Index · Standard · King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI

King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI

2006-09-11 1
   
Advertisement
FortsetzenUPDATE 1 - Audi offiziellen Pressemitteilung hinzugefügt nach dem Sprung Freitag, brachten wir Ihnen den ersten Bericht, dass Audi würde ein 6,0-Liter-V12 TDI auf es basiert fallen lassen Le Motor in den Q7 SUV-Mans-Sieger. Dieser Bericht wurde mit d
Advertisement

King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI
UPDATE 1 - Audi offiziellen Pressemitteilung hinzugefügt nach dem Sprung

Freitag, brachten wir Ihnen den ersten Bericht, dass Audi würde ein 6,0-Liter-V12 TDI auf es basiert fallen lassen Le Motor in den Q7 SUV-Mans-Sieger. Dieser Bericht wurde mit der Veröffentlichung von zusätzlichen Details und Fotos von Audi heute bestätigt, die das Tier öffentlich enthüllen wird noch in diesem Monat auf der Messe Paris.

Abpumpen 500 PS, auch der große TDI erzeugt 1.000 Nm / 738 lb-ft Drehmoment, so dass, wenn Sie jemals geneigt fühlen seiner Gründung zu ziehen Sie Ihr Haus aus, Sie gut vorbereitet werden, wird es zu geben, die 'ol College Try ( wenn das Auto macht es auf diese Seite des Atlantiks).

Alle, die Energie wird kanalisiert durch ein 6-Gang-Tiptronic und Audi Quattro AWD-System. 0-62 Meilen pro Stunde dauert nur 5,5 Sekunden und es wird stets auf einem geregelten oberen Ende von 155 Meilen pro Stunde gelaufen. Der Kraftstoffverbrauch liegt bei 11,9 Liter pro 100 Kilometer. Das ist 19,7 mpg für uns Yankee-Typen - eine sehr respektable Zahl, alles in allem.

Wenn wir das erste am Freitag berichtete, stellten einige, warum Audi ihre SUV als erste Plattform für die Diesel-Zwölfzylinder wählen würde. Ganz einfach: es ist das einzige Fahrzeug in der Aufstellung mit einem Motorraum groß genug, um den großen Motor zu schlucken. Optisch wird der Q7 V12 TDI durch eine modifizierte Front mit vergrößerten Aufnahme auf beiden Seiten der Corporate Kühlergrill des Unternehmens differenziert. Hinten sind die Auspuffrohre in den hinteren Stoßfänger integriert ordentlich.

Suchen Sie es in Europa als Modell 2008, und beten, dass Audi bekommen es die US-Emissionen regs passieren. Dies ist, was wir hier sehen wollen, auch.

Update: Laut der Pressemitteilung von Audi ausgestellt, es gibt keine Pläne in die USA diesen Motor zu importieren. Seufzer...

[Quelle: Audi über Auto Motor und Sport (übersetzt)]

King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI
King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI
King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI
King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI
King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI
King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI
King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI
King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI
King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI
King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI
King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI
King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI
King Kong Q7: Paris-Debüt für Audi Q7 V12 TDI

PRESSEMITTEILUNG:

DIE WELT MÄCHTIGSTE Diesel-Pkw

Hinweis: Es gibt derzeit keine Pläne dieser Motor in die USA zu importieren

INGOLSTADT, Deutschland - Audi ist stolz darauf, zunächst eine Welt zu präsentieren - die erste Zwölfzylinder-Dieselmotor in einem Auto-Serie Passagier. Dieser Sechsliter-V12 macht sein Debüt im Audi Q7. Es produziert einen kolossalen 500 PS und 738 ft.-lbs. Drehmoment. Mit diesem Motor hat Audi ein neues Kapitel in der Diesel Geschichte eröffnet.

Der V12 TDI erinnert an den Motor des neuen R10 Le Mans-Rennwagen vorgestellt - es katapultiert das Fahrverhalten des Audi Q7 in den Rängen der Spitzenklasse Sportwagen. Die Auto-Sprints 0-62 mph in nur 5,5 Sekunden und hat eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 155 Stundenmeilen geregelt. Das maximale Drehmoment steht von 1.750 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung. Die High-Tech-Dieselmotor, mit dem ersten 29.000 psi Bosch Common Rail-System der Welt, bietet die High-Performance-SUV Audi mit überlegenen Leistungsreserven in jeder Situation. Die eindrucksvolle Klang des neuen Audi wird durch den hochmodernen Piezo-Einspritzsystem zur Verfügung gestellt. Der V12 TDI überträgt diese Kraft durch ein neues Sechsgang-tiptronic auf den permanenten quattro-Antriebssystem Allrad.

Obwohl der V12 TDI des Audi V-Motorenfamilie gehört, bietet dieses Modell eine spezielle Zylinderwinkel von 60 ° - perfekt für diesen Motortyp. Neben dem Licht und sehr langlebig Kurbelgehäuse, ein weiteres Highlight ist die neue Kette Antriebsaggregat. Dazu gehören auch die beiden neu Hochdruckpumpen in der Common-Rail-Einspritzsystem entwickelt.

einen weiteren technologischen Durchbruch - Bis zu 29.000 psi Druck innerhalb der zwölf Piezo-Injektoren gehalten. Sowohl Leistung und Effizienz werden durch diesen hohen Einspritzdruck optimiert und die Laufruhe bleibt auch ausgezeichnet. Die Abgasemissionen sind ebenfalls gering. Der Twin-Turbo-V12 TDI entspricht der Emissionsklasse Euro 5, die 2010 in Kraft Kraftstoffverbrauch kommen sollte, ist fast 20 mpg. Mit dem High-Tech-Zwölfzylinder-Motor mit TDI-Technologie, die Diesel-Pioniere bei Audi haben sich neue Horizonte in Autofahren geöffnet.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated