Index · Standard · Industrie werden die Schritte für eine europäische Wasserstoff-Infrastruktur

Industrie werden die Schritte für eine europäische Wasserstoff-Infrastruktur

2006-10-02 1
   
Advertisement
FortsetzenAm vergangenen Freitag eine Gruppe von "Energie" (sie sind nicht nur Unternehmen Öl mehr) und Autofirmen angekündigt, zusammen zu arbeiten, in Europa eine Wasserstoff-Delivery-Infrastruktur zu entwickeln. Das Fehlen eines Mechanismus für Wassers
Advertisement

Industrie werden die Schritte für eine europäische Wasserstoff-Infrastruktur


Industrie werden die Schritte für eine europäische Wasserstoff-Infrastruktur

Am vergangenen Freitag eine Gruppe von "Energie" (sie sind nicht nur Unternehmen Öl mehr) und Autofirmen angekündigt, zusammen zu arbeiten, in Europa eine Wasserstoff-Delivery-Infrastruktur zu entwickeln. Das Fehlen eines Mechanismus für Wasserstoff liefern ist nur einer der Stolpersteine ​​zu Wasserstoff zu bewegen. Lagerung und Lieferung des Brennstoffs wurde nie in großem Maßstab durchgeführt. Es macht Sinn für Energieunternehmen und Fahrzeugherstellern zusammen zu arbeiten, weil jede Lieferung Methode Standardisierung erfordern. Das Leben wäre sehr schwierig, wenn jeder Zapfsäule eine andere Art von Düse hatte. Das gleiche Problem gilt unabhängig davon, welche Art von Brennstoff verwendet wird. Die Gruppe nimmt die europäischen Leuchtturmprojekte, die bereits auf der öffentlichen und privaten Sektor in Europa vereinbart. Sie haben eine Zeitlinie, die von Daimlerchrysler im Jahr 2015 Die Pressemitteilung ist auf die Vermarktung von Wasserstofffahrzeugen beginnen strebt nach dem Sprung.

[Quelle: Daimlerchrysler]

Industrie werden die Schritte für eine europäische Wasserstoff-Infrastruktur: Energieunternehmen und Fahrzeughersteller positionieren sich für den Erfolg

Brüssel, den 29., September 2006

Heute sind die Energieunternehmen Shell Hydrogen BV und Total France, zusammen mit den Fahrzeughersteller BMW Group, Daimlerchrysler AG, Ford Motor Company , General Motors Europe AG, MAN Nutzfahrzeuge AG und der Volkswagen AG ihren gemeinsamen Ansatz ankündigen Wasserstoff als Kraftstoff für den Straßenvoran Verkehr in Europa.

Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie wird signifikante Veränderung in der Art und Weise bringen Europa Energie erzeugt und verbraucht. Während die öffentlichen und privaten Sektor bereits vereinbart, dass Leuchtturm-Projekte so genannte, alle Aspekte der Wasserstoffproduktion, Verteilung und Nutzung zu integrieren, sind die notwendigen nächsten Schritt wird die Gruppe von Energieunternehmen und Fahrzeughersteller glauben, dass jetzt die Zeit, sich vorwärts zu bewegen ist. In einem gemeinsamen Positionspapier haben die Unternehmen einen nahen und mittelfristigen Aktionsplan definiert den Weg für die Einführung von wasserstoffbasierten Mobilität in Europa zu ebnen.

Die Unternehmen sind gemeinsam davon überzeugt, dass ein gemeinsames Vorgehen zwischen Energieunternehmen und Automobilhersteller ist ein hervorragendes Mittel, um die Lücke zwischen den derzeitigen individuellen Demonstrationsaktivitäten zu überbrücken und Zukunft im Handel erhältlichen wasserstoffbetriebene Fahrzeuge, einschließlich der entsprechenden Betankungsinfrastruktur.

Während jedes Unternehmen seine eigenen spezifischen Fristen verfolgt, hat die Gruppe gemeinsam Schlüsselphasen im nächsten Jahrzehnt identifiziert, kontinuierliche Technologieentwicklung und Kostenreduzierung, vorkommerzielle Technologie Verfeinerung und Marktvorbereitung umfasst, mit Vermarktung von Fahrzeugen mit Wasserstoffantrieb um ab 2015 möglicherweise.

Die Unternehmen haben eine Reihe von Kriterien für die Durchführung von Leuchtturmprojekten in Europa identifiziert. Eine wichtige Priorität voran, die Anstrengungen auf eine fokussierte Region für Pkw zu konzentrieren, alle Ressourcen, um die Nutzung Learnings zu maximieren. Auf der Grundlage dieser Anforderungen sieht die Gruppe diese Leuchtturmprojekte zunächst in Berlin Ausrollen für Autos und Stadtbusse, sowie in weiteren ausgewählten Städten und Regionen für Stadtbusse. Alle gewonnenen Erkenntnisse werden in allen Regionen, ebenso wie die Weiterbildung und Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden.

Die nächsten Schritte Die Implementierung erfordert Beiträge von allen öffentlichen und privaten Beteiligten in der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Daher ist die Gruppe glücklich das Engagement und die Beteiligung weiterer Unternehmen zu begrüßen, da diese Initiative nach vorne bewegt.

Dies ist eine gemeinsame Pressemitteilung von:

BMW Group
Daimlerchrysler AG
Ford Motor Company
General Motors Europe AG
MAN Nutzfahrzeuge AG
Shell Hydrogen BV
Total France
Volkswagen AG

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Flex-Fuel-Autos führen brasilianische Autoverkäufe

    Flex-Fuel-Autos führen brasilianische Autoverkäufe
    GM und Ford, zur Kenntnis nehmen: Flex-Fuel-Autos outsold herkömmlichen Benzin angetrieben Autos in Brasilien im Jahr 2005. Der Verkauf von Flex-Fuel - Autos, die auf einem beliebigen Gemisch aus Ethanol und Benzin betrieben werden , belief sich auf
  • SPOILER ALERT: Ups und Downs in Brasilien GP Saison näher

    SPOILER ALERT: Ups und Downs in Brasilien GP Saison näher
    Die 2006 Formula One Saison kam zu einem Nagel-beißende letzten Rennen in Sao Paulo, Brasilien heute als Heimatstadt Held Felipe Massa die Zielflagge segelte und der amtierende Champion Fernando Alonso behauptete seinen zweiten Titel in Folge mit ein
  • eBay-Fund vom Tag: Big Papi Mercedes SL65

    eBay-Fund vom Tag: Big Papi Mercedes SL65
    Vergessen Sie über Makler - wenn Promis Autos entladen müssen, sie rein für Mein eBay. Diese besondere Red Sox Red SL65 geschieht das Eigentum von Herrn Walk-Off Home Run David Ortiz, alias Big Papi, von den Boston Red Sox zu sein. Er kaufte es für s
  • IIHS-Debüts neue Dachstärke Crashtest, kleine SUVs zuerst bewertet

    IIHS-Debüts neue Dachstärke Crashtest, kleine SUVs zuerst bewertet
    IIHS Dach Stärke Crashtest - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Das Insurance Institute for Highway Safety wartet nicht auf die Bundesregierung um zu härteren Dach Stärke Standards für Pkw erlassen. Das IIHS hat seine eigene neue Kategorie von
  • Video: Ken Block auf der WRC Rally Mexico

    Video: Ken Block auf der WRC Rally Mexico
    Ken Block in Mexiko Runde der WRC - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Ken Block und Beifahrer Alex Gelsomino setzen auf eine helluva Show in der Corona Rally Mexico Runde der Rallye-Weltmeisterschaft. Eine Reihe von Vorfällen, einen Plattfuß,
  • Spyshots: Ist Phoenix Motorcars arbeiten noch an einem Plug-in-Hybrid?

    Spyshots: Ist Phoenix Motorcars arbeiten noch an einem Plug-in-Hybrid?
    Phoenix Motorcars PHEV? - Klicken Sie für Bildgalerie oben Vor vielen Jahren, im Jahr 2007, sagte Phoenix es ein Plug-in-Hybridfahrzeug mit UQM Technologies bauen würde, aber mit all den Schwierigkeiten Phoenix seitdem durch dann dachten wir, das Pro
  • Was ist Gläubigerschutz in Kanada?

    Was ist Gläubigerschutz in Kanada?
    Kanadas Schuldbetreibungs- und Konkursgesetz unterstützt Menschen, die nicht in der Lage sind, ihre Schulden zu bezahlen. Eine Person ist für Gläubigerschutz in Kanada in Betracht, wenn sie mindestens $ 1.000 Schulden aufgelaufen und ist nicht in der
  • Yamaha 650 V-Sterne-Performance-Tipps

    Yamaha 650 V-Sterne-Performance-Tipps
    Die V-Star Linie von Motorrädern unter Yamaha produzierte ist eine beliebte Reihe von "Harley-Davidson-Klon" Kreuzer Motorräder. Die V-Star 650 Lineup ist besonders beliebt wegen der geringeren Kosten als zu ihrer größeren Verschiebung Geschwist
  • Infiniti-Dateien für G35h, G30t und G22d Marken

    Infiniti-Dateien für G35h, G30t und G22d Marken
    Infiniti Rivale der BMW 3er Reihe ist nur durch einen Buchstaben bekannt - das Schreiben, natürlich, ist G - aber der Bereich jenseits der einsamen G35 erweitert, die das Rückgrat der Linie seit Jahren gewesen war. Die G35 wurde von der G37 (Bild obe
  • Ken Block und Vaughn Gittin Jr. Rennen Focus ST und GTI durch verlassene Viertel

    Ken Block und Vaughn Gittin Jr. Rennen Focus ST und GTI durch verlassene Viertel
    Ken Block und Vaughn Gittin, Jr. sind zwei der Meister der kunstvoll zu missbrauchen Autos, so dass Sie wissen, dass ein Video mit den beiden Männern in es wird eine gute sein. Im vierten Teil der Serie Focus ST Sessions von Ford, Gittin und Sperren