Index · Standard · Hyundai füllt Chefdesigner Vakanz mit GM Phillip Zak

Hyundai füllt Chefdesigner Vakanz mit GM Phillip Zak

2009-04-06 2
   
Advertisement
FortsetzenHyundai Nordamerika-Geschäft seit 2008 Weggang von Joel Piaskowski Dezember ohne Chefdesigner gewesen, aber der koreanische Autohersteller hat endlich einen Nachfolger in Philip Zak, rechts im Bild mit einem Kleid der Frau aus irgendeinem Grund. Inde
Advertisement

Hyundai füllt Chefdesigner Vakanz mit GM Phillip Zak
Hyundai Nordamerika-Geschäft seit 2008 Weggang von Joel Piaskowski Dezember ohne Chefdesigner gewesen, aber der koreanische Autohersteller hat endlich einen Nachfolger in Philip Zak, rechts im Bild mit einem Kleid der Frau aus irgendeinem Grund.
Indem man die Zügel an der Hyundai Design Center in Irvine, Kalifornien, endet Zak einen 20-jährigen Tätigkeit bei General Motors, wo er für eine endlose Reihe von Designs aus dem Oldsmobile Bravada zu den Chevy Equinox, und war zuletzt verantwortlich verantwortlich war von Saab und Opel-Design wie der Chefstylist General in Europa. Zak Umzug nach Hyundai ist nur die jüngste in einer Reihe von schlurft in der Automobil-Design, die Verschiebungen bei Mazda, Volvo, Ford und BMW aufgenommen hat, um nur einige zu nennen. Wir werden gespannt, was Zak auf Lager hat für Hyundai in seinem neuen Amt. Folgen Sie dem Sprung die vollständige Ankündigung in Hyundai in der Pressemitteilung zu lesen.

[Quelle: Hyundai]

PRESSEMITTEILUNG

HYUNDAI AMERICA TECHNIKUM NAMES PHILLIP ZAK CHIEF DESIGNER

IRVINE, Calif., 04.01.2009 Hyundai America Technical Center, Inc. (HATCI) gab heute bekannt, dass Phillip Zak Chefdesigner des Hyundai Design Center in Irvine, Kalifornien. Zak ist verantwortlich für neue Fahrzeug- und Konzept-Design genannt wurde für Hyundai.

"Starke Erfahrung Phillip über mehrere Regionen und seine Führungsrolle auf fortgeschrittenen Projekten in der Arbeit war genau das, was wir gesucht hatten", sagte CK Park, Präsident, HATCI. "Wir sind begeistert Phillip Zak als Chefdesigner für Hyundai und auch weiterhin die starke Dynamik unserer Fahrzeugkonstruktionen zu haben."

Zak verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung Automobildesign und zuletzt als Design-Direktor für General Motors Europe serviert, wo er für alle Opel und Saab Außen Produktion Gestaltung der Arbeit und zukünftige Strategien verantwortlich war. Zak begann seine Karriere bei General Motors im Jahr 1988 als Designer neue Fahrzeugkonzepte zu skizzieren. Während seiner 20-jährigen Karriere bei General Motors war er in verschiedenen Positionen, darunter Lead Designer, Chefdesigner und Design-Manager. Im Laufe seiner Karriere bei General Motors hatte er Designverantwortung für zahlreiche Modelle einschließlich des 2010 Chevrolet Equinox 2010 GMC Terrain 2009 Chevrolet Equinox Fuel Cell Fahrzeug 2005 Chevrolet Cobalt und Pontiac-Programm G-6-Show und Produktion Auto. Zu Beginn seiner Karriere hielt er Design Verantwortung für den 2001 Oldsmobile Bravada 2000 Oldsmobile Aurora 1999 Oldsmobile Profil Show-Car und 1995 GM Racing Aurora GTS Rennwagen-Design.

"Phillip Zak ist eine hervorragende Ergänzung zu dem Design-Team bei HATCI", sagte John Krafcik, amtierender Präsident und Chief Executive Officer, Hyundai Motor America. "Wir sind stolz darauf, eine so talentierte Individuum hinzuzufügen, um das Team von engagierten Designern bei HATCI zu führen, dass innovative Fahrzeuge sowohl für die Vereinigten Staaten und die globale Automobilmärkte entwickeln wird."

Zak hat einen Bachelor of Fine Arts aus Cleveland Institute of Art und war ein Empfänger der Gund CIA Reisestipendium.

HYUNDAI MOTOR CO.

Gegründet im Jahr 1967 hat Hyundai Motor Co. in die Hyundai-Kia Automotive Group gewachsen, die als weltweit fünftgrößte Autohersteller im Jahr 2008 rangiert und umfasst mehr als zwei Dutzend Autobezogenen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen. Beschäftigt mehr als 75.000 Mitarbeiter weltweit und erzielte Hyundai Motor einen Umsatz von US $ 74900000000 im Jahr 2007 auf konsolidierter Basis-und US $ 32800000000 auf nicht konsolidierter Basis (unter Verwendung des durchschnittlichen Wechsel von 929 pro US-Dollar gewonnen). Hyundai-Fahrzeuge werden in 193 Ländern durch rund 6.000 Händler und Ausstellungsräume verkauft. Weitere Informationen über Hyundai Motor Co. und seine Produkte finden Sie unter http://www.hyundai-motor.com zur Verfügung.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated