Index · Standard · In Montreal, am Sonntag zu verkaufen, erhalten am Montag beworfen

In Montreal, am Sonntag zu verkaufen, erhalten am Montag beworfen

2007-02-26 1
   
Advertisement
FortsetzenQuebec ist wahrscheinlich der letzte Ort in Nordamerika, wo einige Unternehmen immer noch verboten werden an den Wochenenden zu öffnen. Obwohl die Praxis lange in anderen Einzelhandelssektoren seit verflogen, Autohäuser in Montreal haften noch zu ein
Advertisement

In Montreal, am Sonntag zu verkaufen, erhalten am Montag beworfen


Quebec ist wahrscheinlich der letzte Ort in Nordamerika, wo einige Unternehmen immer noch verboten werden an den Wochenenden zu öffnen. Obwohl die Praxis lange in anderen Einzelhandelssektoren seit verflogen, Autohäuser in Montreal haften noch zu einer archaischen 35-jährige Politik, die zurückgeht, als die katholische Kirche immer noch einen starken Halt auf Französisch kanadische Gesellschaft.

Ein Händler in dieser Heimatstadt des Schriftstellers aus dieser Politik zu verlassen, und er hat mit Blick auf harten Widerstand. Pie IX Dodge - Chrysler (sprich pee nuf, auf der Straße nach Papst Pius der 9. genannt) ist ein Händler auf dem überwiegend Französisch östlichen Ende der Insel, direkt neben dem Olympiastadion , die einst die Montreal Auto Salon veranstaltet , bevor es zum Kongresszentrum der Innenstadt bewegt . Sie beschlossen, an den Wochenenden zu öffnen, Verkauf von Autos am Samstag und Sonntag, einen Umzug im Gegensatz von anderen Bereich Händler und deren Vereinigung (die auch die jährliche Autoshow organisiert). Pie IX Umsatz sind gestiegen, trotz der Proteste vor. Die Demonstranten sind Verkäufer von anderen Händlern (die am Wochenende geschlossen bleiben) und in der Nähe von Gebrauchtwagenplätze (die am Wochenende geöffnet sind). Wenn neue Autohäuser waren am Wochenende zu öffnen, sagt der Verband die Verkäufer wird überarbeitet werden, während die Gebrauchtwagen viel Geschäft zu verlieren. Ein Demonstrant ging sogar so weit, die Manager bei Pie IX Dodge-Chrysler in den Kopf mit einem Block aus Eis zu schlagen und wurde wegen Körperverletzung verhaftet. Die Demonstranten wurden auch gedacht, die Telefonleitungen des Autostau zu haben.

Trotz der Opposition und mit Unterstützung von Daimlerchrysler, Inhaber Claude Leclair, sagt er seine Händler an den Wochenenden offen zu halten, plant die Verkaufszahlen von mehr als einem Dutzend Autos jedes Wochenende zu zitieren, während konkurrierende Händler im Verdacht stehen, in den roten Zahlen zu arbeiten. Kinda gibt neue Bedeutung der alten Quebec separatistischen Motto "Vive la Quebec Libre" - lange eine freie Quebec leben.

[Quelle: Die Montreal - Zeitung über Jalopnik ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated