Index · Standard · Honda verlassen Bemühungen auf Rennsport-Enthusiasten zu umwerben zurück?

Honda verlassen Bemühungen auf Rennsport-Enthusiasten zu umwerben zurück?

2012-06-18 1
   
Advertisement
FortsetzenEin Scan der letzten Honda Schlagzeilen zeigt eine juristische Person, die Sie nur wenige Menschen denken würden, und noch weniger CEOs, etwa würden sich beschweren: Trotz der Quote Rückruf, Honda Umsatz um sind, ist es eine ALG-Umfrage über die wahr
Advertisement

Honda verlassen Bemühungen auf Rennsport-Enthusiasten zu umwerben zurück?
Ein Scan der letzten Honda Schlagzeilen zeigt eine juristische Person, die Sie nur wenige Menschen denken würden, und noch weniger CEOs, etwa würden sich beschweren: Trotz der Quote Rückruf, Honda Umsatz um sind, ist es eine ALG-Umfrage über die wahrgenommene Qualität übersteigt, hat eine ausgezeichnete Beziehungen mit Lieferanten, wurde das Recht eingeräumt , seine kämpfen IndyCar Motor zu verändern und dann das Auto mit Strom versorgt, die das Indy 500, und seine intergalactically beliebten CR-V schlagen den neuen Mazda CX-5 in einem Consumer Reports Test gewonnen. Und es ist der einzige große Autohersteller nie einen jährlichen Verlust aufzuzeichnen. Jemals.

Doch diejenigen, die näher betrachten mehr wissen: der aktuelle Honda ist nicht das gleiche Unternehmen, das uns die Marke in erster Linie zu lieben. Der Autohersteller hat sich für eine Weile jetzt sagen, dass es die Alchemisten zu sein bestimmt wird es einmal war, um Gebäude zu begehen durchdachte, Spaß-zu-fahren Autos. Zum ersten Mal in seiner Geschichte hat es ein Amerikaner, Erik Berkman, auf die Position der nordamerikanischen Forschung und Entwicklung Chef genau das zu tun gefördert. Laut Automotive News, Tetsuo Iwamura, sagt Executive Vice President von Honda North American "Was wir ihm [Berkman] erwarten , dass diese gute Kenntnisse zu tun ist, durch und Erfahrung, um seinen Traum von erfüllen Nordamerika stark zu machen." Offensichtlich gibt es keinen Druck auf allen.

Es gibt zwei weitere Linien in der Automotive News Geschichte , die einen Hinweis auf die harten Weg geben Berkman vor ihm hat. Einer war dies: "Er hat Änderungen in Design, Materialplanung, Fahrdynamik und Technologie über die Honda und Acura Modellreihen." Das stellt nicht nur ein Spaßauto zu bauen; diese Aussage entspräche stärker auf eine Änderung der Unternehmensphilosophie für ein Unternehmen, das ein Auge auf Kosten im Zusammenhang mit einer Intensität hält, dass ein Wolf Spinne neidisch machen würde.

Aber Berkman, ein Ingenieur, eine 30-jährige Geschichte mit dem Unternehmen und große Erfolge auf seinen Rekord hat er auf dem 1999 arbeitete Honda Odyssey und 2001 Acura CL, entworfen sein Team das Multiple-Indy 500 gekrönten Motor, und er führte die Entwicklung der 2004 Acura TL Sportlimousine - ein Auto, das er für zu kämpfen hatte, und deren Umsatz sein Engagement zurückgezahlt und das Unternehmen Kassen.

Berkman ging nicht in Details über das, was er plant, aber wir wissen, dass es mehr Rennen umfassen, einschließlich nachverfolgt-out-Versionen des NSX und als Anhaltspunkt für die 2013 Accord nehmen, so dass schrittweise Verbesserungen und neue Features, überall. In Berkman eigenen Worten ist der zweite entscheidende Linie in der Geschichte, was er fühlt, ist seine Mission: "Wir alle umfallen wollen und gehen: Es ist es wieder gibt es, dass Honda wir Lob verwendet.." Fahren Sie weiter, Sir - wir beobachten werden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated