Index · Standard · In-Car Navigationssysteme bis 2019 zu vervierfachen erwartet

In-Car Navigationssysteme bis 2019 zu vervierfachen erwartet

2012-07-13 2
   
Advertisement
FortsetzenNavigationssysteme wurden in letzter Zeit im Preis herab, im Auto machen Richtungen besser zugänglich für die Massen. Zugleich massiven Tech-Unternehmen wie Apple und Microsoft haben in das Spiel bekommen als gut, und als TheDetroitBureau.com bericht
Advertisement

In-Car Navigationssysteme bis 2019 zu vervierfachen erwartet
Navigationssysteme wurden in letzter Zeit im Preis herab, im Auto machen Richtungen besser zugänglich für die Massen. Zugleich massiven Tech-Unternehmen wie Apple und Microsoft haben in das Spiel bekommen als gut, und als TheDetroitBureau.com berichtet, eine neue Studie zeigt, dass diese Kräfte konvergieren die Systeme bis zum Jahr 2019 zu vervierfachen.

Das ist ein weiterer 13 Millionen nav Systeme pro Jahr auf der ganzen Welt, oder 56 Millionen Einheiten bis zum Jahr 2019 die größten Gewinne werden wahrscheinlich in China stattfinden, mit einem Umsatz von 355.000 auf 11,8 Millionen in einem Jahrzehnt gehen.

Die Studie prognostiziert, wenig überraschend, dass Navigationssysteme auch während dieser Zeit erheblich ändern, geht von der traditionellen DVD-basierte Technologie auf kostengünstige In-Car-Systeme und Smartphone-basierte Systeme wie das kommende Apple-Tech, die auf zukünftige Fahrzeuge von General Motors gefunden werden, BMW, Toyota, Audi und viele andere OEMs.

Billigere Tech und dem zunehmenden Wettbewerb sind in der Regel Hand in Hand zu gehen, aber das Rezept könnte für traditionelle Navigationsanbieter wie TomTom und Garmin giftig sein. Solche Unternehmen werden auf Einfallsreichtum und kleinere Margen verlassen müssen weiterhin in den wettbewerbsfähigeren Markt zu gedeihen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated