Index · Standard · Könnte Bugatti eine Zwei-Auto-Lineup zu verwalten?

Könnte Bugatti eine Zwei-Auto-Lineup zu verwalten?

2011-08-19 1
   
Advertisement
FortsetzenDenn solange jemand erinnern kann, hat Bugatti ein marque ein Modell gewesen. In den vergangenen sieben Jahren hat sich das Modell der Veyron gewesen. Davor war es die EB110. In den 1950er Jahren war es der Typ 101. In der Tat würden Sie bis in die s
Advertisement

Könnte Bugatti eine Zwei-Auto-Lineup zu verwalten?
Denn solange jemand erinnern kann, hat Bugatti ein marque ein Modell gewesen. In den vergangenen sieben Jahren hat sich das Modell der Veyron gewesen. Davor war es die EB110. In den 1950er Jahren war es der Typ 101. In der Tat würden Sie bis in die späten 30er Jahre gehen, um wieder mehr als eine Reihe von Fahrzeugen aus Molsheim kommen zu finden, wenn der Typ 57, 46 und 55 Typ Typ alle gemeinsam den gleichen Anlage. Aber das könnte kommen wieder, wenn Wolfgang Dürheimer seinen Weg bekommt.

Der ehemalige Porsche-F & E-Chef, der vor kurzem die Zügel bei Bugatti und Bentley nahm sagt, dass auch mit den Veyron Lebenszyklus zu einem charakteristisch rasanten Tempo in Richtung der untergehenden Sonne läuft, das Unternehmen noch Pläne für seine Nachfolger fertig zu stellen hat. Der viertürige Galibier ist die führende Option, aber Dürheimer ist angeblich nicht zufrieden es dort zu verlassen.

Berichten zufolge möchte der Bugatti-Chef einen richtigen Nachfolger des Veyron zu sehen, die Galibier in das Produktportfolio des Unternehmens beitreten. Natürlich ist es das, was sein Vorgänger wollte auch, aber vielleicht eine Möglichkeit Dürheimer wird mehr Glück haben, die notwendigen Mittel aus dem Volkswagen-Vorstand Extrahieren eines zwei Modell Bugatti Line-up zu machen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated