Index · Standard · Kurzsichtige WaPo sagt Elektroautos ", dienen nicht bestimmten Zweck, ökologische oder wirtschaftliche"

Kurzsichtige WaPo sagt Elektroautos ", dienen nicht bestimmten Zweck, ökologische oder wirtschaftliche"

2010-12-21 0
   
Advertisement
FortsetzenIn einer Spalte sicher mehr Elektrofahrzeug Kontroverse zu bringen, legt Washington Post Kolumnist Charles Lane eine große Menge an EV bashing aus. Warten Sie, haben wir nicht vor so etwas wie dieses gehört ? Tatsächlich haben wir. Etwa ein Jahr-und-
Advertisement

Kurzsichtige WaPo sagt Elektroautos ", dienen nicht bestimmten Zweck, ökologische oder wirtschaftliche"
In einer Spalte sicher mehr Elektrofahrzeug Kontroverse zu bringen, legt Washington Post Kolumnist Charles Lane eine große Menge an EV bashing aus. Warten Sie, haben wir nicht vor so etwas wie dieses gehört ? Tatsächlich haben wir. Etwa ein Jahr-und-ein-halb vor, ganz gleich Kolumnist sagte GM besser dran ohne den Chevrolet Volt sein würde. Sieht aus wie Lane nicht seine Melodie verändert hat.

Die neuen Pfeile in Lane Köcher kommen in Form eines Berichts Ende Oktober von JD Power and Associates veröffentlicht den Titel "Drive Grün 2020:. Mehr Hoffnung als Realität" Sie können die gesamte 72-seitige Bericht lesen Sie hier , wenn Sie möchten , dass Ihre eigenen Schlüsse zu ziehen, aber das Wesentliche ist , dass die Verbraucher wollen keine zusätzliche Geld ausgeben , effizientere Fahrzeuge zu fahren. Der Bericht ist wohl eine pessimistische Vermutung an, wo Plug-in-Hybrid- und Batterie-Elektrofahrzeug Umsatz bis 2020 Schätzungen des JD Power wird der gesamten US-BEV Umsatz im Jahr 2020 nur 107.000 Einheiten, die weniger als ein Prozent der PKW-Umsatzes.

Lane Sicht auf das Thema lässt sich am besten mit diesem Ausschnitt aus seinem Artikel zusammengefasst werden:

Kurz gesagt, die Verpflichtung der Obama - Regierung von $ 5 Milliarden an Darlehen und Zuschüsse für Elektroautos ist der größte Steuerzahler rip-off , da Mais basierende Ethanol. Es profitiert niemand außer ein paar gut-to-do Autokäufer und politisch verbunden Unternehmen. Irgendwelche "grüne" Arbeitsplätze diese rent-seeking Unternehmen schaffen wird verschwinden , wenn die Verbraucher lehnen ihre Produkte und / oder die Subventionen einzustellen.

Lane Artikel wurde vor einiger Zeit geschrieben, aber es ist immer noch lohnt der Erziehung, wie er eine der konstanten Anti Plug-in-Stimmen auf der nationalen Szene ist. Es lohnt sich Kritik an der Plug-in-Fahrzeuge zu hören, aber wenn sie Zeilen wie enthalten, "[Plug-In] Fahrzeuge dienen nicht bestimmten Zweck, die Umwelt oder die Wirtschaft," wir wissen, dass dies kein fairer Artikels.

[Quelle: Washington Post ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated