Index · Standard · GM Next Big SUV: Warum sollten wir erwarten, Effizienz?

GM Next Big SUV: Warum sollten wir erwarten, Effizienz?

2011-06-22 1
   
Advertisement
FortsetzenEs gibt eine besondere Verwandtschaft zwischen denen, die gut und diejenigen fahren, die gut reisen. Aber es ist nicht für die Freiheit oder der Mobilität auf einem gemeinsamen Wunsch basiert. Es ist nicht einmal eine gemeinsame Leidenschaft für die
Advertisement

GM Next Big SUV: Warum sollten wir erwarten, Effizienz?


Es gibt eine besondere Verwandtschaft zwischen denen, die gut und diejenigen fahren, die gut reisen. Aber es ist nicht für die Freiheit oder der Mobilität auf einem gemeinsamen Wunsch basiert. Es ist nicht einmal eine gemeinsame Leidenschaft für die Exploration. Es kommt auf die spätere Erkenntnis, dass Übergewicht, als irgendetwas ohne Grund durch ausgedrückt, ist unser Feind. Dieser Feind ist das, was uns verbindet, und wir sind bereit, Kreatur aufgeben tröstet uns unserer irdischen Drum und Dran zu befreien. Wir werden Kompromisse, um die Dinge zu maximieren, die wirklich wichtig sind. Was auch immer nicht Gewicht ist nur da, weil wir sie brauchen.

Sie werden es wahrscheinlich abstoßend finden, dass ich noch nie stolzer auf meine schlanke selbst wurde als ich 1214 Meilen auf einem 2011 GMC Yukon Denali XL kürzlich setzen. Leergewicht: 5636 Pfund. Meilen pro Gallone: ​​zwischen 13 und 14 Aber ich schaffte es zu erreichen und greifen die ein Sternchen, die auf jeder Großfahrzeug Dummheit Debatte sitzt: ich fünf Jungs trug, den Wert eines Wochenende Nahrungsmittel und Vorräte, und hatte einige schwere Schleppen zu tun.

Mit einem Arbeitsauftrag so, ist es nicht eine andere Fahrzeugklasse den Job zu erledigen. Es ist Full-Size-SUV oder nichts (unser Schleppen Bedürfnisse setzen uns aus Minivan Gebiet). Natürlich nichts, es sei denn, Sie die Abschleppöse Graben und teilen Sie die Aufgabe über zwei vernünftiger Fahrzeuge, würde ohne Zweifel für viel schlauer Transport die restlichen 51 Wochen des Jahres zu machen.

Aber die Leute tun selten, dass mit Autos. Die meisten planen nicht für den durchschnittlichen, Fett Teil der Kurve ihres Lebens. Sie planen für die Kanten. Und so oft der Fall ist, wird das Fahrzeug in Licht eines jeden Worst-Case-Szenario betrachtet vorstellen kann, machen den Yukon und andere wie es die Aushängeschilder der Tag des Jüngsten Gerichts. Betrachten Sie den Yukon in Bezug auf das Frachtvolumen, Schleppen von, Passagierdichte, Allradantrieb und sogar Kraftstoffbereich. Anders als Effizienz und Fahrdynamik, fast jeden Aspekt des Fahrzeugs wird über die normale Nutzung outsized.

Letzte Woche, als ich fragte Emily, ein Yukon Eigentümer von Fresno, Kalifornien, warum sie ihr 2010 Denali mochte, sagte sie zu mir: "Es tut alles, was ich in ein Auto brauchen."

Nur einer

In der Reisewelt ist es eine Bewegung unter den Füßen durch die in Wissen in einer einzigen Tasche zu konsolidieren während der Reise. Dieses "One-Tasche" Philosophie eine Heimindustrie Auswuchs hat weniger ist mehr Foren, Verpackungsexperten und Websites, die alle gewidmet erklären, warum zwei Taschen tragen für die Plebs ist. Das Ethos ist bemerkenswert ähnlich einer kurvigen Straße Fahrer Sicht: Entfernen Sie alles, was nicht notwendig ist, und auch ein paar Dinge , die sind. Kompromisse im Interesse der Reduktion von Gewicht und Sie werden belohnt. Sie werden wirklich schneller gehen.

GM Next Big SUV: Warum sollten wir erwarten, Effizienz?
Eine besondere Tasche, die Red Oxx Air Boss , ist ein Sinnbild der Bewegung. Erbaut in Billings, Montana und mitgestaltete mit OneBag.com Gründer Doug Dyment, es ist entweder der Lotus Elise oder GMC Yukon von Weltreisen. Es kann zwei Wochen nach der Kleidung und Ausrüstung (sehr sorgfältig verpackt) tragen, widerstehen die Strapazen der Exploration (Red Oxx von ehemaligen Militär riggers gegründet wurde), und in einem Flugzeug Kofferraum passen. Es kostet 225 $.

Eines der Dinge, die Sie nicht auf der Air Boss finden sind Räder. Ein-baggers betrachten sie als Fremd, lieber eine dehnbare Schultergurt für eine schnellere (und sauberer) Fluchten. Es ist eines der vielen Dinge, die Sie nach oben geben werde, wenn Sie einen Air Boss kaufen.

Nick Parish, North American Herausgeber der Trend zu beobachten Magazin Contagious , kam vor kurzem nach San Francisco und wir trafen uns zum Mittagessen auf dem Ferry Building. Direkt vom Flughafen, begrüßte er mich mit einem Händedruck und dem 20-Pfund-Schlag seines Air Boss schlägt auf den Boden.

"Diese Tasche absolut kugelsicher ist", sagte er. "Es ist so gestaltet, gut fühlt es sich natürlich für einen schnellen Schwung im ganzen Land für ein paar Arbeitstage oder eine längere Reise."

Nach mehr über das Air Boss Lernen, fiel es mir, dass für einige Beschäftigungen, was gefährdet ist vielleicht kein Kompromiss überhaupt sein. Nick braucht keine Räder für sein Gepäck, aber ich kann meine 68-jährige Mutter entscheiden sich für ein nicht vorstellen. Emily, die Yukon-Treiber von Fresno, kümmert sich wirklich nicht um Effizienz oder Dynamik. Ihr Yukon war ihr ein Auto, das alles tat, sie brauchte.

GM Next Big SUV: Warum sollten wir erwarten, Effizienz?

(Foto: Reilly Brennan )

Seien Sie gut, was Sie gut sind

Vor diesem Hintergrund ist es einfach, ein Fahrzeug wie den Yukon zu sehen, warum nie wirklich Effizienz "erforderlich". Es war einfach nicht auf den Arbeitsauftrag. Seine Kernkompetenzen waren über und über seine andere "Beschränkungen", die im Falle von Emily und ein paar hunderttausend Käufer, wurden überhaupt als Beschränkungen nie wirklich gesehen. Sie waren nur ein Teil davon, wie die Sache gearbeitet, einen Teil seiner Betriebsvereinbarung.

Der Knackpunkt für ein Fahrzeug wie den Yukon ist, dass, schließlich gibt es Käufer, die Effizienz in die Notwendigkeit Spalte bewegen. Es ist eine gleitende Skala, die bei $ 4 pro Gallone ernst zu erhalten neigt und beginnt immer progressiv nüchtern mit nach oben jeden Cent. Air Boss Reisende sind jedoch wahrscheinlich nie Räder wollen, es sei denn auch sie werden 68-jährige Mütter.

Das Problem, das GM mit seinen Ersatzflächen für den inzwischen vom Yukon (und Tahoe, Suburban und Escalade, zusätzlich zu den Lkw-Baureihe in voller Größe, die alle auf die fünf-jährige GMT900-Plattform ausgeführt wird) ist, dass es klar GM wird mit der nächsten Generation von Fahrzeugen in einer effizienteren Richtung bewegen. Firmeninsider haben so viel gesagt. Einige berichten die nächsten Full-Size-SUVs auf der Firmen kleinere Lambda-Plattform fahren wird.

Das macht mir Sorgen. Die nächste Full-Size-SUV von GM wird, vermöge der Automobil-Fortschritt und Innovation unter Beweis stellen, effizienter zu sein, ja. Aber es sollte nicht aus den Augen verlieren, dass Effizienz nicht, warum die Leute sie kaufen. Sie kaufen sie, weil aus einer Konstellation von Qualitäten, die in der Nähe nichts mit Meilen pro Gallone zu tun. In der Tat, kaufen die Zahl ein Grund, Familien große SUV ist Frachtkapazität, gefolgt von Komfort-Features, dann Geräumigkeit (CNW, "Attribute in den Familien" Studie 1062). Sie werden nicht den Kraftstoffverbrauch auf der Liste überhaupt, weil es nicht einmal in den Top 10 zu finden.

Also, wenn Sie waren GM, wie würden Sie, dass Kunden gegen den Glauben balancieren, dass die Effizienz wichtiger werden könnte? Würden Sie ein wenig Kapazität im Namen schneiden Kraftstoff zu sparen?

Eigentlich würde ich empfehlen, in die entgegengesetzte Richtung: verstärken und die Gründe verbessern die Yukon und seine Brüder so gut sind. Geben Sie ihm mehr Geräumigkeit (der Lincoln Navigator L ist größer-by Zoll). Weitere Komfortfunktionen (zerlegbare in-the-floor dritten Reihe schön wäre). Mehr Leistung (die 352 PS, 382-Pfund-Füße, 6,0-Liter-V-8 könnte stärker sein). Mehr Haltbarkeit. Machen Sie es sogar eines Yukon, nicht weniger von einem. Es könnte sogar Größe und Gewicht zunehmen. Wenn es die Linie auf Effizienz oder nahm eine magere gehalten Menge, sagen wir 10 Prozent-dass ein Netto-Gewinn wäre. Es müsste sich bemühen, die beste verdammt großen SUV draußen zu werden, für alle den richtigen Gründen.

Übergewicht ist nichts ohne Grund getragen. Im Falle des Yukon und seine Geschwister, ist Effizienz Gewicht.

Marken neigen dazu, sich zu verschlechtern, wenn sie außerhalb ihrer selbst schauen zu viel. Es wird kein Mangel an Innovation, die GM Full-Size-SUVs tötet, wird es ein Mangel an Konzentration sein.

Reilly Brennan, ehemaliger Redakteur der Winding Road, arbeitet an einem neuen Projekt namens Carmagnum.com , die bald kommen wird .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Thailand zu versuchen Sie es erneut EcoCar Projekt

    Thailand zu versuchen Sie es erneut EcoCar Projekt
    Erste ACES genannt, ist das EcoCar Projekt in Thailand wieder ein. Aber widerstreitenden Kräfte, die sie vor ein paar Jahren getötet könnte wieder erscheinen. Die Idee ist es, ein günstiges Fahrzeug kleiner als der Toyota Yaris oder Honda Fit zu baue
  • Chinesischer Mann stürzt Mercedes S350, schwört, nur China gebaute Autos fahren

    Chinesischer Mann stürzt Mercedes S350, schwört, nur China gebaute Autos fahren
    Autounfälle Anfälle von Nationalismus inspiriert sind gar nicht so neu. die wackeligste Fall es könnte jedoch sein, dass wir kürzlich gehört habe. Wang Zhan, der chinesische Besitzer eines Mercedes S350, Heck endete eine DongFeng van. Trotz der eher
  • Für die Kinder: Hilf Mr. Stephens eine ZR1 Motor bauen

    Für die Kinder: Hilf Mr. Stephens eine ZR1 Motor bauen
    Für viele "General Motors Motor - Shop Herr Stephens ' Online - Spiel ist voller Sachen metallischer suchen, nichts davon erkennbar zielgerichtet. Was Sie gerade arbeiten, werden extrahiert Teile des LS9-Motor der Corvette ZR1, die Kräfte. Es sei den
  • Mini Ryman in Großbritannien von £ 16K Preis

    Mini Ryman in Großbritannien von £ 16K Preis
    Mini Countryman - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Der neue Mini Ryman schlägt als Crossover nicht machen es offiziell Debüt bis zum nächsten Monat der Geneva Motor Show ist, aber wir wissen jetzt, dass der größte Mini wird von £ 16.000 für
  • Haben Fahrer mit "grünen Autos" mehr Meilen anziehen?

    Haben Fahrer mit "grünen Autos" mehr Meilen anziehen?
    Schweden scheint zu erleben, was Experten nennen eine nach hinten losgehen Effekt aus der Ausschlag des Unternehmens von grünen Autoverkäufe. Schwedische Autokäufer wurden saubere Diesel und Ethanol Fahrzeuge in Scharen durch beträchtliche staatliche
  • Audi R8 GT Bei einem Preis von 196.800 $

    Audi R8 GT Bei einem Preis von 196.800 $
    Die gute Nachricht: Falls Sie vergessen haben, so hat sich Audi noch schneller erstellt, leichter, und alles rund um badder Version seines R8 supercar. Genannt der R8 GT, der harte Kern kann Audi Coupé verfügen über 560 PS (35 mehr als der R8 5.2), u
  • Beobachten Sie die Geschichte des lodernden Lamborghini, die diesjährigen Targa High Country gewonnen

    Beobachten Sie die Geschichte des lodernden Lamborghini, die diesjährigen Targa High Country gewonnen
    Nicht allzu lange her, wir nahmen den dramatischen Finish zum Targa High Country in Australien. Die letzte Etappe der Veranstaltung wurde ein sehr in Brand Lamborghini Gallardo pilotiert von Jason und John White als das Duo die Ziellinie raste. Warum
  • So verwenden Permanent Marker auf Shrinky Dinks

    So verwenden Permanent Marker auf Shrinky Dinks
    Eingeführt im Jahr 1973, sind Shrinky Dinks Handwerk freundliche schrumpfbaren Kunststoffplatten, die Sie mit Filzstiften können Farbe, Farbstiften und Acrylfarben. Nach Abschluss Ihrer Konstruktion, backen Sie den Kunststoff, der seine Größe reduzie
  • Brammo Empulse R kommerzielle beruhigt unser Verlangen, bekommen zwei Daumen nach oben

    Brammo Empulse R kommerzielle beruhigt unser Verlangen, bekommen zwei Daumen nach oben
    Nach anhaltenden Wartezeit für die Brammo Empulse R zeigen , dass so lange war es ein schien Konstrukt von Samuel Beckett , schien der Moment der Wahrheit uns auch bei weitem schnell passieren. Während wir uns mit dem Gedanken getröstet haben, dass e
  • So programmieren 2002 Toyota 4Runner Key

    So programmieren 2002 Toyota 4Runner Key
    Der 2002 Toyota 4Runner hält einen 3,4-Liter-V-6-Motor unter der Haube, und ein Keyless-Entry-System an den Türen. Dieses Verriegelungssystem ermöglicht es dem Fahrer, das Auto zu öffnen, ohne den Zündschlüssel in die Türverriegelungen einzusetzen. W