Index · Standard · Heavy Metal: Chevy Silverado und GMC Sierra HD Details und Bilder

Heavy Metal: Chevy Silverado und GMC Sierra HD Details und Bilder

2006-09-28 2
   
Advertisement
FortsetzenGM hat die Details für den neuen Full-Size-Heavy-Duty-Pickups, die 2500HD und 3500HD-Versionen der Chevy Silverado und GMC Sierra LKW enthüllt. Die großen Lkw bieten eine große Auswahl an Konfigurationen. Käufer können wählten die ¾-Tonnen-2500HD ode
Advertisement

Heavy Metal: Chevy Silverado und GMC Sierra HD Details und Bilder


Heavy Metal: Chevy Silverado und GMC Sierra HD Details und Bilder

GM hat die Details für den neuen Full-Size-Heavy-Duty-Pickups, die 2500HD und 3500HD-Versionen der Chevy Silverado und GMC Sierra LKW enthüllt.

Die großen Lkw bieten eine große Auswahl an Konfigurationen. Käufer können wählten die ¾-Tonnen-2500HD oder Voll Tonne 3500HD mit Hinterradantrieb oder 4WD; mit Standard- oder "dually" Hinterachse; regelmäßige, verlängerte oder Mannschaftskabine; 6'6 "oder 8-Fuß-Pickup-Bett, eine große Auswahl an Benzin- und Dieselmotoren, glatt-Ridin 'Z85 oder Z71 Off-Road-Suspendierungspaket;. Und eine Vielzahl von Ausstattungsvarianten und Innen Konfigurationen Das wird Ihnen mehr Möglichkeiten geben als ein McDonalds-Menü.

Wie der Ford Super Duty, der Silverado und Sierra schwere Lkw verfügen jetzt einzigartig, kühner Styling es abgesehen von den leichten Nutzfahrzeugen und 1500 Modelle. Der Unterschied kann in der Form der Motorhaube, vordere Kotflügel, Kühlergrill, Scheinwerfer, Rückleuchten und Pick-up-Box zu sehen. Die Windschutzscheibe an einem hinteren steiler 57-Grad - Winkel geharkt wird (so dass es jetzt etwas mehr aerodynamischer als einer Scheune in einem Hurrikan) und die Selbstmord hinteren Türen auf der verlängerten Kabine jetzt eine volle 170-Grad zu öffnen, so dass es einfacher für die gesamte Bautrupp zu quetschen.

Im Inneren können Auftragnehmer Käufer den Standard Pickup Interieur für den WT, LT / SLE Modelle angeben oder eine neue, luxuriöse (Sie werden schwören , dass Sie in einem Bentley waren) Interieur für Silverado LTZ und Sierra SLT. GM prahlt Innenausbau und-Finish verbessert, erhöht schalldämmenden Isolierung, Verwendung höherwertiger Werkstoffe, mehr verwinkelt yer Sachen zu speichern und eine verbesserte Ergonomie (es gibt wirklich einzige Weg zu gehen). Die Schlucht zwischen der Kabine und dem Kasten hat um satte 50% reduziert worden, was bedeutet, Sie weniger Schlüssel wieder dort verlieren. In der Kabine finden Sie auch eine Vielzahl von elektronischen do-Väter mit Touch-Screen-Navi, DVD-Entertainment-Center (mit Theater-Stil Klappsitze im Rücken - wohl mehr für Einfachheit der Beladung als Ambiente) zu finden, MP3 -fähigen CD Stereo und OnStar.

(Vollständige Pressemitteilung nach dem Sprung.)

[Quelle: GM]

Heavy Metal: Chevy Silverado und GMC Sierra HD Details und Bilder

Heavy Metal: Chevy Silverado und GMC Sierra HD Details und Bilder

Heavy Metal: Chevy Silverado und GMC Sierra HD Details und Bilder

Heavy Metal: Chevy Silverado und GMC Sierra HD Details und Bilder

Heavy Metal: Chevy Silverado und GMC Sierra HD Details und Bilder

PRESSEMITTEILUNG

DETROIT - General Motors stellt die neuen 2007 Chevrolet Silverado und GMC Sierra Heavy-Duty-Pickups, mit komplett neuen und differenzierten Außendesigns, zwei einzigartige Interieur und Klasse-führende Leistung und Effizienz. Die neu gestalteten Pickups integrieren brand verschiedene Exterieur und Interieur-Designs, die von den leichten Lkw stark differenziert werden, zusammen mit einer Auswahl von Gas- und Dieselantrieben. Fähigkeiten werden verbessert und neue, segment führenden und Segment-exklusive Features ergänzen.

Silverado und Sierra sind in einem Bereich von 2500HD (Dreiviertel ton) und 3500HD (one-ton) Modelle, bekräftigend GM fast 100-jährigen Geschichte des Gebäudes schwere Lkw angeboten. Die 2007-Modelle bieten eine bislang unerreichte Leistung, Fähigkeit und Raffinesse. Silverado ist in WT, LT und LTZ trimmen; Sierra ist in WT, SLE und SLT trimmen - alle mit unterschiedlichen Aussehen und Interieurs.

"Es gibt nicht ein breiter, mächtiger oder mehr in der Lage Lineup von Heavy-Duty-Pickups in der Branche", sagte Gary White, GM Nordamerika Vizepräsident und Fahrzeug Line Executive von Full-Size-Trucks. "Aber zusammen mit der Fähigkeit und Funktionalität, die unsere Kunden erwarten, die 2007 Silverado und Sierra schwere Lkw meld außergewöhnliche Feinheit und überraschend viel Liebe zum Detail."

Die Palette der Konfigurationen - drei Kabine Stile, drei Ladebox Stile und fünf Radständen - liefert enorme Auswahl. Einige Full-Size-Lkw-Hersteller nicht bieten sogar dreiviertel Tonne oder Ein-Tonnen schweren Lkw. Und unter denen, die tun, die 2007 Silverado und Sierra HD Pickups bieten viele segment besten Fähigkeiten, einschließlich 18.500-Pfund (8.392 kg) Brutto kombinierte Gesamtgewicht für Fahrzeuge mit einem Gas-V-8 und einem 13.000-Pfund (5.897 kg) conventional Anhängelast Bewertung durch eine größere Kapazität Anhängerkupplung-Plattform basieren. Maximale Anhängelast beträgt 16.700 Pfund (7.575 kg), wenn sie mit einer Sattelkupplung ausgerüstet.

"GM Heavy-Duty Pickup-Erbe auf die Versprechungen der Funktion und Zuverlässigkeit gebaut wird", sagte White. "Die neuen Silverado HD und Sierra HD Lkw bieten eine außergewöhnliche Fähigkeit, während auf den Ruf aufzubauen, die an der Spitze zahlreicher Qualitätserhebungen GM Full-Size-Pickups gesetzt hat."

Chevy Silverado und GMC Sierra 2500HD und 3500HD Modelle werden im ersten Quartal ankommen 2007. Die Produktion der neuen Lkw unter mehreren Montagewerke gemeinsam genutzt wird, einschließlich Fort Wayne, Ind., Und Pontiac und Flint, Mich.

Bold und unverwechselbaren Außendesigns

Die neuen Silverado und Sierra Heavy-Duty-Modelle haben kühner, muskulösen Designs, die von ihren leichten Nutzfahrzeugen und Geschwistern unterscheiden. Dazu gehören neue Kühlergrill, Scheinwerfer, Motorhauben und Kotflügel - alles breitschultrig, ready-for-etwas Kraft zu vermitteln. Die Fahrzeuge verfügen auch deutlichere Markendifferenzierung als jede Generation.

Chevy Silverado hat ein breiter und höher Dual-Port-Kühlergrill, mit einem prominenten Gold Fliege Emblem in der Mitte. Groß, mit Reflektoroptik Scheinwerfer und Ecklichter um das vordere Ende wickeln und in ausgestellten vorderen Kotflügel fließen, der LKW-breite Haltung zu verbessern. Die Kotflügelverbreiterungen haben einen kantigen, eckigen off Aussehen und die starke Powerdome-Motorhaube ergänzen.

GMC Sierra hat eine markante Front mit einem prominenten GMC Emblem in einem großen, chromumrandeten Kühlergrill (schwarz Kühlergrill Surround auf der Arbeit LKW-Modelle). Das Gitter wird flankiert von großen, jeweled-Optik Scheinwerfer. Chromstoßstangen mit Körperfarbe oben und Endkappen sind Standard. SLE-Modelle verfügen über große Nebelscheinwerfern im Stoßfänger gesetzt, ein hochwertiges Aussehen zu schaffen, die GMC Markenidentität spiegelt weiter.

Die Lastwagen 'Türgriffe verfügen über große, Grab-Style-Designs, die mit Handschuhen leicht zu öffnen sind. Weitere Details verbessern auch die starke Optik und Funktionalität beinhaltet größere vordere Recovery Haken. Ein schneller, 57-Grad-Windschutzscheibe Winkel reduziert Windgeräusche und verbessert die Kraftstoffeffizienz.

Die Lastwagen sind mehr verfeinert suchen, auch mit Türen, die über die Wippen für eine glatte, ununterbrochene Blick erweitern und Lampen, die einen jeweled Aussehen haben. Toleranzen zwischen den Platten stark reduziert werden - darunter eine 50-prozentige Reduktion in den Raum zwischen der Kabine und Cargo-Box.

Cab und Ladebox Konfigurationen

Silverado und Sierra schwere Lkw werden in regelmäßigen, längeren und Mannschaftskabine Konfigurationen angeboten, die mit Standard (6 Fuß 6 Zoll) und lange (8 Fuß) Ladebox Längen ergänzt werden. Silverado und Sierra 3500HD Modelle sind auch mit dem Dually Dual Hinterrad-Konfiguration auf einem langen (8 Fuß) Box zur Verfügung. Neue Funktionen, wie zum Beispiel 170 Grad öffnenden Heckzugangstüren mit voll versenkbaren elektrische Fensterheber auf erweiterten Kabinenmodelle bieten mehr Vielseitigkeit.

Die Pickup-Boxen wurden mit verbesserter Vielseitigkeit, erhöhte Festigkeit und eine größere Kapazität neu gestaltet. Ein einteiliges Radhaus und inneren Kasten Seite hinzufügen Festigkeit und eine glattere, integrierter Optik. Die Boxen sind 1,18 Zoll (30 mm) tiefer in den vorderen und 1,57 Zoll (40 mm) tiefer auf der Rückseite, mit stärkeren Innenwände, die eine verbesserte Leistung bieten, wenn sie mit Leiterhalter, Werkzeugkästen und anderes Zubehör ausgestattet. Frachtbettvolumen beträgt 60,7 Kubikfuß (1718 L) mit dem regulären Feld und 75,5 Kubikfuß (2138 L) mit der langen Box.

Dually Frachtboxen aller Stahl, einschließlich neuer, IHU-Blech äußeren Kotflügel. Sie haben eine glatte, integrierte Optik und erhöhte Festigkeit. Alle Modelle verfügen über Dually Markierungsleuchten auf den Kotflügeln und neue, schlanke Kabinendach Lichter, die aerodynamisch in den oberen Teil der Kabine integriert sind.

New Heckklappe Entwürfe umfassen eine Sperre und einen verfügbaren EZ Lift-Funktion, mit Drehmomentstab unterstützen. Obwohl sie größer als die bisherigen Modelle, sind die neuen Heckklappen einfacher zu bedienen, dank überarbeitete Konstruktion, die Gesamtmasse verringert. Die Heckklappen sind leicht durch einfaches Öffnen zu 45 Grad entfernt und Ziehen vom Fahrzeug gerade aus und entfernt.

Ein neues, innovatives Fracht-Management-System ist auf allen Silverado und Sierra-Modelle und wird durch eine Reihe von Händler-bestellten Zusatzpakete ergänzt. Drei Schienen, die die Länge der Box Seiten und dem vorderen Gehäusewand ausgeführt werden gesichert mit hochfesten Anker und, im Gegensatz zu Konkurrenzsystemen integrieren oberen und unteren Spuren. Vier justierbare tie-down Klammern werden mit jedem System enthalten und kann überall auf den Spuren angeordnet werden, die jeweils ausgelegt für einen Lastpunkt von 500 Pfund (227 kg).

Im Herzen eines umfassenden Zubehör-Portfolio für die neuen Pickups ist eine Gruppe von spezifischen Zubehörprodukte entwickelt, um in der Cargo-Management-System zu integrieren. Die Schienen ermöglichen die Verwendung eines Überkopfgepäckträger bei 500 Pfund bewertet (227 kg) Belastbarkeit, eine gleitende Diamant-Platte Werkzeugkasten, ein Schiebebett Teiler, Diamantplattenseite Aufbewahrungsboxen oder eine Fahrradhalterung. Diese Zubehörteile verwenden entweder die oberen oder unteren Schienen, so dass zahlreiche Kombinationen, die leicht zusammenpassen können oder Bypass-einander, wie sie entlang der Schienen gleiten. Die Werkzeugkästen und Fahrradhalterung ein codierbar Schloss verwenden, so dass der Fahrzeugschlüssel zum Verriegeln und Entriegeln diese Zubehörteile verwendet werden.

Segment führende Innendesign mit überlegener Handwerkskunst

Chevy Silverado und GMC Sierra HD Pickups sind leiser, geräumiger und innen verfeinert, mit erhöhtem Komfort für die Passagiere und Stauraum. Sie verfügen jeweils über zwei neue und verschiedene Innenarchitektur, die ihre jeweiligen Markenidentitäten reflektieren, einschließlich spezifischer trim, Termine und Instrumentengruppe Aussehen.

Silverado und Sierra HD Basis und midlevel Trimm Modelle sind mit einem funktionalen reinen Design-Thema Pickup Interieur mit einer modernen Adaption des ergonomischen Cockpit Instrumententafel Design von GM. Darüber hinaus enthält das Innere spezifische Türverkleidungen mit großen Türgriff und Entriegelungsgriffe, neue Sitzkonstruktion und Konfigurationen, einzigartige Mittelkonsole und Underspeichersysteme und zwei Handschuhfächer (einem traditionellen unteren Handschuhfach und einem überdachten oberen Staufach).

Neue Luxus-inspirierten Premium-Interieur sind Standard bei Silverado LTZ und Sierra SLT. Sie bieten reich ausgestatteten Funktionen, darunter eine deutliche Instrumententafel Design, großer Kapazität Mittelkonsole (20,1 L), spezifische Türverkleidungen, Sitze und andere Zierelemente. Merkmale auf den Premium-Interieur gehören elektrisch einstellbare beheizte Schalensitze, Lederoberfläche Sitze, lederbezogenes Lenkrad und selektive Chromleisten.

Geräumigkeit in jeder Innenausstattungsvariante ist mit neuen, verbesserten "low and Forward" Instrumententafeln, die eine luftige bieten in die Kabine fühlen, sowie eine Panorama-Sichtfeld. Die Instrumententafeln sind etwa 3,5 Zoll (90 mm) nach unten und nach vorn auf die reinen Aufnahmeinnenräume montiert, während die Premium-Interieur Instrumententafel befindet sich 5 Zoll (127 mm) nach unten und nach vorn. Beide Instrumententafel-Designs werden in ihrer spezifischen Türverkleidungen integriert mit einer überstrichenen Erscheinungsbild zu schaffen.

Der geräumige Innenraum und verbesserte Sichtfeld ein Umfeld schaffen, das besser nach außen Vision ermöglicht. Legroom, lichte Höhe und Hüftraum auch erhöht haben. Die Neigungsverstellung Winkel und nach vorne / hinten Reise des Vordersitzes wurden erhöht.

Alle Innenräume sind raffiniert und Handwerkskunst wird durch bündig Flächen, enge Lücken und Toleranzen auf der Instrumententafel, Mittelkonsole, Clustern und anderen Komponenten hervorgehoben. Die meisten Lücken auf den Instrumententafeln und Cluster wurden auf 0,5 mm oder weniger verringert. Die Liebe zum Detail war zu verbergen Verschlüsse und Metallstrukturkomponenten aller Sitze gegeben. Es gibt keine frei liegenden Hardware im Inneren oder Türschweller. Neue, Soft-Touch-und Low-Unifarbtöne für die Instrumententafeln und andere Verkleidungsteile werden überall eingesetzt. Die Farbe und Maserung der Materialien wurden sorgfältig einen Premium-Look zu schaffen, ausgewählt. Sculpted Headliner neuer Gewebe und Türverkleidungen sowie geformte Rückenlehnen, verbessern die Wahrnehmung der Präzision in den neuen Interieurs.

Als Ergänzung zu den fein gearbeiteten Look "Interieur und das Gefühl ist Segment führenden Ruhe. Alle Ausstattungsvarianten - auch Basisarbeit Lkw-Modelle - profitieren Sie von einem umfassenden System, das einen Fahrgastraum fast ohne Rauschen liefert. Dies wird durch die Verwendung von strategisch angeordneten schalldämpfenden und schalldämmenden Materials in der Körperstruktur erreicht - einschließlich flüssigkeits angewendet Dämpfer auf dem Boden und Front-of-dash - sowie die inhärenten, vibrationsmindernde Merkmale des steiferen Rahmen und leiser Attribute des aerodynamisch abgestimmte Exterieur. Auch eine verbesserte Türdichtung und Türen Überrocker Design helfen beseitigen Straßen- und Windgeräusche.

Weitere Highlights von Chevy Silverado und GMC Sierra Interieur gehören:

Ein neues, Stadion-Stil Rücksitz mit einem 60/40-split-Design und Mittelarmlehne falten kann leicht eine ununterbrochene Ladeboden zu schaffen, zusammengefaltet werden. Oder entweder Abschnitt des geteilten Sitz unabhängig verstaut werden, so dass Platz für beide Fracht und einem Rücksitz-Passagier.
Eine "doppelte" Glove-Box, die eine große Kapazität, traditionelle Handschuhfach und eine neue, überdachte Ablagefach darüber enthält, mit einem 3,4-Liter-Speicherkapazität.
Modelle mit dem Luxus-inspirierten Premium-Interieur sind mit einem einzigen großen Handschuhfach, die rund 25 Prozent mehr Speicherkapazität bietet.
Die Premium-Interieur gehören große Mittelkonsolen mit der größten Speicherkapazität des Segments: 20,1 Liter ungeteilte Volumen.
Die reinen Aufnahmeinnenräume verfügen über einen 6,1-Liter-Armlehne Speicherkonsole und einen neuen Under bin Lagerung in eine neue 40/20 eingebaut / 40-split Sitzbank. Das 9,1-Liter-abschließbaren Lagerbehälter, die ein Zubehörteil Steckdose enthält, ist unter der Mitte Sitzkissen und ist groß genug für einen Laptop-Computer zu speichern.
Die Geräte verfügen über eine analoge Anzeige, mit großen, leicht zu lesenden Grafiken. Sie sind mit Eis-blaue LED-Beleuchtung beleuchtet, die gestochen scharfe, helle Beleuchtung und eine gehobenere Optik bietet. Ein Fahrer-Informationszentrum befindet sich auf der Instrumententafel integriert.
Eine manuelle Steuerung Klimasystem ist Standard bei allen Modellen mit einem Dual-Zonen-System zur Verfügung. Die Zwei-Zonen-System ermöglicht bis zu einem 30-Grad F Temperaturdifferenz Einstellungen zwischen Fahrer und Beifahrer.
Kraftbetriebene Rückseite Glas wird auf ausgedehnten Kabine Modelle vorgestellt. Die Fenster senken vollständig in die hintere Zugangstüren.
Kraftbetriebene zurück Glas ist auf längere und Crew Cab Modelle zur Verfügung. Das Fenster arbeitet mit dem Knopfdruck auf der Dachkonsole befindet.
Eine große, kraftbetriebene Schiebedach ist auf längere und Crew Cab Modelle zur Verfügung. Die Doppelkabine Schiebedach verfügt über ein Schiebe- / Design, mit einem Sonnenschirm Gleiten und zum Öffnen / Schließen-Funktion zum Ausdruck bringen. Die erweiterte Kabine Schiebedach verwendet einen spoiler Art Schiebedach Design, das zurück über die Dachfläche gleitet.
Ultraschall-Einparkhilfe hinten bietet akustische Warnungen der Objekte hinter dem Fahrzeug Assist.
Eine beheizte Scheibenwaschwasser-System mehr entfernt effektiv Fehler Spritzern und dünne Schichten von Eis und Frost. Wenn das System aktiviert wird, wird Waschflüssigkeit bis 150 Grad F (60 C) oder mehr erhitzt.
Ein breites Spektrum von Funksystemen, einschließlich Single-CD, sechs-Scheiben, MP3- und DVD-fähigen Systemen, zur Verfügung steht. Mehrere Radios verfügen über RDS-Technologie, die für die teilnehmenden UKW-Sender verbesserte Informationen zur Verfügung stellt.
XM Satellite Radio ist vorhanden.
Ein Fond-Entertainment-System IsAvailable auf Mannschaftskabine Modelle; es kombiniert einen Dual-Play-Funksystem, Rücksitz-Audio-Bedienelemente und eine größere, Acht-Zoll-Flip-Down-Bildschirm.
Zwei Touch-Screen-DVD-basierte Navigationsfunksysteme werden angeboten; ist spezifisch für Systeme mit dem Fond-Entertainment-System ausgestattet.
Eine neue Generation OnStar-Funktion, die Turn-by-Turn bietet Navigationsbefehle wird automatisch in das Fahrerinformationszentrum heruntergeladen.
Das Fahrerlebnis und die Fähigkeit,

Eine neue, Gen-IV 6.0L Benzin V-8-Motor mit variabler Ventilsteuerung und einer verbesserten, leistungsfähigere Version des Duramax 6.6L Turbodiesel sind die Motorisierungen für den Silverado und Sierra 2500HD und 3500HD Modelle. Beide Motoren bieten Segment führende Leistungen und Drehmomente. Der Gasmotor wird durch eine neue, Hydra-Matic 6L90 Sechsgang-Automatikgetriebe gestützt, der einen Grad Bremsfähigkeit verfügt. Duramax-angetriebene Fahrzeuge sind durch die reknown Sechsgang-Allison 1000 Automatikgetriebe unterstützt.

Die Standard-Motor ist der neue, 6.0L Gas V-8. Es befindet sich auf einer Best-in-Class 353 PS (233 kW) und 373 lb-ft bewertet von Drehmoment (506 Nm) auf einzelne Hinterrad-Konfigurationen. * Die variable Ventilsteuerung hilft Leistung und Kraftstoffverbrauch zu verbessern. Ein neuer, Hydra-Matic 6L90 Sechsgang-Automatikgetriebe ist mit dem Motor gekoppelt ist. Diese Antriebskombination bietet eine höhere maximale Bruttogesamtgewicht Bewertung (GCWR) - 18.500 Pfund (8.392 kg) - als die bisherigen gasbetriebenen Kombinationen und ist der Segmentführer für Fahrzeuge mit einem Small-Block V-8-Gasmotor. Die 6L90 verfügt über eine breite, 6,04: 1 Gesamtverhältnis - einschließlich zwei Overdrive-Gänge -, die eine ausgezeichnete Balance von Leistung und Kraftstoffverbrauch hilft liefern. Es bietet auch manuelle Bereichswahl und tippen Sie auf / tippen down-Steuerung.

Ein sauberer, leistungsfähigeren Duramax 6.6L Turbo-Dieselmotor zur Verfügung steht. Weiter geht es um das Segment in Leistung und Drehmoment zu führen, mit einer Leistung bis zu 365 PS erhöht (272 kW) und 660 lb-ft Drehmoment (895 Nm). Upgrades auf den Motor und einem neuen Dieselpartikelfilter-System Hilfe bieten eine 90-prozentige Reduktion der Partikel und eine 50-prozentige Reduktion der NOx (im Vergleich zu aktuellen Standards), eine neue Bundesregierung Mandat zu erfüllen. Alle Diesel-Hersteller sind verpflichtet, die neuen Abgasnorm, beginnend im Kalenderjahr 2007 zu erfüllen.

Der renommierte Allison 1000 Sechsgang-Automatikgetriebe ist mit dem Duramax 6.6L Turbo-Dieselmotor eine Partnerschaft. Es liefert gute Kraftstoffverbrauch, Ruhe und Kontrolle. Es verfügt über eine Klasse-erste Bereichsauswahlfunktion, die dem Fahrer erlaubt, leicht die gewünschten Gänge zu wählen Fahrbedingungen zu entsprechen, wie zum Beispiel einen Anhänger auf einem steilen Grad schleppen.

Arbeitet eng mit den Antrieben sind ein starkes Chassis und reaktionsFederungsSysteme. Der Fahrzeugrahmen besteht aus einem stabilen Leiter Design besteht, die mit Querstreben verstärkt wird. Es verfügt über einen segmentierten Design, das eine einfache und genaue Anpassung zahlreicher Längen ermöglicht den fünf Radständen 'Lastwagen aufnehmen. Die Rahmenprofile sind mit starken, überlappende Segmente verbunden, die insgesamt Festigkeit und Steifigkeit zu stärken.

Die Stärke des Rahmens und erweiterten Funktionen von den Antriebssystemen aktiviert lassen die 2007 Silverado und Sierra schweren Lkw eine größere, hitch Empfängerplattform 2,5-Zoll-Anhänger zu bieten. Dies ermöglicht es den Lastwagen ein Segment führenden Maximum von 13.000 Pfund zu ziehen (5897 kg) mit üblichen Anhänger. LKW mit Sattelkupplungen können bis zu 16.700 Pfund (7.575 kg), schleppen, wenn sie richtig ausgestattet.

Zusatzfunktionen:

Alle 2500HD und 3500HD Modelle fahren auf einem breiten, 68,6-Zoll (1742 mm) Spur vorne. Die hintere Spur auf 2500HD LKW beträgt 66 Zoll (1676 mm); die hintere Spur auf 3500HD Modelle ist 74,7 Zoll (1,897 mm), mit Silverado und Sierra Heavy-Duty-Modelle ein fest gepflanzt fühlen.
Zwei Suspension Pakete: Z85 und Z71. Die Z85 Suspension ist Standard bei 2WD und 4WD-Modelle; die Z71 Off Road Suspension ist optional und enthält zusätzliche Fahrwerk Ausrüstung, einschließlich Schutzplatten.
Eine neue Lenksteuerkasten ist mit dem Kugelumlauflenkung verwendet, verbesserte Rückführbarkeit für ein größeres Gefühl der Kontrolle zu liefern und auf der Mitte fühlen.
Eine hohe Kapazität, Vierrad-Scheibenbremsanlage mit Hydroboost und Allrad ABS ist bei allen Modellen Standard. Das Bremssystem umfasst mit großem Durchmesser vorne und hinten Scheibenrotoren und steif Bremssätteln.
Alle schweren Modelle sind mit einem integrierten Anhängerbremssteuerung zur Verfügung. Es ist mit dem ABS-System integriert und stellt sofort und gemessenen Bremskraft Signalisierung elektrisch gesteuerten Anhängerbremssysteme. Es besteht keine Notwendigkeit für externe und / oder Aftermarket-Bremsregelsysteme. Die Bremssteuerung Schalter befindet sich an der linken unteren Abschnitt der Instrumententafel bequem montiert.

Sicherheits Details

Silverado und Sierra Heavy-Duty-Modelle sind Treiber Abstürze vermeiden zu helfen und schützen die Passagiere im Falle eines auftritt. Der robuste Leiterrahmen und starke Karosseriestruktur sorgen Insassenschutz. Der Rahmen ist mit Knautschzonen entwickelt, die zu absorbieren die Aufprallenergie zerknittern, während die neue Karosseriestruktur die strategische Verwendung von hochfestem Stahl und Strukturklebstoffe umfasst helfen Fahrgastzelle Integrität und verwalten Energie bei einem Aufprall auf die Erhaltung.

Zusätzliche Sicherheitsmerkmale sind:

Zwei-Stufen-frontale Airbags sind Standard bei allen Modellen.
Segment-ersten vorderen Gurtstraffer mit den beiden vorderen und hinteren Crasherkennung.
Ein Standard, hohe Kapazität Vierrad-Scheibenbremsanlage mit Vierkanal-ABS-System bietet überlegene Haltefähigkeit.
Ein neues Ultraschall-Einparkhilfe hinten System zur Verfügung und bietet eine visuelle (LED-Leuchten) und akustische Warnungen von Objekten hinter dem Fahrzeug.
Reifendruckkontrollsystem ist bei allen Modellen außer Dually Standard.
Segment-exklusive werkseitig installierten Fahrzeug-Fernstartsystem ist bei den meisten Modellen verfügbar.
Elektrisch einstellbare Pedale Vordersitz nach vorne / hinten Reise erhöht Komplement kleineren Statur Treiber ermöglichen eine optimale Fahrposition zu finden.
Alle Einzelhandels Modelle sind serienmäßig mit dem OnStar Generation 7-System, einschließlich einer Ein-Jahres-Abonnement für den Safe & Sound-Plan. Der OnStar Service umfasst die General Motors Erweiterte Automatic Crash-Mitteilung (AACN) System, Crash-Daten zur Verfügung zu Notdiensten potenziell versenden die entsprechenden lebensrettenden Personal und Ausrüstung Szenen zum Absturz schneller. Wenn das Fahrzeug bei einem Unfall ist, dass ein Airbag aktiviert, benachrichtigt das OnStar-System automatisch einen OnStar-Berater, der auf die Insassen überprüfen wird oder Notfallhilfe bei Bedarf einberufen. OnStar können auch Behörden helfen, ein Fahrzeug bei der Suche, wenn es gestohlen gemeldet und bietet Remote Türentriegelung Service (wenn das Fahrzeug mit Zentralverriegelung ausgestattet ist).

* SAE - Zertifizierung. Eine neue freiwillige Leistung und Drehmoment Zertifizierungsverfahren durch die SAE Motortest - Code Ausschuss entwickelt wurde 31. März genehmigt, 2005. Dieses Verfahren (J2723) sorgt für faire, genaue Bewertungen für Leistung und Drehmoment , indem die Hersteller ihre Motoren durch Drittanbieter - Zeuge Prüfung bescheinigt , . GM war der erste Automobilhersteller mit dem Verfahren zu beginnen und erwartet , dass es in Zukunft für alle neu bewerteten Motoren zu verwenden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Spy Video: 2011 BMW M5 erfährt 'Ring Taxi Praxis

    Spy Video: 2011 BMW M5 erfährt 'Ring Taxi Praxis
    2011 BMW M5 Tests auf dem Nürburgring - Klicken Sie oben nach dem Sprung Video anzusehen Der 2011 BMW M5 wurde auf Video zu tun seine Sache rund um den Ring, und von "tut ihr Ding" wir wirklich das Leben bedeuten gefangen Schreddern von den Hint
  • AC Schnitzer nehmen auf 2012 BMW X3 umfasst amüsante "Crash-Test" [w / video]

    AC Schnitzer nehmen auf 2012 BMW X3 umfasst amüsante "Crash-Test" [w / video]
    AC Schnitzer BMW X3 - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie. Wenn Sie eine der zehn Menschen sind gespannt auf die Ankunft des BMW X3 M wartet, kann es eine Alternative sein, die sofort zu gehen bereit ist. AC Schnitzer hat Halt des X3 bekommen u
  • Kann ich auf einem vorläufigen Stand gehen ins Ausland?

    Kann ich auf einem vorläufigen Stand gehen ins Ausland?
    Wenn Sie in den Vereinigten Staaten auf einem vorläufigen Visum sind, können die Ausländerbehörden im Ausland und zurück mit einer Reentry-Genehmigung oder einen Vorschuss parole Dokument zu reisen. Auf diese Weise können Sie in die Vereinigten Staat
  • Wie zu häkeln Roses

    Wenn Sie bereits die grundlegenden Stiche in häkeln kennen, werden Sie keine Probleme im Anschluss an diese einfache Rosenmuster haben. Sie können diese Rosen verwenden, um Aufschlägen, Hüte und Taschen, oder nähen sie auf ein Kissen oder eine Decke
  • Wie ein 2-Takt Vergaser Works

    Wie ein 2-Takt Vergaser Works
    Die Struktur Ein Vergaser ist im Wesentlichen ein Rohr, das die Luft und Benzin fließt in einen Motor steuert. Ein 2-Takt oder Doppelvergaser funktioniert auf die gleiche Art und Weise, dass ein Grund Vergaser funktioniert, außer dass mehr Luft und B
  • Wie in Word-Hochzeits-Mitteilung E-Mails

    Wie in Word-Hochzeits-Mitteilung E-Mails
    Hochzeit Ansagen informieren Freunde, Familie und Kollegen, die Sie geheiratet habe. Wenn Sie nicht in der Lage waren, um Ihre Hochzeit jeden Namen in Ihrer E-Mail-Adressliste zu laden, wird eine E-Mail-Hochzeit Ankündigung wird jeder Ihrer Ehe infor
  • 1983 Ford F250 Technische Daten

    Der 1983 F250 ist ein Full-Size-Pickup von Ford hergestellt. Das Fahrzeug gehört zu den berühmten Ford F-Serie, die auch die F100 und F150 enthält. Der F250 ist größer als seine beiden kleineren Brüder. Im Jahr 1983, wie in den meisten Modelljahre, w
  • Foust nimmt Hill bei ZMAX Dragway

    Aktie Facebook Tweet Pinterest Email Globale Rallycross-Fahrer und Ford Fiesta hoon Tanner Foust nahm ein wenig Zeit, von seinem Rallyes aus, "Top Gear USA" Schießen und den 17 anderen Dinge, die er tut, bei ZMAX Dragway Charlotte Motor Speedway
  • Hyundai Tucson 'The Walking Dead' Sonderausgabe ist real und will braaaiiinnnnss

    Hyundai Tucson 'The Walking Dead' Sonderausgabe ist real und will braaaiiinnnnss
    Hyundai Verbindung mit The Walking Dead ist, für viele Fans, beschränkt sich auf die grüne Minze-Grün Tucson , dass Rick, Darryl, Maggie und Herschel fahren um auf Hit - Show des AMC. Aber die tie-up mit der Serie über das hinausgeht, rechts in die g
  • Wie den Klettverschluss zu ersetzen Sander auf einem Zufall Orbit

    Rundschleifmaschinen arbeiten, indem sie schnell eine Schleifscheibe im Kreis dreht. Die Schleifscheibe ist auf der Gummistützteller durch eine Stahl V-förmigen Dichtung gehalten, die in dem Träger sitzt und in die Schnecke des Werkzeugs geschraubt.