Index · Standard · Goodyear Beiträge Verlust, die Entlassung von 5.000 Beschäftigten

Goodyear Beiträge Verlust, die Entlassung von 5.000 Beschäftigten

2009-02-18 1
   
Advertisement
FortsetzenWenn Autoverkäufe Dip, wie sie in den letzten paar Monaten haben, fühlen sich in vielen Fällen Lieferanten die Prise noch mehr als die Autohersteller. Das ist der Fall bei Goodyear, wo die Produktion hat sich um 19% und Verluste beginnen, häufen sich
Advertisement

Goodyear Beiträge Verlust, die Entlassung von 5.000 Beschäftigten
Wenn Autoverkäufe Dip, wie sie in den letzten paar Monaten haben, fühlen sich in vielen Fällen Lieferanten die Prise noch mehr als die Autohersteller. Das ist der Fall bei Goodyear, wo die Produktion hat sich um 19% und Verluste beginnen, häufen sich. Der Reifen Riese verloren 330.000.000 $ im 4. Quartal 2008, im Vergleich zu einem $ 55M Gewinn im 4. Quartal 2007.
Hilfe Um schwierigen Zeiten anzupassen, wird Goodyear mit Verringerung ihrer Betriebskosten von $ 700 Millionen 2009 damit beauftragt, und ein Teil dieser Reduktion werden aus Entlassungen. 5.000 angestellte und stündliche Arbeiter entlassen werden, oder 6,7% der weltweiten Belegschaft Goodyear. Der Personalabbau kommt auf den Fersen der 4.000 Arbeitsplätze, die bereits im Jahr 2008 gekürzt wurden.

Der Automobil-Vertriebs-Sinkflug hat in den letzten sechs bis acht Monaten beschleunigt, aber Goodyear, wie die heimische Autoindustrie hat sich seit einiger Zeit zurück schneiden. Der Reifen-Riese hat um $ 1,8 Mrd. in den letzten drei Jahren durch Entlassungen, Produktionskürzungen und Werksschließungen Kosten reduziert. Goodyear plant weitere Produktion von 15.000 bis 25.000 Reifen zu senken, um eine bessere Produktion mit der Nachfrage auszurichten.

[Quelle: Automotive News - Sub. Erf.]