Index · Standard · Harley-Davidson-Umsatz stieg um 5,9% im Jahr 2011

Harley-Davidson-Umsatz stieg um 5,9% im Jahr 2011

2012-01-31 1
   
Advertisement
FortsetzenIm vergangenen Jahr war ein gutes für Harley-Davidson. Nach Asphalt und Gummi, die amerikanische Fahrradhersteller um 5,9 Prozent weltweit im Vergleich zu 2010. Der Umsatz in den USA seine Umsatzsteigerung sahen, waren inzwischen um 5,8 Prozent. Insg
Advertisement

Harley-Davidson-Umsatz stieg um 5,9% im Jahr 2011
Im vergangenen Jahr war ein gutes für Harley-Davidson. Nach Asphalt und Gummi, die amerikanische Fahrradhersteller um 5,9 Prozent weltweit im Vergleich zu 2010. Der Umsatz in den USA seine Umsatzsteigerung sahen, waren inzwischen um 5,8 Prozent. Insgesamt hat Harley-Davidson verwaltet 235.188 Einheiten im vergangenen Jahr zu bewegen, mit 151.683 derer Besitzer in den USA geht. Diese Zahlen bedeuten, der Hersteller einen Nettogewinn von $ 105.600.000 im vergangenen Jahr zu schreiben verwaltet. Im Gegensatz dazu im vierten Quartal 2010 sah das Unternehmen einen Nettoverlust von $ 46.700.000.

Die globale Rezession hatte es nicht gut mit dem Unternehmen. Mit einer Modelllinie für die Reichen gerecht zu werden entworfen und ihre Gier nach Spielzeug, Harley-Davidson sah sich plötzlich jährlich Verluste veröffentlichen. Diejenigen an der Spitze verkauft MV Agusta und zog den Stecker auf Buell alle zusammen in dem Bemühen zu halten Harley-Davidson oben rechts.

Diese Bewegungen scheinen geholfen zu haben. Das Unternehmen erzielte 4600000000 $ Umsatz im vergangenen Jahr, was einer Steigerung von 11,6 Prozent gegenüber 2010 markiert.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated