Index · Standard · GM mittelschweren Lkw-Geschäft zu Isuzu zu verkaufen?

GM mittelschweren Lkw-Geschäft zu Isuzu zu verkaufen?

2009-02-02 1
   
Advertisement
FortsetzenAls General Motors will seine Produktion zu rationalisieren, den mittelschweren Lkw-Geschäft der Auto-Riese ist auf den Block zurück. Im vergangenen Sommer einen Deal mit Navistar fiel durch, so dass GM seinen Hut, aber ein neues Angebot der Linie Tr
Advertisement

GM mittelschweren Lkw-Geschäft zu Isuzu zu verkaufen?
Als General Motors will seine Produktion zu rationalisieren, den mittelschweren Lkw-Geschäft der Auto-Riese ist auf den Block zurück. Im vergangenen Sommer einen Deal mit Navistar fiel durch, so dass GM seinen Hut, aber ein neues Angebot der Linie Transfer zum Isuzu sehen konnte.

Der japanische Autohersteller, die auf Grund war vor wie ein paar Tage weg von der Pkw-Absatz in der nordamerikanischen zurückzuziehen, ist einer der weltweit größten Hersteller von mittleren und schweren Lkw und hat eine lange Geschichte der Zusammenarbeit mit GM hatte. Die neue Anordnung, die zuvor abgelehnt worden war, hätte Isuzu über die Produktion der GMC TopKick und Chevrolet Kodiak Lastwagen nehmen, rebadged auch als Isuzu H-Serie (Bild oben), die derzeit neben den GMC Sierra und Chevy Silverado produziert Pick-ups bei GM Flint, Michigan Lkw-Werk. Der Deal ist weit von fertig gestellt, mit Isuzu Sprechern anscheinend keine Ahnung von den Verhandlungen angeblich im Gange, aber die Beamten UAW sagen, dass dies der beste Weg sein könnte, seinen Lkw-Montagearbeiter beschäftigt zu halten.

[Quelle: Michigan Online ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated