Index · Standard · LA 2007: Chevrolet die Führung auf Brennstofflösungen zu nehmen

LA 2007: Chevrolet die Führung auf Brennstofflösungen zu nehmen

2007-11-14 0
   
Advertisement
FortsetzenGM-Vizevorsitzende Bob Lutz kann häufig wird es etwa schwer sprechen für Automobilhersteller sein vorgeschlagene neue 35 mpg Standards Kraftstoffverbrauch zu erfüllen, aber das bedeutet nicht, seinen Arbeitgeber auf seine kollektive Händen sitzt. Auf
Advertisement

LA 2007: Chevrolet die Führung auf Brennstofflösungen zu nehmen
GM-Vizevorsitzende Bob Lutz kann häufig wird es etwa schwer sprechen für Automobilhersteller sein vorgeschlagene neue 35 mpg Standards Kraftstoffverbrauch zu erfüllen, aber das bedeutet nicht, seinen Arbeitgeber auf seine kollektive Händen sitzt. Auf der Los Angeles Auto Show, gab das Unternehmen bekannt, dass seine Marke Chevrolet die Unternehmensleitung bei der Umsetzung von Verbesserungen beim Kraftstoffverbrauch in jedem Segment nehmen würde. Chevy hat bereits den höchsten Kraftstoffverbrauch im Full-Size-Lkw-Markt und will, dass alle Segmente zu erweitern. Sie planen, zu implementieren und die Verwendung einer Vielzahl von Technologien zu erweitern, um all ihre Fahrzeuge verbessern.

Chevrolet verwendet bereits ihre Zylinderabschaltung Active Fuel Management in der 5.3L und 6.0L V-8s in ihren Lastwagen und Impala SS-Limousine und der 3.9L V-6 in der Impala genannt. E85-fähig Flex-Fuel-Motoren sind auch in einer Vielzahl von Fahrzeugen und Verfügbarkeit der verfügbaren wird erweitert. Der Impala LTZ mit dem 3.9L V-6 sowohl E85 und AFM-Fähigkeit. Die Two-Mode-Hybrid-Tahoes sind jetzt in der Produktion und das Hybrid-System wird dem Silverado Pickup im nächsten Jahr aufgenommen werden. In einigen Jahren wird der Chevy Volt als Bereich werden nun erweiterten Elektro-Auto und Brennstoffzellen ins Leben gerufen werden, dass Feld in der Chevrolet Equinox als Teil von Project Driveway getestet. Es sieht aus wie Chevrolet wird die Leitung Abteilung für neue Technologien sein, die als gut entwickelt sind.

[Quelle: General Motors]

CHEVROLET FUEL SOLUTIONS: Spritspar

Chevrolet, die die branchenweit höchste Kraftstoffverbrauch in voller Größe Pickup-Trucks und SUVs befiehlt, ist verpflichtet, den Kraftstoffverbrauch und die Umwelttechnologieführerschaft in allen Bereichen zu erzielen, in dem es konkurriert. Um dies zu tun, Chevy ist die Verbesserung der Verbrennungsmotor wie Active Fuel Management, zusammen mit Sechs-Gang-Getriebe eingebaut ist; Gas-Elektro-Hybriden und in Zukunft, elektrisch angetriebene Fahrzeuge.

Active Fuel Management kann den Kraftstoffverbrauch um bis zu 12 Prozent, je nach Fahrzeug und Fahrbedingungen zu verbessern. Es automatisch und nahtlos deaktiviert Hälfte eines Zylinder des Motors in Niedernachfragesituationen - wie wenn in Stoßverkehr oder das Kreuzen auf einer ebenen Autobahn Leerlauf - und reaktiviert sie, wenn die volle Leistung benötigt wird. Finden Spritspar-AFM auf diesen 2008 Chevys: Avalanche, Silverado, Suburban, Tahoe, Tahoe Hybrid und Trailblazer (5.3L V-8 und Vortec 6.0L V-8 für Silverado und Tahoe Hybrid); und Impala und Impala SS (3.9L V-6 und 5,3-Liter-Small-Block V-8).

In Nordamerika verfügt über Chevy sieben Modelle, die EPA Kraftstoffverbrauch von 30 oder mehr Meilen pro Gallone auf der Autobahn zu erreichen, auch unter der neuen, härteren 2008 EPA Berechnung.

Dazu gehören die Chevrolet Aveo (manuell und automatisch); Chevrolet Aveo5 (manuell und automatisch); Chevrolet Cobalt (2.2L und 2.4L, manuell und automatisch), Chevrolet Malibu (2.4L Automatik); Chevrolet Malibu Hybrid (2.4L Automatik); Chevrolet HHR (2.2L manuell und automatisch); und Chevrolet HHR Panel (2.2L manuell und automatisch)

Auf der Los Angeles Auto Show präsentierte Chevrolet die neu gestaltete 2009 Chevrolet Aveo5 subcompact, die mehr Leistung mit geschätzten Autobahn Kraftstoffverbrauch von 34 mpg bietet; und angekündigt, dass sie den Kraftstoff spar Chevrolet Schlagen Mini-Auto für Chevys globalen Märkten aufzubauen.

# # #

CHEVROLET FUEL SOLUTIONS: E85 ETHANOL

Biokraftstoffe wie Ethanol E85 haben ein enormes Potenzial, um den weltweit wachsenden Energiebedarf Offset und Chevrolet bietet mehr E85-fähige Modelle als jede andere Marke. In der Tat hat Chevy derzeit 2.000.000 E85 FlexFuel Fahrzeuge auf der Straße.

E85 Ethanol Flex-Fuel-Fahrzeuge können entweder laufen auf Benzin oder E85 - eine Mischung aus 85 Prozent Ethanol und 15 Prozent Benzin - oder eine Kombination von beidem. Wenn alle 2 Millionen FlexFuel Chevrolets allein E85 lief, würde die Nation Millionen Liter Benzin sparen jedes Jahr.

Zusätzlich zu helfen uns Erdöl Nutzung und zur Förderung der Energieunabhängigkeit, E85 Ethanol-Kraftstoff produziert während des Verbrennungsprozesses weniger Treibhausgase zu reduzieren und die Motorleistung verbessern können. Es ist ein sauberer Brennstoff heute meist aus US-grown Biomaterial, wie Mais. Doch die Forscher arbeiten daran, die Lieferung von Ethanol auf die Erweiterung von anderen Non-Food-Pflanzenmaterialien drehen wie Sägewerk Abfälle, Rutenhirse, Rasenschnitt und sogar Müll in das, was Zellulose-Ethanol genannt wird. Im Gegensatz zu Mais basierende Ethanol, die Cellulose in den Produkten verwendet, um Zellulose-Ethanol machen müssen vorbehandelt werden und dann in Zucker abgebaut, bevor sie fermentiert werden können, einen Schritt genannt cellulosis. Die Technologie erforderlich, dies zu tun, ist in der Entwicklung.

Für das Jahr 2008 der Chevy Impala (3.5L und 3.9L V-6s); und die Avalanche, Express, Silverado, Suburban, Tahoe (5.3L V-8) und Upländer (3.9L V-6) sind alle E85-fähig.

Auf der Los Angeles Auto Show zeigte Chevrolet einen 2008 Chevrolet Impala LTZ FlexFuel Fahrzeug mit einem 3.9L V-6 sowie Active Fuel Management-Technologie ab.

# # #

CHEVROLET FUEL SOLUTIONS: Benzin-Elektro - HYBRIDS

Chevrolet bringt zwei völlig neue Hybrid-Modelle für das Jahr 2008, der Tahoe Hybrid Full-Size-SUV und der Malibu Hybrid-Pkw, die erschwinglich GM Hybrid System kennzeichnet. Die beiden Systeme unterscheiden sich in Kosten und die Komplexität, Chevy Engagement widerspiegelt Kunden die Wahl zu bieten, die ihren Bedürfnissen und Budgets passen.

Der Tahoe Hybrid verfügt über deutlich verbesserte Kraftstoffverbrauch über seine Benzin-nur Geschwister, dank einem großen Teil als tate-of-the-art-Hybrid-System unter Verwendung von GM brandneuen elektrisch verstellbares Getriebe (EVT) sowie Active Fuel Management und spezifische aerodynamische Hilfsmittel und leichtere Komponenten. Der Tahoe Hybrid 2WD erreicht EPA Stadt Kraftstoffverbrauch von 21 Meilen pro Gallone, gleich der Stadt Kraftstoffverbrauch des Vierzylinder-2008 Toyota Camry. Das gleiche 2-Mode-Hybrid-System wird in der 2009 Chevrolet Silverado 2-Mode Hybrid Full-Size-Pickup ihr Debüt bei LA verwendet werden

Der 2008 Malibu Hybrid, Chevrolet erste Hybrid-Auto, liefert die höchste Kraftstoffverbrauch unter allen Malibu Modelle - EPA Bewertungen von 24 mpg Stadt und 32 mpg Autobahn. Es ist mit dem GM-Hybrid-System ausgestattet, das eines Präzisionselektromotor / Generator-Einheit besteht, die die herkömmliche Lichtmaschine ersetzt und wird durch innovative Leistungselektronik gesteuert. Die 36-Volt-Nickel-Metall-Hydrid (NiMH) Hybrid-Batteriepaket liefern kann und mehr als 10.000 Watt Spitzenleistung zu erhalten.

Auf der Los Angeles Auto Show enthüllte Chevrolet drei Chevrolet-Hybriden: der 2009 Silverado Hybrid Pickup, der 2008 Tahoe Hybrid-SUV und der 2008 Malibu Hybrid.

# # #

CHEVROLET FUEL SOLUTIONS: Elektrofahrzeuge

Der Chevrolet Volt-Konzept Limousine, angetrieben durch die E-Flex-System - GM nächsten Generation vollelektrische Antriebssystem - fast könnte Fahrten zur Tankstelle für die geschätzte 78 Prozent der Pendler zu beseitigen, die jeden Tag 40 Meilen oder weniger Hin- und Rückfahrt fahren .

Der Volt ist ein batteriebetriebenes, viersitzige Elektrofahrzeug, das einen Gasmotor verwendet zusätzliche Elektrizität zu erzeugen, um ihre Reichweite zu erhöhen. Es verfügt über GM E-Flex-System: "E" für Elektrizität; "Flex" für die vielen Möglichkeiten, um es zu machen und zu speichern. Der Strom des Volt zu betreiben können aus einer Reihe von Energiequellen stammen - einschließlich der erneuerbaren diejenigen wie Wind, Sonne, Erdwärme, Wasserkraft und Biokraftstoffe - oder aus traditionellen Quellen wie Erdgas, saubere Kohle, Kern oder sogar Benzin.

Der Volt zieht von GM vorherigen Führung in der modernen Elektrofahrzeugmarkt beginnt, wenn er den EV1 im Jahr 1996 ins Leben gerufen.

Auf der Los Angeles Auto Show, Chevrolet zeigt die FlexFuel-Variante des Volt, das Benzin verwendet, E85 Ethanol oder einer Kombination aus beiden, die zur Erzeugung von Elektrizität benötigt, um das Fahrzeug zu bedienen. Bei früheren Autoshows hat GM gezeigt Biodiesel und Wasserstoff-Brennstoffzellen-Varianten des Volt.

# # #

CHEVROLET FUEL SOLUTIONS: FUEL CELLS

Chevrolet hat sich verpflichtet, fahrbar und praktische Fahrzeuge, die Energieunabhängigkeit fördern und Emissionen zu reduzieren. Project Driveway, die erste groß angelegte Markttest von Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge, setzt Fahrer in New York, Washington, DC und Los Angeles hinter dem Steuer von 100 Chevrolet Equinox Fuel Cell Elektrofahrzeuge. Diese Treiber einzigartige Erfahrungen geben General Motors Ingenieure das wertvolle Feedback brauchen sie künftige Generationen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen zu entwickeln.

Auch als Teil eines historischen Partnerschaft zwischen GM und der Walt Disney Company, 10 Chevrolet Equinox Fuel Cell Fahrzeuge werden als Shuttles auf Disney Eigenschaften in Kalifornien werden im Einsatz.

Der Chevrolet Equinox Brennstoffzellen-Elektrofahrzeug ist ein Null-Gas, Null-Emissions-Fahrzeug, das Wasserstoff verwendet den Strom zu machen, die das Fahrzeug arbeitet. Es macht keine Kompromisse, 0 bis 60 Meilen pro Stunde in 12 Sekunden zu erreichen, 236 lb-ft (320 Nm) von Instant-Drehmoment und eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 100 Meilen pro Stunde. Es ermöglicht durch GM vierte Generation des Brennstoffzellenantriebssystem, das gleiche, die früher in diesem Jahr den Chevy Sequel Fuel Cell Konzept in New York auf einem einzigen Tank aus Wasserbasis Wasserstoff angetrieben.

Die Equinox Fuel Cell ist mit einer langen Liste von Standard-Sicherheits-Features, einschließlich Fahrer und Beifahrer Frontairbags und Dachreling Seitenaufprall-Airbags ausgestattet; Antiblockier-Bremssystem (ABS); StabiliTrak Stabilität Verbesserungstechnologie und OnStar.

Chevrolet zeigte die Equinox Brennstoffzellen-Elektrofahrzeug auf der LA Auto Show.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Sind die Autos auf dieser Top Ten wirklich diejenigen, die den Männern den Kopf drehen?

    Sind die Autos auf dieser Top Ten wirklich diejenigen, die den Männern den Kopf drehen?
    Nun, Evecars sicherlich denken beschuldigt grün mit ihrem aktuellen Top - Ten - Liste, die sie denken , Markierungen , die "Zehn sexiest Autos Männern den Kopf zu drehen." Nach denkt eine Umfrage von "einem Querschnitt von Menschen", d
  • Genf-Vorschau: Mitsubishi i MiEV SPORT AIR Konzept

    Genf-Vorschau: Mitsubishi i MiEV SPORT AIR Konzept
    Klicken Sie oben für eine hallo-res Galerie von i MiEV Sport Air Renderings Im März auf dem Genfer Automobilsalon wird Mitsubishi den i MiEV SPORT AIR Konzept enthüllen, die die Ideen in der Tokyo 2007 i MIEV Sport Showcar zuerst angezeigt verfeinert
  • Smart Fortwo Electric Drive Ruft Greenlight für Nordamerika

    Smart Fortwo Electric Drive Ruft Greenlight für Nordamerika
    Smart hat angekündigt, dass seine vollelektrischen Fortwo wird in Nordamerika in diesem Herbst verfügbar sein. Es hat sich in Europa verkauft worden seit November 2009. Der 30 Kilowatt starken Elektromotor 88,5 Pfund-Füße Drehmoment liefert. Der Fort
  • Bentley rüstet sich auf Dakar zu nehmen?

    Bentley rüstet sich auf Dakar zu nehmen?
    Dakar. Der Name beschwört Bilder von Strichen durch die brutish Wüste gewagt, Skorpione liefen und Terroristen bei Vollgas ausweichen. Nicht gerade der Ort, den Sie erwarten würden, ein Bentley zu finden, dann, aber das ist, was der rumormill Richtun
  • Wie man strickt Häschen-Ohren auf einem Webstuhl

    Wie man strickt Häschen-Ohren auf einem Webstuhl
    Loom Stricken ist eine Art von Stricken unter Verwendung einer Wirkmaschine und Haken getan. Diese Technik des Strickens ist besonders beliebt bei denen, die Stricknadeln finden zu umständlich zu sein und erfordern zu viel Geschicklichkeit. Die Wirkm
  • North Carolina Probate Law

    North Carolina Probate Law
    Probate ist der Prozess, bei dem eine Person Nachlass nach seinem Tod verteilt wird. In North Carolina, ist das Vermögen des Erblassers aufgeteilt nach seinem Willen, oder können gemäß der staatlichen intestacy Gesetze aufgeteilt werden. Wills Für ei
  • Coaxial Digital Kabel Vs. Analog-Kabel

    Coaxial Digital Kabel Vs.  Analog-Kabel
    Koaxial Digitalkabel und analoge Kabel sind zwei Arten von Kabeln verwendet, um Audio- und Videosignale übertragen. Es gibt einige feine Unterschiede zwischen den beiden. Analog Ein analoges Signal ist ein elektrisches Signal, das seine Spannung zwis
  • Wie ein Muster auf Stretch Knit Stoff Lay

    Wie ein Muster auf Stretch Knit Stoff Lay
    Nähen mit Strick kann eine lohnende Erfahrung sein, weil die Kleidungsstücke zu passen strecken, im Gegensatz zu Geweben. Doch für Strick-Muster Auslegen ist sehr verschieden von traditionellen Webmuster - Sie werden für Strecke zu berücksichtigen ha
  • Wie man Deceased Großeltern auf einer Hochzeit Programmliste

    Wie man Deceased Großeltern auf einer Hochzeit Programmliste
    Eine Hochzeit ist ein Ereignis, das zusammen nicht nur zwei Personen verbindet, aber zwei als auch Familien. Während es üblich ist, die Eltern der Braut und Bräutigam in der Hochzeitsprogramm zu erwähnen, können Großeltern auch geehrt werden. Auch we
  • Zum Vergleich: 2012 Fiat 500 Abarth vs. 2012 Mini Cooper S Coupé vs. 2013 Hyundai Veloster Turbo

    Zum Vergleich: 2012 Fiat 500 Abarth vs. 2012 Mini Cooper S Coupé vs. 2013 Hyundai Veloster Turbo
    (Foto: Chris Amos) - Livonia, Michigan Vor ein paar Jahren haben wir Lochfraß vier unserer beliebtesten heißen Luken einen Vergleich zusammen gegeneinander. Jetzt, im Jahr 2012, haben wir eine neue Generation von schnellen, Turbo-Heckklappen, die ein