Index · Standard · GM verkauft HUMMER an Tengzhong für $ 150M, was mit dem Vitriol passiert?

GM verkauft HUMMER an Tengzhong für $ 150M, was mit dem Vitriol passiert?

2009-10-09 1
   
Advertisement
FortsetzenHummer HX Concept - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Tengzhong Plan einen grünen Hummer machen können nun offiziell vorwärts zu bewegen. GM und die Sichuan Tengzhong Schwer Industrial Machinery Unternehmen China hat heute bekannt gegeben, da
Advertisement

GM verkauft HUMMER an Tengzhong für $ 150M, was mit dem Vitriol passiert?


Hummer HX Concept - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie

Tengzhong Plan einen grünen Hummer machen können nun offiziell vorwärts zu bewegen. GM und die Sichuan Tengzhong Schwer Industrial Machinery Unternehmen China hat heute bekannt gegeben, dass ein Deal die Marke vollständig zu verkaufen. Für 150.000.000 $, erhalten nehmen Tengzhong wird 80 Prozent an, ein privater Investor den Rest, und GM jemals eines der umstrittensten Automarken zu befreien. Eine Art ist das Geschäft so einrichten, dass Tengzhong mindestens Juni 2011. US und chinesischen Behörden zusammenziehen wird, um das Geschäft zu genehmigen müssen noch Fahrzeugbau von GM durch.

Was für Kontroverse? Nun, es war die ganze Prius gegen Hummer Sache, die hinunter zum Glück gestorben ist. Und dann all diese in Brand gesteckt Hummers bei den Händlern - neu erstellt, in gewissem Sinne mit dem Bummer Hummer. Was auch immer die Geschichte, Hummer ist jetzt eine chinesische Marke; es wird interessant sein zu sehen, ob und wie die Vitriol, die an die neuen Eigentümer bei GM seit langem übersetzt gerichtet hat. Tengzhong hat zuvor erklärt, ist es Biokraftstoffe, Hybrid- und vollelektrische Maschinen zu untersuchen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated