschen hervorrufen , und ich hoffe, die die gleiche zu halten , wie ich voll und ganz verpflichtet bleiben Entwürfe für Menschen zu entwickeln , die lieben und bewundern Autos. Es ist meine persönliche Überzeugung , dass die einzige Möglichkeit , Entwürfe zu erstellen , die im Wesentlichen mit den Menschen verbinden und Designs sie lieben zu schaffen, ist , wenn die Menschen , die sie über Autos absolut leidenschaftlich sind zu schaffen und sind bereit , diese Leidenschaft eine entschlossene Politik für Design Ausdruck zu machen.

"Außerdem halte ich es für äußerst wichtig , ein Bewusstsein für japanische Originalität zu haben Autos für Mazda in der Gestaltung. Das ist nicht nur über traditionelle japanische Elemente in Auto - Design beinhaltet. Ich glaube , der japanischen Geist in Auto - Designs als Teil einer unbewussten Praxis zu reflektieren. So, während ich überlegen , wo diese in die Zukunft führen kann, mein Plan ist es, Autos zu schaffen , die sofort erkennbar als Mazda sein wird, auch wenn in der Ferne betrachtet. Mein Ziel ist es, eine Markenpräsenz zu schaffen , dass Auto - Liebhaber auf der ganzen Welt als Vertreter sowohl Originalität und japanische Originalität Mazda zu erkennen. Zukunft Mazda werden die Menschen körperlich und emotional zu bewegen - das ist "Kodo - Soul of Motion" "

Global Design - Team

Die Zoom-Zoom Geist informiert alle Mazda Design -

Mazda Design umfasst somit vier globalen Designstudios - befindet sich in Irvine, Kalifornien, USA, Oberursel bei Frankfurt am Main, Deutschland und Yokohama und Hiroshima, Japan - die alle unter der Leitung von Ikuo Maeda arbeiten, General Manager von Mazda Design - Abteilung.

Jeder von Mazda vier Design - Studios spielen eine wichtige Rolle bei der Ernährung Ideen für die Produktion und Konzeptfahrzeuge weltweit, zurück in die Zentrale in Japan. In ähnlicher Weise konzentriert sich jeder der Studios auf der Entwicklung von Produkten für den lokalen Markt. In Irvine arbeitet Mazda North American Design Studio auf Fahrzeuge und Konzepte für Nordamerika unter der täglichen Leitung von Director of Design Derek Jenkins. In Oberursel, Designchef Peter Birtwhistle der europäischen R & D Studio konzentriert sich auf Fahrzeuge und Konzepte für Europa. Inzwischen in Yokohama, Japan bei Mazda Design - Strategic Studio - unter der Leitung von Chefdesigner Yasushi Nakamuta - Energie ist vor allem auf fortschrittliche Design gerichtet und Erforschung auf zukünftige Trends.

Aber die lokalen Studios nicht nur auf den lokalen Märkten zu konzentrieren, in der Tat ist der Prozess der Designgedanken weit mehr global, und die multinationalen Charakter der Mazda - Design - Teams bedeutet jedes Zentrum der Lage ist , Entwürfe für andere Regionen zu generieren. Zum Beispiel, in der Praxis ist es nicht ungewöhnlich für ein europäisches Konzept Design in Irvine und Oberursel erzeugt werden , bevor für den Start in einem wichtigen europäischen Automobilausstellung in Hiroshima entwickelt und gebaut. Mazda neueste Konzeptfahrzeug - SHINARI - hat eine äußere , die in Japan entwickelt wurde, während die Inneneinrichtung wurde im MNAO Studio in Irvine, Kalifornien erstellt.

Alle Ideen werden zurück zu Ikuo Maeda bei Mazda Design - Hauptquartier in Hiroshima, das führt insgesamt globale Designstrategie und Engineering Integration zugeführt. In den letzten Jahren haben Fortschritte in der Kommunikation und Computer-Aided Design und Visualisierungstechniken haben dazu geführt , dass in einer Region Designer die Designentwicklung eines Fahrzeugs fortsetzen kann , wenn Designer aus einem anderen Bereich haben , für den Tag gelassen. Alle Teams weltweit sind in der Lage zu aktualisieren und Produkt - Designs in Echtzeit synchronisieren , wenn dies erforderlich ist . Das Ergebnis ist , dass jeder der Studios effektiv ist global ausgerichtet , aber mit lokalem Know - how. Dies führt zu einer gesunden Umwelt des Wettbewerbs innerhalb des globalen Design - Team. Zugleich Offenheit sorgt für eine effiziente Arbeitsprozesse den Job zu erledigen, während ein Gefühl der Teamarbeit besteht , dass weit über geografische Grenzen hinaus.

Jedes Studio arbeitet in drei verschiedene Bereiche: Schaffung von Concept Cars, einen Beitrag zur Entwicklung von Serienfahrzeugen und Mazda zukünftige Designstrategie weiterentwickelt. Letzteres Element der Gestaltung der Arbeit des Teams - die durch den Versuch , zusammengefasst werden kann , um die Frage zu beantworten : "Wo sind wir hin und was brauchen wir dorthin zu tun?" - Ist entscheidend für Mazda Geschäft, den innovativen Geist widerspiegelt, die im Herzen des Unternehmens liegt.

Diese Bereitschaft , neue Dinge zu versuchen , hat Mazda ein Material- und Technologieführer gesehen, ständig zu machen Autos Streben , die spannender sind, effizienter, leichter und sauberer als ihre Vorgänger, und die weiterhin Mazda stilvoll, temperamentvoll, und unverwechselbares Design zu zeigen. Diese Harmonie zwischen Fahrspaß und Umwelt- und Sicherheitsfunktionen ist das Herzstück von Mazda langfristige Technologieentwicklung Vision, "Nachhaltige Zoom-Zoom" genannt.

Mazda Design - Hauptquartier in Hiroshima, die geographisch am nächsten Mazda Advanced Engineering und Produktion befindet, hat in der Regel den stärksten Fokus auf das Design und die Entwicklung von Serienfahrzeugen. Das Hiroshima Studio ist mit virtuellen Visualisierungstechnologien ausgestattet, darunter eine große Digitalanzeige für die Gestaltung der Arbeit mit lebensgroßen Fahrzeugbilder - so genannte "Power - Wall '- zu helfen , den digitalen Designprozess voranzutreiben. In der Praxis bedeutet dies , dass die anderen drei Studios die meiste Zeit Konzepte zur Verfügung zu generieren und weitere Erkundungsarbeiten zu verpflichten, parallel zu ihren Beitrag bei der Entwicklung der einzelnen Design des neuen Produktionsmodell.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Spy Shots: VW Golf R36

    Spy Shots: VW Golf R36
    Für diejenigen, die nach der Entwicklung von Volkswagen heißesten heißen Luken, ist es allgemein bekannt, dass der Autohersteller bei der Arbeit hart Anpassung des Motors aus dem R36 Passat innerhalb der Grenzen des neuen Golf zu passen wurde. Hans L
  • Detroit-Vorschau: HUMMER HX-Konzept

    Detroit-Vorschau: HUMMER HX-Konzept
    das obere Bild klicken, um weitere Skizzen des HUMMER HX-Konzept Sprechen Sie über einen Traumjob. David Rojas, Min Junge Kang und Robert Jablonski sind drei frisch konfrontiert Absolventen der Hochschule für Creative Studies (wo viele Autodesigner i
  • Comeback Special: Grand Prix Masters Serie in diesem Herbst zurückkehren

    Comeback Special: Grand Prix Masters Serie in diesem Herbst zurückkehren
    Während die Ironie eines Comebacks für eine Rennserie der im Ruhestand befindlichen Fahrer selbst ein Comeback hat uns nicht entgangen, sind wir durch die Aussicht auf den Grand Prix Masters wieder aufzunehmen Zeitplan seine Rennen tatsächlich erregt
  • Nissan, Hyundai duking es Berichten zufolge für No. 2 Asian Autohersteller in US

    Nissan, Hyundai duking es Berichten zufolge für No. 2 Asian Autohersteller in US
    Nissan ist seit langem die Nummer drei asiatischen Autohersteller in den USA gewesen, hinter hinken beide Honda und Toyota auf den Verkaufscharts. Aber der japanische Autohersteller hat in der letzten Zeit auf ein wenig eine Rolle gewesen, mit 10 ger
  • One Hit Wonders: Große Ideen, schlechte Autos

    One Hit Wonders: Große Ideen, schlechte Autos
    "Hier in meinem Auto Ich fühle mich am sichersten von allen Ich kann alle meine Türen verriegeln Es ist die einzige Möglichkeit, in den Autos zu leben ... "Singing Gary Numan Texte von" Cars "ist vielleicht der einzige vernünftige Sach
  • Ford zeigt 67-mpg Ford Focus ECOnetic vor Amsterdam Debüt ab

    Ford zeigt 67-mpg Ford Focus ECOnetic vor Amsterdam Debüt ab
    Ford Focus Econetic - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Wir können haben die 40-Meile pro Gallone SFE trimmen auf die 2012 Ford Focus hier in den Staaten, aber die europäischen Öko-Krieger werden bald in der Lage sein, ihre Zähne in den neuen
  • Vier-Zylinder erhöhen Vorsprung auf V6s als Motor der Wahl für die Amerikaner

    Vier-Zylinder erhöhen Vorsprung auf V6s als Motor der Wahl für die Amerikaner
    America cho-cho-wählt den Vierzylinder-Motor als seine bevorzugte Fortbewegungsmittel. In der Tat hat die vier banger seit jeher die bevorzugte Wahl, da die Führung über Sechszylinder-Motoren vor ein paar Jahren nehmen. Das Vier-gegen-sechs Debatte w
  • Band auf der Flucht rockt Russlands Freeways mit verrückten Motorrad

    Band auf der Flucht rockt Russlands Freeways mit verrückten Motorrad
    Der Wunsch, Musik hören auf dem Weg zu allen möglichen Innovationen geführt hat. Es ist, wo Motorola seinen Anfang nahm, ist es, wo acht Spuren lebte und starb, ist es der Anstoß für die Erfindung von Satelliten-Radio war ... Aber das, das ist etwas
  • Wie Compression Tests auf Chevy kleine Blöcke zu starten

    Wie Compression Tests auf Chevy kleine Blöcke zu starten
    Die Kompression auf einem kleinen Block Chevy Motor zeigt den Zustand der Motorverbrennungskammer. in psi (pounds per square inch) gemessen, Zylinder Kompression bezieht sich direkt auf, wie gut die Kolbenringe, Ventile und Ventilsitze halten ein kom
  • Wie eine SD-Karte in der CLOCKWORKMOD ROM-Manager bereitzustellen

    ClockworkMod ROM Manager ist eine Anwendung für Android-Geräte, die Sie angepasste Versionen des Android-Betriebssystem zu laden. Bevor Sie einen neuen ROM zu laden, ist es eine gute Idee, eine Sicherungskopie der vorhandenen ROM auf Ihrem Gerät die