Index · Standard · Japanische Autohersteller heruntergefahren Pflanzen, Linien nach Montag Beben

Japanische Autohersteller heruntergefahren Pflanzen, Linien nach Montag Beben

2007-07-18 2
   
Advertisement
FortsetzenDas Erdbeben, das Japan am Montag getroffen wird, beeinflussen mehrere Autohersteller, vor allem Toyota, wie Schäden an einer der Hauptlieferanten der Fertigungsanlage den Fluss der Teile unterbrochen erforderlich Autos zu bauen. Riken Corp-Werk in K
Advertisement

Japanische Autohersteller heruntergefahren Pflanzen, Linien nach Montag Beben
Das Erdbeben, das Japan am Montag getroffen wird, beeinflussen mehrere Autohersteller, vor allem Toyota, wie Schäden an einer der Hauptlieferanten der Fertigungsanlage den Fluss der Teile unterbrochen erforderlich Autos zu bauen. Riken Corp-Werk in Kashiwazaki ist derjenige, der durch das Beben der Stärke 6,8 getroffen wurde, und die Anlage ist offline, während das Unternehmen fieberhaft arbeitet, um die notwendigen Reparaturen durchzuführen.

Bis dies der Fall, wird jedoch die Auswirkungen für die japanische Automobilindustrie zu spüren. Toyota kündigte an, dass es die Produktion auf 12 Pflanzen als Folge gestoppt wird. Darüber hinaus wurden drei Fabriken herunter Mitsubishi nach unten, hat Nissan ein Paar Linien gestoppt und Fuji Heavy hat die Produktion von fünf Minicar Modelle gestoppt, wie es für Riken wieder in Betrieb genommen werden wartet. Honda könnte auch sehr bald die Liste beitreten ..

[Quelle: AP via Yahoo! News]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated