Index · Standard · JR Todd, Robert Hight, Allen Johnson bekommen NHRA gewinnt bei Mile High

JR Todd, Robert Hight, Allen Johnson bekommen NHRA gewinnt bei Mile High

2014-07-20 0
   
Advertisement
FortsetzenJR Todd schlagen Bretagne Kraft in der Top Fuel Finale bei Brandimere am Sonntag für seinen ersten Sieg seit 2008. Foto von NHRA / Nationalen Dragster Aktie Facebook Tweet Pinterest Email Brittany Force John Force-Bogen in Finale JR Todd erhielt sein
Advertisement

JR Todd, Robert Hight, Allen Johnson bekommen NHRA gewinnt bei Mile High

JR Todd schlagen Bretagne Kraft in der Top Fuel Finale bei Brandimere am Sonntag für seinen ersten Sieg seit 2008. Foto von NHRA / Nationalen Dragster

Aktie

Facebook

Tweet

Pinterest

Email

Brittany Force John Force-Bogen in Finale

JR Todd erhielt seinen ersten Top Fuel Sieg der Saison und zum ersten Mal seit 2008 durch zum Sieg Rennsonntag an den Mopar Mile-High-Nationals bei Bandimere Speedway.

Robert Hight (Funny Car) und Allen Johnson (Pro Lager) waren Gewinner in den jeweiligen Kategorien an der NHRA Mello Yello Drag Racing Series Event außerhalb von Denver.

Todd, Fahrer des Optima Batteries dragster, schleppte Bretagne Kraft zu Beginn des Laufs, konnte aber den Fahrer des Castrol Edge-Dragster mit einer Auflage von 3,878 Sekunden bei 317,87 Stundenmeilen zum Verlust Pass von Kraft bei 3,968 bei 297,35 zu besiegen. Dies ist der zweite Sieg bei Bandimere Speedway für Todd, der seine erste Karriere NHRA Mello Yello Drag Racing Series in der Anlage im Jahr 2006 gewinnen beansprucht.

Todd besiegte Terry McMillan, Steve Torrence und Larry Dixon auf dem Weg in die Endrunde.

"Diese Dinge sind schwer zu bekommen, ob Sie in Vollzeit oder Teilzeit sind", sagte Todd, der bei der Veranstaltung in Gainesville zu Rennen in Vollzeit in dieser Saison zurück. "Ich wusste zu der Zeit ich die Gelegenheit bekam, die für die Kalitta Gruppe fahren, es war wahrscheinlich die beste Gelegenheit, die ich jemals eines dieser Dinge haben würde, um zu gewinnen."

Mit dem Sieg, bewegt sich Todd vom 10. in den Punkten auf dem achten mit nur vier Rennen, bis der Countdown links in die Meisterschaft, die im September in Charlotte beginnt.

"Ich bin ziemlich solide jetzt, aber ich möchte ein Polster", fuhr er fort. "Ich will, um den Countdown zu machen, denn danach kann alles passieren. Wir hatten das Glück, ein wenig Abstand zu den Jungs hinter uns und Gewinn auf diejenigen vor uns zu setzen. "

In Funny Car, Hight des Auto Club Ford Mustang Lage Teambesitzer John Force seinen fünften Sieg der Saison und der 34. seiner Karriere zu besiegen. In der Meisterschaft Runde gewann Höhe mit 4.166 bei 306,05 auf die Anstrengung zu verlieren von 5,953 bei 121,42. Hight raste zu sechs aufeinander folgenden Finale Auftritte früh in der Saison, aber noch nicht in den letzten sechs Veranstaltungen, um das Finale gelaufen.

"Wir waren gut tun, und dann hatten wir etwas Pech, aber selbst wenn wir gewinnen würden wir etwas Glück waren immer", sagte Hight, die 2012 Funny Car-Weltmeister. "Im Jahr 2012 gewann ich vier Rennen der Saison zu starten, dann dauerte es noch ein Jahr einen weiteren Sieg zu bekommen. Sachen wie das ging über meinen Verstand, weil es nicht leicht ist, hier zu siegen. "

Höhe und sein Team haben auch Grund zu feiern, da sie die erste der Funny Car Konkurrenten wurde eine Position in der Top 10 für den Countdown zur Meisterschaft zu sichern.

"Ich freue mich auf den Countdown, wir sind jetzt da verfestigt", sagte er. "Das Auto und das ganze Team Perfektion. Das ist, was wir sind alle über, und wir wollen, es zu zeigen. Wir kamen mit einem brandneuen Auto heraus an diesem Wochenende. In der Regel neue Autos fahren mich verrückt, weil alles, was in ihnen ist anders. Aber, meine Jungs so gut sind, wenn sie mir nicht gesagt hätte, hätte ich es ein neues Auto war nicht bekannt. "

In Pro Lager, setzte Johnson seine Meisterschaft auf dem Berg, als er seinem Teamkollegen Jeg Coughlin für seinen vierten Sieg der Saison und der sechste bei Bandimere Speedway besiegt. Johnson, Fahrer des Magneti-Marelli Dodge Dart, gewann das Ereignis, wenn Coughlin zu Beginn des Rennens leuchtet rot. Johnson ging auf einen Pass von 6,930 bei 198,61 in seinem achten Mal in Folge Finale Auftritt in der Einrichtung aufzunehmen.

"Das Team hat weiterhin nur einen Weg finden, es zu tun", sagte Johnson. "Wir wollen hier für Mopar zu gewinnen. Meine Jungs intensivieren, trete ich, wenn ich zu müssen. Es ist nur ein Vertrauen Sache, es ist ein Mangel an Sache, es ist tief in unserem Darm und wir halten es einfach zu tun. "

Seine vier Siege bindet Erica Enders-Stevens für die meisten Siege in der Kategorie bis jetzt in dieser Saison.

Die NHRA Mello Yello Drag Racing Series kehrt zum Handeln an den NHRA Nationals Sonoma in Sonoma Raceway, 25-27 Juli.

. MORRISON, Colo - Finalrunde-by-Runde ergibt sich aus den 35. jährlichen Mopar Mile-High - NHRA Nationals bei Bandimere Speedway, 14. 24 Veranstaltungen in der NHRA Mello Yello Drag Racing Series:

TOP FUEL:

ROUND ONE - Antron Brown, 3.903, 311,56 def. Doug Kalitta, 3.899, 313,51; Steve Torrence, 3.902, 319,75 def. Steven Chrisman, 4.599, 184,22; Larry Dixon, 3.966, 268,49 def. Lehm Millican, 4.747, 170,45; Jenna Haddock, 4.276, 232,71 def. Tony Schumacher, 4.792, 182.16; Bob Vander, 3.940, 310,84 def. Spencer Massey, 4.026, 286,19; Richie Crampton, 3.949, 310,63 def. Shawn Langdon, 4.174, 300,13; JR Todd, 3.969, 297,61 def. Terry McMillen, 4.569, 190.22; Brittany Force 4.304, 212.93 def. Khalid Albalooshi, 5.258, 135.88; QUARTERFINALS - Kraft, 3.990, 303.84 def. Haddock, 4.166, 270,75; Vander, 3.942, 308,92 def. Crampton, 4.252, 217.25; Todd, 3.938, 308.00 def. Torrence, 3.946, 302,21; Dixon, 4.107, 272,39 def. Brown, 4.331, 220.19; SEMIFINALS - Kraft, 3.923, 313,66 def. Vander, 8,369, 68,90; Todd, 3.912, 300.26 def. Dixon, 3.936, 304.80; FINAL - Todd, 3.878, 317,87 def. Kraft, 3.968, 297,35.

FUNNY CAR:

ROUND ONE - John Kraft, Ford Mustang, 4.157, 306,40 def. Jeff Diehl, Toyota Solara, foul; Robert Hight, Mustang, 4.171, 308,50 def. Todd Simpson, Chevy Camaro, 4.452, 242,32; Tim Wilkerson, Mustang, 4.245, 286.25 def. Tony Pedregon, Toyota Camry, 4.469, 229.27; Cruz Pedregon, Camry, 4.161, 295.79 def. Terry Haddock, Chevy Impala, 8,906, 84,76; Ron Capps, Dodge Charger, 4.224, 301,07 def. Bob Tasca III, Mustang, 4,782, 194,94; Courtney Force Mustang, 4.335, 250,18 def. Del Worsham, Camry, 4.810, 222,84; Jack Beckman, Ladegerät, 4.238, 298,47 def. Tommy Johnson Jr., Ladegerät, 4,348, 258,67; Matt Hagan, Ladegerät, 4.200, 281,60 def. Alexis DeJoria, Camry, 4.930, 172.61; QUARTERFINALS - J. Kraft, 4.202, 305,36 def. Hagan, 4.832, 190.46; Capps, 4.239, 299,13 def. C. Pedregon, 4.259, 290,63; Hight, 4.226, 285,59 def. C. Kraft, 4,287, 290,94; Wilkerson, 4.248, 287,05 def. Beckman, 4.262, 270,48; SEMIFINALS - J. Kraft, keine Zeit, 308,43 def. Capps, 4.185, 303,91; Hight, 4.115, 309,70 def. Wilkerson, 4.146, 305,98; FINAL - Hight, 4.166, 306,05 def. J. Kraft, 5,953, 121.42.

PRO STOCK:

ROUND ONE - Vincent Nobile, Chevy Camaro, 6,971, 198.09 def. Jonathan Grau, Camaro, foul; Chris McGaha, Camaro, 6.976, 197.54 def. Shane Gray Camaro, 6.992, 197.65; Dave Connolly, Camaro, 6.968, 197,31 def. V. Gaines, Dodge Dart, Foul; Greg Anderson, Camaro, 6.976, 197.94 def. Matt Hartford, Dodge Avenger, 6,971, 198,12; Jeg Coughlin, Dart, 6.940, 198.44 def. Deric Kramer, Avenger, 7.008, 196,82; Allen Johnson, Dart, 6.933, 199.23 def. Tommy Lee, Ford Mustang, 7.091, 194,04; Jason Linie, Camaro, 6.931, 198.61 def. Steve Kalkowski, Pontiac GXP, 7.218, 188,73; Erica Enders-Stevens, Camaro, 6.933, 198.47 def. Larry Morgan, Mustang, 8,839, 109,72; QUARTERFINALS - Coughlin, 6.944, 198.44 def. Anderson, 6,971, 197,65; Connolly, 6.992, 196.70 def. Enders-Stevens, 6.962, 198.06; Johnson, 6,959, 198.50 def. McGaha, 6,974, 197,22; Linie, 6.932, 198.32 def. Nobile, 6,979, 197,48; SEMIFINALS - Johnson, 6.952, 198.64 def. Connolly, 7.015, 195,28; Coughlin, 6.931, 198.76 def. Linie, 6.924, 198.64; FINAL - Johnson, 6.930, 198.61 def. Coughlin, Foul.

Punktwertung (Top - 10) im Anschluss an den 35. jährlichen Mopar Mile-High - NHRA Nationals bei Bandimere Speedway, 14. 24 Veranstaltungen in der NHRA Mello Yello Drag Racing Series

Top Fuel

1. Doug Kalitta, 1162 *; 2. Antron Brown, 1137 *; 3. Shawn Langdon, 973; 4. Tony Schumacher, 830; 5. Steve Torrence, 814; 6. Spencer Massey, 811; 7. Brittany Force 783; 8. JR Todd, 705; 9. Khalid Albalooshi, 685; 10. Richie Crampton, 678.

funny Car

1. Robert Hight, 1179 *; 2. John Force 998; 3. Ron Capps, 921; 4. Tommy Johnson Jr., 882; 5.

Courtney Force 817; 6. Alexis DeJoria, 811; 7. Matt Hagan, 794; 8. Cruz Pedregon, 781; 9. Del Worsham, 780; 10. Tim Wilkerson, 711.

Pro Auf

1. Erica Enders-Stevens, 1229 *; 2. Allen Johnson, 1045; 3. Jeg Coughlin, 998; 4. Jason Linie, 951; 5. Dave Connolly, 948; 6. Vincent Nobile, 893; 7. Shane Gray 865; 8. Chris McGaha, 653; 9. V. Gaines, 596; 10. Jonathan Gray 516.

* Holte Anlegeplatz in NHRA Mello Yello Countdown zur Meisterschaft

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • WSJ kritisiert "Employee Discount" Angebot von GM

    Die Joseph White Wall Street Journal glaubt nicht, GM sich mit dem neuen "Employee Discount for Everyone" Marketing-Programm jeden Gefallen tut, die nur den Äther begann zu schlagen. Nach dem GM BuyPower Website, würde ein Cadillac CTS für etwa
  • JD Power: Hybrids verlieren Popularität zu Dieseln

    JD Power: Hybrids verlieren Popularität zu Dieseln
    Es sieht aus wie die Verbraucher zu der Erkenntnis zu kommen, beginnen, dass, obwohl Hybridfahrzeuge das Potenzial haben, einen starken Anstieg der Kraftstoffeffizienz zu sorgen, dass die Verbesserung vor allem nicht universal ist, wenn Sie nicht ber
  • Tokyo Vorschau: Honda zu zeigen, alle elektrischen Cub

    Tokyo Vorschau: Honda zu zeigen, alle elektrischen Cub
    Honda EV-Cub - Konzept - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Honda wenig Cub Motorrad hat nichts gewesen, wenn nicht erfolgreich für das japanische Unternehmen, mit buchstäblich Millionen von den Kraftstoff sparende Kleinkaliber Maschinen haben
  • STUDIE: Es gibt viele lokale, Ökostrom möglich für die meisten der US

    STUDIE: Es gibt viele lokale, Ökostrom möglich für die meisten der US
    Einer der Gründe dafür, dass ein Fahrzeug durch etwas anderes als Benzin angetrieben ist solch eine populäre Idee in den USA ist, dass es uns auf andere Länder für unsere Transportbedürfnisse weniger abhängig hilft. Zu diesem Zweck bieten Biokraftsto
  • Motor Trend: Volt wichtiger als alles, was Tesla wahrscheinlich jemals zu bauen

    Motor Trend: Volt wichtiger als alles, was Tesla wahrscheinlich jemals zu bauen
    Zu der Zeit , den Ball in Times Square fällt dieses Silvester, stehen die Chancen wird es auf der Straße mehr Chevrolet Volt als Tesla Roadster. Motor Trend Chefredakteur Angus MacKenzie in einem neuen Leitartikel schreibt zuletzt , dass während der
  • Ethanol Subventionen unter Feuer von beiden Parteien

    Ethanol Subventionen unter Feuer von beiden Parteien
    Füllen Sie Ihr Auto mit E85 kann viel einfacher für Sie sein ... Füllen Sie Ihr Auto mit E85 kann viel einfacher auf Ihren Geldbeutel (Seth Perlman, AP) sein. Wie funktioniert 2,00 $ pro Gallone Ton, um den Tank füllen? Wie wäre es mit 80 Cent pro Ga
  • Tesla Mitarbeiter Flugzeugabsturz noch untersucht

    Tesla Mitarbeiter Flugzeugabsturz noch untersucht
    Bereits im Februar 2010 ein tragischer Flugzeugabsturz in Palo Alto, nahm CA das Leben von drei Tesla Motors Mitarbeiter: 56-yeard alte Doug Bourn, der die Cessna 310 steuerte, 31-jährige Andrew Ingram und 42-yeard -old Brian Finn. Im August 2010 rei
  • Wie kann ich mein Fernsehgerät mit meinem RNG110 und Comcast Modem Hook

    Alle Comcast Kabel-TV und Internet-Abonnenten zur Verfügung gestellt werden mit einem Comcast TV-Set-Top-Box und Kabelmodem. Die Comcast RNG110 Set-Top-Box ist ein High-Definition-Kabel-Box. Die Box wird direkt an Ihren Fernseher, aber nicht beschrän
  • Probleme mit einem Cadillac DeVille

    Probleme mit einem Cadillac DeVille
    Der Cadillac DeVille hat unter den Luxus-Auto-Angebote wurden von amerikanischen Auto General Motors durch seine Cadillac Linie seit 1949 den Cadillac DTS 2006 Re-Branding hatte die DeVille neun Mal über seine Lebensdauer neu gestaltet und war Cadill
  • Wie man strickt ein Barett mit geraden Nadeln

    Während die häufigste Art und Weise ein Barett beinhaltet Kreis- oder Nadelspiel zu stricken, können Sie ein Barett flach gestrickt, gerade Nadeln zu verwenden, wenn Sie es vorziehen. Sie müssen eine Naht zu nähen, wenn Sie ein Barett mit geraden Nad