Index · Standard · Honda beginnt mit dem Bau Flex-Fuel-Stadt-Limousine in Brasilien

Honda beginnt mit dem Bau Flex-Fuel-Stadt-Limousine in Brasilien

2009-07-29 1
   
Advertisement
FortsetzenHier in Nordamerika, die einzige Nicht-Benzin betankt Autos angeboten von Honda sind die Erdgas-Civic GX und der mit Wasserstoff betriebenen FCX ​​Clarity. Sie können Diesel-Hondas in Europa und in Brasilien Ethanol ist die bevorzugte Alternative kau
Advertisement

Honda beginnt mit dem Bau Flex-Fuel-Stadt-Limousine in Brasilien


Honda beginnt mit dem Bau Flex-Fuel-Stadt-Limousine in Brasilien

Hier in Nordamerika, die einzige Nicht-Benzin betankt Autos angeboten von Honda sind die Erdgas-Civic GX und der mit Wasserstoff betriebenen FCX ​​Clarity. Sie können Diesel-Hondas in Europa und in Brasilien Ethanol ist die bevorzugte Alternative kaufen. Honda Automoveis do Brasil Ltda hat gerade Produktion und Vertrieb ins Leben gerufen einer Flex-Fuel-Version der kompakten Stadt-Limousine in dem südamerikanischen Land. Nach dem September dieses Jahres wird die Verfügbarkeit zu anderen südamerikanischen Märkte verteilt, sowie Mexiko. Die Stadt verwendet einen 1,5-Liter-Vierzylinder-Motor mit einer Auswahl von 5-Gang-Automatik oder manuelle Getriebe. Honda erwartet etwa 17.000 Einheiten im ersten Jahr zu verkaufen. Die Pressemitteilung ist nach dem Sprung.

[Quelle: Honda]

PRESSEMITTEILUNG:

Honda beginnt mit der Produktion und Vertrieb von Stadt in Brasilien

Sao Paulo, Brasilien, 24. Juli 2009 - Honda Automoveis do Brasil Ltda. (HAB), Honda Automobil - Produktion und Vertriebsgesellschaft in Brasilien, begann Verkäufe der Stadt FFV (Fuel Flexible Vehicle) in Brasilien. Die Produktion des Modells ist bei HAB-Werk im Gange. Das Unternehmen plant den Export dieses Modells ab September 2009 beginnen, Mexiko und anderen Ländern von Südamerika zu beginnen.

Stadt wurde das dritte Modell von HAB lokal in Brasilien produziert folgende Civic und Fit , deren Produktion begann im Jahr 1997 bzw. 2003. Der Preis der Stadt FFV startet von R $ 56.210 (ca. 2.750.000 ¥ bei einem Wechselkurs von R $ 1 = 49 Yen), und das Unternehmen plant , 17.000 Einheiten im Jahr 2009 zu verkaufen.

Die Stadt FFV wurde auf der Basis der dritten Generation der Stadt entwickelt, die derzeit in Thailand und anderen Ländern verkauft wird, einige Spezifikationen anzupassen spezifischen Bedürfnisse in den brasilianischen Markt gerecht zu werden . Das Design der Stadt basiert auf dem Gesamt Verfolgung eines Fahrzeugs mit der Straße Präsenz in einem kompakten, aber dennoch dynamische Form. Darüber hinaus Klasse führenden wurde * Innenraum erreicht eine Kabine zu schaffen , die die Insassen mit einem offenen und sicheren Gefühl umgibt. Die Stadt ist mit einem 1,5-Liter i-VTEC - Motor ausgestattet, der in alle Richtungen einschließlich Motorleistung weiter fortgeschritten ist, den Kraftstoffverbrauch und die Umweltleistung. Darüber hinaus mit seinen erweiterten Sicherheit und Umweltfreundlichkeit bietet die Stadt Werte in allen Bereichen auf hohem Niveau, neue Maßstäbe im Bereich der Kleinstwagen - Limousine Kategorie setzen.

Honda City wurde zum ersten Mal in Thailand eingeführt im Jahr 1996. Der kumulierte Umsatz der Stadt überschreiten jetzt 1,2 Millionen Einheiten in mehr als 45 Ländern auf der ganzen Welt.

* 1,5-Liter-Kleinwagen-Limousine Kategorie

[Über die Stadt FFV]

Motor Fahrt Übertragung Größe
(Länge x Breite x Höhe)
Verkaufspreis
(R $)
1,5-Liter i-VTEC FF 5AT, 5MT 4.400 × 1.695 × 1.480 56210 ~ 71095

* Umrechnungskurs: R $ 1 = ca. 49 ¥

[Über Honda Automoveis do Brasil Ltda. ]

Einrichtung Mai 1996
Geschäft Produktion und Vertrieb von Automobilen und Reparaturteile
Aktivierungsquote 100% Honda Südamerika Ltda.
(Eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Honda Motor Co., Ltd.)
Kapitalanlage R $ 882.780.000
Vertreter Sho Minekawa, Präsident

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • VIDEO: "Warm Up" erste kommerzielle Audi für den R8

    VIDEO: "Warm Up" erste kommerzielle Audi für den R8
    Ein Samenwagen wie der Audi R8 braucht eine richtige Marketing-Push eine wirksame Halo Fahrzeug zu werden, so die Stuttgarter Mannschaft die erste Handels für seine supercar "Warm Up" genannt produziert hat. Ähnlich wie die jüngsten Shell / Ferr
  • SEMA 2009: Ford EcoBoost '34 Hot Rod schaukelt einen V6-Stil

    SEMA 2009: Ford EcoBoost '34 Hot Rod schaukelt einen V6-Stil
    1934 Ford EcoBoost Hot Rod - Klicken über für ein hoch-res Bildgalerie Moderne Motoren in alte Autos zu platzieren, ist nichts Neues, aber das '34 3-Fenster-Coupé in der Ford-Display ist nicht wie alles, was wir je zuvor gesehen habe. Detroit Street
  • NPR: Kampf ausbricht über das Eigentum an "gestohlen" 1954 Ferrari 375 Plus-

    NPR: Kampf ausbricht über das Eigentum an "gestohlen" 1954 Ferrari 375 Plus-
    Donnerstag wird eine große für die Vintage Automobil-Universum zu sein. Diese Woche, Ohio Richter Norbert Nadel wird erwartet, zu entscheiden, wer der rechtmäßige Eigentümer eines 1954 Ferrari 375 Plus ist - eine der wertvollsten tänzelnde Pferde, di
  • Wie Sie Ihre eigenen Schlafsack zu nähen

    Schlafsäcke schmutzig, genau wie die Blätter auf unseren Betten schmutzig nach dem Gebrauch. Allerdings ist es ziemlich schwierig und zeit Schlafsäcke zu waschen aufwendig. Um dieses Problem zu lösen, können Sie einen Schlafsack verwenden. Schlafsack
  • Pontiac G6 Electric Power Steering Probleme

    Der Pontiac G6, ein mittelgroßes Auto in Coupé und Limousine, wurde 2004 als Ersatz für die Grand Am-Modell eingeführt. Trotz des Seins Pontiac "go-to-Auto" nach Edmunds.com, leidet die G6 aus zahlreichen mechanischen Probleme. Insbesondere leid
  • Oregon State Gewerbliche Küche Gesetze

    Oregon State Gewerbliche Küche Gesetze
    Die Oregon Department of Agriculture (ODA) überwacht die Lizenzierung von Wohngroßküchen, während Restaurant und Catering-Küchen von der County Health Department (CHD) lizenziert werden. Wohn gewerbliche Küche Vorschriften gehören solche Dinge wie Gi
  • So recyceln Motoröl

    Sobald Altöl ordnungsgemäß recycelt wird, kann es als Rohstoff für die Raffinerie- und Petrochemieindustrie verwandelte sich in Brennöle oder verwendet werden. Altöl kann in einigen Bereichen durch lokale Bordsteinkante Recycling-Programme auf Gemein
  • Alfa Romeo und IED bereit Gloria Konzept für Genf

    Alfa Romeo und IED bereit Gloria Konzept für Genf
    Es wäre nicht nur für die Geneva Motor Show recht nicht mit exotischen Konzept - Autos, so dass diese neue von Alfa Romeo und Designstudio IED sollte. Als Gloria Konzept, das schlanke viertürige Bekannte passen richtig gelagert werden , ist das Ergeb
  • Mitsubishi Pajero Nachfolger noch Jahre entfernt, aber Plug-in-Hybrid-Tech wahrscheinlich

    Mitsubishi Pajero Nachfolger noch Jahre entfernt, aber Plug-in-Hybrid-Tech wahrscheinlich
    Sie wissen es vielleicht nicht aus auf der heutigen Mitsubishi Ausstellungsräume suchen, aber die kämpfen japanische Autohersteller hat eine ziemlich beneidenswerten Ruf für die Herstellung von robusten Offroader. Der integrierte Pajero SUV einen gut
  • Jeep Cherokee Name Wiederbelebung reignites Frage der kulturellen Unempfindlichkeit [w / poll]

    Jeep Cherokee Name Wiederbelebung reignites Frage der kulturellen Unempfindlichkeit [w / poll]
    Die New York Times hat eine neue Geschichte veröffentlicht, die die Ausgabe von ethnisch geladenen Produkt Namensgebung angeht, dieses Mal in der Autoindustrie. Das Papier entstaubt den Diskurs, weil Chrysler den Jeep Cherokee Moniker für sein neuest