Index · Standard · GM prüft Pontiac Vibe Bremsen gegen unbeabsichtigte Beschleunigung in Folge der Matrix Rückruf

GM prüft Pontiac Vibe Bremsen gegen unbeabsichtigte Beschleunigung in Folge der Matrix Rückruf

2010-02-02 2
   
Advertisement
Fortsetzen2010 Pontiac Vibe - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Fest entschlossen, alle Bedenken zu zerstreuen, dass der Pontiac Vibe - ein Klon des erinnerte Toyota Matrix - Fragen der Sicherheit mit seinen Bremsen hat, unter der Leitung von General M
Advertisement

GM prüft Pontiac Vibe Bremsen gegen unbeabsichtigte Beschleunigung in Folge der Matrix Rückruf


2010 Pontiac Vibe - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie

Fest entschlossen, alle Bedenken zu zerstreuen, dass der Pontiac Vibe - ein Klon des erinnerte Toyota Matrix - Fragen der Sicherheit mit seinen Bremsen hat, unter der Leitung von General Motors seine eigene Fahrzeugtests über das Wochenende bei seiner Milford Proving Grounds. "Wir haben die Vibe weit offen bei 60 Meilen pro Stunde und die Bremsen waren in der Lage, das Fahrzeug zu einen sicheren Halt in 169 Metern, im Einklang mit unseren internen Bedarf an Bremsleistung zu bringen", sagte Martin Hogan, GM Direktor von Bremssystemen.

Während die Tests erfolgreich entlastete in einer kontrollierten unbeabsichtigte Beschleunigung Szenario der Vibe der Bremsfähigkeit haben kann, haben sie etwas Licht auf die erhöhten Entfernungen Schuppen erforderlich Weglaufen Fahrzeuge zum Stillstand zu bringen. Laut einer aktuellen Edmunds Straße Test des 2009 Pontiac Vibe GT, ihre Testfahrzeug Panik gestoppt von 60 mph in nur 127 Meter. Konvertierte, GM zitierte Bremsweg ist 507 Meter - also die Vollgas - Vibe viermal nahm den Abstand zu einem sicheren Halt zu kommen , wenn beide Trägheit und Motorleistung zu kämpfen.

Dennoch vor den Toyota Rückruf Ankündigungen, sagt GM, dass es keine relevanten Kundenbeschwerden über seine 2009-2010 Pontiac Vibe Modelle erhalten hatte (obwohl der Vibe derzeit in zwei Toyota enthalten ist erinnert). Die jüngsten Maßnahmen gegen Toyota haben ein paar Vibe Kunden GM-Hotline senden, aber keine haben keine Abstürze oder Verletzungen gemeldet. Selbst dann ist GM schnell zu wiederholen ", in dem seltenen Fall einer Klebe- Drossel, sollte ein Fahrer die Bremsen fest anwenden und stetig, bis Sie zum Stillstand kommen. Ziehen Sie die Bremsen nicht Pumpe, die die zur Verfügung stehende Vakuum Schub von der Abbau kann Bremssystem." Das Fahrzeug, und dann muss es zu einem GM-Händler zur Inspektion geschleppt.

GM prüft Pontiac Vibe Bremsen gegen unbeabsichtigte Beschleunigung in Folge der Matrix Rückruf

GM prüft Pontiac Vibe Bremsen gegen unbeabsichtigte Beschleunigung in Folge der Matrix Rückruf

GM prüft Pontiac Vibe Bremsen gegen unbeabsichtigte Beschleunigung in Folge der Matrix Rückruf

GM prüft Pontiac Vibe Bremsen gegen unbeabsichtigte Beschleunigung in Folge der Matrix Rückruf

GM prüft Pontiac Vibe Bremsen gegen unbeabsichtigte Beschleunigung in Folge der Matrix Rückruf

GM prüft Pontiac Vibe Bremsen gegen unbeabsichtigte Beschleunigung in Folge der Matrix Rückruf

GM prüft Pontiac Vibe Bremsen gegen unbeabsichtigte Beschleunigung in Folge der Matrix Rückruf

GM prüft Pontiac Vibe Bremsen gegen unbeabsichtigte Beschleunigung in Folge der Matrix Rückruf

GM prüft Pontiac Vibe Bremsen gegen unbeabsichtigte Beschleunigung in Folge der Matrix Rückruf

GM prüft Pontiac Vibe Bremsen gegen unbeabsichtigte Beschleunigung in Folge der Matrix Rückruf

GM prüft Pontiac Vibe Bremsen gegen unbeabsichtigte Beschleunigung in Folge der Matrix Rückruf

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated