Index · Standard · KTM kann neue grüne Fahrzeug in Genf vorstellen

KTM kann neue grüne Fahrzeug in Genf vorstellen

2009-02-20 2
   
Advertisement
FortsetzenKlicken Sie oben für eine Galerie des KTM X-Bow KTM hat sich deutlich für Schlagzeilen, als es zum ersten Mal angekündigt wurde das vierrädrige Markt im Jahr 2007 mit dem X-Bow Roadster eingeben. Seitdem der österreichische Hersteller, häufiger mit r
Advertisement

KTM kann neue grüne Fahrzeug in Genf vorstellen


Klicken Sie oben für eine Galerie des KTM X-Bow

KTM hat sich deutlich für Schlagzeilen, als es zum ersten Mal angekündigt wurde das vierrädrige Markt im Jahr 2007 mit dem X-Bow Roadster eingeben. Seitdem der österreichische Hersteller, häufiger mit renntauglichen zweirädrigen Maschinen verbunden sind, hat seine Absicht bekundet, weiter zu untersuchen, die alternative Verkehrsmittel Kategorie mit einer Reihe von drei- und vierrädrige Fahrzeuge. Im nächsten Monat auf dem Genfer Automobilsalon wird KTM erwartet zwei komplett neue Fahrzeuge neben zwei neuen Versionen des X-Bow zu debütieren. Wir wissen, dass die neu gebildete Autohersteller Pläne hat das Elektrofahrzeug Welt, wahrscheinlich sowohl mit einem Motorrad und einem Automobil von Sorten zu betreten.

Bisher hat KTM gelungen, seine konkreten Pläne für Genf meist unter Verschluss zu halten, aber wir haben die Rede von einer möglichen Stadtauto gehört, die zusammen mit der indischen Bajaj und eine umweltfreundliche elektrische Geländewagen entwickelt worden sein könnte. Einer der beiden neuen X-Bow-Modelle können mit einem geschlossenen Dach kommen, Raum für eine noch leistungsfähigere Renn Ausgabe des kleinen sportscar zu verlassen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated