Index · Standard · KV: Katech Cadillac CTS-V K-Serie

KV: Katech Cadillac CTS-V K-Serie

2004-10-21 0
   
Advertisement
FortsetzenDie unheimlichen CTS-V oben ist die Arbeit von Katech, der Firma hinter Caddy SCCA World Challenge Rennwagen. Für die SCCA Ereignisse wird der CTS-V gezwungen, ihre Lager Interna zu halten, aber für den privaten Verkauf K-Series, Futter Katech die LS
Advertisement



Die unheimlichen CTS-V oben ist die Arbeit von Katech, der Firma hinter Caddy SCCA World Challenge Rennwagen. Für die SCCA Ereignisse wird der CTS-V gezwungen, ihre Lager Interna zu halten, aber für den privaten Verkauf K-Series, Futter Katech die LS6 und Tropfen in einem benutzerdefinierten 6,7-Liter-V8 gut für 525 PS und 535 lb./ft . von Gehirn-concussing Drehmoment. Wenn zum Beispiel absolut musste man bis 60 Meilen pro Stunde so schnell wie möglich zu bekommen, die K-Serie werden Sie dort in 4,6 Sekunden erhalten. Auf der Oberseite des Power-Boost, erhältlich von Katech als Stand-alone-Upgrade, die K-Serie sitzt auf einem aggressiven Paket Handhabung besteht aus Bits von H & R, QA1 und ihre ganz eigene herrlich einteiligen Räder. Gehen den ganzen Weg mit der K-Serie bringt 38.000 $ auf der Oberseite des CTS-V $ 50K UVP zu verbringen, aber Autoweek macht das Argument, dass es noch weniger sein wird als der neue BMW M5. Ich werde darauf hinweisen, dass Katech Schöpfung ist (ähem, wohl) besser aussehende, wie gut.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated