Index · Standard · GM und Johnson Controls sagen, dass die Regierung Next-Gen-Batterien entwickeln helfen müssen

GM und Johnson Controls sagen, dass die Regierung Next-Gen-Batterien entwickeln helfen müssen

2007-10-03 0
   
Advertisement
FortsetzenGeneral Motors Direktor von Hybrid-Energiespeichersystemen, Denise Gray (im Bild), und Mary Ann Wright, Vice President und General Manager von Hybrid-Batteriesysteme bei Johnson Controls Inc., sagte ein Kongress-Panel heute bekannt, dass US-Autoliefe
Advertisement

GM und Johnson Controls sagen, dass die Regierung Next-Gen-Batterien entwickeln helfen müssen
General Motors Direktor von Hybrid-Energiespeichersystemen, Denise Gray (im Bild), und Mary Ann Wright, Vice President und General Manager von Hybrid-Batteriesysteme bei Johnson Controls Inc., sagte ein Kongress-Panel heute bekannt, dass US-Autolieferanten der Bundesregierung Hilfe benötigen schaffen die Hightech-Zukunft-Auto-Batterien wir alle warten auf sind. Diese Lithium-Ionen-und Nanotech-Batterien gehen zu schaffen, sich nicht, wissen Sie.

Automotive News (subs erforderl) wird berichtet , dass die beiden Experten in einem Unterausschuss des Hauses Science and Technology Committee Anhörung sprach. Rep. Nick Lampson, D-Texas, Vorsitzender des Unterausschusses für Energie und Umwelt, sagte, dass fortschrittliche Batteriegesetz wird von Ausschussführer erarbeitet.

Verwandte:

  • AutoMKGreen Q & A: GM Batteriedirektor Denise Grey

[Quelle: Harry Stoffer / Automotive News]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated