Index · Standard · GM fordert 16600000000 $ mehr in Viability-Plan, Saturn und Saab-Futures düster

GM fordert 16600000000 $ mehr in Viability-Plan, Saturn und Saab-Futures düster

2009-02-17 4
   
Advertisement
FortsetzenGeneral Motors hat ergeben, nur Plan, seine Lebensfähigkeit, die durch heute dem US-Finanzministerium unter dem Kreditvertrag war unterzeichnet am 31. Dezember zurück, 2008. Genau wie Chrysler, GM mehr Geld fordert, als es zunächst aufgrund in- und g
Advertisement

GM fordert 16600000000 $ mehr in Viability-Plan, Saturn und Saab-Futures düster
General Motors hat ergeben, nur Plan, seine Lebensfähigkeit, die durch heute dem US-Finanzministerium unter dem Kreditvertrag war unterzeichnet am 31. Dezember zurück, 2008. Genau wie Chrysler, GM mehr Geld fordert, als es zunächst aufgrund in- und globale Industrieverkäufe ausgeliehen dass waren historisch niedrig im Dezember und Januar. Heute ist das Unternehmen erhielt den Rest von $ 13400000000 in Form von Darlehen es früher gewährt wurde, sondern fordert eine zusätzliche $ 16600000000 die Gesamtmenge an Geld zu bringen, um $ 30000000000 als revolvierende Kreditlinie verliehen oder zur Verfügung.

Das zusätzliche Geld wird in eine sofortige Anforderung für eine zusätzliche $ 4,6 Mrd. ein weiteres $ 4500000000 aufgeteilt eine revolvierende Kreditlinie zur Rückzahlung, dass, wenn die Industrie Erfahrungen durch Verkäufe von 9,5 Millionen Einheiten im Jahr 2009 Ende 2011 und eine weitere $ 7500000000 revolvierende Kreditlinie und 11,5 Millionen im Jahr 2010. auf der positiven Seite, erwartet GM zu beginnen, diese Darlehen im Jahr 2012 zurückzuzahlen, wenn die Dinge nach Plan.

Der GM-Sanierungsplan befasst sich auch das Schicksal von HUMMER, Saturn und Saab. Das Unternehmen sagt, es erwartet, eine Entscheidung zu treffen, ob März von HUMMER Ausstieg aus verkaufen oder 31. GM beantragt hat auch Unterstützung von der schwedischen Regierung, bevor es Saab verkauft, da sonst die schrullige Marke wird Gläubigerschutz gezwungen werden, in Schweden Datei durch das Ende dieses Monats, wenn keine Einigung erzielt wird. Wie bei Saturn, sagt GM wird die Marke am Ende seines aktuellen Lebenszyklus, etwa drei Jahren von jetzt auslaufen zu lassen. Der einzige Weg, Saturn gerettet werden können, wenn seine Händler oder Investoren mit einem Weg, kommen bis zu Spin-off oder zu verkaufen. Auch in Zukunft wird GM in erster Linie konzentriert sich auf seine Kernmarken Chevrolet, Cadillac, Buick und GMC, während Pontiac eine Nischenmarke mit weniger Modellen wird.

Klicken Sie hier die komplette GM Rentabilitätsplan im PDF - Format zum Download bereit .

[Quelle: GM | Foto von Bill Pugliano / Getty]

PRESSEMITTEILUNG

GM präsentiert US-Regierung aktualisierten Plan für eine durchführbare, nachhaltige Unternehmen

Umstrukturiert GM neu ausgerichtet werden, eine schlankere und einfachere

* Aktualisierte Plan zeigt GM Lebensfähigkeit trotz weiterer Verschlechterung der Weltwirtschaft
* Beschleunigte Kostensenkungen
* GMNA EBIT Break-even-Niveau auf die US-Industrie Niveaus von 11,5-12,0 Millionen Einheiten gesenkt
* Zusätzliche Unterstützung der Regierung in den USA, Europa und Kanada beantragt
* "Weniger, besser die Produkte und Marken, weiterhin Engagement für Segment führenden Kraftstoffverbrauch und fortschrittliche Antriebstechnik
* Aggressive und kühnen Plan, die bedeutende Fortschritte demonstriert

WASHINGTON - General Motors (NYSE: GM) legt heute die Vereinigten Staaten Department of Treasury mit einem aktualisierten Plan, der zu den schwächeren globalen Automarktbedingungen reagiert, kühn und Details der langfristigen Lebensfähigkeit des Unternehmens. Der Plan, der einen umfassenden Überblick über wichtige Aspekte der GM Umstrukturierung bereitstellt, ist der erste von zwei Statusberichte durch den Darlehensvertrag von GM und das US-Finanzministerium am 31. Dezember 2008 unterzeichnete erforderlich.

Der vorgelegte Plan heute befasst sich mit den wichtigsten Umstrukturierungsziele durch den Darlehensvertrag erforderlich, darunter eine Reihe der kritischen Elemente des Turnaround-Plan, der am 2. Dezember der US-Regierung vorgelegt wurde, 2008. Zu diesen gehören: US-Markt Wettbewerbsfähigkeit; Kraftstoffverbrauch und Emissionen; wettbewerbsfähige Arbeitskosten; und Umstrukturierung der ungesicherte Schulden des Unternehmens. Es enthält auch einen Zeitplan für die Rückzahlung der Darlehen des Bundes, und die eine Analyse der positiven Nettobarwert des Unternehmens (NPV).

Der Plan beschreibt auch die Zukunft Reduktion von GM Fahrzeugmarken und Typenschilder in den USA, eine weitere Konsolidierung in der Belegschaft und Händlernetz, beschleunigte Kapazität Maßnahmen und die stärkere Herstellung der Wettbewerbsfähigkeit, unter Beibehaltung GM starkes Engagement für qualitativ hochwertige, Kraftstoff sparende Fahrzeuge und erweiterte Antriebstechnologien.

GM Sanierungsplan Aktionen führen zu einer geplanten GM Nordamerika (GMNA) Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) Break-even von 11,5-12,0 Millionen Einheiten in den USA im Vergleich zum 12,5-13,0 Mio. Einheit Bereich im 2. Dezember angegeben, 2008 Plan. Die Betriebs- und Bilanzverbesserungen in GM Sanierungsplan skizziert in einem bedeutenden Unternehmenswert und positiver Nettobarwert, ein positives bereinigtes EBIT im Jahr 2010 und positiver operativer Cash-Flow für seine nordamerikanischen Aktivitäten im selben Jahr zu führen, prognostiziert.

Insgesamt angepassten operativen Cashflows werden voraussichtlich im Jahr 2011 Break-even-Niveau zu nähern und zu verbessern, um mehr als $ 6000000000 in der 2012-2014 Periode, was sowohl auf die volle Wirkung von GM globalen Restrukturierungsmaßnahmen und die Gewinnung Branchenvolumen.

GM Notwendigkeit staatlicher Unterstützung wurde von der globalen Finanzmarktkrise dramatisch schwächere Konjunktur und die daraus resultierende jähen Rückgang der Fahrzeugnachfrage. Diese Bedingungen haben die gesamte Automobilindustrie geprägt, die in den USA um rund 40 Prozent von seinem Höchststand im Jahr 2005 auf den niedrigsten Pro-Kopf-Umsatz-Rate in 50 Jahren. Obwohl die Auswirkungen am stärksten in den USA und in Westeuropa gewesen, Autohersteller auf der ganzen Welt berichten von großen Verlusten, mit vielen staatlichen Hilfe zu suchen, den Abschwung zu überstehen.

Nach dem starken Rückgang der US-Industrie einen Umsatz im Dezember 2008 und Januar 2009, hat GM durch weitere seine Prognose für 2009 US-Industrie einen Umsatz auf 10,5 Millionen Einheiten (57,5 Mio. Einheiten weltweit) für die Lebensfähigkeit Planungszwecke zu senken. Diese Industrie Planungsvolumina sind konservativer als die von den meisten anderen Quellen aus der Industrie verwendet werden.

"Die USA und die globale Automobilindustrie stehen vor Zeiten noch nie dagewesene Herausforderung", sagte GM Chairman und CEO Rick Wagoner. "Diese Bedingungen diktieren, dass wir sehr harte Maßnahmen ergreifen muss GM Umstrukturierungsbemühungen zu beschleunigen. Wir haben seit der Plan viele Fortschritte haben wir am 2. Dezember vorgelegt, 2008, und wir haben mehr vor dem 31. März tun, um den Plan, den wir geliefert heute das US-Finanzministerium ist aggressiv, aber erreichbar. Es einen klaren Weg für GM stellt die amerikanische Produktion und Technologie zur Unterstützung von Innovation weiter, die für die Zukunft unserer Nation Wirtschaft von entscheidender Bedeutung sind. "

Seit dem ursprünglichen Plan Vorlage am 2. Dezember 2008 hat GM erhebliche Fortschritte in einer Reihe von Bereichen, einschließlich der folgenden hergestellt:

Händler und Marken

o Auswertung Hummer Verkauf Optionen
o Abgeschlossene strategischen Überprüfung der globalen Saab Geschäft und suchte Käufer für das Geschäft
o Saturn Überprüfung abgeschlossen; Verkauf oder Spin-off möglich; wenn nicht, auslaufen zu lassen, die Marke am Ende des aktuellen Produktlebenszyklus
o Eine weitere Verringerung Modellnamen
o Beschleunigte Konsolidierung der GM-Händlernetz

Die Kosten für Wettbewerbsfähigkeit

o Weitere Senkung der US-Produktionskapazitäten über Ziele 2. Dezember

o Signifikante Fortschritte bei der UAW Arbeitskosten die Wettbewerbsfähigkeit zu adressieren
o Sonder stündlich Abreibung Programm, angestellte Beschäftigungsabbau
o Kanada Umstrukturierung Diskussionen voran
o Verlobt mit europäischen Arbeitspartner $ 1,2 Milliarden Kostensenkungen zu erreichen

Bilanz

o Zeitblätter ausgetauscht mit UAW und Obligationärsvertreter Ausschuss Berater
o Initiiert Bindung Austausch Verhandlungen mit bondholder Ausschuss Berater
o UAW und Ausschussberater Obligationärsvertreter umfangreiche Due Diligence

Aufbauend auf Fortschritte GM hat bereits gemacht wird, wird das Unternehmen eine Reihe von zusätzlichen Maßnahmen zur Kostensenkung, Rationalisierung ihrer Geschäfts und verbessern ihre Wettbewerbsposition.

Marketing und Revenue Improvement

In den USA wird GM auf seine Kernmarken konzentrieren; Chevrolet, Cadillac, Buick und GMC. Pontiac wird als fokussierte Marke mit weniger Einträge innerhalb der Buick-Pontiac-GMC Kanal dienen. GM wird im Jahr 2012 insgesamt 36 Namensschilder haben, um 25 Prozent gegenüber dem Niveau von 2008. Der Plan sieht auch zusätzliche Einzelheiten zu den Hummer, Saturn und Saab Marken.

GM erwartet, dass eine Entscheidung zu treffen zum Verkauf oder die Hummer-Marke von 31. März auslaufen zu lassen, mit einer endgültigen Auflösung bis maximal 2010 wird erwartet.

GM hat eine strategische Überprüfung des globalen Saab Unternehmen durchgeführt und es wird zum Verkauf angeboten. Da im Zusammenhang die Dringlichkeit ergeben beträchtliche Geld Forderungen mit Saab-Operationen, fordert GM Unterstützung schwedische Regierung vor jedem Verkauf. Das Unternehmen hat einen konkreten Vorschlag entwickelt, die die Wirkung von Capping GM finanzielle Unterstützung, mit Saab-Operationen effektiv immer eine unabhängige Geschäftseinheit 1. Januar haben würde, könnte 2010 Während GM hofft Vereinbarung mit der schwedischen Regierung zu erreichen, der Saab Automobile AB Tochtergesellschaft Datei bereits in diesem Monat für die Reorganisation.

Saturn wird für die nächsten Jahre in Betrieb bleiben, bis zum Ende des geplanten Lebenszyklus für alle Saturn-Produkte. In der Zwischenzeit, wenn Saturn Verkäufer oder andere Investoren einen Plan vor, dass ein Spin-off oder Verkauf von Saturn-Distributionsunternehmen ermöglichen würde, würde GM auf eine solche Möglichkeit offen sein. Wenn ein Spin-off oder Verkauf nicht erfolgt, plant GM die Marke Saturn am Ende des aktuellen Produktlebenszyklus auslaufen zu lassen.

GM-Händler Zahl wird auch von 6246 im Jahr 2008 auf 4700 bis 2012 und 4.100 im Jahr 2014 die meisten dieser Reduktion projizierten weiter reduziert werden, findet in der U-Bahn und S-Märkten, in denen Händler Kapazitäten am weitesten verbreitet ist. Das Ergebnis wird ein kleiner, aber gesünder GM Händlernetz sein.

Technologie / ZERTIFIKATE

Wie im 2. Dezember angegeben, 2008 Plan wird GM voran aggressiv mit den Plänen der Kraftstoffeffizienz seiner Fahrzeuge und entwickeln ein breites Spektrum moderner Antriebstechnologien zu verbessern. Das Unternehmen investiert erheblich in alternativen Kraftstoffen und fortschrittliche Antriebstechnologien im 2009-2012 Zeitrahmen, die Erweiterung des GM Hybrid-Angebote und die Entwicklung des Chevrolet Volt Extended-Range-Elektrofahrzeug-Technologie zu unterstützen.

Zum Beispiel, GM im Januar angekündigten Bau einer neuen Produktionsanlage US Lithium-Ionen-Akkus für den Volt zu bauen. Lithium-Ionen-Batterien sind eine wesentliche Technologie für fortschrittliche Hybrid- und elektrisch angetriebene Fahrzeuge, und ein wichtiger Energiespeicher-Technologie für andere Anwendungen. GM hat auch zur Steigerung ihrer Zahl der Hybrid-Modelle bis 14 bis zum Jahr 2012 verpflichtet, und mehr als 60 Prozent seiner Flotte mit alternativen Kraftstoffen fähig zu machen.

Die Investitionen in diesem Umstrukturierungsplan ermöglicht es GM eine langfristige globale Marktführer in der Entwicklung von Kraftstoff sparende und fortschrittliche Technologie Fahrzeuge zu werden. Dabei wird das Unternehmen auf die Entwicklung dieses Landes erweiterte Fertigungskapazitäten und unterstützen das Wachstum der "grünen" Industrien in den USA beitragen

Kostenreduzierung und operative Maßnahmen

Um die Kapazitätsauslastung und Kostenwettbewerbsfähigkeit zu verbessern, hat GM seine Fertigungskapazitäten erheblich konsolidiert um 12 Produktionsstätten in den USA zu schließen zwischen 2000 und 2008 die aktuellen sehr schwierigen Marktbedingungen gegeben wird GM weitere 14 Einrichtungen bis zum Jahr 2012 zu schließen, fünf mehr als wurden in der 2, 2008 Dezember Plan aufgenommen.

Abkommen mit der UAW verschiedene Elemente hinsichtlich sind abgeschlossen und nun wird umgesetzt werden. Zunächst wird eine besondere Abreibung Programm wurde ausgehandelt, um Umstrukturierungsbemühungen unterstützen, indem sie überschüssige Arbeitskosten durch freiwillige Abrieb des aktuellen Stunden Belegschaft zu reduzieren. Zweitens haben die UAW und GM-Management die JOBS Programm ausgesetzt. Das Programm zur Verfügung gestellt volle Einkommen und Nutzen Schutz statt der Entlassung auf unbestimmte Zeit. Darüber hinaus GM und die UAW haben eine vorläufige Vereinbarung in Bezug auf zusätzliche Lohn- und Leistungsänderungen erreicht.

GM-Management schätzt, dass diese Wettbewerbs Verbesserungen werden weitere Arbeitskosten GM wesentlich zu reduzieren und einen wichtigen Schritt dar, die Wettbewerbslücke mit US-Transplantation Konkurrenten zu schließen. Darüber hinaus GM und die UAW haben vereinbart, wettbewerbsfähige Arbeitsregeln zu verbessern, was auch deutlich die Arbeitskosten zu reduzieren.

Während diese Veränderungen wesentlich GM die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und das Unternehmen einen erheblichen Teil der Arbeitskosteneinsparungen gezielt in den Finanzprognosen, weitere Fortschritte bei der gezielten umfassenden Einsparungen zu erzielen sind verpflichtet, erkennen helfen. GM plant diese Änderungen in der US Secretary of Labor zu berichten, die Wettbewerbsfähigkeit gegenüber den US-Transplantationen GM bescheinigen.

Außerhalb der USA hat GM beschleunigt Umstrukturierungspläne für den kanadischen, europäischen und asiatisch-pazifischen Raum, die alle aus Quellen außerhalb der Vereinigten Staaten finanziert werden

Kanada - Gespräche sind weit fortgeschritten mit den kanadischen Bundes- und Ontario Regierungen in Bezug auf langfristige finanzielle Unterstützung der Umstrukturierungsmaßnahmen, die für die langfristige Rentabilität und mit der Canadian Auto Workers (CAW) Union auf das Erreichen wettbewerbsfähige Arbeitskosten auszuführen. Die CAW hat sich verpflichtet, eine stündliche Kostenstruktur zu erreichen, die mit konsistent ist, was letztlich mit der UAW ausgehandelt.

Fortschritte wurden auch bei den kanadischen Bundes- und Ontario Regierungen zu einer Vereinbarung konzentriert sich auf die Aufrechterhaltung proportional Ebenen der Produktion in Kanada und auf die Bereitstellung von GMCL mit einem Niveau der langfristigen finanziellen Unterstützung gemacht worden, die auf die volle Unterstützung zu GM von den USA zur Verfügung gestellt proportional Regierung. GMCL weiterhin den Dialog mit den Gewerkschaften und die kanadische Regierung mit einem Ziel März 2009 beide Vereinbarungen abzuschließen.

GM bleibt optimistisch können beide Vereinbarungen bis zu diesem Zeitpunkt abgeschlossen werden, die GMCL ermöglichen würde, die langfristige Rentabilität und erhöhen den Wert von GM zu erreichen. Für den Fall, dass keine Einigung erzielt werden kann, wird GM benötigt werden, um seine künftige Strategie für GMCL neu zu bewerten, da sie nicht auf eigenständiger Basis rentabel wäre.

Europa - Europa ist ein sehr wettbewerbsintensiven Umfeld, das für viele Fahrzeughersteller unrentabel ist, und hat eine relativ kostspielige Umstrukturierung Umgebung. GM hat seine europäischen Arbeitspartner beschäftigt $ 1,2 Milliarden Kosteneinsparungen zu erzielen, zu denen mehrere mögliche Schließungen oder Abspaltungen von Produktionsstätten in Hochkostenstandorten. Darüber hinaus ist die Umstrukturierung GM seine Vertriebsorganisation mehr Marke zu werden konzentriert und besser ihre Werbung zu optimieren. GM ist auch in Gesprächen mit der Bundesregierung für den Betrieb und die Bilanz zu unterstützen. Eine nachhaltige Strategie für die europäischen GM-Operationen Unterstützung von Partnerschaften mit der deutschen Regierung und / oder anderen europäischen Regierungen beinhalten. Das Unternehmen erwartet, 31. März 2009 vor der Solvenzfragen für seine europäischen Aktivitäten zu lösen.

Asien-Pazifik - Angesichts der aktuellen Marktbedingungen wird GM das Tempo der Expansion in der Region Asien-Pazifik überdenken. Als solche sind einige der Kapazitätserweiterung vorgeschlagenen Projekte und Produktprogramme in der Region nicht mehr finanzierbar und ohne finanzielle Unterstützung entweder von den jeweiligen Regierungen oder von anderen Partnern nicht fortgesetzt werden. GM hält Gespräche mit den Stakeholdern die erforderliche Unterstützung zu adressieren.

Kapitalisierung

Wie in der GM Sanierungsplan skizziert, etwa $ 27000000000 in ungesicherten öffentlichen Schulden derzeit auf die Bilanz des Unternehmens wird auf eine Kombination aus neuen Schulden und Eigenkapital umgewandelt werden, für eine Nettoschuldenabbau von mindestens $ 18000000000.

Die Verhandlungen kommen voran mit Beratern des Ad-hoc-Ausschuss Obligationärsvertreter. Zeitblätter wurden ausgetauscht und Due Diligence in Bezug auf GM Umstrukturierung hat begonnen. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Anleihe Umtauschangebot Ende März, im Einklang mit den Anforderungen in den US-Treasury-Darlehen Dokumente beginnen wird. Unter dem Term Sheet Vorschlag würde eine wesentliche Mehrheit der Pro-forma-Eigenkapital in GM auf den Austausch von Obligationäre und der UAW VEBA verteilt werden.

Die Gespräche mit den Vertretern der UAW VEBA haben auch Fortschritte wurden und Due Diligence verläuft auch im Hinblick Einigung erzielt werden mindestens die Hälfte der künftigen VEBA Zahlungen an Eigenkapital umzuwandeln. Ein Entwurf des Term Sheet hat der UAW bereitgestellt worden, und sie haben den Wunsch geäußert, die VEBA Situation mit Regierungsbeamten vor der Unterzeichnung einen solchen Term Sheet zu diskutieren. Der Abschluss der Umwandlung von VEBA Verpflichtungen und ungesicherte Schulden zu Eigenkapital soll im Mai dieses Jahres abgeschlossen sein.

Regierungsfinanzierung

Zur Vervollständigung seiner aggressiven Umstrukturierung und Finanzierung von laufenden Betrieb unter einem unsicheren wirtschaftlichen Umfeld, wird GM die US-Regierung anfordert mit einer Kombination aus besicherte Darlehen die Finanzierung der Unternehmen zu berücksichtigen, revolvierende Kredit und Vorzugsaktien.

In der Vorlage 2. Dezember zeigte GM das Abwärtsvolumen Szenario unter einem US, würde das Unternehmen finanzielle Unterstützung von rund $ 18000000000 müssen. Darüber hinaus übernahm GM, dass die $ 4500000000 US Revolver Kredit erneuert würden gesichert, wenn es im Jahr 2011 fällig.

In der aktuellen Basisprognose, sind kurzfristige Branchenvolumen ähnlich dem Abwärtsszenario 2. Dezember und so GM-Prognose gibt das Unternehmen die $ 18000000000 werden müssen, die im Dezember angefordert wurde. Darüber hinaus basieren auf den gegenwärtigen Bedingungen Kreditmarkt, kann nicht davon ausgegangen werden, dass das Unternehmen in der Lage sein wird, die $ 4500000000 Revolver im Jahr 2011 auf Rollover.

Daher fordert GM die Finanzierung des Bundes Unterstützung von $ 22500000000 im Rahmen des aktuellen Basis Industrie Volumen Szenario. Wenn die US-Industrie weiter verschlechtert, ein Szenario, in das Unternehmen neue, niedrigere Abwärtsvolumen Szenario mit der US-Industrie Volumen von 9,5 Millionen Einheiten im Jahr 2009 und 11,5 Millionen Einheiten im Jahr 2010 dargestellt, würde GM weitere Bundesmittel erfordern, geschätzt derzeit gegen eine zusätzliche $ 7500000000 , die Gesamt Unterstützung der Regierung unter die Basisprognose des Unternehmens, die Rückzahlung der Unterstützung des Bundes zu 30000000000 $ bis zum Jahr 2011 bis bringen könnte, wird im Jahr 2012 zu beginnen, erwartet.

Zusätzliche finanzielle Unterstützung könnte in 2013 und 2014 erforderlich sein, wenn GM Beiträge zu unserer US-Pensionsfonds zu machen hat. In einem Update auf dem 2. Dezember 2008 Vorlage, sind die jüngsten Schätzungen zeigen, dass GM US-Pensionspläne, die derzeit unterfinanziert zum 31. Dezember 2008. Zu diesem Zeitpunkt ist es noch zu früh zu dem Schluss, ob das Unternehmen zusätzlich zu machen brauchen Rentenbeiträge, da der Finanzierungsstatus der Pensionsplan zu viele Variablen unterliegen, einschließlich Asset-Renditen und Diskontsätze. GM derzeit seine Rentenfinanzierungsstrategien zu analysieren.

Während 2009-2014, auch GM ist finanzielle Unterstützung anfordert von den Regierungen von Kanada, Deutschland, Großbritannien, Schweden und Thailand, und hat einen Schätzwert von $ 6000000000 bei der Finanzierung Unterstützung von 2010 enthalten Liquidität zur Verfügung zu stellen speziell für GM-Operationen in diesen Länder.

Schließlich erörtert der vorgelegte Plan heute die Frage der Konkurs als eine mögliche Option für die Umstrukturierung, den Abschluss wäre es sehr riskant, extrem teuer und zeitaufwändig sein. Dies bekräftigt Position des Managements, dass Konkurs nicht im besten Interesse von GM und seiner Stakeholder ist. Die zwingenden Risiken sind die wesentlichen Auswirkungen ein Konkurs auf den Umsatz des Unternehmens Strom und der daraus resultierenden großen Schuldner-in-possession Finanzierung Unterstützung haben würde, die von der Regierung erforderlich sein würde, da eine solche Finanzierung nicht zur Verfügung aus traditionellen Quellen in der heutigen Marktbedingungen ist. Dementsprechend Umstrukturierung bleibt für alle Bestandteile bei weitem der beste Ansatz aus dem Gericht GM erreichen.

"Unser Sanierungsplan erhebliche Opfer von allen GM Stakeholder erfordert: Management, Mitarbeiter, Gewerkschaften, Zulieferern, Händlern, Investoren und Obligationäre", sagte Wagoner. "Aber das sind die Art von Maßnahmen, die wir ergreifen müssen, um die aktuelle Branchenkrise und Position GM für Nachhaltigkeit und Erfolg zu überleben. Dieser Plan in der Tat für das 21. Jahrhundert die Neuerfindung von General Motors bedeutet. Wir arbeiten non-stop diesen Plan in die Tat umzusetzen, und wir schätzen die Unterstützung und Ermutigung, die wir auch weiterhin zu erhalten, wie wir diese wichtigen Schritte in Richtung Rentabilität nehmen. "

GM-Führungsteam wird auch weiterhin mit ihren wichtigsten Stakeholdern und die neu gebildete Presidential Task Force für Autos zu arbeiten, wie es mit seiner Umstrukturierung geht. In Übereinstimmung mit dem Kreditvertrag wird GM ihren zweiten Fortschrittsbericht an das US-Finanzministerium am 31. März vorlegen Dieser Fortschrittsbericht wird die Grundlage für die Task Force werden, um einen "Plan Abschluss Zertifikat" ausstellen zu Kongress, der langfristige GM bestätigt Lebensfähigkeit.

Über GM

General Motors Corp. (NYSE: GM), einer der größten Automobilhersteller der Welt, wurde 1908 gegründet und ist heute produziert Autos und Lastwagen in 34 Ländern. Mit seinem globalen Hauptsitz in Detroit beschäftigt GM 244.500 Menschen in allen wichtigen Regionen der Welt und verkauft und wartet Fahrzeuge in rund 140 Ländern. Im Jahr 2008 verkaufte GM 8.350.000 Pkw und Lkw weltweit unter den folgenden Marken: Buick, Cadillac, Chevrolet, GMC, GM Daewoo, Holden, Hummer, Opel, Pontiac, Saab, Saturn, Vauxhall und Wuling. GM größten nationalen Markt ist die USA, gefolgt von China, Brasilien, Großbritannien, Kanada, Russland und Deutschland. GM-Tochtergesellschaft OnStar ist Branchenführer im Bereich Fahrzeugsicherheit, Sicherheit und Informationsdienste. Weitere Informationen über GM finden Sie unter www.gm.com.

Umtauschangebot Informationen

Im Zusammenhang mit der vorgeschlagenen öffentlichen Austausch bietet General Motors plant Dokumenten bei der Securities and Exchange Commission einreichen, einschließlich der Einreichung einer Registrierungserklärung auf Formular S-4 und ein Schedule TO, die einen Prospekt, Zustimmungserklärung und Angebotsunterlagen in Bezug auf die geplante Transaktion. Investoren und Inhaber von Wertpapieren von GM werden dringend gebeten, sorgfältig die Dokumente zu lesen, sobald sie verfügbar sind, da sie wichtige Informationen über die vorgeschlagene Transaktion enthalten. Investoren und Wertpapierinhaber können bei der SEC eingereicht auf der Website der SEC unter www.sec.gov oder durch Kontaktaufnahme mit Nick S. Zypern an (313) 556-5000 kostenlose Kopien dieser Dokumente (wenn verfügbar) und andere Dokumente erhalten.

GM und seine Direktoren und Geschäftsführer können als Beteiligte an der Aufforderung zur Stimmabgabe in Bezug auf die vorgeschlagene Transaktion genommen. Informationen in Bezug auf die Interessen dieser Direktoren und Geschäftsführer in der vorgeschlagenen Transaktion wird in den oben beschriebenen Dokumente aufgenommen werden. Weitere Informationen zu den Direktoren und Geschäftsführer ist auch für seine 2008 Jahreshauptversammlung in GM-Proxy Statement enthalten, das bei der SEC am 25. April 2008 eingereicht wurde, und weitere Informationen finden Sie im Jahresbericht auf Formular 10-K zur Verfügung, das war am 28. Februar bei der SEC eingereicht, 2008, respectively.

Vorausschauende Aussagen

In dieser Pressemitteilung und in verwandten Kommentare werden von unserem Management, unsere Verwendung der Wörter "erwarten", "antizipieren", "sicherzustellen", "fördern", "Ziel", "glauben", "verbessern", "beabsichtigen", " aktivieren "," fortsetzen "," wird "," kann "," würde "," könnte "," sollte "," projizieren "," projiziert "," positioniert "oder ähnliche Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Aussagen zu identifizieren, vertreten unsere aktuelle Einschätzung über mögliche zukünftige Ereignisse. Wir glauben, dass diese Urteile angemessen sind, aber diese Aussagen sind keine Garantien für alle Ereignisse oder finanzielle Ergebnisse und unsere tatsächlichen Ergebnisse können auf Grund einer Vielzahl von wichtigen Faktoren abweichen. Unter anderem könnten solche Faktoren gehören: unsere Fähigkeit, mit den Anforderungen unserer Kreditvereinbarung mit dem US-Finanzministerium zu entsprechen; die Verfügbarkeit von Mitteln für zukünftige Darlehen im Rahmen dieser Kreditvertrags; unsere Fähigkeit, die Umstrukturierungspläne auszuführen, die wir offenbart haben, unsere Fähigkeit, ausreichende Liquidität und Finanzierungsquellen und eine angemessene Höhe der Verschuldung zu halten; und Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, die Marktakzeptanz unserer Produkte; Mangel an und Preisschwankungen für Kraftstoff; wesentliche Veränderungen im Wettbewerbsumfeld und die Auswirkungen des Wettbewerbs auf unseren Märkten, auf unserer Preispolitik einschließlich, Quellen und ein angemessenes Maß an Fremdfinanzierung; und Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen.

Unsere jüngsten Berichte über die SEC-Formularen 10-K, 10-Q und 8-K Informationen zu diesen und anderen Faktoren liefern, die sich auf solche Formen in künftigen Berichten an die SEC überprüft oder ergänzt werden können.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Ford Taurus zuverlässig in Mietflotte Ruhestand

    Ford Taurus zuverlässig in Mietflotte Ruhestand
    Ist der Stier noch Ford beliebteste Limousine? Das ist, was die New York Times scheint zu sagen. Offenbar ist das Auto ein beliebter Verkäufer bei Flottenkunden und Gebrauchtwagenhändler, die dieses Jahr 71.000 der im Ruhestand Fahrzeug zwischen Janu
  • China wird zu einem Teil von FutureGen Allianz

    China wird zu einem Teil von FutureGen Allianz
    Die FutureGen - Allianz ist eine öffentlich-private Partnerschaft ein integrierter Kohlekraftwerk zu entwickeln , die auch Wasserstoff herstellt, mit Kohlenstoff - Sequestrierung. Präsident Bush kündigte eine $ 1 Milliarde Zehn-Jahres-Projekt zu fina
  • 2008 Chicago: Ford bringt den Transit Connect nach Amerika

    2008 Chicago: Ford bringt den Transit Connect nach Amerika
    Vor dem Ende des Ford Windstar / Free Ende 2006 hat das Unternehmen - wie seine Konkurrenten Crosstown - bot eine Ladung van Variante seiner Frontantrieb Mini-Van für leichte kommerzielle Anwendungen. Es gibt viele Anwendungen, bei denen die Unterneh
  • Donkervoort zwickt den D8 GT für 24-Stunden-Rennen Debüt in Dubai

    Donkervoort zwickt den D8 GT für 24-Stunden-Rennen Debüt in Dubai
    2010 Donkervoort D8 GT (4) Dauerrennfahrer - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Während Fanatiker auf der ganzen Welt, um die Vorherrschaft einer sportscar über eine andere Debatte basierend auf Zahlen allein, hier bei Autoblog postulieren wir
  • HondaJet erneut verschoben, voraussichtlich Mitte 2013

    HondaJet erneut verschoben, voraussichtlich Mitte 2013
    Translogic Fans erinnern sich vielleicht an einen Jet fliegen über den Bildschirm in unserer super genial zu sehen , Öffnungsrolle . Das generische CG Flugzeug wurde von der HondaJet inspiriert. Wir hatten gehofft , sie es schließlich in einem unsere
  • Was bedeutet es, wenn Ihr Sony Walkman MP3 nicht das Kabel nicht entfernen Screen Off bekommen?

    Was bedeutet es, wenn Ihr Sony Walkman MP3 nicht das Kabel nicht entfernen Screen Off bekommen?
    Wenn ein MP3 Sony Walkman ersten verbunden ist, zeigt der Bildschirm eine Nachricht kommunizieren, wie der Computer und der Spieler "Bitte nicht trennen". Innerhalb von Sekunden beginnt die Batterie zu laden, durch die Nachricht begleitet, "
  • 2013 Ford Shelby GT500 Convertible tritt aus 650 PS, begrenzt die Höchstgeschwindigkeit

    2013 Ford Shelby GT500 Convertible tritt aus 650 PS, begrenzt die Höchstgeschwindigkeit
    Vor zwanzig Jahren, debütierte Ford 1993 den SVT Mustang Cobra auf der Chicago Auto Show und führte die Welt in seine High-Performance-Abteilung Skunkworks, bekannt als SVT oder Special Vehicle Team. Heute feiert Ford SVT Platin Jahrestag der einzige
  • Wie ein Window-Handle auf einem Chevy Express zu entfernen

    Wie ein Window-Handle auf einem Chevy Express zu entfernen
    Es gibt ein paar Gelegenheiten, wenn Sie müssen Ihre Tür zu zerlegen einige Arbeit zu tun: Ersatz von Glas, ein Fensterhebers Swapping oder sogar ein Türgriff zu fixieren. Der erste Schritt in die Tür zu bekommen, ist das Fenster-Handle zu entfernen,
  • Wie Sie bestätigen, dass eine Person abgeschoben

    Wie Sie bestätigen, dass eine Person abgeschoben
    Die US Citizenship and Immigration Service (USCIS) abschiebt Ausländer, wenn angemessen erachtet. USCIS keine Datenbank über den Status der Deportationen veröffentlichen. Der Immigrant Gericht der USCIS hat eine gebührenfreie Nummer für Statusüberprü
  • So bearbeiten Sie Excel auf dem iPhone

    So bearbeiten Sie Excel auf dem iPhone
    Das iPhone ist eine Reihe von Touchscreen-gesteuerten Smartphones von Apple entwickelt und gebaut. Es ist in der Lage eine Vielzahl von Spielen und Software-Anwendungen, mit Zugang zu Online-Diensten und Lagerung dank seiner Mobilfunk- und Wi-Fi-Inte